Klinikradar

Kliniken für Hämolytische Anämien

  • 844 Kliniken für Hämolytische Anämien: Klinikliste 2021
  • Offizielle Qualitätsdaten

844 Kliniken

  1. Evangelisches Krankenhaus Bielefeld (Bethel)

    Viele Fälle im Bereich Hämolytische Anämien
    • Hämolytische Anämien
      180 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      1.503 Betten
    Fachabteilung für Hämolytische Anämien:
  2. Charité - Universitätsmedizin Berlin

    Viele Fälle im Bereich Hämolytische Anämien
    • Hämolytische Anämien
      130 Fälle in 13 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      3.011 Betten
    • Universitätsklinikum
    13 Fachabteilungen für Hämolytische Anämien:
    • Anmerkung der Abteilung: Zentrum zur Behandlung Akuter Leukämien, Maligner Lymphome+ Myeloproliferativer Neoplasien-Hochdosischemotherapien + autologer Stammzelltransplantation, Durchführung allogenen Knochenmark-/ Stammzelltransplantationen, Behandlung von Posttransplantationslymphomen, Durchführung zellulärer Therapien.

  3. Klinikum Oldenburg

    Viele Fälle im Bereich Hämolytische Anämien
    • Hämolytische Anämien
      119 Fälle in 5 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      832 Betten
    5 Fachabteilungen für Hämolytische Anämien:
    • Anmerkung der Abteilung: Diagnostik und Therapie bösartiger Erkrankungen blutbildender Zellen, insbesondere: Leukämien, Lymphome, aplastische Anämie Diagnostik und Therapie gutartiger hämatologischer Erkrankungen, insbesondere: Anämie, Leukopenie, Thrombozytopenie, Störungen der Blutgerinnung.

    • Anmerkung der Abteilung: Diagnostik hämatologischer Erkrankungen vor Zuweisung in die Hämatologie/Onkologie.

  4. Katharinenhospital und Olgahospital

    Viele Fälle im Bereich Hämolytische Anämien
    • Hämolytische Anämien
      112 Fälle in 6 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      1.370 Betten
    6 Fachabteilungen für Hämolytische Anämien:
  5. Universitätsklinikum Halle (Saale)

    Viele Fälle im Bereich Hämolytische Anämien
    • Hämolytische Anämien
      100 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      982 Betten
    • Universitätsklinikum
    2 Fachabteilungen für Hämolytische Anämien:
    • Anmerkung der Abteilung: Diagnostik, Tumorboard und Immuno-/Chemotherapie: kurative und palliative Primär-/ Rezidivbehandlung; Hochdosistherapie und autologe Stammzelltransplantation; allogene Stammzelltransplantation; klinische Studien stationär und ambulant/ tagesklinisch.

Seite von 169

Was sind die besten Kliniken für Hämolytische Anämien?

Welche die beste Klinik für Hämolytische Anämien oder hämolytische Krise ist, hängt u. a. von der Erfahrung der Klinik im Bereich Erkrankungen des Blut- und Immunsystems und Ihrem individuellen Krankheitsbild ab. Sehr gute Kliniken für Hämolytische Anämien haben in unserer Klinikliste meist eine hohe Fallzahl: Kliniken für Hämolytische Anämien

Ratgeber zur Behandlung von Blut- und Immunkrankheiten

Nach oben zur Klinikliste 2021

Zur Klinikliste