Klinikradar

Abteilung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Fachabteilung der Ubbo-Emmius-Klinik (Aurich)

In der Fachabteilung Abteilung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde werden pro Jahr etwa 361 stationäre Patienten von rund 3 Ärzten und 4 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

HNO

  • Laserchirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
  • Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
  • Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
  • Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
  • Plastisch-rekonstruktive Nasenchirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
  • Mittelohrchirurgie
  • Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
  • Schwindeldiagnostik/-therapie
  • Pädaudiologie
  • Hals-Kopf-Tumoren
  • Tumoren im Ohrenbereich
  • Tumornachsorge
  • Rekonstruktive Kopf-Hals-Chirurgie
  • Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
  • Diagnostik und Therapie von Allergien
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Nasenseptumdeviation J34.2 77
Chronische Tonsillitis J35.0 69
Hyperplasie der Rachenmandel J35.2 47
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel J35.3 44
Chronische Pansinusitis J32.4 13
Hyperplasie der Gaumenmandeln J35.1 11
Chronische Sinusitis maxillaris J32.0 8
Hypertrophie der Nasenmuscheln J34.3 8
Cholesteatom des Mittelohres H71 7
Abstehendes Ohr Q17.5 7
Larynxödem J38.4 5
Chronische Sinusitis ethmoidalis J32.2 4
Polyp der Nasenhöhle J33.0 <4
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen J34.8 <4
Sonstige chronische Krankheiten der Gaumenmandeln und der Rachenmandel J35.8 <4
Chronische Laryngitis J37.0 <4
Polyp der Stimmlippen und des Kehlkopfes J38.1 <4
Sonstige Krankheiten der Stimmlippen J38.3 <4
Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes J38.7 <4
Sonstige Krankheiten des Rachenraumes J39.2 <4
Sialadenitis K11.2 <4
Sonstige Formen der Stomatitis K12.1 <4
Phlegmone und Abszess des Mundes K12.2 <4
Glossitis K14.0 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Hals L02.1 <4
Epidermalzyste L72.0 <4
Trichilemmalzyste L72.1 <4
Branchiogene(r) Sinus, Fistel und Zyste Q18.0 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gesichtes und des Halses Q18.8 <4
Lymphknotenvergrößerung, umschrieben R59.0 <4
Nasenbeinfraktur S02.2 <4
Fremdkörper im Ohr T16 <4
Angioneurotisches Ödem T78.3 <4
Gutartige Neubildung der Schilddrüse D34 <4
Tuberkulose peripherer Lymphknoten A18.2 <4
Glottis C32.0 <4
Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges C44.2 <4
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom C83.3 <4
Zunge D10.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Mundes D10.3 <4
Tonsille D10.4 <4
Hypopharynx D10.7 <4
Larynx D14.1 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Kopfes, des Gesichtes und des Halses D17.0 <4
Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges D23.2 <4
Sonstige chronische Sinusitis J32.8 <4
Sarkoidose der Lunge mit Sarkoidose der Lymphknoten D86.2 <4
Abszess des äußeren Ohres H60.0 <4
Chronische muköse Otitis media H65.3 <4
Chronische mesotympanale eitrige Otitis media H66.1 <4
Chronische epitympanale Otitis media H66.2 <4
Otitis media, nicht näher bezeichnet H66.9 <4
Neuropathia vestibularis H81.2 <4
Chronische Lymphadenitis, ausgenommen mesenterial I88.1 <4
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet J03.9 <4
Akute Laryngitis J04.0 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 19
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 10
Audiometrie 1-242 <4
Biopsie ohne Inzision am Pharynx 1-422 <4
Biopsie an den Nasennebenhöhlen durch Inzision 1-538 <4
Biopsie an anderen Strukturen des Mundes und der Mundhöhle durch Inzision 1-545 <4
Biopsie am Larynx durch Inzision 1-549 <4
Diagnostische Pharyngoskopie 1-611 <4
Diagnostische Rhinoskopie 1-612 <4
Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane 3-05d <4
Native Computertomographie des Schädels 3-200 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Fremdkörperentfernung ohne Inzision 8-101 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 <4
Einfache endotracheale Intubation 8-701 <4
Tamponade einer Nasenblutung 8-500 <4
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Parazentese [Myringotomie] 5-200 131
Adenotomie (ohne Tonsillektomie) 5-285 100
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis] 5-215 97
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums 5-214 91
Tonsillektomie (ohne Adenotomie) 5-281 88
Tonsillektomie mit Adenotomie 5-282 44
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Larynx 5-300 31
Lasertechnik 5-985 24
Operation am Siebbein und an der Keilbeinhöhle 5-222 20
Inzision an Warzenfortsatz und Mittelohr 5-202 15
Plastische Korrektur abstehender Ohren 5-184 12
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen 5-224 11
Reposition einer Nasenfraktur 5-216 8
Andere Operationen an Gaumen- und Rachenmandeln 5-289 7
Rekonstruktion des Mittelohres 5-204 7
Tympanoplastik (Verschluss einer Trommelfellperforation und Rekonstruktion der Gehörknöchelchen) 5-195 5
Reoperation 5-983 4
Andere Operationen an der Zunge 5-259 <4
Inzision, Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Zunge 5-250 <4
Operationen an der Kieferhöhle 5-221 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des äußeren Ohres 5-181 <4
Inzision des Larynx und andere Inzisionen der Trachea 5-313 <4
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut 5-903 <4
Entfernung von Osteosynthesematerial 5-787 <4
Resektion einer Speicheldrüse 5-262 <4
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße 5-401 <4
Exzision und Destruktion des (erkrankten) harten und weichen Gaumens 5-272 <4
Exzision und Destruktion einer Zungengrundtonsille 5-284 <4
Operationen an Kiemengangsresten 5-291 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Regionale Lymphadenektomie (Ausräumung mehrerer Lymphknoten einer Region) als selbständiger Eingriff 5-402 <4
Radikale zervikale Lymphadenektomie [Neck dissection] 5-403 <4
Cholezystektomie 5-511 <4
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung 5-932 <4
Exzision des Ductus thyreoglossus 5-065 <4
Andere Operationen an den Nasennebenhöhlen 5-229 <4
Resektion der Ohrmuschel 5-182 <4
Plastische Rekonstruktion der gesamten Ohrmuschel 5-187 <4
Myringoplastik [Tympanoplastik Typ I] 5-194 <4
Entfernung einer Paukendrainage 5-201 <4
Mastoidektomie 5-203 <4
Andere Exzisionen an Mittel- und Innenohr 5-205 <4
Operative Behandlung einer Nasenblutung 5-210 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Nase 5-212 <4
Plastische Rekonstruktion der inneren und äußeren Nase [Septorhinoplastik] 5-218 <4