Klinikradar

Klinik für Anästhesiologie m.S. operative Intensivmedizin, CBF Fachabteilung der Charité - Universitätsmedizin Berlin

In der Fachabteilung Klinik für Anästhesiologie m.S. operative Intensivmedizin, CBF werden pro Jahr etwa 420 stationäre Patienten von rund 72 Ärzten und 89 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Chirurgie

  • Amputationschirurgie
  • Aortenaneurysmachirurgie
  • Behandlung von Dekubitalgeschwüren
  • Chirurgie der Bewegungsstörungen
  • Hirngefäßchirurgie
  • Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)
  • Wirbelsäulentumoren-Chirurgie
  • Chirurgische Intensivmedizin
  • Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
  • Endokrine Chirurgie
  • Endoprothetik
  • Lungenchirurgie
  • Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
  • Magen-Darm-Chirurgie
  • Nierenchirurgie
  • Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
  • Operationen wegen Thoraxtrauma
  • Septische Knochenchirurgie
  • Speiseröhrenchirurgie
  • Thorakoskopische Eingriffe
  • Tumorchirurgie
  • Traumazentrum
  • Notfallmedizin
  • Venenerkrankungen (mit Folgeerkrankungen)“
  • Dialyseshuntchirurgie
  • Portimplantation
  • Chirurgie der peripheren Nerven
  • Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
  • Bandrekonstruktionen/Plastiken
  • Fußchirurgie
  • Handchirurgie
  • Schulterchirurgie
  • Sportmedizin/Sporttraumatologie
  • Metall-/Fremdkörperentfernungen
  • Wirbelsäulenchirurgie
  • Arthroskopische Operationen
  • Chirurgie bei Wirbelsäulenschäden

Innere Medizin

  • Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
  • Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
  • Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
  • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
  • Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
  • Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
  • Palliativmedizin
  • Schmerztherapie
  • Diagnostik und Differentialtherapie der akuten und chronischen Herzinsuffizienz

Urologie und Nephrologie

  • Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
  • Dialyse
  • Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
  • Tumorchirurgie
  • Minimalinvasive laparoskopische Operationen
  • Minimalinvasive endoskopische Operationen
  • Schmerztherapie
  • Operationsvorbereitung

Neurologie

  • Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
  • Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
  • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
  • Schmerztherapie

Zahnheilkunde/Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

  • Akute und sekundäre Traumatologie
  • Kraniofaziale Chirurgie
  • Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
  • Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
  • Laserchirurgie
  • Zahnärztliche und operative Eingriffe in Vollnarkose

HNO

  • Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
  • Hals-Kopf-Tumoren
  • Plastisch-rekonstruktive Nasenchirurgie
  • Laserchirurgie
  • Mittelohrchirurgie
  • Rekonstruktive Kopf-Hals-Chirurgie

Orthopädie

  • Künstliche Gelenke
  • Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
  • Traumatologie

Gynäkologie und Geburtshilfe

  • Gynäkologische Chirurgie
  • Inkontinenzchirurgie
  • Urogynäkologie

Pädiatrie

  • Kinderchirurgie
  • Kindertraumatologie

Psychiatrie/ Psychosomatik

  • Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
  • Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen

Radiologie

  • Native Sonographie
  • Duplexsonographie

Sonstige medizinische Bereiche

  • Management von Patienten mit multiresistenten Erregern
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Traumatische subdurale Blutung S06.5 21
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal I61.0 13
Sonstige Epilepsien G40.8 10
Traumatische subarachnoidale Blutung S06.6 9
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes K55.0 7
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien I63.5 7
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 6
Aneurysma der Aorta abdominalis, rupturiert I71.3 6
Umschriebene Hirnverletzung S06.3 5
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten I74.3 5
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur I71.4 5
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 5
Sonstige intrazerebrale Blutung I61.8 4
Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen I61.6 4
Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung I61.5 4
Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm I61.3 4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet I61.2 4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 <4
Fraktur eines sonstigen näher bezeichneten Halswirbels S12.2 <4
Subdurale Blutung (nichttraumatisch) I62.0 <4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 <4
Pertrochantäre Fraktur S72.1 <4
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 <4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 <4
Diszitis, nicht näher bezeichnet M46.4 <4
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess K57.2 <4
Ösophagitis K20 <4
Perforation des Ösophagus K22.3 <4
Divertikel des Ösophagus, erworben K22.5 <4
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis K35.3 <4
Hernia diaphragmatica mit Einklemmung, ohne Gangrän K44.0 <4
Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes K55.1 <4
Akute Cholezystitis K81.0 <4
Alkoholische Leberzirrhose K70.3 <4
Paralytischer Ileus K56.0 <4
Volvulus K56.2 <4
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion K56.5 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion K56.6 <4
Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.1 <4
Pyothorax mit Fistel J86.0 <4
Arteriitis, nicht näher bezeichnet I77.6 <4
Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.0 <4
Pneumonie durch Staphylokokken J15.2 <4
Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien J15.6 <4
Sonstige bakterielle Pneumonie J15.8 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Larynxödem J38.4 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 <4
Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit J44.8 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae J15.0 <4
Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] J80.0 <4
Lungenödem J81 <4
Embolie und Thrombose der A. iliaca I74.5 <4
Sonstige chronische Pankreatitis K86.1 <4
Traumatischer Hämatopneumothorax S27.2 <4
Sonstige Verletzungen der Lunge S27.3 <4
Fraktur eines Lendenwirbels S32.0 <4
Fraktur des Os sacrum S32.1 <4
Fraktur des Acetabulums S32.4 <4
Verletzung des Dickdarmes S36.5 <4
Fraktur des proximalen Endes des Humerus S42.2 <4
Fraktur des Humerusschaftes S42.3 <4
Fraktur des Innenknöchels S82.5 <4
Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels S82.8 <4
Traumatische Amputation zwischen Knie und oberem Sprunggelenk S88.1 <4
Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert T81.3 <4
Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese T82.0 <4
Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen T84.2 <4
Rippenserienfraktur S22.4 <4
Fraktur eines Brustwirbels S22.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Halses S19.8 <4
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten L02.4 <4
Spinal(kanal)stenose M48.0 <4
Instabilität der Wirbelsäule M53.2 <4
Infektiöse Myositis M60.0 <4
Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen M96.8 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 N18.5 <4
Ischämie und Infarkt der Niere N28.0 <4
Akute Zystitis N30.0 <4
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert R29.6 <4
Fraktur des Orbitabodens S02.3 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Halses S11.8 <4
Fraktur des 2. Halswirbels S12.1 <4
Sonstige Sepsis durch Streptokokken A40.8 <4
Versorgung eines Tracheostomas Z43.0 <4
Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten I74.2 <4
Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D A40.2 <4
Extrahepatischer Gallengang C24.0 <4
Ampulla hepatopancreatica [Ampulla Vateri] C24.1 <4
Pankreaskopf C25.0 <4
Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend C25.8 <4
Oberlappen (-Bronchus) C34.1 <4
Endometrium C54.1 <4
Hirnstamm C71.7 <4
Rückenmark C72.0 <4
Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses C77.0 <4
Intrapelvine Lymphknoten C77.5 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge C78.7 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute C79.3 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 <4
Hämangiom D18.0 <4
Colon sigmoideum C18.7 <4
Ileum C17.2 <4
Duodenum C17.0 <4
Sepsis durch Streptococcus pneumoniae A40.3 <4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 <4
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken A41.1 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Zungenrand C02.1 <4
Unterkieferzahnfleisch C03.1 <4
Wangenschleimhaut C06.0 <4
Oropharynx, mehrere Teilbereiche überlappend C10.8 <4
Ösophagus, mittleres Drittel C15.4 <4
Ösophagus, unteres Drittel C15.5 <4
Antrum pyloricum C16.3 <4
Hirnhäute D32.0 <4
Gehirn, infratentoriell D33.1 <4
Organbegrenzte Amyloidose E85.4 <4
Subarachnoidalblutung, von sonstigen intrakraniellen Arterien ausgehend I60.6 <4
Sonstige Subarachnoidalblutung I60.8 <4
Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien I63.0 <4
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien I63.2 <4
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien I63.4 <4
Sonstiger Hirninfarkt I63.8 <4
Verschluss und Stenose der A. basilaris I65.1 <4
Verschluss und Stenose der A. carotis I65.2 <4
Zerebrales Aneurysma und zerebrale arteriovenöse Fistel I67.1 <4
Aortenaneurysma, thorakoabdominal, rupturiert I71.5 <4
Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur I71.6 <4
Aortenaneurysma nicht näher bezeichneter Lokalisation, rupturiert I71.8 <4
Aneurysma und Dissektion der A. iliaca I72.3 <4
Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien I72.8 <4
Subarachnoidalblutung, von der A. basilaris ausgehend I60.4 <4
Subarachnoidalblutung, von der A. communicans posterior ausgehend I60.3 <4
Subarachnoidalblutung, von der A. communicans anterior ausgehend I60.2 <4
Azidose E87.2 <4
Entzugssyndrom mit Delir F10.4 <4
Abhängigkeitssyndrom F11.2 <4
Streptokokkenmeningitis G00.2 <4
Intraspinaler Abszess und intraspinales Granulom G06.1 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen G40.0 <4
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome G40.4 <4
Sonstiger Status epilepticus G41.8 <4
Schlafapnoe G47.3 <4
Normaldruckhydrozephalus G91.2 <4
Sonstiger Hydrozephalus G91.8 <4
Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung I46.0 <4
Vorhofflimmern, paroxysmal I48.0 <4
Linksherzinsuffizienz I50.1 <4
Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis I74.0 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 645
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus 1-843 182
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 123
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 98
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 53
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 49
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 47
Neurographie 1-206 36
Elektromyographie (EMG) 1-205 31
Quantitative Bestimmung von Parametern 3-993 28
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 28
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 24
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-220 22
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-225 21
Native Computertomographie des Schädels 3-200 21
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-226 20
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 19
Urodynamische Untersuchung 1-334 16
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 14
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-221 11
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mit Kontrastmittel 3-030 11
Diagnostische Koloskopie 1-650 11
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 10
Endoskopische Biopsie an respiratorischen Organen 1-430 7
Diagnostische Endoskopie des Darmes über ein Stoma 1-652 7
Diagnostische Endoskopie des Verdauungstraktes durch Inzision und intraoperativ 1-695 7
Superselektive Arteriographie 3-608 6
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege 1-640 6
Diagnostik zur Feststellung des Hirntodes 1-202 6
Arteriographie der intrakraniellen Gefäße 3-600 6
Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-227 5
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 4
Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1-774 4
Diagnostische Jejunoskopie 1-635 <4
Native Computertomographie des Thorax 3-202 <4
Transbronchiale Endosonographie 3-05f <4
Endosonographie des Pankreas 3-056 <4
Endosonographie der Gallenwege 3-055 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 <4
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 <4
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 <4
Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1-771 <4
Ganzkörperplethysmographie 1-710 <4
Diagnostische Urethrozystoskopie 1-661 <4
Diagnostische Rektoskopie 1-654 <4
Diagnostische Intestinoskopie (Endoskopie des tiefen Jejunums und Ileums) 1-636 <4
(Perkutane) Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-426 <4
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 <4
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-205 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 3-994 <4
Intraoperative Anwendung der Verfahren 3-992 <4
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 <4
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 <4
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 <4
Arteriographie der Gefäße des Halses 3-601 <4
Computertomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-228 <4
Audiometrie 1-242 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 1470
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 1305
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f 813
Einfache endotracheale Intubation 8-701 651
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 631
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Erwachsenen 8-713 607
Lagerungsbehandlung 8-390 491
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 427
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 353
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 207
Hämodialyse 8-854 143
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 86
Invasives neurologisches Monitoring 8-924 84
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 84
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 83
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-910 83
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 70
Spezielle Verbandstechniken 8-190 60
Immunadsorption und verwandte Verfahren 8-821 59
Offenhalten der oberen Atemwege 8-700 55
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 52
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 52
Andere Immuntherapie 8-547 50
Pflegebedürftigkeit 9-984 45
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 42
Intravenöse Anästhesie 8-900 38
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des Pulmonalarteriendruckes 8-932 36
Legen und Wechsel eines Katheters in die A. pulmonalis 8-832 32
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde 8-125 30
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 30
Hypothermiebehandlung 8-607 23
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus 8-640 21
Spezialverfahren zur maschinellen Beatmung bei schwerem Atemversagen 8-714 19
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung 8-716 18
Therapeutische Injektion 8-020 14
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 13
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 13
Anwendung eines Stuhldrainagesystems 8-128 13
Hämofiltration 8-853 11
Wechsel und Entfernung einer Tamponade bei Blutungen 8-506 11
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut 8-803 11
Psychosoziale Interventionen 9-401 10
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 9
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 8
Tamponade einer Nasenblutung 8-500 7
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b 6
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-836 5
Manipulationen an der Harnblase 8-132 4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 4
Spezialisierte palliativmedizinische Komplexbehandlung durch einen Palliativdienst 8-98h 4
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 4
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 <4
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 <4
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 8 6-008 <4
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Herz und Blutgefäße 8-839 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 7 6-007 <4
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 <4
Klinische Obduktion bzw. Obduktion zur Qualitätssicherung 9-990 <4
Palliativmedizinische Komplexbehandlung 8-982 <4
EEG-Monitoring (mindestens 2 Kanäle) für mehr als 24 h 8-920 <4
(Analgo-)Sedierung 8-903 <4
Wechsel und Entfernung eines Nephrostomiekatheters 8-138 <4
Therapeutische Drainage von Organen des Bauchraumes 8-146 <4
Hämodiafiltration 8-855 <4
Therapeutische Spülung (Lavage) der Lunge und der Pleurahöhle 8-173 <4
Andere Reanimationsmaßnahmen 8-779 <4
Temporäre interne elektrische Stimulation des Herzrhythmus 8-642 <4
Elektrokonvulsionstherapie [EKT] 8-630 <4
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 <4
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese 8-201 <4
Andere (perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-83c <4
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 <4
Therapeutische Spülung des Retroperitonealraumes bei liegender Drainage und temporärem Bauchdeckenverschluss 8-177 <4
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie 8-528 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Temporäre Weichteildeckung 5-916 64
Revision und Entfernung von Liquorableitungen 5-024 62
Temporäre Tracheostomie 5-311 52
Operationen am spinalen Liquorsystem 5-038 51
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis 5-032 27
Gastrostomie 5-431 20
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 17
Inzision am Liquorsystem 5-022 12
Schädeleröffnung über die Kalotte 5-010 12
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 11
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe eines Bronchus 5-320 7
Zystostomie 5-572 6
Andere Operationen am Magen 5-449 5
Andere Operationen am Darm 5-469 <4
Andere Operationen an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten 5-029 <4
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dünndarmes 5-451 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Inzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule 5-830 <4
Endoskopische Operationen am Pankreasgang 5-526 <4
Andere Operationen an den Gallengängen 5-514 <4
Inzision des Darmes 5-450 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Magens 5-433 <4
Andere Operationen an Lunge und Bronchien 5-339 <4