Kliniksuche

Innere Medizin/Schwerpunkt Pneumologie Fachabteilung des St. Franziskus-Hospital Münster

In der Fachabteilung Innere Medizin/Schwerpunkt Pneumologie werden pro Jahr etwa 247 stationäre Patienten von rund 1 Ärzten und 2 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Innere Medizin

  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
  • Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
  • Intensivmedizin
  • Endoskopie
  • Einstellung auf eine außerklinische nicht-invasive Beatmungstherapie

HNO

  • Diagnostik und Therapie von Allergien
  • Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit J44.8 44
Schlafapnoe G47.3 35
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 20
Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose J84.1 11
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 10
Sarkoidose der Lunge D86.0 9
Trachea, Bronchus und Lunge D38.1 8
Unterlappen (-Bronchus) C34.3 6
Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert J90 6
Oberlappen (-Bronchus) C34.1 5
Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation E66.2 5
Sonstige bakterielle Pneumonie J15.8 5
Dyspnoe R06.0 4
Einfache chronische Bronchitis J41.0 4
Chronische Sinusitis maxillaris J32.0 <4
Nachuntersuchung nach Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung Z08.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der oberen Atemwege J39.8 <4
Schleimig-eitrige chronische Bronchitis J41.1 <4
Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis J42 <4
Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale J45.0 <4
Nichtallergisches Asthma bronchiale J45.1 <4
Status asthmaticus J46 <4
Bronchiektasen J47 <4
Alveoläre und parietoalveoläre Krankheitszustände J84.0 <4
Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten J84.8 <4
Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet J84.9 <4
Pyothorax ohne Fistel J86.9 <4
Sonstiger Pneumothorax J93.8 <4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 <4
Lungenkollaps J98.1 <4
Sonstige Veränderungen der Lunge J98.4 <4
Hämoptoe R04.2 <4
Husten R05 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie R13.9 <4
Lymphknotenvergrößerung, umschrieben R59.0 <4
Lymphknotenvergrößerung, generalisiert R59.1 <4
Abnorme Gewichtsabnahme R63.4 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge R91 <4
Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen R94.2 <4
Fremdkörper im Bronchus T17.5 <4
Mediastinum D38.3 <4
Infektion der Lunge durch sonstige Mykobakterien A31.0 <4
Keuchhusten durch sonstige Bordetella-Spezies A37.8 <4
Tinea inguinalis [Tinea cruris] B35.6 <4
Invasive Aspergillose der Lunge B44.0 <4
Larynx, nicht näher bezeichnet C32.9 <4
Hauptbronchus C34.0 <4
Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend C34.8 <4
Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend C50.8 <4
Lymphknoten mehrerer Regionen C77.8 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura C78.2 <4
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Atmungsorgane C78.3 <4
Bronchus und Lunge D14.3 <4
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet J22 <4
Sarkoidose der Lunge mit Sarkoidose der Lymphknoten D86.2 <4
Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen D86.8 <4
Hyperthyreosis factitia E05.4 <4
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 <4
Perikarderguss (nichtentzündlich) I31.3 <4
Vorhofflimmern, persistierend I48.1 <4
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 <4
Linksherzinsuffizienz I50.1 <4
Pneumonie durch Haemophilus influenzae J14 <4
Pneumonie durch Pseudomonas J15.1 <4
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 <4
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 447
Kardiorespiratorische Polysomnographie 1-790 165
Transbronchiale Endosonographie 3-05f 58
(Perkutane) (Nadel-)Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus 1-425 31
Ganzkörperplethysmographie 1-710 31
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität 1-711 12
Quantitative Bestimmung von Parametern 3-993 9
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 4
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung 1-275 <4
Knochendichtemessung (alle Verfahren) 3-900 <4
Ösophagographie 3-137 <4
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 <4
Kardiorespiratorische Polygraphie 1-791 <4
Spiroergometrie 1-712 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an anderen Organen und Geweben 1-493 <4
Rechtsherz-Katheteruntersuchung 1-273 <4
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 <4
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung 8-716 78
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 10
Pflegebedürftigkeit 9-984 10
Patientenschulung 9-500 9
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f 9
Hämodiafiltration 8-855 4
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 <4
Einstellung einer nasalen oder oronasalen Überdrucktherapie bei schlafbezogenen Atemstörungen 8-717 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 <4
Peritonealdialyse 8-857 <4
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b <4
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 <4
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 <4
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 <4
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Erwachsenen 8-713 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g <4
Einfache endotracheale Intubation 8-701 <4
Tamponade einer Nasenblutung 8-500 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 <4
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 <4
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 <4
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 <4
Cholezystektomie 5-511 <4
Zahnsanierung durch Füllung 5-232 <4