Klinikradar

Kliniken für Herzrhythmusstörungen in Dortmund

  • 38 Kliniken für Herzrhythmusstörungen in Dortmund und Umgebung: Klinikliste 2022
  • Offizielle Qualitätsdaten

38 Kliniken

  1. St.-Johannes-Hospital Dortmund

    Dortmund Nordrhein-Westfalen
    Viele Herzrhythmusstörungen
    • Herzrhythmusstörungen
      1.968 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      570 Betten
    Fachabteilung für Herzrhythmusstörungen:
    • Klinik für Innere Medizin I - Kardiologie

      Anmerkung der Abteilung: Invasive Verfahren: • Implantation von Rekordern zur Überwachung des Herzrhythmus, • Herzschrittmachern und • Defibrillatoren (jeweils Ein- und Zweikammersysteme/ biventrikuläre Systeme) Nichtinvasive Verfahren: • EKG/Langzeit-EKG • Externer Ereignis-Rekorder • Kipptisch-Untersuchung .

  2. Klinikum Dortmund (Klinikzentrum Mitte)

    Dortmund Nordrhein-Westfalen
    Viele Herzrhythmusstörungen
    • Herzrhythmusstörungen
      1.331 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      971 Betten
    2 Fachabteilungen für Herzrhythmusstörungen:
  3. Knappschaftskrankenhaus Dortmund

    Dortmund Nordrhein-Westfalen
    Durchschnittlich viele Herzrhythmusstörungen
    • Herzrhythmusstörungen
      607 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      451 Betten
    Fachabteilung für Herzrhythmusstörungen:
  4. St.-Josefs-Hospital

    Dortmund Nordrhein-Westfalen
    Durchschnittlich viele Herzrhythmusstörungen
    • Herzrhythmusstörungen
      235 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      293 Betten
    Fachabteilung für Herzrhythmusstörungen:
  5. Katholisches Krankenhaus Dortmund-West

    Dortmund Nordrhein-Westfalen
    Durchschnittlich viele Herzrhythmusstörungen
    • Herzrhythmusstörungen
      220 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      263 Betten
    Fachabteilung für Herzrhythmusstörungen:
  6. Marien Hospital

    Dortmund Nordrhein-Westfalen
    Wenige Herzrhythmusstörungen
    • Herzrhythmusstörungen
      41 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      175 Betten
    Fachabteilung für Herzrhythmusstörungen:
  7. Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund

    Dortmund Nordrhein-Westfalen
    Wenige Herzrhythmusstörungen
    • Herzrhythmusstörungen
      40 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      291 Betten
    Fachabteilung für Herzrhythmusstörungen:
  8. Hüttenhospital Dortmund

    Dortmund Nordrhein-Westfalen
    Wenige Herzrhythmusstörungen
    • Herzrhythmusstörungen
      40 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      164 Betten
    2 Fachabteilungen für Herzrhythmusstörungen:
  9. St.-Elisabeth-Krankenhaus

    Dortmund Nordrhein-Westfalen
    Wenige Herzrhythmusstörungen
    • Herzrhythmusstörungen
      12 Fälle
    • Kleines Krankenhaus
      85 Betten
    Fachabteilung für Herzrhythmusstörungen:
  10. Marienkrankenhaus Schwerte (Goethestraße)

    Schwerte Nordrhein-Westfalen
    10 Kilometer von Dortmund entfernt
    Wenige Herzrhythmusstörungen
    • Herzrhythmusstörungen
      172 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      266 Betten
    Fachabteilung für Herzrhythmusstörungen:
  11. Marienkrankenhaus Schwerte (Schützenstraße)

    Schwerte Nordrhein-Westfalen
    10 Kilometer von Dortmund entfernt
    Wenige Herzrhythmusstörungen
    • Herzrhythmusstörungen
      153 Fälle in 3 Fachabteilungen
    • Kleines Krankenhaus
      107 Betten
    3 Fachabteilungen für Herzrhythmusstörungen:
  12. Marien Hospital Witten

    Witten Nordrhein-Westfalen
    11 Kilometer von Dortmund entfernt
    Viele Herzrhythmusstörungen
    • Herzrhythmusstörungen
      1.088 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      346 Betten
    Fachabteilung für Herzrhythmusstörungen:
  13. Ev. Krankenhaus Witten

    Witten Nordrhein-Westfalen
    11 Kilometer von Dortmund entfernt
    Wenige Herzrhythmusstörungen
    • Herzrhythmusstörungen
      96 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      281 Betten
    2 Fachabteilungen für Herzrhythmusstörungen:
  14. St.-Marien-Hospital

    Lünen Nordrhein-Westfalen
    11 Kilometer von Dortmund entfernt
    Viele Herzrhythmusstörungen
    • Herzrhythmusstörungen
      937 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      592 Betten
    2 Fachabteilungen für Herzrhythmusstörungen:
  15. Klinik am Park Lünen

    Lünen Nordrhein-Westfalen
    11 Kilometer von Dortmund entfernt
    Wenige Herzrhythmusstörungen
    • Herzrhythmusstörungen
      36 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      160 Betten
    Fachabteilung für Herzrhythmusstörungen:
  16. Ev. Krankenhaus Castrop-Rauxel

    Castrop-Rauxel Nordrhein-Westfalen
    12 Kilometer von Dortmund entfernt
    Wenige Herzrhythmusstörungen
    • Herzrhythmusstörungen
      185 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      388 Betten
    2 Fachabteilungen für Herzrhythmusstörungen:
  17. St. Rochus-Hospital

    Castrop-Rauxel Nordrhein-Westfalen
    12 Kilometer von Dortmund entfernt
    Wenige Herzrhythmusstörungen
    • Herzrhythmusstörungen
      160 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      204 Betten
    Fachabteilung für Herzrhythmusstörungen:
  18. Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

    Herdecke an der Ruhr Nordrhein-Westfalen
    13 Kilometer von Dortmund entfernt
    Wenige Herzrhythmusstörungen
    • Herzrhythmusstörungen
      175 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      486 Betten
    Fachabteilung für Herzrhythmusstörungen:
  19. St.-Laurentius-Stift

    Waltrop Nordrhein-Westfalen
    13 Kilometer von Dortmund entfernt
    Wenige Herzrhythmusstörungen
    • Herzrhythmusstörungen
      21 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      151 Betten
    Fachabteilung für Herzrhythmusstörungen:
  20. Katharinen-Hospital

    Unna Nordrhein-Westfalen
    15 Kilometer von Dortmund entfernt
    Viele Herzrhythmusstörungen
    • Herzrhythmusstörungen
      1.591 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      340 Betten
    Fachabteilung für Herzrhythmusstörungen:
    • Innere Klinik II / Kardiologie / Nephrologie

      Anmerkung der Abteilung: Therapieoptionen mittels Kardioversionsgerät zur Herstellung des normalen Herzrhythmus, Implantation von Schrittmachern und Defibrillatoren inkl. CRT (Cardiale Resynchronisationstherapie; ein spez. Herzschrittmacher), Ablationsgenerator, mit dem erkranktes Gewebe am Herzen verödet werden kann.

Nächste Seite
Seite von 2

Ratgeber zur Behandlung von Herzerkrankungen

Nach oben zur Klinikliste 2022

Zur Klinikliste