Klinikradar

Klinik und Poliklinik für Hepatobiliäre Chirurgie und Transplantationschirurgie Fachabteilung des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

In der Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Hepatobiliäre Chirurgie und Transplantationschirurgie werden pro Jahr etwa 349 stationäre Patienten von rund 15 Ärzten und 0 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Chirurgie

  • Transplantationschirurgie
  • Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
  • Minimalinvasive laparoskopische Operationen
  • Nierenchirurgie
  • Tumorchirurgie

Urologie und Nephrologie

  • Nierentransplantation

Pädiatrie

  • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation

Innere Medizin

  • Spezialsprechstunde

Sonstige medizinische Bereiche

  • Forschung und wissenschaftliche Arbeitsgruppen
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge C78.7 55
Leberzellkarzinom C22.0 40
Intrahepatisches Gallengangskarzinom C22.1 30
Extrahepatischer Gallengang C24.0 28
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän K43.2 28
Nierenspender Z52.4 14
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber K74.6 9
Leberabszess K75.0 9
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis K80.1 9
Cholangitis K83.0 8
Leber D13.4 7
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber K76.8 7
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 7
Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert K91.8 6
Gallenwege, mehrere Teilbereiche überlappend C24.8 6
Leber, Gallenblase und Gallengänge D37.6 6
Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates T86.1 5
Bösartige Neubildung der Gallenblase C23 4
Alkoholische Leberzirrhose K70.3 4
Polyzystische Niere, autosomal-dominant Q61.2 4
Primäre biliäre Zirrhose K74.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase K82.8 <4
Sonstige Formen der Cholezystitis K81.8 <4
Chronische Cholezystitis K81.1 <4
Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis K80.5 <4
Gallengangsstein mit Cholezystitis K80.4 <4
Gallengangsstein mit Cholangitis K80.3 <4
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis K80.0 <4
Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten K75.8 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.6 <4
Akutes und subakutes Leberversagen K72.0 <4
Verschluss des Gallenganges K83.1 <4
Phlegmone am Rumpf L03.3 <4
Diszitis, nicht näher bezeichnet M46.4 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 N18.5 <4
Sonstige Endometriose N80.8 <4
HELLP-Syndrom O14.2 <4
Zystische Leberkrankheit [Zystenleber] Q44.6 <4
Verletzung der Leber oder der Gallenblase S36.1 <4
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 <4
Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt T83.8 <4
Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.5 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Haut C79.2 <4
Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D A40.2 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 <4
Colon sigmoideum C18.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Karzinome der Leber C22.7 <4
Leber, nicht näher bezeichnet C22.9 <4
Intraabdominale Lymphknoten C77.2 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums C78.6 <4
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane C78.8 <4
Darmfistel K63.2 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 <4
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen C79.8 <4
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom C83.3 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der intraabdominalen Organe D17.5 <4
Mit Nierenkomplikationen E10.2 <4
Mit Augenkomplikationen E10.3 <4
Mit multiplen Komplikationen E10.7 <4
Benigne essentielle Hypertonie I10.0 <4
Arterienstriktur I77.1 <4
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän K42.9 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Biopsie an der Leber durch Inzision 1-551 64
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) 1-694 13
Biopsie an Niere und perirenalem Gewebe durch Inzision 1-560 9
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 5
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 5
Diagnostische Endoskopie des Verdauungstraktes durch Inzision und intraoperativ 1-695 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen 1-463 <4
Biopsie an anderen Verdauungsorganen, Peritoneum und retroperitonealem Gewebe durch Inzision 1-559 <4
Andere diagnostische Endoskopie durch Punktion, Inzision und intraoperativ 1-699 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Diagnostische perkutane Punktion und Aspiration der Leber 1-845 <4
Infektiologisches Monitoring 1-930 <4
Quantitative Bestimmung von Parametern 3-993 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Andere Immuntherapie 8-547 234
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 71
Therapeutische Spülung des Bauchraumes bei liegender Drainage und temporärem Bauchdeckenverschluss 8-176 60
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 57
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 49
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 45
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 41
Applikation von Medikamenten, Liste 5 6-005 27
Therapeutische Drainage von Organen des Bauchraumes 8-146 19
Andere therapeutische perkutane Punktion 8-159 13
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 12
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 12
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 11
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 9
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 8
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 5
Anwendung eines Stuhldrainagesystems 8-128 4
Lagerungsbehandlung 8-390 4
Spezielle Verbandstechniken 8-190 <4
Stationäre Behandlung vor Transplantation 8-979 <4
Stationäre Behandlung bei erfolgter Aufnahme auf die Warteliste zur Organtransplantation 8-97c <4
Applikation von Medikamenten, Liste 7 6-007 <4
Enterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-015 <4
Therapeutische Injektion 8-020 <4
Darmspülung 8-121 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Bauchraumes 8-154 <4
Andere therapeutische Spülungen 8-179 <4
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 <4
Offenhalten der oberen Atemwege 8-700 <4
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut 8-803 <4
Pflegebedürftigkeit 9-984 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Leber (atypische Leberresektion) 5-501 255
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums 5-541 133
Andere Operationen am Darm 5-469 106
Anatomische (typische) Leberresektion 5-502 75
Cholezystektomie 5-511 71
Rekonstruktion der Leber 5-505 70
Lebertransplantation 5-504 63
Nierentransplantation 5-555 56
Verschluss einer Narbenhernie 5-536 52
Rekonstruktion der Niere 5-557 33
Andere Bauchoperationen 5-549 33
Biliodigestive Anastomose (von Ductus hepaticus, Ductus choledochus und Leberparenchym) 5-512 30
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung 5-932 29
Regionale Lymphadenektomie (Ausräumung mehrerer Lymphknoten einer Region) im Rahmen einer anderen Operation 5-406 27
Verschluss von Bauchwand und Peritoneum 5-545 25
Nephrektomie 5-554 22
Andere Operationen an den Gallengängen 5-514 21
Exzision und Resektion von erkranktem Gewebe der Gallengänge 5-515 19
Andere Operationen an der Leber 5-509 15
Inzision und Exzision von retroperitonealem Gewebe 5-590 11
Verschluss einer Hernia umbilicalis 5-534 11
Andere Operationen an der Niere 5-559 10
Exzision und Destruktion von peritonealem Gewebe 5-543 9
Andere Rekonstruktion des Darmes 5-467 9
Operationen am Zwerchfell 5-347 8
Andere Operationen an Gallenblase und Gallengängen 5-519 7
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 7
Resektion von Blutgefäßen mit Reanastomosierung 5-382 7
Plastische Rekonstruktion von Bauchwand und Peritoneum 5-546 7
Leberteilresektion und Hepatektomie (zur Transplantation) 5-503 6
Andere plastische Rekonstruktion von Blutgefäßen 5-397 6
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Bauchwand 5-542 5
Regionale Lymphadenektomie (Ausräumung mehrerer Lymphknoten einer Region) als selbständiger Eingriff 5-402 5
Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 5-547 5
Resektion des Dünndarmes 5-454 5
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Niere 5-552 4
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen 5-380 4
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße 5-401 4
Andere Exzision von (erkrankten) Blutgefäßen und Transplantatentnahme 5-386 <4
Revision einer Blutgefäßoperation 5-394 <4
Andere Rekonstruktion am Magen 5-448 <4
Temporäre Weichteildeckung 5-916 <4
Naht von Blutgefäßen 5-388 <4
Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen 5-389 <4
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 <4
Radikale (systematische) Lymphadenektomie im Rahmen einer anderen Operation 5-407 <4
Bypass-Anastomose des Darmes 5-459 <4
Revision und andere Eingriffe an einem Enterostoma 5-464 <4
Rückverlagerung eines doppelläufigen Enterostomas 5-465 <4
Inzision der Leber 5-500 <4
Andere Rekonstruktion der Gallengänge 5-516 <4
Andere Operationen am Pankreas und am Pankreasgang 5-529 <4
Rekonstruktion des Ureters 5-568 <4
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-850 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Inzision von Brustwand und Pleura 5-340 <4
Anlegen eines intraabdominalen venösen Shuntes 5-391 <4
Andere Operationen am Lymphgefäßsystem 5-408 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Magens 5-433 <4
Atypische partielle Magenresektion 5-434 <4
Partielle Resektion des Dickdarmes 5-455 <4
(Totale) Kolektomie und Proktokolektomie 5-456 <4
Anlegen eines Enterostomas, doppelläufig, als selbständiger Eingriff 5-460 <4
Anlegen eines Enterostomas (als protektive Maßnahme) im Rahmen eines anderen Eingriffes 5-462 <4
Appendektomie 5-470 <4
Simultane Appendektomie 5-471 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Analkanals 5-492 <4
Partielle Resektion des Pankreas 5-524 <4
Transplantation von Pankreas(gewebe) 5-528 <4
Verschluss einer Hernia diaphragmatica 5-538 <4
Verschluss anderer abdominaler Hernien 5-539 <4
Andere Operationen am Ureter 5-569 <4
Zystostomie 5-572 <4
Andere plastische Rekonstruktion der Harnblase 5-578 <4
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-852 <4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 <4
Revision einer Hautplastik 5-907 <4
Anwendung eines Klammernahtgerätes 5-98c <4