Klinikradar

Klinik für Anästhesiologie m.S. operative Intensivmedizin, CBF Fachabteilung der Charité - Universitätsmedizin Berlin

In der Fachabteilung Klinik für Anästhesiologie m.S. operative Intensivmedizin, CBF werden pro Jahr etwa 303 stationäre Patienten von rund 70 Ärzten und 63 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Chirurgie

  • Amputationschirurgie
  • Aortenaneurysmachirurgie
  • Behandlung von Dekubitalgeschwüren
  • Chirurgie der Bewegungsstörungen
  • Chirurgie bei Wirbelsäulenschäden
  • Hirngefäßchirurgie
  • Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)
  • Wirbelsäulentumoren-Chirurgie
  • Chirurgische Intensivmedizin
  • Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
  • Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
  • Oberschenkel- und Hüftverletzungen
  • Lendenwirbelsäulen- und Beckenverletzungen
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
  • Endokrine Chirurgie
  • Endoprothetik
  • Lungenchirurgie
  • Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
  • Magen-Darm-Chirurgie
  • Nierenchirurgie
  • Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
  • Operationen wegen Thoraxtrauma
  • Septische Knochenchirurgie
  • Speiseröhrenchirurgie
  • Thorakoskopische Eingriffe
  • Tumorchirurgie
  • Wirbelsäulenchirurgie
  • Traumazentrum

Innere Medizin

  • Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
  • Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
  • Intensivmedizin

Orthopädie

  • Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
  • Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
  • Künstliche Gelenke
  • Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
  • Traumatologie

HNO

  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
  • Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
  • Hals-Kopf-Tumoren
  • Plastisch-rekonstruktive Nasenchirurgie

Zahnheilkunde/Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

  • Akute und sekundäre Traumatologie
  • Kraniofaziale Chirurgie
  • Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
  • Plastisch-rekonstruktive Chirurgie

Urologie und Nephrologie

  • Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
  • Dialyse
  • Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
  • Tumorchirurgie

Gynäkologie und Geburtshilfe

  • Gynäkologische Chirurgie

Neurologie

  • Neurologische Notfall- und Intensivmedizin

Sonstige medizinische Bereiche

  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten im höheren Lebensalter
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Umschriebene Hirnverletzung S06.3 17
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 15
Sonstige Epilepsien G40.8 11
Subdurale Blutung (nichttraumatisch) I62.0 9
Zerebrales Aneurysma und zerebrale arteriovenöse Fistel I67.1 8
Epidurale Blutung S06.4 8
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal I61.0 6
Sonstige intrazerebrale Blutung I61.8 6
Mit multiplen Komplikationen E11.7 4
Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn I61.4 4
Aneurysma der Aorta abdominalis, rupturiert I71.3 4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 4
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes K55.0 4
Traumatisches Hirnödem S06.1 4
Fraktur im Bereich des Halses S12 4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 <4
Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken A40.2 <4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 <4
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken A41.1 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Fossa tonsillaris C09.0 <4
Thorakaler Ösophagus C15.1 <4
Ösophagus, mehrere Teilbereiche überlappend C15.8 <4
Magen, mehrere Teilbereiche überlappend C16.8 <4
Zäkum C18.0 <4
Colon sigmoideum C18.7 <4
Bösartige Neubildung des Rektums C20 <4
Rektum, Anus und Analkanal, mehrere Teilbereiche überlappend C21.8 <4
Bösartige Neubildung der Gallenblase C23 <4
Extrahepatischer Gallengang C24.0 <4
Pankreaskopf C25.0 <4
Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend C25.8 <4
Larynx, mehrere Teilbereiche überlappend C32.8 <4
Bösartige Neubildung der Prostata C61 <4
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 <4
Bösartige Neubildung der Schilddrüse C73 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 <4
Sézary-Syndrom C84.1 <4
Colon descendens D12.4 <4
Hirnnerven D33.3 <4
Ductus craniopharyngealis D35.3 <4
Sonstige myelodysplastische Syndrome D46.7 <4
Sarkoidose der Lunge D86.0 <4
Störungen des Kupferstoffwechsels E83.0 <4
Störungen des Kalziumstoffwechsels E83.5 <4
Intraspinaler Abszess und intraspinales Granulom G06.1 <4
Extraduraler und subduraler Abszess, nicht näher bezeichnet G06.2 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen G40.0 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 <4
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 <4
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome G40.4 <4
Sonstiger Status epilepticus G41.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Zentralnervensystems G96.8 <4
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.0 <4
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 <4
Linksherzinsuffizienz I50.1 <4
Subarachnoidalblutung, von der A. cerebri media ausgehend I60.1 <4
Subarachnoidalblutung, von der A. communicans posterior ausgehend I60.3 <4
Subarachnoidalblutung, von sonstigen intrakraniellen Arterien ausgehend I60.6 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet I61.2 <4
Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm I61.3 <4
Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung I61.5 <4
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien I63.2 <4
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien I63.3 <4
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien I63.4 <4
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien I63.5 <4
Sonstiger Hirninfarkt I63.8 <4
Verschluss und Stenose der A. basilaris I65.1 <4
Verschluss und Stenose der A. carotis I65.2 <4
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 <4
Aortenaneurysma, thorakoabdominal, rupturiert I71.5 <4
Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur I71.6 <4
Aneurysma und Dissektion der A. iliaca I72.3 <4
Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien I72.8 <4
Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis I74.0 <4
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten I74.3 <4
Embolie und Thrombose sonstiger Arterien I74.8 <4
Arterienruptur I77.2 <4
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung I83.9 <4
Pneumonie durch Pseudomonas J15.1 <4
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel J35.3 <4
Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes J38.7 <4
Retropharyngealabszess und Parapharyngealabszess J39.0 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 <4
Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] J80.0 <4
Pyothorax mit Fistel J86.0 <4
Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert J90 <4
Funktionsstörung eines Tracheostomas J95.0 <4
Interstitielles Emphysem J98.2 <4
Divertikel des Ösophagus, erworben K22.5 <4
Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän K44.9 <4
Ulzeröse (chronische) Pankolitis K51.0 <4
Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes K55.1 <4
Paralytischer Ileus K56.0 <4
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 <4
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion K56.5 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion K56.6 <4
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess K57.2 <4
Perforation des Darmes (nichttraumatisch) K63.1 <4
Akute Peritonitis K65.0 <4
Alkoholische Leberzirrhose K70.3 <4
Biliäre akute Pankreatitis K85.1 <4
Sonstige akute Pankreatitis K85.8 <4
Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie K91.4 <4
Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert K91.8 <4
Dekubitus 4. Grades L89.3 <4
Sonstige primäre Koxarthrose M16.1 <4
Spondylolyse M43.0 <4
Diszitis, nicht näher bezeichnet M46.4 <4
Spinal(kanal)stenose M48.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten M62.8 <4
Chronische Osteomyelitis mit Fistel M86.4 <4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 <4
Harnblasenfistel, anderenorts nicht klassifiziert N32.2 <4
Unspezifischer niedriger Blutdruckwert R03.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Harnsystem betreffen R39.8 <4
Schädeldachfraktur S02.0 <4
Verletzung des Auges und der Orbita, nicht näher bezeichnet S05.9 <4
Gehirnerschütterung S06.0 <4
Fraktur des 1. Halswirbels S12.0 <4
Verletzung der Nerven und des Rückenmarkes in Halshöhe S14 <4
Offene Wunde des Thorax, Teil nicht näher bezeichnet S21.9 <4
Offene Wunde des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S31 <4
Offene Wunde sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Abdomens S31.8 <4
Fraktur des Os ilium S32.3 <4
Verletzung von intraabdominalen Organen S36 <4
Nicht näher bezeichnete Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S39.9 <4
Fraktur der Klavikula S42.0 <4
Verletzung von Blutgefäßen in Höhe des Handgelenkes und der Hand S65 <4
Offene Wunde sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Beckengürtels S71.8 <4
Fraktur des Femurs S72 <4
Schenkelhalsfraktur S72.0 <4
Traumatische Amputation an Hüfte und Oberschenkel S78 <4
Fraktur des Unterschenkels, einschließlich des oberen Sprunggelenkes S82 <4
Fraktur der Patella S82.0 <4
Antipsychotika und Neuroleptika auf Phenothiazin-Basis T43.3 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen T82.5 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-225 312
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-226 296
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 295
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 281
Native Computertomographie des Schädels 3-200 274
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-220 158
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-221 123
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus 1-843 104
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 90
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 86
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 83
Quantitative Bestimmung von Parametern 3-993 78
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 66
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 43
Superselektive Arteriographie 3-608 42
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 40
Arteriographie der intrakraniellen Gefäße 3-600 35
Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-227 30
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 29
Computertomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-228 26
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 25
Native Computertomographie des Thorax 3-202 25
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mit Kontrastmittel 3-030 24
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 24
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 23
Neurographie 1-206 22
Native Computertomographie des Abdomens 3-207 16
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 16
Arteriographie der Gefäße des Abdomens 3-604 15
Diagnostische Koloskopie 1-650 15
Native Computertomographie des Beckens 3-206 12
Elektromyographie (EMG) 1-205 11
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten 3-607 11
Arteriographie der Gefäße des Beckens 3-605 10
Intraoperative Anwendung der Verfahren 3-992 10
Diagnostische Rektoskopie 1-654 10
Urodynamische Untersuchung 1-334 9
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege 1-640 9
Arteriographie der Gefäße des Halses 3-601 9
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-823 9
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 9
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 9
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung 3-991 8
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 8
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 7
Andere Arteriographie 3-60x 7
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung 1-275 7
Ganzkörperplethysmographie 1-710 6
Andere native Computertomographie 3-20x 6
Magnetresonanztomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-825 6
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 3-994 6
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 6
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 6
Diagnostik zur Feststellung des irreversiblen Hirnfunktionsausfalls 1-202 6
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-205 5
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 5
Diagnostische Thorakoskopie und Mediastinoskopie 1-691 5
Endosonographie der Gallenwege 3-055 4
Endosonographie des Pankreas 3-056 4
Ösophagographie 3-137 4
Arteriographie der thorakalen Gefäße 3-603 4
Arteriographie der Gefäße der oberen Extremitäten 3-606 4
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 <4
Rechtsherz-Katheteruntersuchung 1-273 <4
Endoskopische Biopsie an respiratorischen Organen 1-430 <4
Endosonographie der männlichen Geschlechtsorgane 3-05c <4
Phlebographie der Gefäße von Abdomen und Becken 3-612 <4
Audiometrie 1-242 <4
Andere diagnostische Katheteruntersuchung an Herz und Gefäßen 1-279 <4
Ösophagusmanometrie 1-313 <4
Perkutane Biopsie an respiratorischen Organen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-432 <4
Biopsie ohne Inzision an Knochen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-481 <4
Arthroskopische Biopsie an Gelenken 1-482 <4
(Perkutane) Biopsie an anderen Organen und Geweben mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-494 <4
Biopsie am Oropharynx durch Inzision 1-546 <4
Biopsie an der Leber durch Inzision 1-551 <4
Biopsie an anderen Verdauungsorganen, Peritoneum und retroperitonealem Gewebe durch Inzision 1-559 <4
Biopsie an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen durch Inzision 1-582 <4
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 <4
Diagnostische Pharyngoskopie 1-611 <4
Diagnostische Rhinoskopie 1-612 <4
Diagnostische direkte Endoskopie der Gallenwege [duktale Endoskopie] [POCS] 1-643 <4
Diagnostische Endoskopie des Darmes über ein Stoma 1-652 <4
Diagnostische Proktoskopie 1-653 <4
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) 1-694 <4
Diagnostische Endoskopie des Verdauungstraktes durch Inzision und intraoperativ 1-695 <4
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität 1-711 <4
Messung der funktionellen Residualkapazität [FRC] mit der Helium-Verdünnungsmethode 1-713 <4
Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1-771 <4
Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1-774 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Zusatzinformationen zu diagnostischen Maßnahmen 1-999 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mittels Tissue Doppler Imaging [TDI] und Verformungsanalysen von Gewebe [Speckle Tracking] 3-034 <4
Endosonographie des Ösophagus 3-051 <4
Endosonographie des Magens 3-053 <4
Endosonographie des Duodenums 3-054 <4
Endosonographie des Rektums 3-058 <4
Endosonographie des Retroperitonealraumes 3-05a <4
Kolonkontrastuntersuchung 3-13a <4
Andere Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren 3-13x <4
Native Computertomographie des Halses 3-201 <4
Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-223 <4
Arteriographie des Aortenbogens 3-602 <4
Arteriographie der Rückenmarkgefäße (Spinale Arteriographie) 3-60a <4
Phlebographie der Gefäße von Hals und Thorax 3-611 <4
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems 3-705 <4
Teilkörper-Single-Photon-Emissionscomputertomographie ergänzend zur planaren Szintigraphie 3-724 <4
Native Magnetresonanztomographie des Halses 3-801 <4
Native Magnetresonanztomographie des Beckens 3-805 <4
Magnetresonanztomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-821 <4
Magnetresonanztomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-822 <4
Magnetresonanztomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-82a <4
Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie [MRCP] 3-843 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Apherese der löslichen, FMS-ähnlichen Tyrosinkinase 1 [sFlt-1-Apherese] 8-827 807
Operativer äußerer Kreislauf (bei Anwendung der Herz-Lungen-Maschine) 8-851 366
Zugang bei maschineller Beatmung und Maßnahmen zum Offenhalten der Atemwege 8-70 280
Multimodale Schmerztherapie 8-918 259
Invasives neurologisches Monitoring 8-924 245
Andere neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls 8-98b 211
Andere Reanimationsmaßnahmen 8-779 206
Aufwendige Gipsverbände 8-310 176
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 176
Einfache endotracheale Intubation 8-701 126
Andere Manipulationen am Harntrakt 8-139 111
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 8-711 102
Physikalisch-therapeutische Einzelmaßnahmen 8-56 83
Hyperbare Oxygenation [HBO] 8-721 73
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Herz und Blutgefäße 8-839 60
Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus 8-984 58
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 57
EEG-Monitoring (mindestens 2 Kanäle) für mehr als 24 h 8-920 54
Therapeutische Spülung (Lavage) der Nasennebenhöhlen 8-172 43
Integrierte phoniatrisch-psychosomatische Komplexbehandlung von Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme, des Schluckens und des Hörens 9-311 40
Therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Gefäße 8-83 34
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf 8-93 30
Transfusion von peripher gewonnenen hämatopoetischen Stammzellen 8-805 30
Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring 8-925 29
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Kindern und Jugendlichen 8-712 29
Therapie von Stimm-, Sprach-, Sprech-, Schluckstörungen und Hörstörungen 9-32 26
Andere therapeutische Spülungen 8-179 25
Legen und Wechsel eines Katheters in die A. pulmonalis 8-832 24
Interstitielle und intrakavitäre Hyperthermie im Rahmen einer onkologischen Therapie 8-603 23
Pharyngeale elektrische Stimulation [PES] 8-633 23
Injektion eines Medikamentes an das sympathische Nervensystem zur Schmerztherapie 8-916 22
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 21
Transanale Irrigation 8-126 20
Hepatozytentransplantation 8-862 20
Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-544 20
Behandlung von Kindern und Jugendlichen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Kinder- und Jugendpsychiatrie 9-983 19
Dauer der Behandlung durch Magnetresonanz-gesteuerten fokussierten Ultraschall [MRgFUS] 8-660 17
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 16
Extrakorporaler Gasaustausch ohne und mit Herzunterstützung und Prä-ECMO-Therapie 8-852 16
Applikation von Medikamenten 6-00 16
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 12
Extrakorporale Zirkulation und Behandlung von Blut 8-85 10
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 10
Plasmapherese, Immunadsorption und verwandte Verfahren 8-82 9
Balancierte Anästhesie 8-902 9
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 9
Therapeutische Drainage von Organen des Bauchraumes 8-146 8
Zusatzinformationen zu nicht operativen therapeutischen Maßnahmen 8-99 8
Therapeutische perkutane Punktion des Zentralnervensystems und des Auges 8-151 7
Radioaktive Moulagen 8-526 7
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen 8-837 7
Andere perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen 8-83d 6
(Perkutan-)transluminale Implantation von nicht medikamentefreisetzenden Stents 8-840 5
Verbände und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 8-19 4
Spezielle Verbandstechniken 8-190 4
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Erwachsenen 8-713 4
Applikation einer Spenderstuhlsuspension 8-129 <4
Manipulationen an der Harnblase 8-132 <4
Sonstige Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden 8-525 <4
(Perkutan-)transluminale Implantation von aus Einzeldrähten verwobenen Nitinolstents 8-84d <4
Spezifische allergologische Immuntherapie 8-030 <4
Darmspülung 8-121 <4
Andere Formen von therapeutischer Katheterisierung und Kanüleneinlage 8-14 <4
Therapeutische Aspiration und Entleerung durch Punktion 8-15 <4
Therapeutische perkutane Punktion von weiblichen Geschlechtsorganen 8-157 <4
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie 8-527 <4
Austauschtransfusion 8-801 <4
Ablative Maßnahmen bei Herzrhythmusstörungen 8-835 <4
Monitoring mittels evozierter Potentiale 8-921 <4
Behandlung des Morbus Parkinson in der Spätphase mit Arzneimittelpumpen 8-97e <4
Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur) 8-98d <4
Manipulationen am Verdauungstrakt 8-12 <4
Desinvagination 8-122 <4
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 <4
Therapeutische Spülung (Lavage) der Lunge und der Pleurahöhle 8-173 <4
Therapeutische Spülung des Retroperitonealraumes bei liegender Drainage und temporärem Bauchdeckenverschluss 8-177 <4
Geschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese 8-200 <4
Andere Extension der Wirbelsäule 8-419 <4
Tamponade einer nicht geburtshilflichen Uterusblutung 8-503 <4
Oberflächenstrahlentherapie 8-520 <4
Zytostatische Chemotherapie, Immuntherapie und antiretrovirale Therapie 8-54 <4
Instillation von und lokoregionale Therapie mit zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren 8-541 <4
Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation 8-552 <4
Elektrische Konversion des Herzrhythmus 8-64 <4
LDL-Apherese 8-822 <4
(Perkutan-)transluminale Implantation von medikamentefreisetzenden Stents 8-841 <4
(Perkutan-)transluminale Implantation von nicht medikamentefreisetzenden gecoverten Stents (Stent-Graft) 8-842 <4
(Perkutan-)transluminale Implantation eines selbstexpandierenden Bifurkationsstents, intrakraniell 8-84c <4
Hämofiltration 8-853 <4
Sonstige multimodale Komplexbehandlung 8-98 <4
Multimodale kinder- und jugendrheumatologische Komplexbehandlung 8-986 <4
Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung 8-98e <4
Obduktion 9-99 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums 5-541 125
Schädeleröffnung über die Kalotte 5-010 115
Temporäre Weichteildeckung 5-916 110
Andere Operationen am Darm 5-469 79
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 63
Versorgung bei Polytrauma 5-982 55
Revision und Entfernung von Liquorableitungen 5-024 51
Permanente Tracheostomie 5-312 45
Temporäre Tracheostomie 5-311 41
Inzision am Liquorsystem 5-022 35
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen 5-380 32
Revision einer Blutgefäßoperation 5-394 31
Inzision von Gehirn und Hirnhäuten 5-013 28
Endarteriektomie 5-381 27
Funktionelle Eingriffe an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten 5-028 26
Hybridtherapie 5-98a 26
Versorgung bei Mehrfachverletzung 5-981 24
Minimalinvasive Technik 5-986 24
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis 5-032 24
Andere Operationen an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten 5-029 24
Operationen am spinalen Liquorsystem 5-038 21
Art des Transplantates 5-930 20
Verschluss von Bauchwand und Peritoneum 5-545 19
Resektion des Dünndarmes 5-454 19
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 18
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese 5-790 18
Partielle Resektion des Dickdarmes 5-455 17
Inzision von Brustwand und Pleura 5-340 17
Naht von Blutgefäßen 5-388 16
Osteosynthese (dynamische Stabilisierung) an der Wirbelsäule 5-83b 16
Exzision und Destruktion von erkranktem intrakraniellem Gewebe 5-015 16
Gastrostomie 5-431 15
Inzision der Schädelknochen [Kraniotomie und Kraniektomie] 5-012 13
Inzision, Exzision, Destruktion und Verschluss von intrakraniellen Blutgefäßen 5-025 13
Rekonstruktion von intrakraniellen Blutgefäßen 5-026 13
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 13
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 12
Patchplastik an Blutgefäßen 5-395 12
Rekonstruktion der Leber 5-505 11
Spondylodese 5-836 11
Plastische Rekonstruktion von Bauchwand und Peritoneum 5-546 11
Cholezystektomie 5-511 10
Anwendung eines Navigationssystems 5-988 10
Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 5-333 9
Endovaskuläre Implantation von Stent-Prothesen 5-38a 9
Entfernung von Osteosynthesematerial 5-787 9
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 8
Andere Rekonstruktion des Darmes 5-467 8
Anlegen anderer Enterostomata 5-463 7
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-794 7
Anlegen eines anderen Shuntes und Bypasses an Blutgefäßen 5-393 7
Andere Operationen an der Wirbelsäule 5-839 7
Andere Operationen am Thorax 5-349 7
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 7
Anlegen eines Enterostomas, endständig, als selbständiger Eingriff 5-461 7
(Totale) Kolektomie und Proktokolektomie 5-456 6
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-852 6
Zugang zur Brustwirbelsäule 5-031 6
Revision eines Amputationsgebietes 5-866 6
Andere Operationen an den Bewegungsorganen 5-869 6
Amputation und Exartikulation untere Extremität 5-864 6
Inzision des Darmes 5-450 5
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe 5-831 5
Zugang zum kraniozervikalen Übergang und zur Halswirbelsäule 5-030 5
Exzision und Destruktion von peritonealem Gewebe 5-543 5
Inzision im Gebiet der Schilddrüse 5-060 5
Rekonstruktion der Trachea 5-316 5
Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen 5-389 5
Splenektomie 5-413 5
Anlegen eines Liquorshuntes [Shunt-Implantation] 5-023 5
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-850 5
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe eines Bronchus 5-320 4
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie 5-851 4
Andere Exzision von (erkrankten) Blutgefäßen und Transplantatentnahme 5-386 4
Revision und andere Eingriffe an einem Enterostoma 5-464 4
Rektumresektion unter Sphinktererhaltung 5-484 4
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes 5-800 4
Regionale Lymphadenektomie (Ausräumung mehrerer Lymphknoten einer Region) im Rahmen einer anderen Operation 5-406 4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens 5-792 4
Resektion und Ersatz (Interposition) an der Aorta 5-384 4
Offene Reposition einer Azetabulum- und Hüftkopffraktur mit Osteosynthese 5-799 4
Inzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule 5-830 4
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation mit Osteosynthese 5-79a <4
(Totale) Ösophagektomie mit Wiederherstellung der Kontinuität 5-426 <4
Andere Operationen bei Gesichtsschädelfrakturen 5-769 <4
Resektion von Blutgefäßen mit Reanastomosierung 5-382 <4
Partielle Resektion des Pankreas 5-524 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Mediastinums 5-342 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur an kleinen Knochen 5-796 <4
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch 5-780 <4
Pleurektomie 5-344 <4
Andere Rekonstruktion am Magen 5-448 <4
Anlegen eines Enterostomas (als protektive Maßnahme) im Rahmen eines anderen Eingriffes 5-462 <4
Biliodigestive Anastomose (von Ductus hepaticus, Ductus choledochus und Leberparenchym) 5-512 <4
Andere Bauchoperationen 5-549 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rückenmarkes und der Rückenmarkhäute 5-035 <4
Verschluss einer Hernia inguinalis 5-530 <4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 <4
Andere Operationen an der Milz 5-419 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Bauchwand 5-542 <4
Inzision des Mediastinums 5-341 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dünndarmes 5-451 <4
Plastische Operationen an Rückenmark und Rückenmarkhäuten 5-036 <4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur an kleinen Knochen 5-795 <4
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk 5-820 <4
Atypische Lungenresektion 5-322 <4
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) 5-995 <4
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule 5-832 <4
(Totale) Gastrektomie mit Ösophagusresektion 5-438 <4
Reposition einer lateralen Mittelgesichtsfraktur 5-760 <4
Exzision, Resektion und Destruktion (von erkranktem Gewebe) der Trachea 5-314 <4
Rekonstruktion der Hirnhäute 5-021 <4
Andere Rekonstruktion der Gallengänge 5-516 <4
Kutane Harnableitung mit Darminterponat [Conduit] (nicht kontinentes Stoma) 5-565 <4
Andere Operationen an Rückenmark und Rückenmarkstrukturen 5-039 <4
Offene Reposition einer Beckenrand- und Beckenringfraktur 5-798 <4
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle 5-902 <4
Anatomische (typische) Leberresektion 5-502 <4
Andere Operationen am Pankreas und am Pankreasgang 5-529 <4
Andere Operationen am Magen 5-449 <4
Andere Operationen an Larynx und Trachea 5-319 <4
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut 5-903 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Pankreas 5-521 <4
Inzision und Exzision von retroperitonealem Gewebe 5-590 <4
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen 5-385 <4
Adrenalektomie 5-072 <4
Andere komplexe Rekonstruktionen der Wirbelsäule 5-838 <4
Plastische Rekonstruktion der Brustwand 5-346 <4
Reposition einer Orbitafraktur 5-766 <4
Zystotomie [Sectio alta] 5-571 <4
Transorale Inzision und Drainage eines pharyngealen oder parapharyngealen Abszesses 5-280 <4
Neurolyse und Dekompression eines Nerven 5-056 <4
Einsatz von Shavertechnik zur Weichteil- und Knochenabtragung bei Operationen an Nase, Nasennebenhöhlen und Gesichtsschädelknochen 5-98f <4
Innere Drainage des Pankreas 5-523 <4
Partielle Magenresektion (2/3-Resektion) 5-435 <4
Amputation und Exartikulation Fuß 5-865 <4
Radikale Prostatovesikulektomie 5-604 <4
Operationen am Ductus thoracicus 5-405 <4
Kranioplastik 5-020 <4
Perkutan-transrenale Nephrotomie, Nephrostomie, Steinentfernung, Pyeloplastik und ureterorenoskopische Steinentfernung 5-550 <4
Operationen an Kanthus und Epikanthus 5-092 <4
Verschluss einer Narbenhernie 5-536 <4
Operationen am Zwerchfell 5-347 <4
Ösophagostomie als selbständiger Eingriff 5-421 <4
Andere Operationen an den Gallengängen 5-514 <4
Zystostomie 5-572 <4
Tonsillektomie (ohne Adenotomie) 5-281 <4
Anlegen eines Enterostomas, doppelläufig, als selbständiger Eingriff 5-460 <4
Neurolyse und Dekompression eines Nerven mit Transposition 5-057 <4
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-921 <4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens 5-791 <4
Andere Operationen an der Leber 5-509 <4
Nephrektomie 5-554 <4
Rückverlagerung eines doppelläufigen Enterostomas 5-465 <4
Andere Operationen an der Retina 5-156 <4
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk 5-821 <4
Verschluss anderer abdominaler Hernien 5-539 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Ösophagus 5-422 <4
Zystektomie 5-576 <4
Inzision und Exzision von Gewebe der Perianalregion 5-490 <4
Tonsillektomie mit Adenotomie 5-282 <4
Stereotaktische Operationen an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten 5-014 <4
Rekonstruktion von Faszien 5-856 <4
Resektion und Ersatz (Interposition) von (Teilen von) Blutgefäßen 5-383 <4
Arthroskopische Gelenkoperation 5-810 <4
Knochenersatz an der Wirbelsäule 5-835 <4
(Totale) Pankreatektomie 5-525 <4
Reposition einer zentralen Mittelgesichtsfraktur 5-761 <4
Radikale (systematische) Lymphadenektomie im Rahmen einer anderen Operation 5-407 <4
Wiederherstellung der Kontinuität des Darmes bei endständigen Enterostomata 5-466 <4
Plastische Rekonstruktion der gesamten Ohrmuschel 5-187 <4
Zusatzinformationen zu Operationen an der Wirbelsäule 5-83w <4
Andere Operationen an Herz und Perikard 5-379 <4
Andere gelenkplastische Eingriffe 5-829 <4
Inzision der Bauchwand 5-540 <4
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe 5-782 <4
Partielle Ösophagusresektion mit Wiederherstellung der Kontinuität 5-424 <4
Andere Operationen an Gallenblase und Gallengängen 5-519 <4
Andere Operationen an Lunge und Bronchien 5-339 <4
Andere plastische Rekonstruktion der Harnblase 5-578 <4
Partielle Resektion des Pharynx [Pharynxteilresektion] 5-295 <4
Andere Operationen an Muskeln, Sehnen, Faszien und Schleimbeuteln 5-859 <4
Andere partielle Schilddrüsenresektion 5-062 <4
Arthroskopische Operation an der Synovialis 5-811 <4
Inzision des Spinalkanals 5-033 <4
Spezielle Operationstechniken und Operationen bei speziellen Versorgungssituationen 5-98 <4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-793 <4
Pleurodese [Verödung des Pleuraspaltes] 5-345 <4
Reposition einer Fraktur des Corpus mandibulae und des Processus alveolaris mandibulae 5-764 <4
Andere Operationen am Ureter 5-569 <4
Parazentese [Myringotomie] 5-200 <4
Perkutane Sympathikolyse mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 5-04a <4
(Totale) Ösophagektomie ohne Wiederherstellung der Kontinuität 5-425 <4
Operationen am Pylorus 5-432 <4
Radikale zervikale Lymphadenektomie [Neck dissection] 5-403 <4
Lebertransplantation 5-504 <4
Inzision, Resektion und Destruktion an intrakraniellen Anteilen von Hirnnerven und Ganglien 5-017 <4