Klinikradar

Kliniken für Hämolytische Anämien in Nordrhein-Westfalen

  • 216 Kliniken für Hämolytische Anämien in Nordrhein-Westfalen: Klinikliste 2022
  • Offizielle Qualitätsdaten

216 Kliniken

  1. Evangelisches Krankenhaus Bielefeld (Bethel)

    Viele Fälle im Bereich Hämolytische Anämien
    • Hämolytische Anämien
      180 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      1.503 Betten
    Fachabteilung für Hämolytische Anämien:
  2. Allgemeines Krankenhaus Hagen

    Viele Fälle im Bereich Hämolytische Anämien
    • Hämolytische Anämien
      98 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      450 Betten
    2 Fachabteilungen für Hämolytische Anämien:
  3. Universitätsklinikum Köln

    Viele Fälle im Bereich Hämolytische Anämien
    • Hämolytische Anämien
      84 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      1.509 Betten
    • Universitätsklinikum
    2 Fachabteilungen für Hämolytische Anämien:
    • Anmerkung der Abteilung: Zytomorphologische Begutachtung von Blut- und Knochenmarkausstrichen sowie Punktionsmaterialien, Immunphänotypisierung von Leukämien und Lymphomen, molekulargenetische Analysen klonaler Marker bei der AML, ALL und CML, Forschungsschwerpunkt u. a. Minimale Resterkrankung bei Leukämien (MRD).

  4. Universitätskrankenhaus Düsseldorf

    Viele Fälle im Bereich Hämolytische Anämien
    • Hämolytische Anämien
      77 Fälle in 5 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      1.303 Betten
    • Universitätsklinikum
    5 Fachabteilungen für Hämolytische Anämien:
    • Anmerkung der Abteilung: Zytologische, immunologische und molekulare Diagnostik Interdisziplinäre Tumorboards für alle Neudiagnosen Chemotherapie von Leukämien autologe und allogene Stammzelltransplantation Eigene Therapiestudien für MDS, Myelom und AML InternationaleTherapiestudien Stationäre Palliativmedizin.

    • Anmerkung der Abteilung: Z. B. Abklärung und ggf. Therapie von Eisenmangelanämien bei gastrointestinaler Blutung oder chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen, Tumoranämien, Resorptionsstörungen, hepatische Koagulopathien.

  5. Universitätsklinikum Bonn

    Viele Fälle im Bereich Hämolytische Anämien
    • Hämolytische Anämien
      61 Fälle in 4 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      1.306 Betten
    • Universitätsklinikum
    4 Fachabteilungen für Hämolytische Anämien:
    • Anmerkung der Abteilung: Diagnostik und Therapie folgender Erkrankungen: - Multiples Myelom - Leukämien - Lymphome - Myelodysplastische- u. myeloproliferative Syndrome - Aplastische Anämie - Autoimmunhämolytische Anämie - Immunthrombopenie - Thrombotisch Thrombozytopene Purpura - Hämoglobinopathien.

Nächste Seite
Seite von 44

Was sind die besten Kliniken für Hämolytische Anämien in Nordrhein-Westfalen?

Welche die beste Klinik für Hämolytische Anämien oder hämolytische Krise in Nordrhein-Westfalen ist, hängt u. a. von der Erfahrung der Klinik im Bereich Erkrankungen des Blut- und Immunsystems und Ihrem individuellen Krankheitsbild ab. -> Kliniken für Hämolytische Anämien in

Ratgeber zur Behandlung von Blut- und Immunkrankheiten

Nach oben zur Klinikliste 2022

Zur Klinikliste