Klinikradar
Für Kliniken: Daten ergänzen
Krankenhaus in: Hamburg

BG Klinikum Hamburg

  • Großes Krankenhaus
  • Größte Behandlungsgebiete: Orthopädie, Plastische Chirurgie, Hauterkrankungen

Adresse

Bergedorfer Straße 10
21033 Hamburg

Behandlungsgebiete des Krankenhauses (stationär)

  • Orthopädie

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Knochenerkrankungen

      1.084
    • Handverletzungen

      855
    • Knie- und Unterschenkelverletzungen

      795
    • Gelenkerkrankungen

      605
    • Ellenbogen- und Unterarmverletzungen

      506
    • Schulter- und Oberarmverletzungen

      453
    • Hüft- und Oberschenkelverletzungen

      338
    • Bauch- und Beckenverletzungen

      323
    • Hals- und Brustkorbverletzungen

      253
    • Fußverletzungen

      233
    • Verbrennungen

      218
    • Muskel- und Sehnenerkrankungen

      213

    Fachabteilungen zur Behandlung im Bereich Orthopädie:

    • Abteilung für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sporttraumatologie, aseptischer und septischer Bereich
    • Zentrum für Rehabilitationsmedizin Hamburg
  • Hauterkrankungen

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Dermatitis

      758
    • Hautinfektionen

      268
    • Schuppenbildende Hauterkrankungen

      58
    • Hautatrophie

      16
    • Granulomatöse Hautkrankheiten

      2
    • Dekubitus

      2
    • Krankheiten der Hautanhangsgebilde

      2
    • Hauterkrankungen durch Strahleneinwirkung

      1
    • Hypertrophe Hautkrankheiten

      1

    Fachabteilung zur Behandlung von Hautkrankheiten:

    • Institut für interdisziplinäre dermatologische Prävention und Rehabilitation (iDerm) an der Universität Osnabrück, Standort BG Klinikum Hamburg
  • Wirbelsäulenerkrankungen

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Wirbelsäulenverletzungen

      432
    • Bandscheibenerkrankungen

      147
    • Deformitäten der Wirbelsäule

      132
    • Wirbelsäulentumore

      1

    Fachabteilungen zur Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen:

    • Abteilung für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sporttraumatologie, aseptischer und septischer Bereich
    • Zentrum für Rehabilitationsmedizin Hamburg
    • Querschnittgelähmten-Zentrum mit Neuro-Urologischer Abteilung
    • Abteilung für Anästhesie, Intensiv-, Rettungs- und Schmerzmedizin
  • Neurologie

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Kopfverletzungen

      234
    • Tumor des Gehirns und der Nerven

      12
    • Erkrankungen von Nerven, Nervenwurzel und Nervenplexus

      11
    • Infektionen im Gehirn oder Rückenmark

      2

    Fachabteilungen zur Behandlung im Bereich Neurologie:

    • Abteilung für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sporttraumatologie, aseptischer und septischer Bereich
    • Neurotraumatologisches Zentrum Bereich Neurochirurgie
    • Neurotraumatologisches Zentrum Bereich Neurologie
    • Abteilung für Anästhesie, Intensiv-, Rettungs- und Schmerzmedizin
    • Zentrum für Rehabilitationsmedizin Hamburg
  • Psychische Erkrankungen

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Organische Störung

      171
    • Belastungs- und somatoforme Störungen

      51

    Fachabteilung zur Behandlung von psychischen Erkrankungen:

    • Neurotraumatologisches Zentrum Bereich Neurologie
  • Urologie

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Nierenstein

      15
    • Erkrankungen der männlichen Genitalorgane

      5

    Fachabteilung zur Behandlung von urologischen Erkrankungen:

    • Querschnittgelähmten-Zentrum mit Neuro-Urologischer Abteilung
  • Erkrankungen des Blut- und Immunsystems

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Infektionen

      3

    Fachabteilung zur Behandlung von Blut- und Immunkrankheiten:

    • Abteilung für Anästhesie, Intensiv-, Rettungs- und Schmerzmedizin
  • HNO-Erkrankungen

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Innenohrerkrankungen

      2

    Fachabteilung zur Behandlung von HNO-Erkrankungen:

    • Neurotraumatologisches Zentrum Bereich Neurologie
  • Augenheilkunde

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Fehlsichtigkeit

      1

    Fachabteilung zur Behandlungen in der Augenheilkunde:

    • Neurotraumatologisches Zentrum Bereich Neurologie

Zimmerausstattung

  • Einzelzimmer: 19
  • Mutter-Kind-Zimmer: Bei Bedarf werden Zimmer für die Unterbringung von Mutter und Kind hergerichtet.
  • Rooming-in: Bei medizinischer Indikation möglich.
  • Unterbringung von Begleitpersonen: Begleitpersonen können direkt im BGKH oder bei Kooperationspartnern im Nahbereich der Klinik untergebracht werden.
  • Allergenarme Zimmer

Barrierefreiheit

  • Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen
  • Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen

Service für Patienten aus dem Ausland

  • Dolmetscherdienst: Übersetzungshilfen werden durch eigene Mitarbeiter sowie zusätzlich durch externe Dolmetscher in allen Sprachen angeboten.
  • Fremdsprachiges Personal: Im BGKH sind Mitarbeiter aus den verschiedensten Ländern im Einsatz, sodass mehr als 40 verschiedene Sprachen bei Bedarf zur Verfügung stehen.

Behandlungsgebiete des Krankenhauses

Fallzahlen der wichtigsten Behandlungsgebiete des Krankenhauses im Vergleich zum Durchschnitt in deutschen Krankenhäusern.

Krankenhausgröße

Anzahl der Betten des Krankenhauses im Vergleich zum Durchschnitt aller deutschen Krankenhäuser.

Stationäre und ambulante Fallzahlen

Anzahl der stationären und ambulanten Fälle des Krankenhauses im Vergleich zum Durchschnitt aller deutschen Krankenhäuser.

Pflegekräfte pro Bett

Anzahl der Pflegekräfte pro Bett des Krankenhauses im Vergleich zum Durchschnitt aller deutschen Krankenhäuser.