Klinikradar

Kinderheilkunde und Jugendmedizin Fachabteilung des Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach (Ebertplatz)

In der Fachabteilung Kinderheilkunde und Jugendmedizin werden pro Jahr etwa 2.837 stationäre Patienten von rund 15 Ärzten und 57 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Pädiatrie

  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
  • Diagnostik und Therapie von Allergien
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
  • Neuropädiatrie
  • Neonatologie
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
  • Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
  • Neugeborenenscreening
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
  • Versorgung von Mehrlingen
  • Kindertraumatologie
  • Spezialsprechstunde
  • Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
  • Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
  • Pädiatrische Psychologie
  • Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
  • Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
  • Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen

Radiologie

  • Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
  • Arteriographie
  • Computertomographie (CT), nativ
  • Konventionelle Röntgenaufnahmen
  • Computertomographie (CT), Spezialverfahren
  • Duplexsonographie
  • Eindimensionale Dopplersonographie
  • Native Sonographie
  • Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
  • Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
  • Phlebographie
  • Sonographie mit Kontrastmittel
  • Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
  • Lymphographie
  • Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
  • Quantitative Bestimmung von Parametern
  • Intraoperative Anwendung der Verfahren
  • Endosonographie
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Gehirnerschütterung S06.0 347
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht P07.1 129
Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J20.8 101
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 92
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 72
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege J98.8 72
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 48
Distale Fraktur des Radius S52.5 45
Ohne Komplikationen E10.9 44
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 44
Sonstige vor dem Termin Geborene P07.3 41
Fraktur des Ulna- und Radiusschaftes, kombiniert S52.4 41
Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes S00.8 38
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis K35.3 37
Obstipation K59.0 36
Sonstige näher bezeichnete angeborene infektiöse und parasitäre Krankheiten P37.8 36
Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen P59.8 34
Synkope und Kollaps R55 30
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 29
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 28
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 28
Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert S52.6 28
Fraktur des distalen Endes des Humerus S42.4 28
Pneumonie durch sonstige Viren J12.8 24
Akute Gastroenteritis durch Norovirus A08.1 23
Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J21.0 20
Übelkeit und Erbrechen R11 20
Beobachtung bei Verdacht auf toxische Wirkung von aufgenommenen Substanzen Z03.6 20
Enteritis durch Rotaviren A08.0 19
Fieberkrämpfe R56.0 19
Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J20.5 16
Skabies B86 15
Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen P28.5 15
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 15
Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.8 14
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 14
Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen P22.8 13
Nondescensus testis, einseitig Q53.1 13
Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege J06.8 12
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 12
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet K35.8 11
Kopfschmerz R51 11
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 10
Fazialisparese G51.0 10
Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen Z03.8 10
Mit Ketoazidose E10.1 9
Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J03.8 9
Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale J45.0 9
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 N18.5 9
Pes equinovarus congenitus Q66.0 9
Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert T78.1 9
Neugeborenes mit extrem niedrigem Geburtsgewicht P07.0 9
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten L03.1 9
Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides H00.0 8
Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J12.1 8
Hodentorsion N44.0 8
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung R06.8 8
Schwindel und Taumel R42 8
Unspezifische Symptome im Kleinkindalter R68.1 8
Schädeldachfraktur S02.0 8
Purpura anaphylactoides D69.0 7
Sonstige akute nichteitrige Otitis media H65.1 7
Benigne essentielle Hypertonie I10.0 7
Laryngospasmus J38.5 7
Trinkunlust beim Neugeborenen P92.2 7
Prellung des Thorax S20.2 7
Prellung der Bauchdecke S30.1 7
Fraktur des Ulnaschaftes S52.2 7
Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand S66.1 7
Fraktur des Tibiaschaftes S82.2 7
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 6
Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.7 6
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän K40.9 6
Phlegmone im Gesicht L03.2 6
Pilonidalzyste mit Abszess L05.0 6
Allergische Urtikaria L50.0 6
Schwere Asphyxie unter der Geburt P21.0 6
Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen P28.8 6
Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind P39.8 6
Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt P59.0 6
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen R41.8 6
Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung R62.8 6
Fraktur des Femurschaftes S72.3 6
Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten Z23.8 6
Mononukleose durch Gamma-Herpesviren B27.0 5
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 5
Idiopathische thrombozytopenische Purpura D69.3 5
Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen G41.2 5
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet J03.9 5
Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis K21.9 5
Sonstige Gastritis K29.6 5
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 5
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten L02.4 5
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 5
Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene P08.1 5
Mekoniumaspiration durch das Neugeborene P24.0 5
Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen P70.4 5
Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux Q62.7 5
Hyperventilation R06.4 5
Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule S13.4 5
Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet T78.2 5
Angioneurotisches Ödem T78.3 5
Phlegmone an Fingern und Zehen L03.0 5
Fraktur eines Brustwirbels S22.0 5
Distale Fraktur der Tibia S82.3 5
Salmonellenenteritis A02.0 4
Enteritis durch Adenoviren A08.2 4
Vesikuläre Pharyngitis durch Enteroviren B08.5 4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 4
Sonstige Epilepsien G40.8 4
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 4
Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals L04.0 4
Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux N13.7 4
Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen P22.0 4
Zyanoseanfälle beim Neugeborenen P28.2 4
Sonstige angeborene Fehlbildungen des Penis Q55.6 4
Spontane Ekchymosen R23.3 4
Polydipsie R63.1 4
Abnorme Gewichtsabnahme R63.4 4
Nicht näher bezeichnete Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S39.9 4
Fraktur des Humerusschaftes S42.3 4
Traumatische Amputation eines sonstigen einzelnen Fingers (komplett) (partiell) S68.1 4
Offene Wunde sonstiger Teile des Fußes S91.3 4
Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet T17.9 4
Fraktur der Klavikula S42.0 4
Fraktur eines sonstigen Fingers S62.6 <4
Verbrennung Grad 2a des Rumpfes T21.2 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen G40.0 <4
Gelenkschmerz M25.5 <4
Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose] M84.1 <4
Sonstige Osteomyelitis M86.8 <4
Offene Wunde der Lippe und der Mundhöhle S01.5 <4
Fraktur des proximalen Endes des Radius S52.1 <4
Distale Fraktur des Femurs S72.4 <4
Verbrennung 2. Grades des Kopfes und des Halses T20.2 <4
Verbrennung 2. Grades des Handgelenkes und der Hand T23.2 <4
Verbrennung 2. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß T24.2 <4
Verbrennung 2. Grades der Knöchelregion und des Fußes T25.2 <4
Enteritis durch Campylobacter A04.5 <4
Enteritis durch sonstige Viren A08.3 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 <4
Primäre Tuberkulose der Atmungsorgane, bakteriologisch, molekularbiologisch oder histologisch gesichert A15.7 <4
Lungentuberkulose, weder bakteriologisch, molekularbiologisch noch histologisch gesichert A16.0 <4
Lungentuberkulose ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung A16.2 <4
Keuchhusten durch Bordetella pertussis A37.0 <4
Keuchhusten, nicht näher bezeichnet A37.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Syndrom des toxischen Schocks A48.3 <4
Chlamydieninfektion des unteren Urogenitaltraktes A56.0 <4
Lyme-Krankheit A69.2 <4
Mitteleuropäische Enzephalitis, durch Zecken übertragen A84.1 <4
Enzephalitis durch Enteroviren A85.0 <4
Virusenzephalitis, nicht näher bezeichnet A86 <4
Meningitis durch Enteroviren A87.0 <4
Virusmeningitis, nicht näher bezeichnet A87.9 <4
Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica B00.2 <4
Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems B02.2 <4
Zoster ohne Komplikation B02.9 <4
Exanthema subitum [Sechste Krankheit] B08.2 <4
Zytomegalie, nicht näher bezeichnet B25.9 <4
Sonstige infektiöse Mononukleose B27.8 <4
Infektion durch Enteroviren nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.1 <4
Virusinfektion, nicht näher bezeichnet B34.9 <4
Bösartige Neubildung der Schilddrüse C73 <4
Gemischtzelliges (klassisches) Hodgkin-Lymphom C81.2 <4
Hämangiom D18.0 <4
Sichelzellenanämie mit Krisen D57.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Anämien D64.8 <4
Sekundäre Thrombozytopenie D69.5 <4
Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet D69.6 <4
Ohne Komplikationen E11.9 <4
Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet E16.2 <4
Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung E44.0 <4
Störungen des Fettsäurestoffwechsels E71.3 <4
Störungen des Harnstoffzyklus E72.2 <4
Sekundärer Laktasemangel E73.1 <4
Sonstige Laktoseintoleranz E73.8 <4
Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen E84.0 <4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 <4
Azidose E87.2 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F11.0 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F12.0 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F19.0 <4
Depressive Episode, nicht näher bezeichnet F32.9 <4
Anpassungsstörungen F43.2 <4
Sonstige dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] F44.8 <4
Somatisierungsstörung F45.0 <4
Anhaltende Schmerzstörung F45.4 <4
Anorexia nervosa F50.0 <4
Emotional instabile Persönlichkeitsstörung F60.3 <4
Nichtorganische Enuresis F98.0 <4
Fütterstörung im frühen Kindesalter F98.2 <4
Sonstige bakterielle Meningitis G00.8 <4
Myoklonus G25.3 <4
Erstmanifestation einer multiplen Sklerose G35.0 <4
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome G40.4 <4
Spezielle epileptische Syndrome G40.5 <4
Epilepsie, nicht näher bezeichnet G40.9 <4
Sonstiger Status epilepticus G41.8 <4
Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] G43.0 <4
Migräne mit Aura [Klassische Migräne] G43.1 <4
Komplizierte Migräne G43.3 <4
Spannungskopfschmerz G44.2 <4
Ein- und Durchschlafstörungen G47.0 <4
Interkostalneuropathie G58.0 <4
Guillain-Barré-Syndrom G61.0 <4
Angeborene oder entwicklungsbedingte Myasthenie G70.2 <4
Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet G91.9 <4
Vaskuläre Myelopathien G95.1 <4
Akute und nicht näher bezeichnete Entzündung der Tränenwege H04.3 <4
Akute Entzündung der Orbita H05.0 <4
Exophthalmus H05.2 <4
Akute und subakute Iridozyklitis H20.0 <4
Netzhautablösung mit Netzhautriss H33.0 <4
Sonstige proliferative Retinopathie H35.2 <4
Primäres Engwinkelglaukom H40.2 <4
Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges H40.5 <4
Neuritis nervi optici H46 <4
Stauungspapille, nicht näher bezeichnet H47.1 <4
Diplopie H53.2 <4
Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen H55 <4
Abszess des äußeren Ohres H60.0 <4
Cholesteatom im äußeren Ohr H60.4 <4
Perichondritis des äußeren Ohres H61.0 <4
Akute seröse Otitis media H65.0 <4
Akute eitrige Otitis media H66.0 <4
Akute Mastoiditis H70.0 <4
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet I10.9 <4
Perikarderguss (nichtentzündlich) I31.3 <4
Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung I46.0 <4
Ventrikuläre Arrhythmie durch Re-entry I47.0 <4
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 <4
Ventrikuläre Extrasystolie I49.3 <4
Subdurale Blutung (nichttraumatisch) I62.0 <4
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien I63.5 <4
Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems I67.6 <4
Aneurysma und Dissektion einer Arterie der oberen Extremität I72.1 <4
Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten I74.2 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen I80.8 <4
Venenkompression I87.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Venenkrankheiten I87.8 <4
Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis I88.0 <4
Hypotonie, nicht näher bezeichnet I95.9 <4
Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] J00 <4
Akute Sinusitis maxillaris J01.0 <4
Sonstige akute Sinusitis J01.8 <4
Streptokokken-Pharyngitis J02.0 <4
Streptokokken-Tonsillitis J03.0 <4
Akute Laryngitis J04.0 <4
Akute Laryngotracheitis J04.2 <4
Akute obstruktive Laryngitis [Krupp] J05.0 <4
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 <4
Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.0 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.1 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.8 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen J11.1 <4
Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae J15.7 <4
Akute Bronchiolitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J21.8 <4
Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet J21.9 <4
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet J22 <4
Nasenseptumdeviation J34.2 <4
Peritonsillarabszess J36 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 <4
Nichtallergisches Asthma bronchiale J45.1 <4
Mischformen des Asthma bronchiale J45.8 <4
Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet J45.9 <4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 <4
Odontoklasie K02.4 <4
Sialadenitis K11.2 <4
Rezidivierende orale Aphthen K12.0 <4
Sonstige Formen der Stomatitis K12.1 <4
Phlegmone und Abszess des Mundes K12.2 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 <4
Akute Appendizitis mit generalisierter Peritonitis K35.2 <4
Sonstige Appendizitis K36 <4
Hyperplasie der Appendix K38.0 <4
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän K40.3 <4
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän K43.2 <4
Crohn-Krankheit des Dünndarmes K50.0 <4
Sonstige Crohn-Krankheit K50.8 <4
Ulzeröse (chronische) Pankolitis K51.0 <4
Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis K51.3 <4
Sonstige Colitis ulcerosa K51.8 <4
Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis K52.2 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 <4
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 <4
Invagination K56.1 <4
Reizdarmsyndrom mit Diarrhoe K58.0 <4
Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen K59.8 <4
Akute Analfissur K60.0 <4
Analfistel K60.3 <4
Rektalabszess K61.1 <4
Darmabszess K63.0 <4
Hämorrhoiden 2. Grades K64.1 <4
Akute Peritonitis K65.0 <4
Entzündliche Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet K75.9 <4
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis K80.1 <4
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis K80.2 <4
Chronische Cholezystitis K81.1 <4
Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert K91.2 <4
Hämatemesis K92.0 <4
Meläna K92.1 <4
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf L02.2 <4
Akute Lymphadenitis am Rumpf L04.1 <4
Akute Lymphadenitis an der oberen Extremität L04.2 <4
Pilonidalzyste ohne Abszess L05.9 <4
Pyodermie L08.0 <4
Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet L08.9 <4
Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache L23.9 <4
Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel L27.0 <4
Dermatitis durch aufgenommene Nahrungsmittel L27.2 <4
Sonstige Urtikaria L50.8 <4
Urtikaria, nicht näher bezeichnet L50.9 <4
Dekubitus 2. Grades L89.1 <4
Narben und Fibrosen der Haut L90.5 <4
Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet M00.9 <4
Juvenile chronische Arthritis (seronegativ), polyartikuläre Form M08.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Arthropathien, anderenorts nicht klassifiziert M12.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert M24.8 <4
Sonstige Instabilität eines Gelenkes M25.3 <4
Gelenkkrankheit, nicht näher bezeichnet M25.9 <4
Mukokutanes Lymphknotensyndrom [Kawasaki-Krankheit] M30.3 <4
Juvenile Dermatomyositis M33.0 <4
Idiopathische Skoliose beim Jugendlichen M41.1 <4
Tortikollis M43.6 <4
Diszitis, nicht näher bezeichnet M46.4 <4
Zervikalneuralgie M54.2 <4
Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet M54.9 <4
Myositis, nicht näher bezeichnet M60.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten M62.8 <4
Muskelkrankheit, nicht näher bezeichnet M62.9 <4
Sonstige Bursitis im Bereich des Knies M70.5 <4
Schmerzen in den Extremitäten M79.6 <4
Sonstige akute Osteomyelitis M86.1 <4
Sonstige morphologische Veränderungen N04.8 <4
Nichtobstruktive, mit Reflux verbundene chronische Pyelonephritis N11.0 <4
Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet N12 <4
Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert N13.1 <4
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein N13.2 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 N18.4 <4
Nierenstein N20.0 <4
Ureterstein N20.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters N28.8 <4
Akute Zystitis N30.0 <4
Hydrozele, nicht näher bezeichnet N43.3 <4
Hydatidentorsion N44.1 <4
Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess N45.9 <4
Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose N47 <4
Hodenatrophie N50.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten N83.2 <4
Dysmenorrhoe, nicht näher bezeichnet N94.6 <4
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenhemmung durch Therapie O42.2 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter P00.2 <4
Übergewichtige Neugeborene P08.0 <4
Kephalhämatom durch Geburtsverletzung P12.0 <4
Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet P20.9 <4
Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt P21.1 <4
Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen P22.1 <4
Angeborene Pneumonie durch sonstige Erreger P23.8 <4
Sonstige Apnoe beim Neugeborenen P28.4 <4
Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen P29.1 <4
Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode P29.8 <4
Sonstige angeborene Viruskrankheiten P35.8 <4
Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet P37.9 <4
Hautinfektion beim Neugeborenen P39.4 <4
Hautblutung beim Neugeborenen P54.5 <4
Rh-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen P55.0 <4
Polyglobulie beim Neugeborenen P61.1 <4
Enterocolitis necroticans beim Fetus und Neugeborenen P77 <4
Nichtinfektiöse Diarrhoe beim Neugeborenen P78.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode P78.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen P81.8 <4
Krämpfe beim Neugeborenen P90 <4
Erbrechen beim Neugeborenen P92.0 <4
Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen P92.1 <4
Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen P92.8 <4
Entzugssymptome beim Neugeborenen bei Einnahme von abhängigkeitserzeugenden Arzneimitteln oder Drogen durch die Mutter P96.1 <4
Angeborenes Glaukom Q15.0 <4
Ventrikelseptumdefekt Q21.0 <4
Fallot-Tetralogie Q21.3 <4
Koarktation der Aorta Q25.1 <4
Angeborene hypertrophische Pylorusstenose Q40.0 <4
Ektopia testis Q53.0 <4
Fehlen und Aplasie des Hodens Q55.0 <4
Angeborene Hydronephrose Q62.0 <4
Atresie und (angeborene) Stenose des Ureters Q62.1 <4
Fehlbildung des Urachus Q64.4 <4
Angeborene Deformität der Hand Q68.1 <4
Schwimmhautbildung an den Fingern Q70.1 <4
Spina bifida occulta Q76.0 <4
Klippel-Feil-Syndrom Q76.1 <4
Incontinentia pigmenti Q82.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Chromosomenanomalien Q99.8 <4
Tachykardie, nicht näher bezeichnet R00.0 <4
Epistaxis R04.0 <4
Hämoptoe R04.2 <4
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet R07.4 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie R13.9 <4
Flatulenz und verwandte Zustände R14 <4
Stuhlinkontinenz R15 <4
Sonstige Stuhlveränderungen R19.5 <4
Parästhesie der Haut R20.2 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut R20.8 <4
Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen R21 <4
Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten R22.4 <4
Zyanose R23.0 <4
Tremor, nicht näher bezeichnet R25.1 <4
Faszikulation R25.3 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität R26.8 <4
Meningismus R29.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen R29.8 <4
Nicht näher bezeichnete Hämaturie R31 <4
Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet R41.0 <4
Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen R45.8 <4
Seltsames und unerklärliches Verhalten R46.2 <4
Unwohlsein und Ermüdung R53 <4
Schock, nicht näher bezeichnet R57.9 <4
Lymphknotenvergrößerung, umschrieben R59.0 <4
Anorexie R63.0 <4
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 <4
Kachexie R64 <4
Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] R74.0 <4
Sonstige abnorme Serumenzymwerte R74.8 <4
Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie R79.8 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege R93.2 <4
Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut S00.0 <4
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet S00.9 <4
Offene Wunde der behaarten Kopfhaut S01.0 <4
Offene Wunde der Nase S01.2 <4
Offene Wunde der Wange und der Temporomandibularregion S01.4 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes S01.8 <4
Offene Wunde des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet S01.9 <4
Schädelbasisfraktur S02.1 <4
Nasenbeinfraktur S02.2 <4
Unterkieferfraktur S02.6 <4
Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen, Teil nicht näher bezeichnet S02.9 <4
Rissverletzung und Ruptur des Auges mit Prolaps oder Verlust intraokularen Gewebes S05.2 <4
Epidurale Blutung S06.4 <4
Traumatische subdurale Blutung S06.5 <4
Traumatische Amputation des Ohres S08.1 <4
Verletzung von Muskeln und Sehnen des Kopfes S09.1 <4
Fraktur eines sonstigen näher bezeichneten Halswirbels S12.2 <4
Sonstige oberflächliche Verletzungen der vorderen Thoraxwand S20.3 <4
Oberflächliche Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Thorax S20.8 <4
Sonstige Verletzungen der Lunge S27.3 <4
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens S30.0 <4
Oberflächliche Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens, Teil nicht näher bezeichnet S30.9 <4
Offene Wunde der Lumbosakralgegend und des Beckens S31.0 <4
Offene Wunde der Bauchdecke S31.1 <4
Offene Wunde des Penis S31.2 <4
Fraktur eines Lendenwirbels S32.0 <4
Fraktur des Os sacrum S32.1 <4
Verstauchung und Zerrung der Lendenwirbelsäule S33.5 <4
Offene Wunde des Oberarmes S41.1 <4
Fraktur der Skapula S42.1 <4
Fraktur des proximalen Endes des Humerus S42.2 <4
Prellung des Ellenbogens S50.0 <4
Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes S50.8 <4
Offene Wunde des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet S51.9 <4
Fraktur des proximalen Endes der Ulna S52.0 <4
Fraktur des Radiusschaftes S52.3 <4
Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes S52.8 <4
Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Ellenbogens S53.1 <4
Verletzung von sonstigen Beugemuskeln und -sehnen in Höhe des Unterarmes S56.2 <4
Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand S60.2 <4
Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand S60.8 <4
Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels S61.0 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand S61.8 <4
Offene Wunde des Handgelenkes und der Hand, Teil nicht näher bezeichnet S61.9 <4
Fraktur des 1. Mittelhandknochens S62.2 <4
Verletzung des N. ulnaris in Höhe des Handgelenkes und der Hand S64.0 <4
Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen des Daumens in Höhe des Handgelenkes und der Hand S66.2 <4
Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand S66.3 <4
Subtrochantäre Fraktur S72.2 <4
Luxation der Hüfte S73.0 <4
Verletzung des Muskels und der Sehne des M. quadriceps femoris S76.1 <4
Prellung des Knies S80.0 <4
Offene Wunde des Unterschenkels, Teil nicht näher bezeichnet S81.9 <4
Fraktur der Patella S82.0 <4
Fraktur des proximalen Endes der Tibia S82.1 <4
Fraktur des Innenknöchels S82.5 <4
Fraktur des Außenknöchels S82.6 <4
Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels S82.8 <4
Luxation der Patella S83.0 <4
Luxation des Kniegelenkes S83.1 <4
Meniskusriss, akut S83.2 <4
Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Knies S83.6 <4
Verletzung der Achillessehne S86.0 <4
Prellung der Knöchelregion S90.0 <4
Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes S90.3 <4
Fraktur der Mittelfußknochen S92.3 <4
Fremdkörper im Bronchus T17.5 <4
Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen der Atemwege T17.8 <4
Fremdkörper im Ösophagus T18.1 <4
Fremdkörper im Magen T18.2 <4
Fremdkörper im Dünndarm T18.3 <4
Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen des Verdauungstraktes T18.8 <4
Verbrennung Grad 2b des Rumpfes T21.8 <4
Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand T22.2 <4
Verätzung des Ösophagus T28.6 <4
Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades, Körperregion nicht näher bezeichnet T30.0 <4
Sonstige Opioide T40.2 <4
Benzodiazepine T42.4 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Antipsychotika und Neuroleptika T43.5 <4
Zentral wirkende und adrenerge Neuronenblocker, anderenorts nicht klassifiziert T44.8 <4
Antikoagulanzien T45.5 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen T50.9 <4
Kohlendioxid T59.7 <4
Verzehrte Beeren T62.1 <4
Gift sonstiger Arthropoden T63.4 <4
Hitzschlag und Sonnenstich T67.0 <4
Ertrinken und nichttödliches Untertauchen T75.1 <4
Schäden durch elektrischen Strom T75.4 <4
Anaphylaktischer Schock durch Nahrungsmittelunverträglichkeit T78.0 <4
Allergie, nicht näher bezeichnet T78.4 <4
Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert T79.3 <4
Traumatische Muskelischämie T79.6 <4
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 <4
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert T81.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.8 <4
Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt T85.0 <4
Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung T88.6 <4
Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge T88.7 <4
Beobachtung bei Verdacht auf Tuberkulose Z03.0 <4
Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit Z03.3 <4
Untersuchung und Beobachtung nach Arbeitsunfall Z04.2 <4
Untersuchung und Beobachtung nach durch eine Person zugefügter Verletzung Z04.5 <4
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Diabetes mellitus Z13.1 <4
Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] Z27.1 <4
Desensibilisierung gegenüber Allergenen Z51.6 <4
Gesundheitsüberwachung und Betreuung eines anderen gesunden Säuglings und Kindes Z76.2 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 307
(Neuro-)psychologische und psychosoziale Diagnostik 1-901 37
Diagnostik bei Verdacht auf Gefährdung von Kindeswohl und Kindergesundheit 1-945 34
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 23
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 15
Diagnostische Koloskopie 1-650 12
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 11
Psychosomatische und psychotherapeutische Diagnostik 1-900 5
Komplexe neuropädiatrische Diagnostik 1-942 <4
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 <4
Diagnostische Jejunoskopie 1-635 <4
Diagnostische Rektoskopie 1-654 <4
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) 1-694 <4
Diagnostische Arthroskopie 1-697 <4
Spezifische allergologische Provokationstestung 1-700 <4
Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Neugeborenen und Säuglingen 1-944 <4
Zusatzinformationen zu diagnostischen Maßnahmen 1-999 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 433
Darmspülung 8-121 364
Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen 8-010 364
Psychosoziale Interventionen 9-401 278
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 8-711 246
Lichttherapie 8-560 187
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 183
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 148
Offenhalten der oberen Atemwege 8-700 145
Enterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-015 138
Infusion von Volumenersatzmitteln bei Neugeborenen 8-811 133
Sauerstoffzufuhr bei Neugeborenen 8-720 64
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 60
Einfache endotracheale Intubation 8-701 51
Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur) 8-98d 48
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 38
Intravenöse Anästhesie 8-900 38
Patientenschulung 9-500 38
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 37
Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus 8-984 28
(Analgo-)Sedierung 8-903 22
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 19
Präventive familienzentrierte multimodale Komplexbehandlung bei Frühgeborenen, Neugeborenen und Säuglingen 9-502 18
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 15
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 14
Monitoring mittels evozierter Potentiale 8-921 13
Hypothermiebehandlung 8-607 9
Inhalationsanästhesie 8-901 7
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 7
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f 6
Andere Immuntherapie 8-547 5
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Kindern und Jugendlichen 8-712 5
Andere therapeutische Spülungen 8-179 4
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 <4
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 <4
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 <4
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung 8-716 <4
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 <4
Einzeltherapie 9-410 <4
Pflegebedürftigkeit 9-984 <4
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-016 <4
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 <4
Spezifische allergologische Immuntherapie 8-030 <4
Fremdkörperentfernung aus der Haut ohne Inzision 8-102 <4
Desinvagination 8-122 <4
Transanale Irrigation 8-126 <4
Therapeutische Spülung (Lavage) der Lunge und der Pleurahöhle 8-173 <4
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese 8-201 <4
Aufwendige Gipsverbände 8-310 <4
Lagerungsbehandlung 8-390 <4
Spezialverfahren zur maschinellen Beatmung bei schwerem Atemversagen 8-714 <4
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 <4
Balancierte Anästhesie 8-902 <4
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-910 <4
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 <4
Hochaufwendige Pflege von Kindern und Jugendlichen 9-201 <4
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese 5-790 45
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 28
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-921 21
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-793 14
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-794 8
Mikrochirurgische Technik 5-984 7
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 7
Freie Hauttransplantation und Lappenplastik an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen, Empfängerstelle 5-925 7
Rekonstruktion der Weichteile im Gesicht 5-778 6
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 5
Entfernung von Osteosynthesematerial 5-787 4
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur an kleinen Knochen 5-795 <4
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle 5-902 <4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens 5-791 <4
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie 5-851 <4
Rekonstruktion von Muskeln 5-853 <4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 <4
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut 5-903 <4
Temporäre Weichteildeckung 5-916 <4
Operative Behandlung einer Nasenblutung 5-210 <4
Rekonstruktion der Zunge 5-253 <4
Andere Operationen an der Zunge 5-259 <4
Revision einer Blutgefäßoperation 5-394 <4
Simultane Appendektomie 5-471 <4
Inzision und Exzision von Gewebe der Perianalregion 5-490 <4
Verschluss einer Hernia inguinalis 5-530 <4
Plastische Rekonstruktion von Bauchwand und Peritoneum 5-546 <4
Andere Bauchoperationen 5-549 <4
Inzision und Exzision von perivesikalem Gewebe 5-591 <4
Orchidopexie 5-624 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur an kleinen Knochen 5-796 <4
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes 5-800 <4
Offen chirurgische Refixation und Naht am Kapselbandapparat des Kniegelenkes 5-802 <4
Offen chirurgische Operationen an der Patella und ihrem Halteapparat 5-804 <4
Offen chirurgische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes 5-805 <4
Offen chirurgische Refixation am Kapselbandapparat anderer Gelenke 5-807 <4
Arthroskopische Gelenkoperation 5-810 <4
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken 5-812 <4
Rekonstruktion von Sehnen 5-854 <4
Naht und andere Operationen an Sehnen und Sehnenscheide 5-855 <4
Andere Operationen an den Bewegungsorganen 5-869 <4
Andere Operationen an Haut und Unterhaut 5-91a <4
Verwendung von beschichtetem Osteosynthesematerial 5-935 <4
Reoperation 5-983 <4
Minimalinvasive Technik 5-986 <4