Kliniken für hormonelle Erkrankungen

  • Vergleich der Top-Kliniken für hormonelle Erkrankungen

  • Offizielle Klinikdaten aller 2.292 deutschen Krankenhäuser

1.338 Kliniken für hormonelle Erkrankungen

  1. Klinikum in den Pfeifferschen Stiftungen

    Abteilungen für hormonelle Erkrankungen:

    Klinik für Innere Medizin, Klinik für Geriatrie
    • Akademisches Lehrkrankenhaus

    • Hormonelle Erkrankungen: Fälle pro Jahr 19.189 Viele
    • Stationäre Patienten der Fachabteilungen pro Jahr 5.224 Viele
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 270 Durchschnitt
  2. Diabetes Zentrum Mergentheim

    Abteilung für hormonelle Erkrankungen:

    Innere Medizin/Schwerpunkt Diabetes
    • Hormonelle Erkrankungen: Fälle pro Jahr 4.035 Viele
    • Stationäre Patienten der Fachabteilung pro Jahr 4.112 Viele
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 155 Durchschnitt

    Anmerkung der Abteilung:

    Mit Schwerpunkt Diabetes mellitus.

  3. Benedictus Krankenhaus Tutzing

    Abteilungen für hormonelle Erkrankungen:

    Angiologie und Phlebologie, Innere Medizin, Kardiologie
    • Akademisches Lehrkrankenhaus

    • Hormonelle Erkrankungen: Fälle pro Jahr 2.753 Viele
    • Stationäre Patienten der Fachabteilungen pro Jahr 1.927 Durchschnitt
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 200 Durchschnitt
  4. Evangelisches Fachkrankenhaus für Atemwegserkrankungen

    Abteilung für hormonelle Erkrankungen:

    Bronchialheilkunde mit Beatmungs,- und Intensivmedizin
    • Hormonelle Erkrankungen: Fälle pro Jahr 2.396 Viele
    • Stationäre Patienten der Fachabteilung pro Jahr 2.922 Viele
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 64 Wenige
  5. Diabeteszentrum Bad Lauterberg

    Abteilung für hormonelle Erkrankungen:

    Fachabteilung 1
    • Hormonelle Erkrankungen: Fälle pro Jahr 2.069 Viele
    • Stationäre Patienten der Fachabteilung pro Jahr 1.812 Durchschnitt
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 80 Wenige

    Anmerkung der Abteilung:

    Behandlung von allen Formen des Diabetes mellitus mit allen Begleit- und Folgeerkrankungen Stoffwechselstörungen der Schilddrüse und Nebenschilddrüse.

  6. Klinikum Karlsburg

    • Akademisches Lehrkrankenhaus

    • Hormonelle Erkrankungen: Fälle pro Jahr 2.001 Viele
    • Stationäre Patienten der Fachabteilungen pro Jahr 7.346 Viele
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 236 Durchschnitt

    Anmerkung der Abteilungen:

    Insbesondere Diabetes mellitus bei Erwachsenen.

  7. Schön Klinik Hamburg Eilbek

    • Akademisches Lehrkrankenhaus

    • Hormonelle Erkrankungen: Fälle pro Jahr 1.982 Viele
    • Stationäre Patienten der Fachabteilungen pro Jahr 10.082 Viele
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 754 Viele
  8. Herz- und Diabeteszentrum NRW

    Abteilungen für hormonelle Erkrankungen:

    Innere Medizin/Schwerpunkt Kardiologie, Diabeteszentrum
    • Universitätsklinikum

    • Hormonelle Erkrankungen: Fälle pro Jahr 1.965 Viele
    • Stationäre Patienten der Fachabteilungen pro Jahr 9.250 Viele
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 500 Viele
  9. Nierenzentrum Heidelberg

    Abteilung für hormonelle Erkrankungen:

    Innere Medizin
    • Hormonelle Erkrankungen: Fälle pro Jahr 1.634 Viele
    • Stationäre Patienten der Fachabteilung pro Jahr 2.116 Durchschnitt
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 53 Wenige
  10. Christliches Krankenhaus Quakenbrück

    • Akademisches Lehrkrankenhaus

    • Hormonelle Erkrankungen: Fälle pro Jahr 1.567 Viele
    • Stationäre Patienten der Fachabteilungen pro Jahr 2.632 Durchschnitt
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 444 Viele

Häufige Fragen

  • Was sind die besten Klinken für hormonelle Erkrankungen in Deutschland?

    Die besten Kliniken für hormonelle Erkrankungen in Deutschland zu benennen, ist aus fachlicher Sicht schwierig. Häufig deutet aber eine hohe Fallzahl der Klinik auf besonders große Erfahrung hin. In unserer Klinikliste erfahren Sie, welche der 1338 Kliniken für hormonelle Erkrankungen die meisten Fälle in Deutschland haben. Achten Sie auf folgende Kriterien, um die für Sie individuell beste Klinik für hormonelle Erkrankungen zu finden:

    • Expertise: Wie erfahren die Ärzte und Ärztinnen der Klinik sind, erkennen Sie an den Fallzahlen im Bereich hormonelle Erkrankungen, den Auszeichnungen (z. B. Uniklinik ) und mit Hilfe des Filters „Hoher Anteil an Fachärzten“.
    • Behandlungsangebot: Die Spezialisierung im Bereich hormonelle Erkrankungen finden Sie in der Anmerkung der jeweiligen Fachabteilung.
    • Ort und Entfernung innerhalb Deutschlands: Mit dem Umkreisfilter oder der Sortierung nach Postleitzahl finden Sie gute Kliniken für hormonelle Erkrankungen in Ihrer Nähe.
  • Welche Kliniken in Deutschland haben ihren Fokus im Bereich hormonelle Erkrankungen?

    Wenn Sie gute Kliniken und Krankenhäuser für hormonelle Erkrankungen in Deutschland suchen, könnten diese Kliniklisten für hormonelle Erkrankungen hilfreich sein:

    1. Klinken für Endokrinologie
    2. Klinken für Diabetes
    3. Klinken für Diabetes mellitus (Typ 2)
    4. Klinken für Endokrinologische Operationen
    5. Klinken für Schilddrüsenoperationen
  • Woher stammen die Klinikdaten?

    Klinikradar hat die offiziellen Klinikdaten aller Krankenhäuser in Deutschland ausgewertet. Genauere Details finden Sie bei den Datenquellen. Für die Klinikbewertungen und das Ranking der Kliniken aus dem Fachgebiet hormonelle Erkrankungen nutzt die Kliniksuche von Klinikradar eigens entwickelte Algorithmen. So können wir einen einzigartigen Vergleich aller Kliniken in Deutschland anbieten, die ihren Schwerpunkt im Bereich hormonelle Erkrankungen haben.