Kliniksuche

Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde Fachabteilung des St. Josef-Krankenhaus Viernheim

In der Fachabteilung Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde werden pro Jahr etwa 203 stationäre Patienten von rund 2 Ärzten und 0 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

HNO

  • Schnarchoperationen
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
  • Nasen-Septum OP
  • Rekonstruktive Kopf-Hals-Chirurgie
  • Laserchirurgie
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Nasenseptumdeviation J34.2 112
Chronische Pansinusitis J32.4 37
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel J35.3 37
Chronische Tonsillitis J35.0 5
Glottis C32.0 <4
Sonstige Schlafstörungen G47.8 <4
Chronische Sinusitis maxillaris J32.0 <4
Zyste oder Mukozele der Nase und der Nasennebenhöhle J34.1 <4
Hypertrophie der Nasenmuscheln J34.3 <4
Hyperplasie der Rachenmandel J35.2 <4
Stimmlippenknötchen J38.2 <4
Sonstige Krankheiten des Rachenraumes J39.2 <4
Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses K07.1 <4
Lymphknotenvergrößerung, umschrieben R59.0 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Andere diagnostische Endoskopie durch Punktion, Inzision und intraoperativ 1-699 <4
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 5
Inhalationsanästhesie 8-901 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis] 5-215 151
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums 5-214 147
Tonsillektomie mit Adenotomie 5-282 39
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen 5-224 38
Parazentese [Myringotomie] 5-200 32
Palatoplastik 5-275 5
Reoperation 5-983 5
Tonsillektomie (ohne Adenotomie) 5-281 4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Larynx 5-300 <4
Adenotomie (ohne Tonsillektomie) 5-285 <4
Andere Operationen an Kiefergelenk und Gesichtsschädelknochen 5-779 <4
Regionale Lymphadenektomie (Ausräumung mehrerer Lymphknoten einer Region) als selbständiger Eingriff 5-402 <4
Andere Rekonstruktionen des Pharynx 5-294 <4
Exzision und Destruktion des (erkrankten) harten und weichen Gaumens 5-272 <4
Operative Zahnentfernung (durch Osteotomie) 5-231 <4
Operationen an der Kieferhöhle 5-221 <4
Entfernung einer Paukendrainage 5-201 <4