Klinikradar

Kliniken für Handverletzungen in Nordrhein-Westfalen

  • 257 Kliniken für Handverletzungen in Nordrhein-Westfalen: Klinikliste 2022
  • Offizielle Qualitätsdaten

257 Kliniken

  1. Bergmannsheil und Kinderklinik Buer

    Viele Fälle im Bereich Handverletzungen
    • Handverletzungen
      707 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      336 Betten
    2 Fachabteilungen für Handverletzungen:
  2. BG Klinikum Duisburg

    Viele Fälle im Bereich Handverletzungen
    • Handverletzungen
      438 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      343 Betten
    2 Fachabteilungen für Handverletzungen:
  3. Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil

    Viele Fälle im Bereich Handverletzungen
    • Handverletzungen
      397 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      522 Betten
    2 Fachabteilungen für Handverletzungen:
    • Anmerkung der Abteilung: Im Rahmen des Versorgungsauftrages als Handchirurgiezentrum.

    • Anmerkung der Abteilung: Sämtliche Akutverletzungen des Handgelenkes und der Hand, rekonstruktive Eingriffe bei fehlverheilten Situationen.

  4. Klinikum Lippe (Detmold)

    Viele Fälle im Bereich Handverletzungen
    • Handverletzungen
      371 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      632 Betten
    2 Fachabteilungen für Handverletzungen:
  5. Marienkrankenhaus Schwerte (Goethestraße)

    Viele Fälle im Bereich Handverletzungen
    • Handverletzungen
      361 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      266 Betten
    Fachabteilung für Handverletzungen:
Nächste Seite
Seite von 52

Was sind die besten Kliniken für Handverletzungen in Nordrhein-Westfalen?

Welche die beste Klinik für Handverletzungen in Nordrhein-Westfalen ist, hängt u. a. von der Erfahrung der Klinik im Bereich Orthopädie und Ihrem individuellen Krankheitsbild ab. -> Kliniken für Handverletzungen in

Ratgeber zur Behandlung im Bereich Orthopädie

Nach oben zur Klinikliste 2022

Zur Klinikliste