Klinikradar

Medizinische Intensivmedizin Fachabteilung des Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach (Ebertplatz)

In der Fachabteilung Medizinische Intensivmedizin werden pro Jahr etwa 356 stationäre Patienten von rund 5 Ärzten und 16 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Innere Medizin

  • Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
  • Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
  • Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
  • Endoskopie
  • Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
  • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
  • Elektrophysiologie
  • Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
  • Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
  • Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
  • Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren

HNO

  • Diagnostik und Therapie von Allergien
  • Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 22
Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen R45.8 21
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F19.0 20
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt I21.4 15
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 13
Linksherzinsuffizienz I50.1 9
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.0 7
Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien I49.8 7
Somnolenz R40.0 7
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 6
Instabile Angina pectoris I20.0 5
Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn I61.4 5
Vorhofflimmern, paroxysmal I48.0 4
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal I61.0 4
Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.0 4
Pneumonie durch Staphylokokken J15.2 4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 4
Sonstiges akutes Nierenversagen N17.8 4
Synkope und Kollaps R55 4
Dissektion der Aorta I71.0 4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 <4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 <4
Sepsis durch Streptococcus pneumoniae A40.3 <4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 <4
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken A41.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.0 <4
Mitteleuropäische Enzephalitis, durch Zecken übertragen A84.1 <4
Ösophagus, unteres Drittel C15.5 <4
Ösophagus, mehrere Teilbereiche überlappend C15.8 <4
Kardia C16.0 <4
Pleura C38.4 <4
Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel C71.0 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge C78.0 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura C78.2 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 <4
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E10.6 <4
Mit Ketoazidose E11.1 <4
Mit multiplen Komplikationen E11.7 <4
Azidose E87.2 <4
Hyperkaliämie E87.5 <4
Entzugssyndrom F10.3 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F11.0 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F14.0 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F15.0 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F16.0 <4
Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet F43.9 <4
Dissoziative Störung [Konversionsstörung], nicht näher bezeichnet F44.9 <4
Emotional instabile Persönlichkeitsstörung F60.3 <4
Pneumokokkenmeningitis G00.1 <4
Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet G04.9 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 <4
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 <4
Spezielle epileptische Syndrome G40.5 <4
Hirnödem G93.6 <4
Benigne essentielle Hypertonie I10.0 <4
Sonstige Formen der Angina pectoris I20.8 <4
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand I21.0 <4
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand I21.1 <4
Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen I21.2 <4
Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet I21.9 <4
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 <4
Infektiöse Perikarditis I30.1 <4
Perikarderguss (nichtentzündlich) I31.3 <4
Akute und subakute infektiöse Endokarditis I33.0 <4
Atrioventrikulärer Block 3. Grades I44.2 <4
Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung I46.0 <4
Ventrikuläre Tachykardie I47.2 <4
Vorhofflimmern, persistierend I48.1 <4
Vorhofflimmern, permanent I48.2 <4
Vorhofflattern, typisch I48.3 <4
Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet I48.9 <4
Kammerflattern und Kammerflimmern I49.0 <4
Ventrikuläre Extrasystolie I49.3 <4
Subarachnoidalblutung, vom Karotissiphon oder der Karotisbifurkation ausgehend I60.0 <4
Subarachnoidalblutung, von der A. cerebri media ausgehend I60.1 <4
Subarachnoidalblutung, von der A. communicans posterior ausgehend I60.3 <4
Subarachnoidalblutung, von der A. vertebralis ausgehend I60.5 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet I61.2 <4
Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm I61.3 <4
Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung I61.5 <4
Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen I61.6 <4
Subdurale Blutung (nichttraumatisch) I62.0 <4
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien I63.3 <4
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien I63.5 <4
Verschluss und Stenose der A. basilaris I65.1 <4
Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems I67.6 <4
Atherosklerose der Aorta I70.0 <4
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 <4
Aneurysma der Aorta abdominalis, rupturiert I71.3 <4
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten I74.3 <4
Embolie und Thrombose der V. cava I82.2 <4
Orthostatische Hypotonie I95.1 <4
Hypotonie durch Arzneimittel I95.2 <4
Pneumonie durch Pseudomonas J15.1 <4
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 <4
Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.2 <4
Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J20.8 <4
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 <4
Sonstige Krankheiten des Rachenraumes J39.2 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 <4
Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit J44.8 <4
Nichtallergisches Asthma bronchiale J45.1 <4
Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] J80.0 <4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus K22.8 <4
Akut, mit Blutung K25.0 <4
Akut, mit Blutung K26.0 <4
Sonstige Gastritis K29.6 <4
Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.7 <4
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän K40.3 <4
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes K55.0 <4
Volvulus K56.2 <4
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion K56.5 <4
Ileus, nicht näher bezeichnet K56.7 <4
Alkoholische Leberzirrhose K70.3 <4
Akutes und subakutes Leberversagen K72.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber K74.6 <4
Hepatorenales Syndrom K76.7 <4
Alkoholinduzierte akute Pankreatitis K85.2 <4
Hämatemesis K92.0 <4
Radikulopathie M54.1 <4
Myalgie M79.1 <4
Pyonephrose N13.6 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 N18.3 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 N18.5 <4
Nierenstein N20.0 <4
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 <4
Bradykardie, nicht näher bezeichnet R00.1 <4
Epistaxis R04.0 <4
Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen R04.8 <4
Halsschmerzen R07.0 <4
Präkordiale Schmerzen R07.2 <4
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet R07.4 <4
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 <4
Sopor R40.1 <4
Dysarthrie und Anarthrie R47.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 <4
Septischer Schock R57.2 <4
Traumatische subarachnoidale Blutung S06.6 <4
Traumatischer Hämatothorax S27.1 <4
Prellung der Bauchdecke S30.1 <4
Fraktur eines Lendenwirbels S32.0 <4
Fraktur des distalen Endes des Humerus S42.4 <4
Schenkelhalsfraktur S72.0 <4
Pertrochantäre Fraktur S72.1 <4
Subtrochantäre Fraktur S72.2 <4
Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet T17.9 <4
Erstickung T71 <4
Schäden durch elektrischen Strom T75.4 <4
Anaphylaktischer Schock durch Nahrungsmittelunverträglichkeit T78.0 <4
Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet T78.2 <4
Sonstige Frühkomplikationen eines Traumas T79.8 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate T82.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.8 <4
Extrakorporale Dialyse Z49.1 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 21
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 16
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 16
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 14
Psychosomatische und psychotherapeutische Diagnostik 1-900 7
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung 1-275 <4
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 <4
Biopsie am Mediastinum und anderen intrathorakalen Organen durch Inzision 1-581 <4
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 <4
Diagnostische Koloskopie 1-650 <4
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 <4
Spiroergometrie 1-712 <4
Ganzkörperplethysmographie 1-710 <4
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität 1-711 <4
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1-774 <4
Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1-771 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f 442
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 335
Einfache endotracheale Intubation 8-701 70
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 63
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 42
Hypothermiebehandlung 8-607 28
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 27
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 27
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 24
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 24
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Erwachsenen 8-713 10
Therapeutische Injektion 8-020 9
Pflegebedürftigkeit 9-984 9
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-980 8
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 8
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-836 7
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 6
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b <4
Psychosoziale Interventionen 9-401 <4
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 <4
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-543 <4
Manipulationen an der Harnblase 8-132 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 <4
Intravenöse Anästhesie 8-900 <4
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention an Gefäßen des Lungenkreislaufes 8-838 <4
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung 8-716 <4
Temporäre interne elektrische Stimulation des Herzrhythmus 8-642 <4
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung 8-550 <4
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Revision einer Blutgefäßoperation 5-394 <4
Temporäre Tracheostomie 5-311 <4
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) 5-995 <4
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung 5-932 <4
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-794 <4
Orchidektomie 5-622 <4
Gastrostomie 5-431 <4