Klinikradar

Thoraxchirurgie Fachabteilung des Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach (Ebertplatz)

In der Fachabteilung Thoraxchirurgie werden pro Jahr etwa 274 stationäre Patienten von rund 2 Ärzten und 7 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Chirurgie

  • Thorakoskopische Eingriffe
  • Mediastinoskopie
  • Operationen wegen Thoraxtrauma
  • Eingriffe am Perikard
  • Lungenchirurgie

Radiologie

  • Native Sonographie
  • Eindimensionale Dopplersonographie
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Pyothorax ohne Fistel J86.9 39
Oberlappen (-Bronchus) C34.1 38
Unterlappen (-Bronchus) C34.3 23
Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge C78.0 20
Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura C78.2 20
Sonstiger Spontanpneumothorax J93.1 13
Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert J90 12
Spontaner Spannungspneumothorax J93.0 10
Sonstiger Pneumothorax J93.8 8
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 6
Traumatischer Hämatothorax S27.1 6
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge R91 4
Linksherzinsuffizienz I50.1 <4
Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen J95.8 <4
Hämatothorax J94.2 <4
Pneumothorax, nicht näher bezeichnet J93.9 <4
Abszess der Lunge ohne Pneumonie J85.2 <4
Gangrän und Nekrose der Lunge J85.0 <4
Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose J84.1 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Chronische Lymphadenitis, ausgenommen mesenterial I88.1 <4
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.8 <4
Vorhofflimmern, paroxysmal I48.0 <4
Phlegmone am Rumpf L03.3 <4
Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion N13.0 <4
Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert Q85.8 <4
Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen R04.8 <4
Pleuritis R09.1 <4
Lymphknotenvergrößerung, umschrieben R59.0 <4
Traumatischer Pneumothorax S27.0 <4
Traumatischer Hämatopneumothorax S27.2 <4
Sonstige Verletzungen der Lunge S27.3 <4
Distale Fraktur des Radius S52.5 <4
Schenkelhalsfraktur S72.0 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet C85.1 <4
Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend C25.8 <4
Hauptbronchus C34.0 <4
Mittellappen (-Bronchus) C34.2 <4
Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend C34.8 <4
Bösartige Neubildung des Thymus C37 <4
Pleura C38.4 <4
Mesotheliom der Pleura C45.0 <4
Mesotheliom, nicht näher bezeichnet C45.9 <4
Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend C50.8 <4
Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend C67.8 <4
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen C79.8 <4
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet C80.0 <4
Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet I31.9 <4
Solitäres Plasmozytom C90.3 <4
Mediastinum D15.2 <4
Periphere Nerven und autonomes Nervensystem D36.1 <4
Trachea, Bronchus und Lunge D38.1 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe D48.1 <4
Sarkoidose der Lunge D86.0 <4
Hyperparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet E21.3 <4
Störungen des Kalziumstoffwechsels E83.5 <4
Entzugssyndrom F10.3 <4
Perikarderguss (nichtentzündlich) I31.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Perikards I31.8 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 192
Ganzkörperplethysmographie 1-710 80
Spiroergometrie 1-712 79
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 74
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität 1-711 73
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus 1-843 38
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 36
Native Computertomographie des Thorax 3-202 23
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-225 22
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-226 22
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 21
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 21
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 19
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems 3-705 16
Native Computertomographie des Schädels 3-200 15
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 13
Perkutane Biopsie an respiratorischen Organen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-432 10
Endoskopische Biopsie an respiratorischen Organen 1-430 9
Diagnostische Thorakoskopie und Mediastinoskopie 1-691 8
Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1-774 8
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 7
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 5
Psychosomatische und psychotherapeutische Diagnostik 1-900 4
Native Computertomographie des Beckens 3-206 4
Native Computertomographie des Abdomens 3-207 4
Biopsie am Mediastinum und anderen intrathorakalen Organen durch Inzision 1-581 <4
Diagnostische Koloskopie 1-650 <4
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 <4
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 <4
(Perkutane) Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-426 <4
(Perkutane) Biopsie an anderen Organen und Geweben mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-494 <4
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 <4
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege 1-642 <4
Diagnostische Endoskopie des Darmes über ein Stoma 1-652 <4
Diagnostische Urethrozystoskopie 1-661 <4
Sechs-Minuten-Gehtest nach Guyatt 1-715 <4
Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1-771 <4
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 <4
Endosonographie des Ösophagus 3-051 <4
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 <4
Endosonographie des Duodenums 3-054 <4
Endosonographie der Gallenwege 3-055 <4
Endosonographie des Pankreas 3-056 <4
Mammographie 3-100 <4
Ösophagographie 3-137 <4
Urographie 3-13d <4
Native Computertomographie des Herzens 3-204 <4
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-220 <4
Computertomographie des Herzens mit Kontrastmittel 3-224 <4
Andere Computertomographie mit Kontrastmittel 3-22x <4
Arteriographie der Gefäße des Beckens 3-605 <4
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten 3-607 <4
Szintigraphie der Lunge 3-703 <4
Szintigraphie der Nieren 3-706 <4
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 <4
Native Magnetresonanztomographie des Abdomens 3-804 <4
Native Magnetresonanztomographie des Thorax 3-809 <4
Magnetresonanztomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-822 <4
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-823 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 251
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 238
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 163
Hämodialyse 8-854 88
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f 54
Therapeutische Spülung (Lavage) der Lunge und der Pleurahöhle 8-173 49
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 40
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 31
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 28
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Erwachsenen 8-713 23
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 21
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 18
Pflegebedürftigkeit 9-984 18
Einfache endotracheale Intubation 8-701 16
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 16
Hochvoltstrahlentherapie 8-522 7
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 6
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 5
Psychosoziale Interventionen 9-401 5
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-836 5
Andere therapeutische Spülungen 8-179 4
Manipulationen an der Harnblase 8-132 4
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b <4
Palliativmedizinische Komplexbehandlung 8-982 <4
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 <4
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 <4
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus 8-640 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 9 6-009 <4
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 <4
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 <4
Andere Manipulationen am Harntrakt 8-139 <4
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 <4
Lagerungsbehandlung 8-390 <4
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-543 <4
Andere Immuntherapie 8-547 <4
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung 8-550 <4
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung 8-716 <4
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut 8-803 <4
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 <4
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie 8-914 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des Pulmonalarteriendruckes 8-932 <4
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-980 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 <4
Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung 8-98e <4
Einzeltherapie 9-410 <4
Patientenschulung 9-500 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Pleurektomie 5-344 95
Anwendung eines Klammernahtgerätes 5-98c 89
Atypische Lungenresektion 5-322 65
Inzision von Brustwand und Pleura 5-340 60
Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 5-333 34
Pleurodese [Verödung des Pleuraspaltes] 5-345 29
Einfache Lobektomie und Bilobektomie der Lunge 5-324 26
Radikale (systematische) Lymphadenektomie im Rahmen einer anderen Operation 5-407 13
Segmentresektion und Bisegmentresektion der Lunge 5-323 13
Erweiterte Lobektomie und Bilobektomie der Lunge 5-325 10
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Perikardes und Perikardektomie 5-372 7
Rekonstruktion an Lunge und Bronchien 5-334 5
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Mediastinums 5-342 5
Erweiterte (Pleuro-)Pneum(on)ektomie 5-328 4
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 <4
Andere Operationen an Lunge und Bronchien 5-339 <4
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Brustwand 5-343 <4
Operationen am Zwerchfell 5-347 <4
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße 5-401 <4
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 <4
Lasertechnik 5-985 <4
Neurolyse und Dekompression eines Nerven 5-056 <4
Exzision und Resektion des Thymus 5-077 <4
Temporäre Tracheostomie 5-311 <4
Permanente Tracheostomie 5-312 <4
Rekonstruktion der Trachea 5-316 <4
Andere Exzision und Resektion eines Bronchus (ohne Resektion des Lungenparenchyms) 5-321 <4
Einfache (Pleuro-)Pneum(on)ektomie 5-327 <4
Plastische Rekonstruktion der Brustwand 5-346 <4
Andere Operationen am Thorax 5-349 <4
Andere Operationen an den Koronargefäßen 5-369 <4
Perikardiotomie und Kardiotomie 5-370 <4
Rekonstruktion des Perikardes und des Herzens 5-374 <4
Resektion von Blutgefäßen mit Reanastomosierung 5-382 <4
Naht von Blutgefäßen 5-388 <4
Radikale (systematische) Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff 5-404 <4
Operationen am Ductus thoracicus 5-405 <4
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 <4
Gastrostomie 5-431 <4
Andere Operationen am Magen 5-449 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 <4
Perkutan-transrenale Nephrotomie, Nephrostomie, Steinentfernung, Pyeloplastik und ureterorenoskopische Steinentfernung 5-550 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens 5-792 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-794 <4
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk 5-820 <4
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-852 <4
Amputation und Exartikulation Fuß 5-865 <4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 <4
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 <4
Reoperation 5-983 <4
Mikrochirurgische Technik 5-984 <4
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) 5-995 <4