Klinikradar

Universitätsklinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin Fachabteilung der Universitätsmedizin Mannheim

In der Fachabteilung Universitätsklinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin werden pro Jahr etwa 452 stationäre Patienten von rund 89 Ärzten und 146 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Chirurgie

  • Spezialsprechstunde
  • Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
  • Chirurgische Intensivmedizin
  • Notfallmedizin

Innere Medizin

  • Schmerztherapie
  • Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
  • Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis

Sonstige medizinische Bereiche

  • Intensivtherapie nach Operationen an den Hirngefäßen

Radiologie

  • Native Sonographie

Orthopädie

  • Traumatologie
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] J80.0 65
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal I61.0 27
Traumatische subarachnoidale Blutung S06.6 20
Traumatische subdurale Blutung S06.5 14
Subarachnoidalblutung, von der A. communicans anterior ausgehend I60.2 12
Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung I61.5 11
Umschriebene Hirnverletzung S06.3 9
Subarachnoidalblutung, von der A. cerebri media ausgehend I60.1 8
Schmerzen in den Extremitäten M79.6 8
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien I63.5 7
Subdurale Blutung (nichttraumatisch) I62.0 7
Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung I46.0 6
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien I63.3 6
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien I63.4 6
Subarachnoidalblutung, von der A. communicans posterior ausgehend I60.3 5
Bösartige Neubildung der Prostata C61 4
Aneurysma der Aorta abdominalis, rupturiert I71.3 4
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur I71.4 4
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese T84.5 4
Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt T85.0 4
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 <4
Diffuse Hirnverletzung S06.2 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Dissektion der Aorta I71.0 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 <4
Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen J95.8 <4
Nekrotisierende Fasziitis M72.6 <4
Neurodystrophie [Algodystrophie] M89.0 <4
Arteriovenöse Fehlbildung der zerebralen Gefäße Q28.2 <4
Fraktur eines sonstigen näher bezeichneten Halswirbels S12.2 <4
Schenkelhalsfraktur S72.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 <4
Tuberkulöse Meningitis A17.0 <4
Sepsis durch Anaerobier A41.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 <4
Bösartige Neubildung der Parotis C07 <4
Hypopharynx, mehrere Teilbereiche überlappend C13.8 <4
Thorakaler Ösophagus C15.1 <4
Abdominaler Ösophagus C15.2 <4
Ösophagus, mittleres Drittel C15.4 <4
Kolon, mehrere Teilbereiche überlappend C18.8 <4
Analkanal C21.1 <4
Intrahepatisches Gallengangskarzinom C22.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Karzinome der Leber C22.7 <4
Extrahepatischer Gallengang C24.0 <4
Pankreaskopf C25.0 <4
Pankreaskörper C25.1 <4
Glottis C32.0 <4
Oberlappen (-Bronchus) C34.1 <4
Retroperitoneum C48.0 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Thorax C49.3 <4
Bösartige Neubildung des Ovars C56 <4
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 <4
Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend C67.8 <4
Frontallappen C71.1 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge C78.0 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge C78.7 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute C79.3 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 <4
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom C83.3 <4
Multiples Myelom C90.0 <4
Bösartiger Mastzelltumor C96.2 <4
Hirnhäute D32.0 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 <4
Psychotische Störung F14.5 <4
Paranoide Schizophrenie F20.0 <4
Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen F32.3 <4
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome F33.2 <4
Staphylokokkenmeningitis G00.3 <4
Bakterielle Meningoenzephalitis und Meningomyelitis, anderenorts nicht klassifiziert G04.2 <4
Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom G06.0 <4
Intraspinaler Abszess und intraspinales Granulom G06.1 <4
Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen G41.2 <4
Migräne mit Aura [Klassische Migräne] G43.1 <4
Phantomschmerz G54.6 <4
Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet G62.9 <4
Sonstiger Hydrozephalus G91.8 <4
Hirnzysten G93.0 <4
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt I21.4 <4
Atherosklerotische Herzkrankheit I25.1 <4
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.0 <4
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 <4
Herzstillstand, nicht näher bezeichnet I46.9 <4
Subarachnoidalblutung, von der A. basilaris ausgehend I60.4 <4
Subarachnoidalblutung, von sonstigen intrakraniellen Arterien ausgehend I60.6 <4
Sonstige Subarachnoidalblutung I60.8 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal I61.1 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet I61.2 <4
Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn I61.4 <4
Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen I61.6 <4
Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet I61.9 <4
Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien I63.0 <4
Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien I63.1 <4
Verschluss und Stenose der A. carotis I65.2 <4
Verschluss und Stenose der A. cerebri media I66.0 <4
Zerebrales Aneurysma und zerebrale arteriovenöse Fistel I67.1 <4
Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur I71.6 <4
Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien I72.8 <4
Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis I74.0 <4
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten I74.3 <4
Arterienruptur I77.2 <4
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung I83.2 <4
Pneumonie durch Pseudomonas J15.1 <4
Larynxödem J38.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der oberen Atemwege J39.8 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 <4
Status asthmaticus J46 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Funktionsstörung eines Tracheostomas J95.0 <4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 <4
Akut, mit Blutung K25.0 <4
Akut, mit Blutung K26.0 <4
Akut, mit Perforation K26.1 <4
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Gangrän K40.4 <4
Narbenhernie mit Einklemmung, ohne Gangrän K43.0 <4
Narbenhernie mit Gangrän K43.1 <4
Ulzeröse (chronische) Proktitis K51.2 <4
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes K55.0 <4
Volvulus K56.2 <4
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion K56.5 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion K56.6 <4
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess K57.3 <4
Perforation des Darmes (nichttraumatisch) K63.1 <4
Toxische Leberkrankheit mit Cholestase K71.0 <4
Verschluss des Gallenganges K83.1 <4
Alkoholinduzierte akute Pankreatitis K85.2 <4
Sonstige akute Pankreatitis K85.8 <4
Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie K91.4 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf L02.2 <4
Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert L98.4 <4
Diszitis, nicht näher bezeichnet M46.4 <4
Spinal(kanal)stenose M48.0 <4
Radikulopathie M54.1 <4
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 <4
Chronische obstruktive Pyelonephritis N11.1 <4
Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet N12 <4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 <4
Vesikointestinalfistel N32.1 <4
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 <4
Prostataabszess N41.2 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten N83.2 <4
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 <4
Übelkeit und Erbrechen R11 <4
Somnolenz R40.0 <4
Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz R52.1 <4
Hypovolämischer Schock R57.1 <4
Schädeldachfraktur S02.0 <4
Schädelbasisfraktur S02.1 <4
Fraktur des 1. Halswirbels S12.0 <4
Fraktur des 2. Halswirbels S12.1 <4
Rippenserienfraktur S22.4 <4
Luxation eines Brustwirbels S23.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Verletzungen des thorakalen Rückenmarkes S24.1 <4
Verletzung der V. cava superior S25.2 <4
Traumatischer Hämatothorax S27.1 <4
Verletzung der Trachea, Pars thoracica S27.5 <4
Prellung der Bauchdecke S30.1 <4
Fraktur eines Lendenwirbels S32.0 <4
Fraktur des Os sacrum S32.1 <4
Fraktur des Acetabulums S32.4 <4
Verletzung des Dickdarmes S36.5 <4
Fraktur des proximalen Endes des Humerus S42.2 <4
Verletzung sonstiger Muskeln und Sehnen in Höhe des Handgelenkes und der Hand S66.8 <4
Pertrochantäre Fraktur S72.1 <4
Offene Wunde an einer nicht näher bezeichneten Körperregion T14.1 <4
Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika, nicht näher bezeichnet T42.7 <4
Tri- und tetrazyklische Antidepressiva T43.0 <4
Kohlendioxid T59.7 <4
Erstickung T71 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.8 <4
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese T84.0 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostik zur Feststellung des Hirntodes 1-202 <4
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 <4
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 <4
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 <4
Diagnostische Koloskopie 1-650 <4
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 <4
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt 1-265 <4
Kardiales Mapping 1-268 <4
Rechtsherz-Katheteruntersuchung 1-273 <4
Transseptale Linksherz-Katheteruntersuchung 1-274 <4
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 <4
(Perkutane) Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-426 <4
Perkutane Biopsie an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-465 <4
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 <4
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 <4
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 <4
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 <4
Diagnostische Thorakoskopie und Mediastinoskopie 1-691 <4
Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment 1-770 <4
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus 1-843 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 <4
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 <4
(Neuro-)psychologische und psychosoziale Diagnostik 1-901 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mit Kontrastmittel 3-030 <4
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 <4
Endosonographie des Retroperitonealraumes 3-05a <4
Native Computertomographie des Schädels 3-200 <4
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 <4
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-220 <4
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 <4
Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-223 <4
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 <4
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 <4
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 1163
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f 813
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 678
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 496
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des Pulmonalarteriendruckes 8-932 441
Einfache endotracheale Intubation 8-701 412
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 301
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 276
Manipulationen an der Harnblase 8-132 272
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 178
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 131
Invasives neurologisches Monitoring 8-924 127
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 113
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 97
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 74
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 70
Spezielle Verbandstechniken 8-190 65
Extrakorporaler Gasaustausch ohne und mit Herzunterstützung und Prä-ECMO-Therapie 8-852 54
Lagerungsbehandlung 8-390 49
Anwendung eines Stuhldrainagesystems 8-128 43
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus 8-640 43
Pflegebedürftigkeit 9-984 36
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 26
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 24
Offenhalten der oberen Atemwege 8-700 22
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde 8-125 17
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 16
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut 8-803 15
Therapeutische Injektion 8-020 15
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 13
EEG-Monitoring (mindestens 2 Kanäle) für mehr als 24 h 8-920 12
Tamponade einer Nasenblutung 8-500 11
Hypothermiebehandlung 8-607 10
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 10
Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur) 8-98d 9
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Erwachsenen 8-713 8
Intravenöse Anästhesie 8-900 6
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-980 6
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 6
Legen und Wechsel eines Katheters in die A. pulmonalis 8-832 5
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls 8-981 5
Intraoperative Strahlentherapie mit Röntgenstrahlung 8-52d 4
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 4
Ablative Maßnahmen bei Tachyarrhythmie 8-835 4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie 8-529 <4
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 <4
Andere Immuntherapie 8-547 <4
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung 8-550 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 7 6-007 <4
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 <4
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 <4
Therapeutische perkutane Punktion des Zentralnervensystems und des Auges 8-151 <4
Wechsel und Entfernung einer Tamponade bei Blutungen 8-506 <4
Andere Hochvoltstrahlentherapie 8-523 <4
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie 8-527 <4
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-543 <4
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 <4
Temporäre externe elektrische Stimulation des Herzrhythmus 8-641 <4
Temporäre interne elektrische Stimulation des Herzrhythmus 8-642 <4
Operative Reanimation 8-772 <4
Therapeutische Plasmapherese 8-820 <4
Hämodiafiltration 8-855 <4
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-910 <4
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 <4
Multimodale Komplexbehandlung bei Morbus Parkinson und atypischem Parkinson-Syndrom 8-97d <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis 5-032 <4
Operationen am spinalen Liquorsystem 5-038 <4
Temporäre Weichteildeckung 5-916 <4
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung 5-932 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des äußeren Ohres 5-181 <4
Zahnextraktion 5-230 <4
Temporäre Tracheostomie 5-311 <4
Inzision von Brustwand und Pleura 5-340 <4
Andere Operationen am Darm 5-469 <4
Andere Operationen an der Prostata 5-609 <4
Entfernung von Osteosynthesematerial 5-787 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4