Klinikradar

Palliativmedizin Fachabteilung der St. Marien-Klinik

In der Fachabteilung Palliativmedizin werden pro Jahr etwa 211 stationäre Patienten von rund 2 Ärzten und 11 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Innere Medizin

  • Palliativmedizin
  • Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
  • Transfusionsmedizin
  • Schmerztherapie
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Brustdrüse, nicht näher bezeichnet C50.9 18
Oberlappen (-Bronchus) C34.1 9
Bösartige Neubildung des Rektums C20 8
Hauptbronchus C34.0 7
Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet C34.9 7
Linksherzinsuffizienz I50.1 7
Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit J44.8 6
Bösartige Neubildung des Ovars C56 5
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 5
Kardia C16.0 4
Pankreas, nicht näher bezeichnet C25.9 4
Bösartige Neubildung der Prostata C61 4
Multiples Myelom C90.0 4
Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.0 <4
Mundboden, mehrere Teilbereiche überlappend C04.8 <4
Oropharynx, mehrere Teilbereiche überlappend C10.8 <4
Hypopharynx, mehrere Teilbereiche überlappend C13.8 <4
Ösophagus, oberes Drittel C15.3 <4
Ösophagus, unteres Drittel C15.5 <4
Ösophagus, nicht näher bezeichnet C15.9 <4
Antrum pyloricum C16.3 <4
Kleine Kurvatur des Magens, nicht näher bezeichnet C16.5 <4
Magen, nicht näher bezeichnet C16.9 <4
Colon ascendens C18.2 <4
Colon transversum C18.4 <4
Colon sigmoideum C18.7 <4
Kolon, mehrere Teilbereiche überlappend C18.8 <4
Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang C19 <4
Leberzellkarzinom C22.0 <4
Intrahepatisches Gallengangskarzinom C22.1 <4
Bösartige Neubildung der Gallenblase C23 <4
Extrahepatischer Gallengang C24.0 <4
Pankreaskopf C25.0 <4
Pankreaskörper C25.1 <4
Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend C25.8 <4
Glottis C32.0 <4
Larynx, mehrere Teilbereiche überlappend C32.8 <4
Mittellappen (-Bronchus) C34.2 <4
Unterlappen (-Bronchus) C34.3 <4
Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend C34.8 <4
Lange Knochen der unteren Extremität C40.2 <4
Rippen, Sternum und Klavikula C41.3 <4
Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet C43.9 <4
Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte C44.7 <4
Mesotheliom der Pleura C45.0 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte C49.2 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Thorax C49.3 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens C49.4 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Beckens C49.5 <4
Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse C50.3 <4
Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse C50.4 <4
Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse C50.5 <4
Labium majus C51.0 <4
Vulva, mehrere Teilbereiche überlappend C51.8 <4
Cervix uteri, nicht näher bezeichnet C53.9 <4
Endometrium C54.1 <4
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 <4
Bösartige Neubildung des Nierenbeckens C65 <4
Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend C67.8 <4
Harnblase, nicht näher bezeichnet C67.9 <4
Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel C71.0 <4
Frontallappen C71.1 <4
Gehirn, nicht näher bezeichnet C71.9 <4
Bösartige Neubildung der Schilddrüse C73 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute C79.3 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 <4
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet C80.0 <4
Follikuläres Lymphom Grad II C82.1 <4
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom C83.3 <4
Leukämie, nicht näher bezeichnet C95.9 <4
Pleura D38.2 <4
Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss [RAEB] D46.2 <4
Knochen und Gelenkknorpel D48.0 <4
Mit multiplen Komplikationen E11.7 <4
Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] F41.0 <4
Motoneuron-Krankheit G12.2 <4
Spastische tetraplegische Zerebralparese G80.0 <4
Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen I21.2 <4
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt I21.4 <4
Aortenklappenstenose I35.0 <4
Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen I61.6 <4
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 <4
Pneumonie durch Pseudomonas J15.1 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose J84.1 <4
Mallory-Weiss-Syndrom K22.6 <4
Ileus, nicht näher bezeichnet K56.7 <4
Perforation des Darmes (nichttraumatisch) K63.1 <4
Darmfistel K63.2 <4
Akutes und subakutes Leberversagen K72.0 <4
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis K80.0 <4
Sonstige primäre Gonarthrose M17.1 <4
Lumboischialgie M54.4 <4
Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur M80.0 <4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 N18.4 <4
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut Q82.8 <4
Schenkelhalsfraktur S72.0 <4
Pertrochantäre Fraktur S72.1 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese T84.0 <4
Versagen eines Transplantates hämatopoetischer Stammzellen und Graft-versus-Host-Krankheit T86.0 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-225 9
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 9
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-226 8
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 <4
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 <4
Diagnostische Jejunoskopie 1-635 <4
Diagnostische Rektoskopie 1-654 <4
Native Computertomographie des Schädels 3-200 <4
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 <4
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-205 <4
Native Computertomographie des Abdomens 3-207 <4
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-220 <4
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-221 <4
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 <4
Native Magnetresonanztomographie des Beckens 3-805 <4
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 <4
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-823 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung 8-98e 146
Palliativmedizinische Komplexbehandlung 8-982 58
Pflegebedürftigkeit 9-984 14
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 5
Andere therapeutische Spülungen 8-179 4
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 <4
Enterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-017 <4
Hochvoltstrahlentherapie 8-522 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 5 6-005 <4
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 9 6-009 <4
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 <4
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 <4
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters 8-133 <4
Wechsel und Entfernung eines Nephrostomiekatheters 8-138 <4
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 <4
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 <4
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 <4
Spezielle Verbandstechniken 8-190 <4
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie 8-527 <4
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie 8-529 <4
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-543 <4
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 <4
Gastrostomie 5-431 <4
Inzision des Darmes 5-450 <4
Andere Bauchoperationen 5-549 <4
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 <4
Temporäre Weichteildeckung 5-916 <4