Kliniken für Bandscheibenvorfall in Hessen

  • Vergleich der Top-Kliniken für Bandscheibenvorfall in Hessen

  • Offizielle Klinikdaten aller 2.292 deutschen Krankenhäuser

18 Kliniken für Bandscheibenvorfall in Hessen

  1. Sana Klinikum Offenbach

    Abteilungen für Bandscheibenvorfall:

    Neurologische Klinik, Neurochirurgische Klinik und Ambulanz
    • Top-Klinik in Deutschland

      Focus Klinikliste 2018: Top-100-Krankenhäuser
    • Bandscheibenvorfall: Fälle pro Jahr 136 Viele
    • Stationäre Patienten der Fachabteilungen pro Jahr 5.419 Viele
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 926 Viele

    Anmerkung der Abteilungen:

    Schwerpunkt in Diagnostik und Therapie chronisch entzündlicher Neuropathien.

  2. Klinikum Hanau

    Abteilung für Bandscheibenvorfall:

    Klinik für Neurologie
    • Akademisches Lehrkrankenhaus

    • Bandscheibenvorfall: Fälle pro Jahr 24 Durchschnitt
    • Stationäre Patienten der Fachabteilung pro Jahr 3.752 Viele
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 747 Viele

    Anmerkung der Abteilung:

    Insbesondere Bandscheibenerkrankungen, Gürtelrose und Gesichtsnervenlähmungen.

  3. St. Vincenz-Krankenhaus Limburg

    Abteilung für Bandscheibenvorfall:

    Neurologie /Stroke Unit
    • Akademisches Lehrkrankenhaus

    • Bandscheibenvorfall: Fälle pro Jahr 23 Durchschnitt
    • Stationäre Patienten der Fachabteilung pro Jahr 2.428 Durchschnitt
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 508 Viele

    Anmerkung der Abteilung:

    Konservative Therapie akuter und chronischer Banscheibenvorfälle mit Nervenwurzelschädigung, Nervenentzündung nach Zeckenbiss (Borreliosen), Engpasssyndrome (Karpaltunnelsyndrom, Sulcus-ulnaris-Syndrom).

  4. Klinikum Darmstadt

    Abteilung für Bandscheibenvorfall:

    Klinik für Neurologie und Neurointensivmedizin
    • Top-Klinik in Deutschland

      Focus Klinikliste 2018: Top-100-Krankenhäuser
    • Akademisches Lehrkrankenhaus

    • Bandscheibenvorfall: Fälle pro Jahr 20 Durchschnitt
    • Stationäre Patienten der Fachabteilung pro Jahr 4.707 Viele
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 837 Viele
  5. Sankt Katharinen-Krankenhaus

    Abteilung für Bandscheibenvorfall:

    B-6 Neurologie
    • Akademisches Lehrkrankenhaus

    • Bandscheibenvorfall: Fälle pro Jahr 19 Durchschnitt
    • Stationäre Patienten der Fachabteilung pro Jahr 2.081 Durchschnitt
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 300 Durchschnitt
  6. Klinikum Werra Meißner (Eschwege)

    Abteilung für Bandscheibenvorfall:

    Neurologie
    • Akademisches Lehrkrankenhaus

    • Bandscheibenvorfall: Fälle pro Jahr 16 Durchschnitt
    • Stationäre Patienten der Fachabteilung pro Jahr 1.616 Durchschnitt
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 418 Viele
  7. Vitos Klinikum Weilmünster

    Abteilung für Bandscheibenvorfall:

    Vitos Klinik für Neurologie Weilmünster
    • Bandscheibenvorfall: Fälle pro Jahr 11 Wenige
    • Stationäre Patienten der Fachabteilung pro Jahr 2.856 Durchschnitt
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 204 Durchschnitt

    Anmerkung der Abteilung:

    Z.B. Nervenschäden durch Bandscheibenvorfälle, CT, MRT, Elektrophysiologie. Therapie: Krankengymnastik, physikalische Therapie.

  8. Rheumazentrum Mittelhessen

    Abteilung für Bandscheibenvorfall:

    Rheumatologische Akutklinik
    • Akademisches Lehrkrankenhaus

    • Bandscheibenvorfall: Fälle pro Jahr 10 Wenige
    • Stationäre Patienten der Fachabteilung pro Jahr 2.397 Durchschnitt
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 75 Wenige
  9. Neurologische Akutklinik

    • Akademisches Lehrkrankenhaus

    • Bandscheibenvorfall: Fälle pro Jahr 10 Wenige
    • Stationäre Patienten der Fachabteilung pro Jahr 2.060 Durchschnitt
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 40 Wenige

    Anmerkung der Abteilung:

    Spezielle Schmerztherapie.

  10. Asklepios Neurologische Klinik Bad Salzhausen

    Abteilung für Bandscheibenvorfall:

    Neurologie
    • Bandscheibenvorfall: Fälle pro Jahr 8 Wenige
    • Stationäre Patienten der Fachabteilung pro Jahr 2.216 Durchschnitt
    • Anzahl Betten des Krankenhauses 93 Wenige

Häufige Fragen

  • Was sind die besten Klinken für Bandscheibenvorfall in Hessen?

    Die besten Kliniken für Bandscheibenvorfall in Hessen zu benennen, ist aus fachlicher Sicht schwierig. Häufig deutet aber eine hohe Fallzahl der Klinik auf besonders große Erfahrung hin. In unserer Klinikliste erfahren Sie, welche der 18 Kliniken für Bandscheibenvorfall die meisten Fälle in Hessen haben. Achten Sie auf folgende Kriterien, um die für Sie individuell beste Klinik für Bandscheibenvorfall zu finden:

    • Expertise: Wie erfahren die Ärzte und Ärztinnen der Klinik sind, erkennen Sie an den Fallzahlen im Bereich Bandscheibenvorfall, den Auszeichnungen (z. B. Uniklinik ) und mit Hilfe des Filters „Hoher Anteil an Fachärzten“.
    • Behandlungsangebot: Die Spezialisierung im Bereich Bandscheibenvorfall finden Sie in der Anmerkung der jeweiligen Fachabteilung.
    • Ort und Entfernung innerhalb Hessens: Mit dem Umkreisfilter oder der Sortierung nach Postleitzahl finden Sie gute Kliniken für Bandscheibenvorfall in Ihrer Nähe.
  • Welche Kliniken in Deutschland haben ihren Fokus im Bereich Wirbelsäulenerkrankungen?

    Wenn Sie gute Kliniken und Krankenhäuser für Bandscheibenvorfall in Deutschland suchen, könnten diese Kliniklisten für Wirbelsäulenerkrankungen hilfreich sein:

    1. Klinken für Wirbelsäulenuntersuchungen
    2. Klinken für Wirbelsäulenoperationen
    3. Klinken für Wirbelsäulenerkrankungen
    4. Klinken für Rückenmarksoperationen
    5. Klinken für Nervenuntersuchungen
  • Woher stammen die Klinikdaten?

    Klinikradar hat die offiziellen Klinikdaten aller Krankenhäuser in Hessen ausgewertet. Genauere Details finden Sie bei den Datenquellen. Für die Klinikbewertungen und das Ranking der Kliniken aus dem Fachgebiet Bandscheibenvorfall nutzt die Kliniksuche von Klinikradar eigens entwickelte Algorithmen. So können wir einen einzigartigen Vergleich aller Kliniken in Hessen anbieten, die ihren Schwerpunkt im Bereich Bandscheibenvorfall, Protrusion oder Bandscheibenhernie haben.