Kliniksuche

Klinik für Neurologie Fachabteilung des Krankenhaus Rummelsberg

In der Fachabteilung Klinik für Neurologie werden pro Jahr etwa 3.044 stationäre Patienten von rund 16 Ärzten und 38 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Neurologie

  • Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
  • Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
  • Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
  • Schmerztherapie
  • Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
  • Lähmungssyndrome
  • Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
  • Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
  • Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
  • Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
  • Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
  • Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
  • Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
  • Spezialsprechstunde
  • Schlafmedizin
  • Stroke Unit
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung G20.1 438
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 253
Sonstige Polyneuritiden G61.8 196
Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.1 145
Schlafapnoe G47.3 112
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien I63.5 102
Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet G62.9 89
Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome G45.8 77
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität R26.8 68
Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf G35.1 49
Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung G20.0 49
Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf G35.3 46
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen R41.8 45
Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf G35.2 43
Primäres Parkinson-Syndrom mit schwerster Beeinträchtigung G20.2 37
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 36
Motoneuron-Krankheit G12.2 34
Glykogenspeicherkrankheit [Glykogenose] E74.0 32
Myalgie M79.1 31
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut R20.8 30
Synkope und Kollaps R55 27
Radikulopathie M54.1 26
Kopfschmerz R51 26
Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet G45.9 26
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet I63.9 24
Epilepsie, nicht näher bezeichnet G40.9 23
Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien G62.8 23
Sonstiger chronischer Schmerz R52.2 21
Schwindel und Taumel R42 19
Myasthenia gravis G70.0 19
Normaldruckhydrozephalus G91.2 18
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien I63.4 17
Myositis, nicht näher bezeichnet M60.9 17
Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen G25.8 15
Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet G20.9 15
Spannungskopfschmerz G44.2 15
Fazialisparese G51.0 14
Parästhesie der Haut R20.2 14
Progressive supranukleäre Ophthalmoplegie [Steele-Richardson-Olszewski-Syndrom] G23.1 13
Volumenmangel E86 12
Neuropathia vestibularis H81.2 12
Hypästhesie der Haut R20.1 12
Myopathie, nicht näher bezeichnet G72.9 11
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 10
Krankheit des Zentralnervensystems, nicht näher bezeichnet G96.9 10
Spastische Tetraparese und Tetraplegie G82.4 10
Hereditäre Ataxie, nicht näher bezeichnet G11.9 10
Lyme-Krankheit A69.2 9
Muskeldystrophie G71.0 9
Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet G82.5 9
Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems G31.8 9
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal I61.0 9
Polymyositis M33.2 9
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) G40.6 8
Anhaltende Schmerzstörung F45.4 8
Transiente globale Amnesie [amnestische Episode] G45.4 8
Spinal(kanal)stenose M48.0 8
Spezielle epileptische Syndrome G40.5 7
Lumboischialgie M54.4 7
Mit neurologischen Komplikationen E11.4 7
Ataxie, nicht näher bezeichnet R27.0 7
Somatisierungsstörung F45.0 7
Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität G83.1 7
Benigner paroxysmaler Schwindel H81.1 7
Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet G82.2 7
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert R29.6 7
Migräne mit Aura [Klassische Migräne] G43.1 7
Essentieller Tremor G25.0 6
Zervikalneuralgie M54.2 6
Entzündliche Myopathie, anderenorts nicht klassifiziert G72.4 6
Vaskuläres Parkinson-Syndrom G21.4 6
Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien I63.1 6
Spastische tetraplegische Zerebralparese G80.0 6
Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation E66.2 6
Tremor, nicht näher bezeichnet R25.1 5
Delir bei Demenz F05.1 5
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Zentralnervensystems G96.8 5
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 5
Krankheit der Wirbelsäule und des Rückens, nicht näher bezeichnet M53.9 5
Läsion des N. ulnaris G56.2 5
Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert M62.5 5
Spastische Paraparese und Paraplegie G82.1 5
Polymyalgia rheumatica M35.3 5
Migräne, nicht näher bezeichnet G43.9 5
Hereditäre spastische Paraplegie G11.4 5
Schmerzen in den Extremitäten M79.6 5
Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen R94.2 5
Faszikulation R25.3 4
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome G40.4 4
Myoklonus G25.3 4
Leichte kognitive Störung F06.7 4
Trigeminusneuralgie G50.0 4
Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet G04.9 4
Erstmanifestation einer multiplen Sklerose G35.0 4
Guillain-Barré-Syndrom G61.0 4
Multiple Systematrophie vom Parkinson-Typ [MSA-P] G23.2 4
Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten der Basalganglien G23.8 4
Sonstige näher bezeichnete Myopathien G72.8 4
Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis G57.3 4
Ataktischer Gang R26.0 4
Nicht näher bezeichnete Demenz F03 4
Sonstige Amnesie R41.3 4
Störung der Vestibularfunktion, nicht näher bezeichnet H81.9 4
Traumatische subdurale Blutung S06.5 4
Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn G30.1 4
Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] F41.0 4
Status epilepticus, nicht näher bezeichnet G41.9 4
Krämpfe und Spasmen der Muskulatur R25.2 <4
Angioneurotisches Ödem T78.3 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen G40.0 <4
Koma, nicht näher bezeichnet R40.2 <4
Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet I67.9 <4
Somnolenz R40.0 <4
Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems I67.6 <4
Sonstige Epilepsien G40.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Tremorformen G25.2 <4
Zerebrale Atherosklerose I67.2 <4
Sonstige Chorea G25.5 <4
Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie I67.3 <4
Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet G25.9 <4
Arteriovenöse Fehlbildung der peripheren Gefäße Q27.3 <4
Pneumonie durch Escherichia coli J15.5 <4
Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] D47.2 <4
Sonstige primäre Koxarthrose M16.1 <4
Pupillenfunktionsstörungen H57.0 <4
Ischialgie M54.3 <4
Fragiles X-Chromosom Q99.2 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie R13.9 <4
Epicondylitis radialis humeri M77.1 <4
Meningitis, nicht näher bezeichnet G03.9 <4
Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion G97.1 <4
Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme R13.0 <4
Sonstige posttraumatische Koxarthrose M16.5 <4
Mitteleuropäische Enzephalitis, durch Zecken übertragen A84.1 <4
Akute Belastungsreaktion F43.0 <4
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 <4
Posttraumatische Belastungsstörung F43.1 <4
Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes M21.6 <4
Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten der Extremitäten M21.8 <4
Depressive Episode, nicht näher bezeichnet F32.9 <4
Dysarthrie und Anarthrie R47.1 <4
Akute Otitis externa, nichtinfektiös H60.5 <4
Alkohol-Polyneuropathie G62.1 <4
Sonstige Crohn-Krankheit K50.8 <4
Ein- und Durchschlafstörungen G47.0 <4
Idiopathische familiäre Dystonie G24.1 <4
Dysphasie und Aphasie R47.0 <4
Krankhaft gesteigertes Schlafbedürfnis G47.1 <4
Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet M06.9 <4
Torticollis spasticus G24.3 <4
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E11.6 <4
Makroglobulinämie Waldenström C88.0 <4
Idiopathische orofaziale Dystonie G24.4 <4
Blepharospasmus G24.5 <4
Narkolepsie und Kataplexie G47.4 <4
Sonstige Dystonie G24.8 <4
Dystonie, nicht näher bezeichnet G24.9 <4
Sonstige Schlafstörungen G47.8 <4
Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL] C91.1 <4
Leichte depressive Episode F32.0 <4
Sarkoidose, nicht näher bezeichnet D86.9 <4
Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen F32.3 <4
Mittelgradige depressive Episode F32.1 <4
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome F32.2 <4
Krankheiten des Zwerchfells J98.6 <4
Organische wahnhafte [schizophreniforme] Störung F06.2 <4
Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet M32.9 <4
Seröse Netzhautablösung H33.2 <4
Atypischer Gesichtsschmerz G50.1 <4
Austritt von Liquor cerebrospinalis G96.0 <4
Nicht näher bezeichnete Krankheit des Weichteilgewebes durch Beanspruchung, Überbeanspruchung und Druck M70.9 <4
Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis G04.8 <4
Interkostalneuropathie G58.0 <4
Arteriitis, nicht näher bezeichnet I77.6 <4
Perikarderguss (nichtentzündlich) I31.3 <4
Blutung, anderenorts nicht klassifiziert R58 <4
Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet G35.9 <4
Dissoziative Bewegungsstörungen F44.4 <4
Dissoziative Krampfanfälle F44.5 <4
Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet F33.9 <4
Serumpolyneuropathie G61.1 <4
Knochennekrose durch vorangegangenes Trauma M87.2 <4
Polyneuritis, nicht näher bezeichnet G61.9 <4
Multiple Systematrophie vom zerebellären Typ [MSA-C] G23.3 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 <4
Hypoplasie und Dysplasie des Rückenmarks Q06.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Harnsystem betreffen R39.8 <4
Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet F45.9 <4
Sonstige somatoforme Störungen F45.8 <4
Syringomyelie und Syringobulbie G95.0 <4
Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns F07.8 <4
Arzneimittelinduzierte Myopathie G72.0 <4
Chorea Huntington G10 <4
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese T84.0 <4
Läsion des N. femoralis G57.2 <4
Krankheit des Rückenmarkes, nicht näher bezeichnet G95.9 <4
Läsion des N. tibialis G57.4 <4
Wahnhafte Störung F22.0 <4
Somatoforme autonome Funktionsstörung F45.3 <4
Sonstige Synovitis und Tenosynovitis M65.8 <4
Wernicke-Enzephalopathie E51.2 <4
Hereditäre sensomotorische Neuropathie G60.0 <4
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 <4
Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität G83.2 <4
Glaskörperblutung H43.1 <4
Diparese und Diplegie der oberen Extremitäten G83.0 <4
Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet R41.0 <4
Sonstige hereditäre und idiopathische Neuropathien G60.8 <4
Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig) G45.1 <4
Neuritis nervi optici H46 <4
Amaurosis fugax G45.3 <4
Chronische motorische oder vokale Ticstörung F95.1 <4
Ménière-Krankheit H81.0 <4
Sonstiger peripherer Schwindel H81.3 <4
Paralytischer Ileus K56.0 <4
Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur M80.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 <4
Akute vorübergehende psychotische Störung, nicht näher bezeichnet F23.9 <4
Krankheiten der Sakrokokzygealregion, anderenorts nicht klassifiziert M53.3 <4
Myotone Syndrome G71.1 <4
Schmerz, nicht näher bezeichnet R52.9 <4
Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen H55 <4
Sonstige Läsionen des N. medianus G56.1 <4
Karpaltunnel-Syndrom G56.0 <4
Läsion des N. radialis G56.3 <4
Sekundäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet G21.9 <4
Sonstiges sekundäres Parkinson-Syndrom G21.8 <4
Intrakranielle Raumforderung R90.0 <4
Sonstiges arzneimittelinduziertes Parkinson-Syndrom G21.1 <4
Zervikozephales Syndrom M53.0 <4
Akute schizophreniforme psychotische Störung F23.2 <4
Zervikobrachial-Syndrom M53.1 <4
Dyspnoe R06.0 <4
Sonstige Spondylose mit Radikulopathie M47.2 <4
Schlaffe Paraparese und Paraplegie G82.0 <4
Hyperventilation R06.4 <4
Cluster-Kopfschmerz G44.0 <4
Sonstiger Hirninfarkt I63.8 <4
Sonstige Spondylose M47.8 <4
Gehirn, nicht näher bezeichnet D43.2 <4
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien I63.2 <4
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien I63.3 <4
Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien I63.0 <4
Immobilitätssyndrom (paraplegisch) M62.3 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute C79.3 <4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 <4
Gehirn, nicht näher bezeichnet C71.9 <4
Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet F01.9 <4
Gesichtsfelddefekte H53.4 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet G93.4 <4
Diplopie H53.2 <4
Chronisches Müdigkeitssyndrom [Chronic fatigue syndrome] G93.3 <4
Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] G93.2 <4
Sonstige Overlap-Syndrome M35.1 <4
Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert E87.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns G93.8 <4
Neuromuskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet G70.9 <4
Krankheit mit Systembeteiligung des Bindegewebes, nicht näher bezeichnet M35.9 <4
Idiopathischer Hörsturz H91.2 <4
Zoster mit sonstigen Komplikationen B02.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung R06.8 <4
Multiinfarkt-Demenz F01.1 <4
Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz F01.3 <4
Fraktur des distalen Endes des Humerus S42.4 <4
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie M50.1 <4
Fraktur des proximalen Endes des Humerus S42.2 <4
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie M50.0 <4
Sonstige Sehstörungen H53.8 <4
Spastische Hemiparese und Hemiplegie G81.1 <4
Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] G43.0 <4
Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes E53.8 <4
Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet G81.9 <4
Status migraenosus G43.2 <4
Komplizierte Migräne G43.3 <4
Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert M48.5 <4
Sonstige Migräne G43.8 <4
Spät beginnende zerebellare Ataxie G11.2 <4
Subdurale Blutung (nichttraumatisch) I62.0 <4
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 <4
Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] H49.2 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.6 <4
Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.5 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert M13.1 <4
Umschriebene Hirnatrophie G31.0 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Läsionen des Plexus brachialis G54.0 <4
Läsionen der Zervikalwurzeln, anderenorts nicht klassifiziert G54.2 <4
Neuralgische Amyotrophie G54.5 <4
Läsionen der Lumbosakralwurzeln, anderenorts nicht klassifiziert G54.4 <4
Sepsis durch nicht näher bezeichnete Staphylokokken A41.2 <4
Lipomatose, anderenorts nicht klassifiziert E88.2 <4
Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet G31.9 <4
Hirnhäute D32.0 <4
Staphylokokkenmeningitis G00.3 <4
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie M51.1 <4
Linksherzinsuffizienz I50.1 <4
Schizoaffektive Störung, gegenwärtig depressiv F25.1 <4
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Myelopathie M51.0 <4
Spastische diplegische Zerebralparese G80.1 <4
Prellung der Hüfte S70.0 <4
Chronische Pansinusitis J32.4 <4
Spondylitis ankylosans M45.0 <4
Dyskinetische Zerebralparese G80.3 <4
Meningitis und Meningoenzephalitis durch Listerien A32.1 <4
Nicht näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörung F69 <4
Traumatische subarachnoidale Blutung S06.6 <4
Progressive multifokale Leukenzephalopathie A81.2 <4
Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet I61.9 <4
Arthrose, nicht näher bezeichnet M19.9 <4
Sonstige vererbte spinale Muskelatrophie G12.1 <4
Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm I61.3 <4
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 <4
Fraktur sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile der Lendenwirbelsäule und des Beckens S32.8 <4
Ptosis des Augenlides H02.4 <4
Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes S93.4 <4
Störung der Blickbewegungen, nicht näher bezeichnet H51.9 <4
Rheumatismus, nicht näher bezeichnet M79.0 <4
Toxische Wirkung einer nicht näher bezeichneten Substanz T65.9 <4
Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet G30.9 <4
Gehirnerschütterung S06.0 <4
Generalisierte Angststörung F41.1 <4
Adipositas, nicht näher bezeichnet E66.9 <4
Angst und depressive Störung, gemischt F41.2 <4
Orthostatische Hypotonie I95.1 <4
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet R07.4 <4
Grand-Mal-Status G41.0 <4
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 <4
Sonstiger Status epilepticus G41.8 <4
Sonstige intestinale Malabsorption K90.8 <4
Krankheit der Harnblase, nicht näher bezeichnet N32.9 <4
Entzugssyndrom F15.3 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 <4
Sonstige Chondrokalzinose M11.2 <4
Krankheiten des N. glossopharyngeus [IX. Hirnnerv] G52.1 <4
Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände Z09.8 <4
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet I10.9 <4
Sonstige näher bezeichnete spezielle Untersuchungen Z01.8 <4
Benigne essentielle Hypertonie I10.0 <4
Demyelinisierende Krankheit des Zentralnervensystems, nicht näher bezeichnet G37.9 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 1007
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 915
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 909
Native Computertomographie des Schädels 3-200 783
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 656
Neurographie 1-206 645
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 528
Elektromyographie (EMG) 1-205 460
Kardiorespiratorische Polysomnographie 1-790 201
Kardiorespiratorische Polygraphie 1-791 133
Instrumentelle 3D-Ganganalyse 1-798 89
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-806 76
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 57
Native Computertomographie des Thorax 3-202 49
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 43
Single-Photon-Emissionscomputertomographie des Gehirns 3-720 27
Biopsie an Muskeln und Weichteilen durch Inzision 1-502 25
Native Magnetresonanztomographie des Beckens 3-805 25
Szintigraphie von Gehirn und Liquorräumen 3-700 23
Native Computertomographie des Abdomens 3-207 22
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 15
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 14
Single-Photon-Emissionscomputertomographie mit Computertomographie (SPECT/CT) des Gehirns 3-730 8
Native Magnetresonanztomographie des Halses 3-801 8
Native Computertomographie des Beckens 3-206 7
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 7
Biopsie an peripheren Nerven durch Inzision 1-513 6
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-205 6
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 5
Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des Gehirns 3-750 5
Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1-100 5
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 4
Diagnostische Koloskopie 1-650 4
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 <4
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung 1-275 <4
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 <4
Multipler Schlaflatenztest (MSLT)/multipler Wachbleibetest (MWT) 1-795 <4
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 <4
Andere native Computertomographie 3-20x <4
Andere diagnostische Katheteruntersuchung an Herz und Gefäßen 1-279 <4
Rechtsherz-Katheteruntersuchung 1-273 <4
Arteriographie der intrakraniellen Gefäße 3-600 <4
Native Magnetresonanztomographie des Abdomens 3-804 <4
Arteriographie der Gefäße des Halses 3-601 <4
Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-826 <4
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-823 <4
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 <4
Positronenemissionstomographie des Gehirns 3-740 <4
Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes und des Kopfes 3-754 <4
Andere neurophysiologische Untersuchungen 1-20a <4
Andere native Magnetresonanztomographie 3-80x <4
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems 3-705 <4
Chromoendoskopie des oberen Verdauungstraktes 1-63b <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Knochen 1-480 <4
Knochendichtemessung (alle Verfahren) 3-900 <4
Native Computertomographie des Halses 3-201 <4
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Multimodale Komplexbehandlung bei Morbus Parkinson und atypischem Parkinson-Syndrom 8-97d 475
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 357
Pflegebedürftigkeit 9-984 324
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls 8-981 277
Andere Immuntherapie 8-547 248
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 231
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 206
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung 8-716 155
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 151
Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie 8-972 139
Einstellung einer nasalen oder oronasalen Überdrucktherapie bei schlafbezogenen Atemstörungen 8-717 122
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 110
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 83
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 51
Therapeutische Injektion 8-020 38
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 26
Therapeutische perkutane Punktion des Zentralnervensystems und des Auges 8-151 26
Intravenöse Anästhesie 8-900 24
Immunadsorption und verwandte Verfahren 8-821 23
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-980 22
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 16
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 15
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 13
Intrathekale und intraventrikuläre Applikation von Medikamenten durch Medikamentenpumpen 8-011 13
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 10
Einfache endotracheale Intubation 8-701 9
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie 8-917 8
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 7
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 5
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde 8-125 5
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters 8-133 5
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 4
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 4
Offenhalten der oberen Atemwege 8-700 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des Pulmonalarteriendruckes 8-932 <4
(Analgo-)Sedierung 8-903 <4
Brisement force 8-210 <4
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie 8-914 <4
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie 8-915 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 6
Inzision des Darmes 5-450 5
Gastrostomie 5-431 5
Andere Operationen am Darm 5-469 4
Zystostomie 5-572 4
Implantation eines Herzschrittmachers, Defibrillators und Ereignis-Rekorders 5-377 <4
Rekonstruktion von Muskeln 5-853 <4
Arthroskopische Gelenkoperation 5-810 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk 5-820 <4
Arthroskopische Operation an der Synovialis 5-811 <4
Operationen am spinalen Liquorsystem 5-038 <4
Chemochirurgie der Haut 5-914 <4
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie 5-851 <4
Neurolyse und Dekompression eines Nerven 5-056 <4
Amputation und Exartikulation Hand 5-863 <4