Kliniken für Depression

  • Was sind die besten Klinken für Depression in Deutschland?

    Die besten Kliniken für Depression in Deutschland zu benennen, ist aus fachlicher Sicht schwierig. Häufig deutet aber eine hohe Fallzahl der Klinik auf besonders große Erfahrung hin. In der unten stehenden Klinikliste erfahren Sie, welche der 514 Kliniken für Depression die meisten Fälle in Deutschland haben. Achten Sie auf folgende Kriterien, um die für Sie individuell beste Klinik für Depression zu finden:

    • Expertise: Wie erfahren die Ärzte und Ärztinnen der Klinik sind, erkennen Sie an den Fallzahlen im Bereich Depression, den Auszeichnungen (z. B. Uniklinik ) und mit Hilfe des Filters „Hoher Anteil an Fachärzten“.
    • Behandlungsangebot: Die Spezialisierung im Bereich Depression finden Sie in der Anmerkung der jeweiligen Fachabteilung.
    • Ort und Entfernung innerhalb Deutschlands: Mit dem Umkreisfilter oder der Sortierung nach Postleitzahl finden Sie gute Kliniken für Depression in Ihrer Nähe.
  • Welche Möglichkeiten der Behandlung von Depression gibt es?

    Auf der Seite Depression finden Sie eine Übersicht bewährter sowie vielversprechender neuer Behandlungsmethoden im Fachgebiet DepressionDort gibt es auch eine Liste empfehlenswerter Spezialisten für Depression, die Online-Sprechstunden im Bereich Depressive Episode oder Depressive Störung anbieten.

  • Welche Kliniken in Deutschland haben ihren Fokus im Bereich psychische Erkrankungen?

    Wenn Sie gute Kliniken und Krankenhäuser für Depression in Deutschland suchen, könnten diese Kliniklisten für psychische Erkrankungen hilfreich sein:

    1. Klinken für Alkoholabhängigkeit
    2. Klinken für Affektive Störungen
    3. Klinken für Neurosen
    4. Klinken für Lichttherapie
    5. Klinken für Schizophrenie
  • Woher stammen die Klinikdaten?

    Klinikradar hat die offiziellen Klinikdaten aller Krankenhäuser in Deutschland ausgewertet. Genauere Details finden Sie bei den Datenquellen. Für die Klinikbewertungen und das Ranking der Kliniken aus dem Fachgebiet Depression nutzt die Kliniksuche von Klinikradar eigens entwickelte Algorithmen. So können wir einen einzigartigen Vergleich aller Kliniken in Deutschland anbieten, die ihren Schwerpunkt im Bereich Depression, Depressive Episode oder Depressive Störung haben.

  • Vergleich der Top-Kliniken

    für Depression
  • Offizielle Klinikdaten

    aller 2.292 deutschen Krankenhäuser

514 Kliniken für Depression

  1. Psychosomatische Klinik Bad Neustadt

    Abteilung für Depression:

    Psychosomatik/Psychotherapie
    • Akademisches Lehrkrankenhaus

    • Depression: Fälle pro Jahr 2.108 Durchschnitt
    • Stationäre Patienten der Fachabteilung pro Jahr 2.610 Viele
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 236 Durchschnitt
  2. LWL-Klinik Hemer Hans-Prinzhorn-Klinik

    Abteilung für Depression:

    Allgemeine Psychiatrie
    • Depression: Fälle pro Jahr 2.019 Durchschnitt
    • Stationäre Patienten der Fachabteilung pro Jahr 4.726 Viele
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 462 Viele
  3. Medizinisches Zentrum Lahnhöhe am Mittelrhein

    Abteilung für Depression:

    Psychosomatik
    • Depression: Fälle pro Jahr 1.988 Durchschnitt
    • Stationäre Patienten der Fachabteilung pro Jahr 2.603 Viele
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 302 Durchschnitt

    Anmerkung der Abteilung:

    Hier werden aktualisierte und häufig auch bereits chronifizierte psychische Störungen oder psychosomatische Erkrankungen behandelt. Seelische Leiden mit Mitbehandlungs bedarf des Körpers werden ebenso behandelt wie körperliche Leiden mit Mitbehandlungsbedarf der seelischen Ebene.

  4. Psychiatrisches Krankenhaus Rickling

    Abteilung für Depression:

    Psychiatrisches Krankenhaus Rickling
    • Akademisches Lehrkrankenhaus

    • Depression: Fälle pro Jahr 1.909 Durchschnitt
    • Stationäre Patienten der Fachabteilung pro Jahr 3.926 Viele
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 316 Durchschnitt
  5. LVR-Klinik Langenfeld

    Abteilung für Depression:

    Allgemeine Psychiatrie
    • Depression: Fälle pro Jahr 1.834 Durchschnitt
    • Stationäre Patienten der Fachabteilung pro Jahr 6.066 Viele
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 463 Viele
  6. Pfalzklinikum

    Abteilung für Depression:

    Allgemeine Psychiatrie
    • Akademisches Lehrkrankenhaus

    • Depression: Fälle pro Jahr 1.819 Durchschnitt
    • Stationäre Patienten der Fachabteilung pro Jahr 8.003 Viele
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 486 Viele
  7. AWO Psychiatriezentrum

    • Depression: Fälle pro Jahr 1.784 Durchschnitt
    • Stationäre Patienten der Fachabteilungen pro Jahr 6.978 Viele
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 672 Viele
  8. Klinikum Nordschwarzwald

    • Depression: Fälle pro Jahr 1.741 Durchschnitt
    • Stationäre Patienten der Fachabteilungen pro Jahr 6.846 Viele
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 437 Viele
  9. LVR-Klinik Bonn

    • Akademisches Lehrkrankenhaus

    • Depression: Fälle pro Jahr 1.678 Durchschnitt
    • Stationäre Patienten der Fachabteilung pro Jahr 7.276 Viele
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 696 Viele
  10. LWL-Klinik Dortmund Psychiatrie

    Abteilung für Depression:

    Allgemeine Psychiatrie
    • Depression: Fälle pro Jahr 1.626 Durchschnitt
    • Stationäre Patienten der Fachabteilung pro Jahr 5.774 Viele
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 405 Viele