Kliniksuche

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Fachabteilung des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum (Neubrandenburg)

In der Fachabteilung Klinik für Kinder- und Jugendmedizin werden pro Jahr etwa 2.530 stationäre Patienten von rund 18 Ärzten und 57 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Pädiatrie

  • Neuropädiatrie
  • Kinderschutzgruppe
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
  • Pädiatrische Psychologie
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
  • Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
  • Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
  • Neonatologie
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
  • Neugeborenenscreening
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • Diagnostik und Therapie von Allergien
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
  • Mukoviszidosezentrum
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
  • Spezialsprechstunde
  • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
  • Immunologie
  • Versorgung von Mehrlingen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter

HNO

  • Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände Z09.8 173
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 97
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht P07.1 90
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 54
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 51
Sonstige vor dem Termin Geborene P07.3 47
Enteritis durch Rotaviren A08.0 44
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 40
Kopfschmerz R51 39
Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind P39.8 39
Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene P05.0 37
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 35
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 32
Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J12.1 32
Akute Gastroenteritis durch Norovirus A08.1 31
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 30
Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit Z03.3 30
Schlafapnoe G47.3 28
Synkope und Kollaps R55 28
Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J21.0 27
Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems R94.0 25
Obstipation K59.0 25
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 24
Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen E84.8 21
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet J03.9 21
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung R06.8 20
Mononukleose durch Gamma-Herpesviren B27.0 20
Laryngospasmus J38.5 19
Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.7 18
Orthostatische Hypotonie I95.1 18
Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis K21.9 18
Migräne, nicht näher bezeichnet G43.9 17
Beobachtung bei Verdachtsfall, nicht näher bezeichnet Z03.9 17
Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J20.5 17
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 17
Verzögertes Erreichen von Entwicklungsstufen R62.0 16
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen G40.0 16
Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] J00 16
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 15
Schwindel und Taumel R42 15
Akute Laryngitis J04.0 14
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 13
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 13
Epilepsie, nicht näher bezeichnet G40.9 13
Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae J15.7 13
Enteritis durch Adenoviren A08.2 13
Purpura anaphylactoides D69.0 12
Übergewichtige Neugeborene P08.0 12
Hirnzysten G93.0 12
Mykoplasmeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.3 11
Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet N12 11
Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet J45.9 11
Hämangiom D18.0 11
Komplizierte Migräne G43.3 10
Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert T78.1 10
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 10
Übelkeit und Erbrechen R11 9
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 9
Akute Bronchitis durch Mycoplasma pneumoniae J20.0 9
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 8
Otitis media, nicht näher bezeichnet H66.9 8
Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] L01.0 8
Allergie, nicht näher bezeichnet T78.4 8
Ohne Komplikationen E10.9 8
Neugeborenes mit extrem niedrigem Geburtsgewicht P07.0 8
Streptokokken-Tonsillitis J03.0 8
Sonstige Apnoe beim Neugeborenen P28.4 8
Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet P39.9 8
Urtikaria, nicht näher bezeichnet L50.9 8
Ein- und Durchschlafstörungen G47.0 7
Gesundheitsüberwachung und Betreuung eines anderen gesunden Säuglings und Kindes Z76.2 7
Arnold-Chiari-Syndrom Q07.0 7
Intestinale Malabsorption, nicht näher bezeichnet K90.9 7
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome G40.4 7
Erysipel [Wundrose] A46 7
Schädlicher Gebrauch F12.1 7
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.1 7
Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet J21.9 7
Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen P22.8 6
Lyme-Krankheit A69.2 6
Fieber, nicht näher bezeichnet R50.9 6
Meläna K92.1 6
Pneumonie durch Pseudomonas J15.1 6
Fazialisparese G51.0 6
Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen P70.4 6
Untersuchung und Beobachtung nach anderem Unfall Z04.3 6
Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet P59.9 6
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Störungen Z13.8 6
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet I10.9 6
Somnolenz R40.0 5
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese Z84.8 5
Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet G04.9 5
Salmonellenenteritis A02.0 5
Gelenkschmerz M25.5 5
Dermatitis durch aufgenommene Nahrungsmittel L27.2 5
Linksherzinsuffizienz I50.1 5
Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] F41.0 5
Zöliakie K90.0 5
Volumenmangel E86 5
Enteritis durch sonstige Viren A08.3 5
Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene P08.1 5
Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet L20.9 5
Exanthema subitum [Sechste Krankheit] B08.2 5
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 5
Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen Z04.8 5
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 5
Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale J45.0 5
Meningitis durch Enteroviren A87.0 5
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf angeborene Fehlbildungen, Deformitäten und Chromosomenanomalien Z13.7 5
Abnorme Gewichtsabnahme R63.4 4
Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen P22.0 4
Angeborene Pneumonie, nicht näher bezeichnet P23.9 4
Virusinfektion, nicht näher bezeichnet B34.9 4
Schwere Asphyxie unter der Geburt P21.0 4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 4
Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] G43.0 4
Migräne mit Aura [Klassische Migräne] G43.1 4
Sonstige Brustschmerzen R07.3 4
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet R07.4 4
Nicht näher bezeichnete Virusinfektion, die durch Haut- und Schleimhautläsionen gekennzeichnet ist B09 4
Husten R05 4
Sichelzellenanämie mit Krisen D57.0 4
Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet T78.2 4
Sonstige Epilepsien G40.8 4
Hitzschlag und Sonnenstich T67.0 4
Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert E34.3 4
Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache L23.9 4
Alkohol, nicht näher bezeichnet T51.9 4
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen J11.1 4
Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode P27.1 4
Tachykardie, nicht näher bezeichnet R00.0 4
Ruhelosigkeit und Erregung R45.1 4
Störungen des Fettsäurestoffwechsels E71.3 <4
Koma, nicht näher bezeichnet R40.2 <4
Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet K51.9 <4
Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet I67.9 <4
Essentieller Tremor G25.0 <4
Polydipsie R63.1 <4
Leukoplakie der Vulva N90.4 <4
Myoklonus G25.3 <4
Atrioventrikulärer Block 3. Grades I44.2 <4
Ulzeröse (chronische) Pankolitis K51.0 <4
Atrioventrikulärer Block 2. Grades I44.1 <4
Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen G25.8 <4
Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte Q65.8 <4
Angeborene Subluxation des Hüftgelenkes, beidseitig Q65.4 <4
Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, einseitig Q65.0 <4
Nachuntersuchung nach Kombinationstherapie wegen bösartiger Neubildung Z08.7 <4
Störungen des Eisenstoffwechsels E83.1 <4
Meningitis, nicht näher bezeichnet G03.9 <4
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän K40.9 <4
Nachuntersuchung nach Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung Z08.2 <4
Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] R74.0 <4
Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen P22.1 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.7 <4
Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen bösartiger Neubildung Z08.0 <4
Sonstige Probleme mit Bezug auf die Lebensführung Z72.8 <4
Nichtinfektiöse Diarrhoe beim Neugeborenen P78.3 <4
Affektion des Auges und der Augenanhangsgebilde, nicht näher bezeichnet H57.9 <4
Sonstige hämolytische Krankheiten beim Fetus und Neugeborenen P55.8 <4
Nondescensus testis, beidseitig Q53.2 <4
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 <4
Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung R62.8 <4
Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet J40 <4
Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet K50.9 <4
Sonstige Crohn-Krankheit K50.8 <4
Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis J42 <4
Status asthmaticus J46 <4
Störungen des Schlaf-Wach-Rhythmus G47.2 <4
Pyodermie L08.0 <4
Sonstige Schlafstörungen G47.8 <4
Verätzung des Ösophagus T28.6 <4
Verätzung des Mundes und des Rachens T28.5 <4
Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet L08.9 <4
Mukopurulente Konjunktivitis H10.0 <4
Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet R73.9 <4
Angeborene Pneumonie durch sonstige Erreger P23.8 <4
Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen E84.0 <4
Eisenmangel E61.1 <4
Angeborene Pneumonie durch sonstige Bakterien P23.6 <4
Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet K85.9 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter P00.2 <4
Zystische Fibrose, nicht näher bezeichnet E84.9 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
Sonstiges näher bezeichnetes Fieber R50.8 <4
Interkostalneuropathie G58.0 <4
Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet I38 <4
Meläna beim Neugeborenen P54.1 <4
Makrozephalie Q75.3 <4
Osteochondrosis dissecans M93.2 <4
Kraniosynostose Q75.0 <4
Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet E73.9 <4
Sonstige Laktoseintoleranz E73.8 <4
Sonstige Prurigo L28.2 <4
Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.8 <4
Infektion durch Enteroviren nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.1 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F18.0 <4
Ventrikelseptumdefekt Q21.0 <4
Infektion durch Adenoviren nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.0 <4
Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren B00.8 <4
Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet B00.9 <4
Ekzema herpeticatum Kaposi B00.0 <4
Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica B00.2 <4
Angeborene Tracheomalazie Q32.0 <4
Schädlicher Gebrauch F19.1 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F19.0 <4
Eitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet H66.4 <4
Entzugssyndrom F19.3 <4
Störungen des Fruktosestoffwechsels E74.1 <4
Akute eitrige Otitis media H66.0 <4
Chronische motorische oder vokale Ticstörung F95.1 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen Q89.8 <4
Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung Q20.3 <4
Ticstörung, nicht näher bezeichnet F95.9 <4
Luxation der Hüfte S73.0 <4
Pes equinovarus congenitus Q66.0 <4
Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular H54.0 <4
Alimentärer Mangelzustand, nicht näher bezeichnet E63.9 <4
Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen H55 <4
Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt P21.1 <4
Frühkindlicher Autismus F84.0 <4
Renaler Diabetes insipidus N25.1 <4
Balanoposthitis N48.1 <4
Angeborene Laryngomalazie Q31.5 <4
Pathologische Luxation und Subluxation eines Gelenkes, anderenorts nicht klassifiziert M24.3 <4
Sonstige Sphingolipidosen E75.2 <4
Sonstige akute nichteitrige Otitis media H65.1 <4
Mundatmung R06.5 <4
Akute seröse Otitis media H65.0 <4
Chronische pulmonale Insuffizienz nach Operation J95.3 <4
Cluster-Kopfschmerz G44.0 <4
Phlegmone im Gesicht L03.2 <4
Infektiöse Myokarditis I40.0 <4
Nierendysplasie Q61.4 <4
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.5 <4
Sonstige Darminfektionen durch Escherichia coli A04.4 <4
Gesichtsfelddefekte H53.4 <4
Duodenitis K29.8 <4
Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels S80.1 <4
Enteritis durch Campylobacter A04.5 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen R93.8 <4
Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert E87.8 <4
Zytomegalie, nicht näher bezeichnet B25.9 <4
Sonstige akute Gastritis K29.1 <4
Azidose E87.2 <4
Chronische Oberflächengastritis K29.3 <4
Dehydratation beim Neugeborenen P74.1 <4
Sehstörung, nicht näher bezeichnet H53.9 <4
Vorzeitige Pubertät [Pubertas praecox] E30.1 <4
Postenteritische Arthritis M02.1 <4
Nierenagenesie, einseitig Q60.0 <4
Reaktive Arthritis, nicht näher bezeichnet M02.9 <4
Person, die das Gesundheitswesen aus nicht näher bezeichneten Gründen in Anspruch nimmt Z76.9 <4
Keuchhusten durch Bordetella pertussis A37.0 <4
Sonstige Migräne G43.8 <4
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 <4
Schlafwandeln [Somnambulismus] F51.3 <4
Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel L27.0 <4
Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals L04.0 <4
Pavor nocturnus F51.4 <4
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 <4
Hämatemesis K92.0 <4
Akute Lymphadenitis, nicht näher bezeichnet L04.9 <4
Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert M13.1 <4
Hypermetropie H52.0 <4
Arthritis, nicht näher bezeichnet M13.9 <4
Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet I50.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben P96.8 <4
Stoffwechselstörung, nicht näher bezeichnet E88.9 <4
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 <4
Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet A49.9 <4
Kwashiorkor E40 <4
Entwicklungsverzögerung durch Energie- und Eiweißmangelernährung E45 <4
Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien D68.8 <4
Traumatische subdurale Blutung S06.5 <4
Intrakranielle Verletzung, nicht näher bezeichnet S06.9 <4
Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere Q63.1 <4
Störung der Blickbewegungen, nicht näher bezeichnet H51.9 <4
Schmerzen in den Extremitäten M79.6 <4
Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr E66.0 <4
Myalgie M79.1 <4
Sonstige Adipositas E66.8 <4
Infektiöse Mononukleose, nicht näher bezeichnet B27.9 <4
Nierenstein N20.0 <4
Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation E66.2 <4
Hypotonie, nicht näher bezeichnet I95.9 <4
Sonstige Hypotonie I95.8 <4
Gehirn, infratentoriell D33.1 <4
Gehirnerschütterung S06.0 <4
Desensibilisierung gegenüber Allergenen Z51.6 <4
Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege J06.8 <4
Adipositas, nicht näher bezeichnet E66.9 <4
Angststörung, nicht näher bezeichnet F41.9 <4
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis K80.1 <4
Beta-Thalassämie D56.1 <4
Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen F83 <4
Angeborene Hydronephrose Q62.0 <4
Halsschmerzen R07.0 <4
Arthritis und Polyarthritis durch sonstige Streptokokken M00.2 <4
Arthritis und Polyarthritis durch Pneumokokken M00.1 <4
Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung F89 <4
Grand-Mal-Status G41.0 <4
Brustschmerzen bei der Atmung R07.1 <4
Petit-Mal-Status G41.1 <4
Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen G41.2 <4
Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion T14.0 <4
Umschriebenes Ödem R60.0 <4
Candida-Stomatitis B37.0 <4
Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet E55.9 <4
Sonstige intestinale Malabsorption K90.8 <4
Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet D69.6 <4
Pneumonie durch Chlamydien J16.0 <4
Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters Q62.3 <4
Tuberöse (Hirn-) Sklerose Q85.1 <4
Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation K26.9 <4
Nachuntersuchung nach nicht näher bezeichneter Behandlung wegen anderer Krankheitszustände Z09.9 <4
Mumps ohne Komplikation B26.9 <4
Stuhlinkontinenz R15 <4
Gelbsucht, nicht näher bezeichnet R17 <4
Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen K59.8 <4
Tortikollis M43.6 <4
Angioneurotisches Ödem T78.3 <4
Tremor, nicht näher bezeichnet R25.1 <4
Mit Ketoazidose E10.1 <4
Neurodystrophie [Algodystrophie] M89.0 <4
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) G40.6 <4
Petit-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-Mal-Anfälle G40.7 <4
Anaphylaktischer Schock durch Nahrungsmittelunverträglichkeit T78.0 <4
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E10.6 <4
Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen R21 <4
Sonstige bakterielle Pneumonie J15.8 <4
Angeborenes Fehlen oder Hypoplasie der A. umbilicalis Q27.0 <4
Hypothermie T68 <4
Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum Q04.0 <4
Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet F31.9 <4
Pneumonie durch sonstige Streptokokken J15.4 <4
Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien J15.6 <4
Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule M54.6 <4
Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet M54.9 <4
Akromegalie und hypophysärer Hochwuchs E22.0 <4
Zervikalneuralgie M54.2 <4
Lymphknotenvergrößerung, generalisiert R59.1 <4
Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter P70.1 <4
Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten Z23.8 <4
Nicht näher bezeichnete Hämaturie R31 <4
Posttraumatische Belastungsstörung F43.1 <4
Akute Laryngotracheitis J04.2 <4
Hypophyse D35.2 <4
Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe K58.9 <4
Unterschiedliche Extremitätenlänge (erworben) M21.7 <4
Dysarthrie und Anarthrie R47.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen R47.8 <4
Akute Zystitis N30.0 <4
Ulzeration der Vulva N76.6 <4
Angeborener Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet Q03.9 <4
Ohne Komplikationen E11.9 <4
Sonstige näher bezeichnete endokrine Störungen E34.8 <4
Zystitis, nicht näher bezeichnet N30.9 <4
Partielle Fehleinmündung der Lungenvenen Q26.3 <4
Sonstige Formen der Stomatitis K12.1 <4
Rezidivierende orale Aphthen K12.0 <4
Fehlbildungen des Aquaeductus cerebri Q03.0 <4
Lymphknotenvergrößerung, nicht näher bezeichnet R59.9 <4
Sonstige depressive Episoden F32.8 <4
Neuroleptika auf Butyrophenon- und Thioxanthen-Basis T43.4 <4
Trigeminusneuralgie G50.0 <4
Diabetes insipidus E23.2 <4
Erbrechen beim Neugeborenen P92.0 <4
Unterernährung beim Neugeborenen P92.3 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva T43.2 <4
Trinkunlust beim Neugeborenen P92.2 <4
Unwohlsein und Ermüdung R53 <4
Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen P92.8 <4
Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung P92.5 <4
Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J03.8 <4
Dissoziative Krampfanfälle F44.5 <4
Epistaxis R04.0 <4
Hautinfektion beim Neugeborenen P39.4 <4
Harnwegsinfektion beim Neugeborenen P39.3 <4
Guillain-Barré-Syndrom G61.0 <4
Sonstige Chlamydienkrankheiten A74.8 <4
Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem L20.8 <4
Schädlicher Gebrauch F10.1 <4
Intrauterine Mangelentwicklung, nicht näher bezeichnet P05.9 <4
Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen P28.5 <4
Zyanoseanfälle beim Neugeborenen P28.2 <4
Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene P05.1 <4
Vesikuläre Stomatitis mit Exanthem durch Enteroviren B08.4 <4
Vesikuläre Pharyngitis durch Enteroviren B08.5 <4
Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten I15.1 <4
Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung P38 <4
Renovaskuläre Hypertonie I15.0 <4
Akzessorische Ohrmuschel Q17.0 <4
Erythema infectiosum [Fünfte Krankheit] B08.3 <4
Enterobiasis B80 <4
Somatoforme autonome Funktionsstörung F45.3 <4
Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet J02.9 <4
Skabies B86 <4
Akute Entzündung der Orbita H05.0 <4
Pneumonie durch Adenoviren J12.0 <4
Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet I49.9 <4
Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität G83.2 <4
Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien I49.8 <4
Hyperplasie der Gaumenmandeln J35.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie I49.4 <4
Glukosurie R81 <4
Angeborene Fehlbildung des Ohres, nicht näher bezeichnet Q17.9 <4
Sonstige Fehlbildungen der zerebralen Gefäße Q28.3 <4
Selektiver Mangel an Immunglobulin-G-Subklassen [IgG-Subklassen] D80.3 <4
Hyperplasie der Rachenmandel J35.2 <4
Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet J12.9 <4
Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode P29.8 <4
Persistierender Fetalkreislauf P29.3 <4
Akute vorübergehende psychotische Störung, nicht näher bezeichnet F23.9 <4
Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen P29.1 <4
Akute Sinusitis maxillaris J01.0 <4
Herzinsuffizienz beim Neugeborenen P29.0 <4
Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems R90.8 <4
Enzephalitis durch Enteroviren A85.0 <4
Akute Pansinusitis J01.4 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität R26.8 <4
Virusenzephalitis, nicht näher bezeichnet A86 <4
Kandidose beim Neugeborenen P37.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten M62.8 <4
Hypoplastisches Linksherzsyndrom Q23.4 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F12.0 <4
Immobilitätssyndrom (paraplegisch) M62.3 <4
Stenose und Insuffizienz der Tränenwege H04.5 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] G93.2 <4
Angeborene oder entwicklungsbedingte Myasthenie G70.2 <4
Fieber und Exanthem durch Enteroviren [Boston-Exanthem] A88.0 <4
Notwendigkeit der Impfung gegen Masern-Mumps-Röteln [MMR] Z27.4 <4
Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus mit Poliomyelitis [DPT+Polio] Z27.3 <4
Untersuchung und Beobachtung nach durch eine Person zugefügter Verletzung Z04.5 <4
Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän K44.9 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 <4
Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri N83.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen T50.9 <4
Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.0 <4
Zwilling, Geburt im Krankenhaus Z38.3 <4
Polyp des Magens und des Duodenums K31.7 <4
Einling, Geburt im Krankenhaus Z38.0 <4
Parästhesie der Haut R20.2 <4
Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose N47 <4
Sonstige akute Osteomyelitis M86.1 <4
Virusmeningitis, nicht näher bezeichnet A87.9 <4
Krämpfe beim Neugeborenen P90 <4
Ekzematoide Dermatitis L30.3 <4
Nichttoxische diffuse Struma E04.0 <4
Mikity-Wilson-Syndrom P27.0 <4
Beobachtung bei Verdacht auf bösartige Neubildung Z03.1 <4
Beobachtung bei Verdacht auf psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen Z03.2 <4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 <4
Sonstige verzehrte Pflanze(n) oder Teil(e) davon T62.2 <4
Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen Z03.8 <4
Beobachtung bei Verdacht auf sonstige kardiovaskuläre Krankheiten Z03.5 <4
Beobachtung bei Verdacht auf toxische Wirkung von aufgenommenen Substanzen Z03.6 <4
Neutropenie, nicht näher bezeichnet D70.7 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes D17.1 <4
Exomphalus Q79.2 <4
Mischformen des Asthma bronchiale J45.8 <4
Spastische diplegische Zerebralparese G80.1 <4
Angeborene Viruskrankheit, nicht näher bezeichnet P35.9 <4
Spontane Ekchymosen R23.3 <4
Sonstige angeborene Viruskrankheiten P35.8 <4
Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet G80.9 <4
Palpitationen R00.2 <4
Zyanose R23.0 <4
Sonstige vererbte spinale Muskelatrophie G12.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Augenlides H02.8 <4
Schädlicher Gebrauch F14.1 <4
Normaldruckhydrozephalus G91.2 <4
Hydrocephalus occlusus G91.1 <4
Hydrocephalus communicans G91.0 <4
Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet G91.9 <4
Mekoniumaspiration durch das Neugeborene P24.0 <4
Fruchtwasser- und Schleimaspiration durch das Neugeborene P24.1 <4
Notwendigkeit der Impfung gegen Grippe [Influenza] Z25.1 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Polyhydramnion P01.3 <4
Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Viruskrankheiten Z25.8 <4
Sonstige Komplikationen nach Impfung [Immunisierung], anderenorts nicht klassifiziert T88.1 <4
Allergische Urtikaria L50.0 <4
Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] P91.6 <4
Lippenspalte, einseitig Q36.9 <4
Sonstige Urtikaria L50.8 <4
Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet N05.9 <4
Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit J44.8 <4
Optikusatrophie H47.2 <4
Chronische Rhinitis J31.0 <4
Stauungspapille, nicht näher bezeichnet H47.1 <4
Schäden durch elektrischen Strom T75.4 <4
Nichtinfektiöse Dermatosen des Augenlides H01.1 <4
Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten R22.4 <4
Sepsis beim Neugeborenen durch Escherichia coli P36.4 <4
Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet R22.9 <4
Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen R45.8 <4
Emotioneller Schock oder Stress, nicht näher bezeichnet R45.7 <4
Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Staphylokokken P36.3 <4
Kardiale Erregungsleitungsstörung, nicht näher bezeichnet I45.9 <4
Ösophagitis K20 <4
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf bestimmte Entwicklungsstörungen in der Kindheit Z13.4 <4
Sepsis beim Neugeborenen durch Streptokokken, Gruppe B P36.0 <4
Juvenile chronische Arthritis, systemisch beginnende Form M08.2 <4
Unspezifische Symptome im Kleinkindalter R68.1 <4
Ertrinken und nichttödliches Untertauchen T75.1 <4
Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Rumpf R22.2 <4
Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Kopf R22.0 <4
Präexzitations-Syndrom I45.6 <4
Grippe durch zoonotische oder pandemische nachgewiesene Influenzaviren J09 <4
Störung des Sozialverhaltens bei fehlenden sozialen Bindungen F91.1 <4
Colitis indeterminata K52.3 <4
Störung des Sozialverhaltens mit oppositionellem, aufsässigem Verhalten F91.3 <4
Störung des Sozialverhaltens bei vorhandenen sozialen Bindungen F91.2 <4
Sonstiges akutes Nierenversagen N17.8 <4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 <4
Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie R79.8 <4
Fieberkrämpfe R56.0 <4
Funktionelle Dyspepsie K30 <4
Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae J13 <4
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 <4
Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis Z24.6 <4
Benigne essentielle Hypertonie I10.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten D72.8 <4
Autoimmunthyreoiditis E06.3 <4
Expressive Sprachstörung F80.1 <4
Spalte des harten und des weichen Gaumens Q35.5 <4
Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J20.8 <4
Entwicklungsstörung des Sprechens oder der Sprache, nicht näher bezeichnet F80.9 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 606
Kardiorespiratorische Polysomnographie 1-790 566
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 324
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 225
(Neuro-)psychologische und psychosoziale Diagnostik 1-901 218
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 177
Ganzkörperplethysmographie 1-710 163
Quantitative Bestimmung von Parametern 3-993 90
Andere Magnetresonanz-Spezialverfahren 3-84x 86
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung 1-760 81
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 79
Testpsychologische Diagnostik 1-902 71
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 55
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 53
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 36
pH-Metrie des Ösophagus 1-316 27
Kardiorespiratorische Polygraphie 1-791 19
Diagnostische Koloskopie 1-650 17
Spezifische allergologische Provokationstestung 1-700 17
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-823 14
Native Computertomographie des Schädels 3-200 13
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 10
Magnetresonanztomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-825 10
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 8
Native Magnetresonanztomographie des Thorax 3-809 8
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-806 7
Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-826 6
Diagnostik bei Verdacht auf Gefährdung von Kindeswohl und Kindergesundheit 1-945 5
Neurographie 1-206 4
Elektromyographie (EMG) 1-205 4
Magen-Darm-Passage (fraktioniert) 3-13b 4
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 <4
Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Neugeborenen und Säuglingen 1-944 <4
Magnetresonanztomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-82a <4
Native Computertomographie des Thorax 3-202 <4
Kolonkontrastuntersuchung 3-13a <4
Magnetresonanztomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-821 <4
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 <4
Audiometrie 1-242 <4
Olfaktometrie und Gustometrie 1-247 <4
Diagnostische Endoskopie durch Punktion, Inzision und intraoperativ am Zentralnervensystem 1-698 <4
Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung 1-797 <4
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 <4
Psychosomatische und psychotherapeutische Diagnostik 1-900 <4
Native Magnetresonanztomographie des Abdomens 3-804 <4
Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie [MRCP] 3-843 <4
Phlebographie der Gefäße einer Extremität mit Darstellung des Abflussbereiches 3-614 <4
Miktionszystourethrographie 3-13e <4
Magnetresonanztomographie des Herzens mit Kontrastmittel 3-824 <4
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 <4
Endoskopische Biopsie an respiratorischen Organen 1-430 <4
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus 1-843 <4
Native Magnetresonanztomographie des Beckens 3-805 <4
Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-828 <4
Komplexe neuropädiatrische Diagnostik 1-942 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie bei Neugeborenen und Kleinkindern 3-033 <4
Multipler Schlaflatenztest (MSLT)/multipler Wachbleibetest (MWT) 1-795 <4
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 <4
Phlebographie der Gefäße von Hals und Thorax 3-611 <4
Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1-100 <4
Sechs-Minuten-Gehtest nach Guyatt 1-715 <4
Native Magnetresonanztomographie des Herzens 3-803 <4
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 <4
Diagnostische Pharyngoskopie 1-611 <4
Knochendichtemessung (alle Verfahren) 3-900 <4
Evaluation des Schluckens mit flexiblem Endoskop 1-613 <4
Anwendung eines 3D-Bildwandlers 3-996 <4
Szintigraphie der Nieren 3-706 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 542
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-016 439
Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen 8-010 226
Enterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-015 143
Lagerungsbehandlung 8-390 135
Psychosoziale Interventionen 9-401 119
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 107
Therapeutische Injektion 8-020 101
(Analgo-)Sedierung 8-903 81
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 70
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 8-711 51
Therapeutische Spülung (Lavage) der Nasennebenhöhlen 8-172 45
Lichttherapie 8-560 45
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 42
Postnatale Versorgung des Neugeborenen 9-262 36
Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur) 8-98d 33
Darmspülung 8-121 33
Pflegebedürftigkeit 9-984 29
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 28
Intravenöse Anästhesie 8-900 20
Multimodale Komplexbehandlung bei sonstiger chronischer Erkrankung 8-974 16
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 13
Patientenschulung 9-500 12
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Kindern und Jugendlichen 8-712 11
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 10
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung 8-716 10
Einfache endotracheale Intubation 8-701 10
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 10
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 8
Hochaufwendige Pflege von Kleinkindern 9-202 7
Einstellung einer nasalen oder oronasalen Überdrucktherapie bei schlafbezogenen Atemstörungen 8-717 7
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 7
EEG-Monitoring (mindestens 2 Kanäle) für mehr als 24 h 8-920 7
Multimodale dermatologische Komplexbehandlung 8-971 5
Hochaufwendige Pflege von Kindern und Jugendlichen 9-201 4
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 4
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 <4
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-980 <4
Hypothermiebehandlung 8-607 <4
Aufwendige Gipsverbände 8-310 <4
Infusion von Volumenersatzmitteln bei Neugeborenen 8-811 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 8 6-008 <4
Austauschtransfusion 8-801 <4
Spezialverfahren zur maschinellen Beatmung bei schwerem Atemversagen 8-714 <4
Magenspülung 8-120 <4
Therapeutische Spülung (Lavage) des Auges 8-170 <4
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 <4
Andere therapeutische Spülungen 8-179 <4
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Erwachsenen 8-713 <4
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 <4
Balancierte Anästhesie 8-902 <4
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 <4
Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie 8-972 <4
Sauerstoffzufuhr bei Neugeborenen 8-720 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des Pulmonalarteriendruckes 8-932 <4
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage 8-149 <4
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Permanente Tracheostomie 5-312 5
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) 5-995 4
Schädeleröffnung über die Kalotte 5-010 <4
Rekonstruktion der Hirnhäute 5-021 <4
Inzision am Liquorsystem 5-022 <4
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 <4
Andere Operationen am Darm 5-469 <4
Revision und Entfernung von Liquorableitungen 5-024 <4
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums 5-541 <4
Inzision der Schädelknochen [Kraniotomie und Kraniektomie] 5-012 <4
Plastische Operationen an Rückenmark und Rückenmarkhäuten 5-036 <4
Zystostomie 5-572 <4
Operative Behandlung einer Nasenblutung 5-210 <4
Parazentese [Myringotomie] 5-200 <4
Adenotomie (ohne Tonsillektomie) 5-285 <4
Mikrochirurgische Technik 5-984 <4
Inzision von Gehirn und Hirnhäuten 5-013 <4
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-850 <4
Äußere Inzision und Drainage im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich 5-270 <4
Regionale Lymphadenektomie (Ausräumung mehrerer Lymphknoten einer Region) im Rahmen einer anderen Operation 5-406 <4
Andere Operationen an der Zunge 5-259 <4
Andere Operationen an Nerven und Ganglien 5-059 <4
Gastrostomie 5-431 <4
Zahnextraktion 5-230 <4
Reoperation 5-983 <4
Simultane Appendektomie 5-471 <4
Salpingektomie 5-661 <4
Anlegen eines Liquorshuntes [Shunt-Implantation] 5-023 <4