Klinikradar

Kliniken für Drogenabhängigkeit

  • 385 Kliniken für Drogenabhängigkeit: Klinikliste 2021
  • Offizielle Qualitätsdaten

385 Kliniken

  1. Charité - Universitätsmedizin Berlin

    Durchschnittlich viele Fälle im Bereich Drogenabhängigkeit
    • Drogenabhängigkeit
      97 Fälle in 3 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      3.011 Betten
    • Universitätsklinikum
    3 Fachabteilungen für Drogenabhängigkeit:
    • Anmerkung der Abteilung: Schwerpunktstation für Abhängigkeitserkrankungen von illegalen Drogen: St. 155 (vollstationär). Interdisziplinäre Suchtmedizin in Kooperation mit der Klinik für Neurologie (Alkoholabhängigkeit): MPsychS (vollstationär). Schwerpunktstation für Abhängigkeitserkrankungen: St. 153 (vollstationär).

    • Anmerkung der Abteilung: Sogenannte "Entgiftung" unter ärztlicher Aufsicht; pflegerische, psychotherapeutische und soziotherapeutische Maßnahmen; Entwöhnungsbehandlung, Stabilisierung der Abstinenz, stationär oder auch ambulant.

  2. Universitätsklinikum Heidelberg

    Wenige Fälle im Bereich Drogenabhängigkeit
    • Drogenabhängigkeit
      11 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      1.988 Betten
    • Universitätsklinikum
    • Hohe Patientenzufriedenheit
      Patientenbefragung der Techniker Krankenkasse
    Fachabteilung für Drogenabhängigkeit:
    • Anmerkung der Abteilung: Qualifizierte Entgiftung (Alkohol, Sedativa) für ältere Menschen (>65 Jahre) und für Menschen mit komplexer Komorbidität.

  3. Klinikum der Universität München

    Durchschnittlich viele Fälle im Bereich Drogenabhängigkeit
    • Drogenabhängigkeit
      152 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      1.964 Betten
    • Universitätsklinikum
    Fachabteilung für Drogenabhängigkeit:
  4. Klinikum Chemnitz

    Wenige Fälle im Bereich Drogenabhängigkeit
    • Drogenabhängigkeit
      46 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      1.700 Betten
    2 Fachabteilungen für Drogenabhängigkeit:
    • Anmerkung der Abteilung: Spezialstationen für Patienten mit Suchterkrankungen (Alkohol, Drogen, Medikamente).

  5. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

    Wenige Fälle im Bereich Drogenabhängigkeit
    • Drogenabhängigkeit
      43 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      1.662 Betten
    • Universitätsklinikum
    Fachabteilung für Drogenabhängigkeit:
    • Anmerkung der Abteilung: Operationalisierte Diagnostik nach ICD-10; mehrdimensionaler, interdisziplinärer Therapieansatz; qualifizierte Entzugsbehandlung bei Alkoholabhängigkeit; qualifizierte Komplett- /Teilentzugsbehandlung bei Abhängigkeit von illegalen Drogen; Einzel-/Gruppentherapie; Rückfallprophylaxe.

  6. Universitätsklinikum Freiburg

    Wenige Fälle im Bereich Drogenabhängigkeit
    • Drogenabhängigkeit
      52 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      1.616 Betten
    • Universitätsklinikum
    • Hohe Patientenzufriedenheit
      Patientenbefragung der Techniker Krankenkasse
    2 Fachabteilungen für Drogenabhängigkeit:
    • Anmerkung der Abteilung: Suchtsprechstunde/Hochschulambulanz: Diagnostik, Beratung, Therapie. Schwerpunktstation: Qualifizierter Entzug Alkohol-/Medikamentenabhängigkeit, pharm. u. psychotherap. Behandlung Sucht u. komorbide Erkrankungen. PIA-Weiterbehandlung. Mitglied im Suchthilfenetzwerk-Stadt Freiburg .

  7. Universitätsklinikum Tübingen

    Durchschnittlich viele Fälle im Bereich Drogenabhängigkeit
    • Drogenabhängigkeit
      174 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      1.585 Betten
    • Universitätsklinikum
    • Hohe Patientenzufriedenheit
      Patientenbefragung der Techniker Krankenkasse
    Fachabteilung für Drogenabhängigkeit:
  8. Universitätsmedizin Göttingen

    Durchschnittlich viele Fälle im Bereich Drogenabhängigkeit
    • Drogenabhängigkeit
      95 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      1.563 Betten
    2 Fachabteilungen für Drogenabhängigkeit:
    • Anmerkung der Abteilung: Erfolgt für sämtliche legale und illegale Drogen z.B. in der Substitutionsambulanz, der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) oder, wenn notwendig, im voll- bzw. teilstationären Setting. Verleihung eines Qualitätssiegels der Arbeitsgemeinschaft Arzneimittelsicherheit in der Psychatrie (AMSP).

    • Anmerkung der Abteilung: Die Diagnostik und Therapie auf der seit 2009 erst-, 2012 und 2015 nach DIN EN ISO 9001:2008 re-zertifizierten Interdisziplinären Notaufnahme erfolgt im Rahmen der Erst- und Notfallversorgung, bevor die Patienten auf den Stationen der entsprechenden Kliniken weiterbehandelt werden.

  9. Städtisches Klinikum Karlsruhe

    Durchschnittlich viele Fälle im Bereich Drogenabhängigkeit
    • Drogenabhängigkeit
      119 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      1.538 Betten
    Fachabteilung für Drogenabhängigkeit:
  10. Medizinische Hochschule Hannover

    Wenige Fälle im Bereich Drogenabhängigkeit
    • Drogenabhängigkeit
      56 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      1.520 Betten
    • Universitätsklinikum
    Fachabteilung für Drogenabhängigkeit:
Seite von 39

Was sind die besten Kliniken für Drogenabhängigkeit?

Welche die beste Klinik für Drogenabhängigkeit, Drogensucht oder Abhängigkeitssyndrom durch psychotrope Substanzen ist, hängt u. a. von der Erfahrung der Klinik im Bereich psychische Erkrankungen und Ihrem individuellen Krankheitsbild ab. Sehr gute Kliniken für Drogenabhängigkeit haben in unserer Klinikliste meist eine hohe Fallzahl: Kliniken für Drogenabhängigkeit

Ratgeber zur Behandlung von psychischen Erkrankungen

Nach oben zur Klinikliste 2021

Zur Klinikliste