Kliniksuche

Klinik für Internistische Intensivmedizin und Rhythmologie Fachabteilung des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum (Neubrandenburg)

In der Fachabteilung Klinik für Internistische Intensivmedizin und Rhythmologie werden pro Jahr etwa 335 stationäre Patienten von rund 10 Ärzten und 32 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Innere Medizin

  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
  • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
  • Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
  • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
  • Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
  • Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
  • Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
  • Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
  • Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)

HNO

  • Diagnostik und Therapie von Allergien
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt I21.4 172
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand I21.0 89
Linksherzinsuffizienz I50.1 75
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand I21.1 56
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 22
Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung I46.0 20
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 20
Instabile Angina pectoris I20.0 19
Atrioventrikulärer Block 3. Grades I44.2 16
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.0 14
Ventrikuläre Tachykardie I47.2 11
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 11
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 10
Vorhofflimmern, persistierend I48.1 9
Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen I21.2 9
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 9
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 9
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 8
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 8
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 7
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 7
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 7
Akut, mit Blutung K26.0 7
Volumenmangel E86 6
Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet I48.9 6
Somnolenz R40.0 6
Atherosklerotische Herzkrankheit I25.1 5
Alkoholische Leberzirrhose K70.3 5
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 5
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 5
Sick-Sinus-Syndrom I49.5 5
Alkohol, nicht näher bezeichnet T51.9 4
Koma, nicht näher bezeichnet R40.2 4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber K74.6 4
Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien J15.6 4
Akute ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet I24.9 4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 4
Synkope und Kollaps R55 4
Kardiogener Schock R57.0 4
Kammerflattern und Kammerflimmern I49.0 4
Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet T78.2 <4
Mit Ketoazidose E10.1 <4
Mit neurologischen Komplikationen E10.4 <4
Sopor R40.1 <4
Akute Myokarditis, nicht näher bezeichnet I40.9 <4
Vorhofflattern, atypisch I48.4 <4
Mesotheliom der Pleura C45.0 <4
Vorhofflattern, typisch I48.3 <4
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet I63.9 <4
Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet I21.9 <4
Atrioventrikulärer Block 2. Grades I44.1 <4
Akuter transmuraler Myokardinfarkt an nicht näher bezeichneter Lokalisation I21.3 <4
Sonstige bakterielle Pneumonie J15.8 <4
Vorhofflimmern, paroxysmal I48.0 <4
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien I63.4 <4
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes K55.0 <4
Pneumonie durch Pseudomonas J15.1 <4
Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae J15.0 <4
Pneumonie durch Staphylokokken J15.2 <4
Pneumonie durch Escherichia coli J15.5 <4
Pneumonie durch sonstige Streptokokken J15.4 <4
Entzugssyndrom F12.3 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 N18.5 <4
Störungen des Kalziumstoffwechsels E83.5 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Enterokolitis durch Clostridium difficile A04.7 <4
Delir, nicht näher bezeichnet F05.9 <4
Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert E87.8 <4
Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät T82.1 <4
Akut, mit Blutung K25.0 <4
Hypokaliämie E87.6 <4
Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates T86.1 <4
Hyperkaliämie E87.5 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.7 <4
Alkalose E87.3 <4
Erstickung T71 <4
Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen T50.9 <4
Mit Koma E11.0 <4
Mit Ketoazidose E11.1 <4
Sonstige Formen der Angina pectoris I20.8 <4
Mit multiplen Komplikationen E11.7 <4
Angina pectoris, nicht näher bezeichnet I20.9 <4
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 <4
Ohne Komplikationen E11.9 <4
Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL] C91.1 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F13.0 <4
Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.2 <4
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 <4
Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet C34.9 <4
Hypopituitarismus E23.0 <4
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken A41.1 <4
Tri- und tetrazyklische Antidepressiva T43.0 <4
Interkostalneuropathie G58.0 <4
Sepsis durch nicht näher bezeichnete Staphylokokken A41.2 <4
Hauptbronchus C34.0 <4
Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet I31.9 <4
Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet I38 <4
Idiopathische akute Pankreatitis K85.0 <4
Aortenklappenstenose I35.0 <4
Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet T17.9 <4
Hämorrhagie des Anus und des Rektums K62.5 <4
Alkoholinduzierte akute Pankreatitis K85.2 <4
Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert I31.2 <4
Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen M32.1 <4
Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.8 <4
Hämoptoe R04.2 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Hepatorenales Syndrom K76.7 <4
Insulin und orale blutzuckersenkende Arzneimittel [Antidiabetika] T38.3 <4
Spontaner Spannungspneumothorax J93.0 <4
Herzstillstand, nicht näher bezeichnet I46.9 <4
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess K57.3 <4
Verletzung der Milz S36.0 <4
Akutes und subakutes Leberversagen K72.0 <4
Motoneuron-Krankheit G12.2 <4
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 <4
Entzugssyndrom mit Delir F10.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Anämien D64.8 <4
Entzugssyndrom F10.3 <4
Benzodiazepine T42.4 <4
Herzglykoside und Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung T46.0 <4
Sonstige Formen des Schocks R57.8 <4
Legionellose mit Pneumonie A48.1 <4
Sepsis durch Streptokokken, nicht näher bezeichnet A40.9 <4
Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge T88.7 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 <4
Toxische Wirkung einer nicht näher bezeichneten Substanz T65.9 <4
Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation E66.2 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese T84.5 <4
Hyperthyreose mit diffuser Struma E05.0 <4
Salmonellenenteritis A02.0 <4
Nichtopioidhaltige Analgetika, Antipyretika und Antirheumatika, nicht näher bezeichnet T39.9 <4
Magen, nicht näher bezeichnet C16.9 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet J44.9 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F19.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome R68.8 <4
Abhängigkeitssyndrom F19.2 <4
Psychotische Störung F19.5 <4
Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien I49.8 <4
Sonstiger näher bezeichneter Herzblock I45.5 <4
Ileus, nicht näher bezeichnet K56.7 <4
Status epilepticus, nicht näher bezeichnet G41.9 <4
Husten R05 <4
Angeborener Herzblock Q24.6 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F11.0 <4
Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert J90 <4
Nekrotisierende Fasziitis M72.6 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Insektizide T60.2 <4
Mallory-Weiss-Syndrom K22.6 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 <4
Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae J13 <4
Dissektion der Aorta I71.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 34
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung 1-275 18
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 15
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 5
Andere diagnostische Katheteruntersuchung an Herz und Gefäßen 1-279 <4
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 <4
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 <4
Rechtsherz-Katheteruntersuchung 1-273 <4
Perkutane Biopsie an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-465 <4
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 <4
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 <4
Ganzkörperplethysmographie 1-710 <4
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität 1-711 <4
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege 1-642 <4
Magnetokardiographie 1-269 <4
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 <4
Arteriographie der Gefäße des Beckens 3-605 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 1222
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f 938
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 328
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 305
Hämodialyse 8-854 263
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 154
Einfache endotracheale Intubation 8-701 134
Pflegebedürftigkeit 9-984 118
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 75
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 48
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 46
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 46
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus 8-640 43
Hypothermiebehandlung 8-607 42
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 19
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b 17
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen 8-837 16
Temporäre externe elektrische Stimulation des Herzrhythmus 8-641 16
Therapeutische Injektion 8-020 15
Temporäre interne elektrische Stimulation des Herzrhythmus 8-642 14
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 13
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Herz und Blutgefäße 8-839 12
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 10
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 10
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung 8-716 8
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie 8-933 7
Dauer der Behandlung mit einem herzunterstützenden System 8-83a 7
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 6
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g <4
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung 8-550 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 <4
Immunadsorption und verwandte Verfahren 8-821 <4
Andere therapeutische perkutane Punktion 8-159 <4
Hämofiltration 8-853 <4
Tamponade einer Nasenblutung 8-500 <4
Tamponade einer Ösophagusblutung 8-501 <4
Manipulationen an der Harnblase 8-132 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 <4
Lagerungsbehandlung 8-390 <4
Hämodiafiltration 8-855 <4
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 <4
EEG-Monitoring (mindestens 2 Kanäle) für mehr als 24 h 8-920 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Temporäre Tracheostomie 5-311 18
Permanente Tracheostomie 5-312 6
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Implantation eines Herzschrittmachers, Defibrillators und Ereignis-Rekorders 5-377 <4
Perikardiotomie und Kardiotomie 5-370 <4
Zystostomie 5-572 <4
Andere Operationen am Magen 5-449 <4
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 <4
Verwendung von MRT-fähigem Material 5-934 <4
Inzision von Brustwand und Pleura 5-340 <4