Klinikradar

Kliniken für Brustkrebs

  • 603 Kliniken für Brustkrebs: Klinikliste 2021
  • Die besten Kliniken für Brustkrebs erhalten unser Qualitätssiegel

603 Kliniken

  1. Elisabeth-Krankenhaus Kassel

    Viele Fälle im Bereich Brustkrebs
    • Brustkrebs
      2.291 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      198 Betten
    • Zertifiziertes Zentrum für Brustkrebs
      Brustzentrum Kassel
    Fachabteilung für Brustkrebs:
  2. Krankenhaus Jerusalem

    Viele Fälle im Bereich Brustkrebs
    • Brustkrebs
      1.383 Fälle
    • Kleines Krankenhaus
      21 Betten
    Fachabteilung für Brustkrebs:
  3. Frauenklinik (Rotkreuzklinikum München)

    Viele Fälle im Bereich Brustkrebs
    • Brustkrebs
      1.195 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      155 Betten
    Fachabteilung für Brustkrebs:
    • Anmerkung der Abteilung: DKG/DGS-zertifiziertes Brustzentrum, interdisziplinäre Tumorkonferenzen, ablative und brustherhaltende Therapie, Wächterlymphknotenentfernung, plastisch-rekonstruktive Verfahren, fertilitätserhaltende Maßnahmen (i.R. von Fertiprotect), moderne Therapiekonzepte auch i. R. internationaler Studien.

  4. St. Elisabeth-Krankenhaus Köln

    Viele Fälle im Bereich Brustkrebs
    • Brustkrebs
      1.105 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      392 Betten
    Fachabteilung für Brustkrebs:
  5. Evang. Huyssens-Stiftung Essen-Huttrop

    Viele Fälle im Bereich Brustkrebs
    • Brustkrebs
      1.052 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      438 Betten
    • Zertifiziertes Zentrum für Brustkrebs
      Interdisziplinäres Brustkrebszentrum Kliniken Essen-Mitte
    • Hohe Patientenzufriedenheit
      Patientenbefragung der Techniker Krankenkasse
    2 Fachabteilungen für Brustkrebs:
Seite von 121

Was sind die besten Kliniken für Brustkrebs?

Sie suchen die für Sie persönlich beste Klinik für Brustkrebs? Dann achten Sie auf das Qualitätssiegel Top-Klinik für Brustkrebs:

Von uns mit dem Klinikradar-Siegel ausgezeichnete Brustkrebskliniken und Brustkrebszentren müssen hohe Qualitätsstandards erfüllen. Die Auswahlkriterien basieren auf offiziellen und prüfbaren Kennzahlen.  Ausgewertet wurden Daten von über 0 Krankenhäusern in Deutschland mit Fokus auf Brustkrebs. Welche Kliniken das Qualitätssiegel erhalten haben, erfahren Sie in der Klinikliste für Brustkrebs.

Kriterien der Klinikbewertung:

  • Zertifizierung: Die Klinik muss sich bei der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) oder europäischen Gesellschaften als Brustkrebszentrum zertifiziert sein. Hierdurch ist gewährleistet, dass in der Klinik wesentliche Prozesse zur Behandlung aufgebaut sind und regelmäßig überprüft werden.
  • Große Erfahrung: Kliniken mit hoher Expertise haben Studien zufolge eine besonders gute Behandlungsqualität. Die Erfahrung der Klinik ermitteln wir anhand der Fallzahlen nach ICD-10 (C50, D05). Ausgezeichnete Kliniken betreuen zudem klinische Studien, um die zukünftige Behandlung von Brustkrebs zu verbessern. Datenquellen: Clinicaltrials, Krankenhaus-Qualitätsberichte des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA).
  • Nachversorgung: Die Klinik hat Nachversorgungsstrukturen nach der Operation und dem Aufenthalt im Krankenhaus etabliert.
  • Hygiene und Sicherheit: Die Brustkrebsklinik setzt umfangreiche Hygiene- und Sicherheitskonzepte um. Außerdem kommen Systeme für Qualitätsmanagement zum Einsatz. Quelle: GBA.
  • Patientenzufriedenheit: Alle Brustkrebs-Kliniken, die mit dem Klinikradar-Qualitätssiegel ausgezeichnet wurden, haben bei Patienten hohe Zufriedenheitswerte und werden häufig weiterempfohlen. Quelle: Online-Klinikbewertungsportale.

Die Top-Kliniken für Brustkrebs finden Sie in der Klinikliste 2021.

Wie wird der Brustkrebs behandelt?

Für die Behandlung des Brustkrebses stehen vielfältige Therapiekonzepte zur Verfügung, die sowohl anhand des Tumorstadiums, der Ausbreitung als auch Ihrer persönlichen Wünsche und Vorstellungen Anwendung finden. Grundsätzlich sind die drei Pfeiler der Therapie eine operative Entfernung des Tumors, eine medikamentöse Unterstützung der OP die anhand individueller Faktoren wie Alter, Menopausenstatus sowie der Art des Tumors geplant wird und als letztes eine Bestrahlung der Brust. Mögliche Operationen können brusterhaltend durchgeführt werden oder sind auch im Rahmen einer vollständigen Entfernung der Brust durchführbar. Die medikamentöse Therapie umfasst verschiedene Konzepte wie die klassische Chemotherapie, die Antihormontherapie sowie die Antikörpertherapie.

Zum Behandlungsratgeber für Brustkrebs.

Ratgeber zur Behandlung im Bereich Frauenheilkunde

Nach oben zur Klinikliste 2021

Zur Klinikliste