Kliniksuche

Innere Med. II - Gastroenterologie Fachabteilung des Rotkreuzklinikum München

In der Fachabteilung Innere Med. II - Gastroenterologie werden pro Jahr etwa 2.022 stationäre Patienten von rund 17 Ärzten und 17 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Innere Medizin

  • Ultraschalldiagnostik
  • Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
  • Intensivmedizin
  • Spezialsprechstunde
  • Endoskopie
  • Schmerztherapie
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

HNO

  • Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 128
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 107
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess K57.3 52
Alkoholische Leberzirrhose K70.3 50
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 41
Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis K80.5 39
Ohne Komplikationen E11.9 36
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 33
Polyp des Kolons K63.5 33
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 32
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.5 32
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 30
Volumenmangel E86 29
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 26
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 25
Sonstige akute Gastritis K29.1 24
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums K31.8 24
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 24
Obstipation K59.0 23
Verschluss des Gallenganges K83.1 23
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 22
Enterokolitis durch Clostridium difficile A04.7 21
Alkoholinduzierte akute Pankreatitis K85.2 21
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E11.6 20
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F19.0 20
Akut, mit Blutung K25.0 20
Nierenstein N20.0 20
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 19
Akut, mit Blutung K26.0 17
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis K80.2 17
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber K74.6 16
Gallengangsstein mit Cholangitis K80.3 16
Sonstige Verdauungsorgane D37.7 15
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 15
Enteritis durch Campylobacter A04.5 14
Magen, mehrere Teilbereiche überlappend C16.8 13
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 12
Übelkeit und Erbrechen R11 11
Pankreaskopf C25.0 10
Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie R13.9 10
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 9
Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend C50.8 9
Anämie, nicht näher bezeichnet D64.9 9
Ösophagusverschluss K22.2 9
Akute hämorrhagische Gastritis K29.0 9
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 9
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes K55.0 9
Idiopathische akute Pankreatitis K85.0 9
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas K86.8 9
Zäkum D12.0 8
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 8
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 8
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 8
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 8
Polyp des Magens und des Duodenums K31.7 8
Angiodysplasie des Kolons K55.2 8
Pankreaszyste K86.2 8
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 7
Cholangitis K83.0 7
Ureterstein N20.1 7
Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.5 7
Enteritis durch Rotaviren A08.0 6
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 6
Bösartige Neubildung des Rektums C20 6
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet C80.0 6
Magen D13.1 6
Entzugssyndrom F10.3 6
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 6
Akut, ohne Blutung oder Perforation K25.3 6
Ileus, nicht näher bezeichnet K56.7 6
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis K80.0 6
Pseudozyste des Pankreas K86.3 6
Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert K91.8 6
Meläna K92.1 6
Progressive systemische Sklerose M34.0 6
Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen bösartiger Neubildung Z08.0 6
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 5
Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend C25.8 5
Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL] C91.1 5
Colon sigmoideum D12.5 5
Mit multiplen Komplikationen E11.7 5
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F13.0 5
Toxische Gastroenteritis und Kolitis K52.1 5
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 5
Akute Analfissur K60.0 5
Hämorrhoiden 2. Grades K64.1 5
Peritoneale Adhäsionen K66.0 5
Biliäre akute Pankreatitis K85.1 5
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 N18.4 5
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 N18.5 5
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 5
Aszites R18 5
Angioneurotisches Ödem T78.3 5
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 5
Gesunde Begleitperson einer kranken Person Z76.3 5
Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet A08.4 4
Virusinfektion, nicht näher bezeichnet B34.9 4
Leberzellkarzinom C22.0 4
Extrahepatischer Gallengang C24.0 4
Bösartige Neubildung der Prostata C61 4
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge C78.7 4
Colon ascendens D12.2 4
Colon transversum D12.3 4
Duodenum D13.2 4
Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien und Antikörper D68.3 4
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 4
Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis K21.9 4
Ösophagusulkus K22.1 4
Akut, ohne Blutung oder Perforation K26.3 4
Chronische Oberflächengastritis K29.3 4
Duodenitis K29.8 4
Sonstige Colitis ulcerosa K51.8 4
Rektumprolaps K62.3 4
Hämorrhoiden 1. Grades K64.0 4
Akute Peritonitis K65.0 4
Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet K85.9 4
Hämatemesis K92.0 4
CR(E)ST-Syndrom M34.1 4
Synkope und Kollaps R55 4
Abnorme Gewichtsabnahme R63.4 4
Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände Z09.8 4
Salmonellenenteritis A02.0 <4
Darminfektion durch enterohämorrhagische Escherichia coli A04.3 <4
Enteritis durch Yersinia enterocolitica A04.6 <4
Sonstige näher bezeichnete bakterielle Darminfektionen A04.8 <4
Bakteriell bedingte Lebensmittelvergiftung, nicht näher bezeichnet A05.9 <4
Akute Gastroenteritis durch Norovirus A08.1 <4
Lungentuberkulose, weder bakteriologisch, molekularbiologisch noch histologisch gesichert A16.0 <4
Sepsis durch Streptokokken, Gruppe A A40.0 <4
Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D A40.2 <4
Sepsis durch Streptococcus pneumoniae A40.3 <4
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken A41.1 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Legionellose mit Pneumonie A48.1 <4
Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.8 <4
Dermatitis vesicularis durch Herpesviren B00.1 <4
Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems B02.2 <4
Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] B20 <4
Kandidose an sonstigen Lokalisationen B37.8 <4
Mundboden, mehrere Teilbereiche überlappend C04.8 <4
Ösophagus, oberes Drittel C15.3 <4
Ösophagus, mittleres Drittel C15.4 <4
Ösophagus, unteres Drittel C15.5 <4
Ösophagus, mehrere Teilbereiche überlappend C15.8 <4
Kardia C16.0 <4
Corpus ventriculi C16.2 <4
Magen, nicht näher bezeichnet C16.9 <4
Zäkum C18.0 <4
Colon ascendens C18.2 <4
Colon descendens C18.6 <4
Colon sigmoideum C18.7 <4
Kolon, mehrere Teilbereiche überlappend C18.8 <4
Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang C19 <4
Analkanal C21.1 <4
Intrahepatisches Gallengangskarzinom C22.1 <4
Hepatoblastom C22.2 <4
Bösartige Neubildung der Gallenblase C23 <4
Pankreaskörper C25.1 <4
Oberlappen (-Bronchus) C34.1 <4
Unterlappen (-Bronchus) C34.3 <4
Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend C34.8 <4
Bösartiges Melanom der Haut, mehrere Teilbereiche überlappend C43.8 <4
Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend C53.8 <4
Corpus uteri, mehrere Teilbereiche überlappend C54.8 <4
Bösartige Neubildung des Ovars C56 <4
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 <4
Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses C77.0 <4
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane C78.8 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 <4
Bösartige Neubildung, nicht näher bezeichnet C80.9 <4
Mantelzell-Lymphom C83.1 <4
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom C83.3 <4
Burkitt-Lymphom C83.7 <4
Makroglobulinämie Waldenström C88.0 <4
Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom] C88.4 <4
Multiples Myelom C90.0 <4
Colon descendens D12.4 <4
Kolon, nicht näher bezeichnet D12.6 <4
Rektosigmoid, Übergang D12.7 <4
Rektum D12.8 <4
Ösophagus D13.0 <4
Extrahepatische Gallengänge und Gallenblase D13.5 <4
Pankreas D13.6 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der intraabdominalen Organe D17.5 <4
Hämangiom D18.0 <4
Lymphknoten D36.0 <4
Magen D37.1 <4
Kolon D37.4 <4
Leber, Gallenblase und Gallengänge D37.6 <4
Trachea, Bronchus und Lunge D38.1 <4
Harnblase D41.4 <4
Gehirn, supratentoriell D43.0 <4
Nebenniere D44.1 <4
Sonstige myelodysplastische Syndrome D46.7 <4
Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] D47.2 <4
Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) D50.0 <4
Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet D50.9 <4
Vitamin-B-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor D51.0 <4
Sonstige alimentäre Vitamin-B-Mangelanämie D51.3 <4
Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert D53.1 <4
Hereditäre hämolytische Anämie, nicht näher bezeichnet D58.9 <4
Arzneimittelinduzierte aplastische Anämie D61.1 <4
Akute Blutungsanämie D62 <4
Sonstige näher bezeichnete Anämien D64.8 <4
Sonstige Krankheiten der Milz D73.8 <4
Hämophagozytäre Lymphohistiozytose D76.1 <4
Subakute Thyreoiditis E06.1 <4
Mit Koma E10.0 <4
Mit Ketoazidose E10.1 <4
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E10.6 <4
Mit nicht näher bezeichneten Komplikationen E10.8 <4
Ohne Komplikationen E10.9 <4
Mit Koma E11.0 <4
Mit Ketoazidose E11.1 <4
Mit Nierenkomplikationen E11.2 <4
Ohne Komplikationen E13.9 <4
Sonstige Hypoglykämie E16.1 <4
Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet E16.2 <4
Primärer Hyperparathyreoidismus E21.0 <4
Alimentärer Marasmus E41 <4
Störungen des Kalziumstoffwechsels E83.5 <4
Hyperosmolalität und Hypernatriämie E87.0 <4
Nicht näher bezeichnete Demenz F03 <4
Delir bei Demenz F05.1 <4
Entzugssyndrom mit Delir F10.4 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F11.0 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F15.0 <4
Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen F32.3 <4
Sonstige depressive Episoden F32.8 <4
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome F33.2 <4
Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] F41.0 <4
Akute Belastungsreaktion F43.0 <4
Somatisierungsstörung F45.0 <4
Somatoforme autonome Funktionsstörung F45.3 <4
Anhaltende Schmerzstörung F45.4 <4
Bulimia nervosa F50.2 <4
Pneumokokkenmeningitis G00.1 <4
Nichteitrige Meningitis G03.0 <4
Meningitis, nicht näher bezeichnet G03.9 <4
Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom G06.0 <4
Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet G20.9 <4
Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet G30.9 <4
Erstmanifestation einer multiplen Sklerose G35.0 <4
Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet G35.9 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 <4
Epilepsie, nicht näher bezeichnet G40.9 <4
Migräne, nicht näher bezeichnet G43.9 <4
Läsion des N. radialis G56.3 <4
Alkohol-Polyneuropathie G62.1 <4
Arzneimittelinduzierte Myopathie G72.0 <4
Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] H49.0 <4
Benigner paroxysmaler Schwindel H81.1 <4
Neuropathia vestibularis H81.2 <4
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet I10.9 <4
Sonstige Formen der Angina pectoris I20.8 <4
Aortenklappenstenose I35.0 <4
Dilatative Kardiomyopathie I42.0 <4
Vorhofflimmern, paroxysmal I48.0 <4
Linksherzinsuffizienz I50.1 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal I61.1 <4
Sonstiger Hirninfarkt I63.8 <4
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten I80.2 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet I80.3 <4
Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung I83.1 <4
Ösophagusvarizen mit Blutung I85.0 <4
Ösophagusvarizen ohne Blutung I85.9 <4
Magenvarizen I86.4 <4
Orthostatische Hypotonie I95.1 <4
Akute Sinusitis maxillaris J01.0 <4
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 <4
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 <4
Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.2 <4
Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes J38.0 <4
Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet J40 <4
Einfache chronische Bronchitis J41.0 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 <4
Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet J45.9 <4
Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert J90 <4
Krankheiten des Mediastinums, anderenorts nicht klassifiziert J98.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege J98.8 <4
Ösophagitis K20 <4
Dyskinesie des Ösophagus K22.4 <4
Mallory-Weiss-Syndrom K22.6 <4
Barrett-Ösophagus K22.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus K22.8 <4
Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung K25.4 <4
Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation K25.9 <4
Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung und Perforation K28.6 <4
Chronische atrophische Gastritis K29.4 <4
Sonstige Gastritis K29.6 <4
Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.7 <4
Hypertrophische Pylorusstenose beim Erwachsenen K31.1 <4
Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän K44.9 <4
Crohn-Krankheit des Dünndarmes K50.0 <4
Crohn-Krankheit des Dickdarmes K50.1 <4
Sonstige Crohn-Krankheit K50.8 <4
Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet K50.9 <4
Ulzeröse (chronische) Pankolitis K51.0 <4
Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis K51.3 <4
Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes K55.1 <4
Sonstige Gefäßkrankheiten des Darmes K55.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion K56.6 <4
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess K57.2 <4
Funktionelle Diarrhoe K59.1 <4
Stenose des Anus und des Rektums K62.4 <4
Hämorrhagie des Anus und des Rektums K62.5 <4
Ulkus des Anus und des Rektums K62.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums K62.8 <4
Darmulkus K63.3 <4
Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet K64.9 <4
Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet K71.9 <4
Akutes und subakutes Leberversagen K72.0 <4
Chronisches Leberversagen K72.1 <4
Leberfibrose K74.0 <4
Autoimmune Hepatitis K75.4 <4
Chronische Stauungsleber K76.1 <4
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis K80.1 <4
Gallengangsstein mit Cholezystitis K80.4 <4
Sonstige Cholelithiasis K80.8 <4
Akute Cholezystitis K81.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase K82.8 <4
Biliäre Zyste K83.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege K83.8 <4
Sonstige akute Pankreatitis K85.8 <4
Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis K86.0 <4
Sonstige chronische Pankreatitis K86.1 <4
Zöliakie K90.0 <4
Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert K91.2 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf L02.2 <4
Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel L27.0 <4
Dermatitis durch aufgenommene Nahrungsmittel L27.2 <4
Dermatitis, nicht näher bezeichnet L30.9 <4
Sonstige Urtikaria L50.8 <4
Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet M06.9 <4
Idiopathische Gicht M10.0 <4
Sonstige primäre Gonarthrose M17.1 <4
Wegener-Granulomatose M31.3 <4
Polymyalgia rheumatica M35.3 <4
Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen M42.1 <4
Spinal(kanal)stenose M48.0 <4
Krankheiten der Sakrokokzygealregion, anderenorts nicht klassifiziert M53.3 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose N13.3 <4
Harnstein, nicht näher bezeichnet N20.9 <4
Nicht näher bezeichnete Nierenkolik N23 <4
Akute Zystitis N30.0 <4
Prostatahyperplasie N40 <4
Fistel zwischen Vagina und Dickdarm N82.3 <4
Leichte Hyperemesis gravidarum O21.0 <4
Infektionen der Niere in der Schwangerschaft O23.0 <4
Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren O99.6 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Magens Q40.2 <4
Hirschsprung-Krankheit Q43.1 <4
Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen Q43.3 <4
Hämoptoe R04.2 <4
Husten R05 <4
Dyspnoe R06.0 <4
Sonstige Brustschmerzen R07.3 <4
Pleuritis R09.1 <4
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 <4
Flatulenz und verwandte Zustände R14 <4
Stuhlinkontinenz R15 <4
Gelbsucht, nicht näher bezeichnet R17 <4
Harnverhaltung R33 <4
Schwindel und Taumel R42 <4
Sonstiges näher bezeichnetes Fieber R50.8 <4
Unwohlsein und Ermüdung R53 <4
Senilität R54 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 <4
Lymphknotenvergrößerung, umschrieben R59.0 <4
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 <4
Abnorme Gewichtszunahme R63.5 <4
Ungenügende Aufnahme von Nahrung und Flüssigkeit R63.6 <4
Sonstige abnorme Serumenzymwerte R74.8 <4
Sonstige abnorme Befunde R85.8 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes R93.3 <4
Rippenfraktur S22.3 <4
Verletzung sonstiger näher bezeichneter intrathorakaler Organe und Strukturen S27.8 <4
Fremdkörper im Ösophagus T18.1 <4
Fremdkörper im Magen T18.2 <4
Fremdkörper im Dünndarm T18.3 <4
4-Aminophenol-Derivate T39.1 <4
Nichtopioidhaltige Analgetika, Antipyretika und Antirheumatika, nicht näher bezeichnet T39.9 <4
Sonstige Opioide T40.2 <4
Benzodiazepine T42.4 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen T50.9 <4
Sonstige Vergiftung durch Fische und Schalentiere T61.2 <4
Sonstige näher bezeichnete schädliche Substanzen, die mit der Nahrung aufgenommen wurden T62.8 <4
Schädliche Substanz, die mit der Nahrung aufgenommen wurde, nicht näher bezeichnet T62.9 <4
Anaphylaktischer Schock durch Nahrungsmittelunverträglichkeit T78.0 <4
Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert T78.1 <4
Allergie, nicht näher bezeichnet T78.4 <4
Traumatische Anurie T79.5 <4
Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist T81.5 <4
Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) T83.0 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.7 <4
Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge T88.7 <4
Beobachtung bei Verdacht auf bösartige Neubildung Z03.1 <4
Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen bösartiger Neubildung Z08.8 <4
Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen anderer Krankheitszustände Z09.0 <4
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Neubildung des Darmtraktes Z12.1 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 938
Diagnostische Koloskopie 1-650 468
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 402
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-225 213
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 201
Endosonographie der Gallenwege 3-055 146
Endosonographie des Pankreas 3-056 146
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege 1-640 118
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 117
Native Computertomographie des Schädels 3-200 80
Magnetresonanztomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-825 74
Diagnostische Rektoskopie 1-654 58
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-226 55
Endosonographie des Retroperitonealraumes 3-05a 44
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-220 33
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege 1-642 31
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 29
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 26
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 24
Endosonographie der Blutgefäße 3-05e 24
Endosonographie des Magens 3-053 20
Native Computertomographie des Abdomens 3-207 20
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 19
Kapselendoskopie des Dünndarms 1-63a 15
Endosonographie des Duodenums 3-054 15
Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie [MRCP] 3-843 15
Diagnostische Intestinoskopie (Endoskopie des tiefen Jejunums und Ileums) 1-636 14
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mit Kontrastmittel 3-030 14
Perkutane (Nadel-)Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas 1-441 13
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 12
Diagnostische Proktoskopie 1-653 12
Endosonographische Feinnadelpunktion am Pankreas 1-447 11
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 10
Native Computertomographie des Thorax 3-202 10
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 9
Diagnostische retrograde Darstellung der Pankreaswege 1-641 9
Messung der bronchialen Reaktivität 1-714 9
Kardiorespiratorische Polygraphie 1-791 9
Endosonographie des Ösophagus 3-051 9
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 8
Endosonographische Feinnadelpunktion am oberen Verdauungstrakt 1-445 8
Ösophagographie 3-137 7
Ganzkörperplethysmographie 1-710 6
Fistulographie 3-13m 6
Native Computertomographie des Halses 3-201 6
Native Computertomographie des Beckens 3-206 6
Diagnostische perkutane Punktion und Aspiration der Leber 1-845 5
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-221 5
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 5
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus 1-843 4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 4
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 4
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 4
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-823 4
Diagnostische Endoskopie des Darmes über ein Stoma 1-652 <4
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 <4
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung 1-275 <4
pH-Metrie des Ösophagus 1-316 <4
Endoskopische Biopsie an respiratorischen Organen 1-430 <4
Endosonographische Feinnadelpunktion am hepatobiliären System 1-448 <4
Andere diagnostische Punktion und Aspiration 1-859 <4
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 <4
Ösophagusmanometrie 1-313 <4
Perkutane Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-442 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Knochen 1-480 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an anderen Organen und Geweben 1-493 <4
(Perkutane) Biopsie an anderen Organen und Geweben mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-494 <4
Biopsie am Zwerchfell durch Inzision 1-550 <4
Biopsie am Mediastinum und anderen intrathorakalen Organen durch Inzision 1-581 <4
Diagnostische Jejunoskopie 1-635 <4
Diagnostische Endoskopie des oberen Verdauungstraktes über ein Stoma 1-638 <4
Zugang durch retrograde Endoskopie 1-645 <4
Diagnostische Urethrozystoskopie 1-661 <4
Diagnostische Ureterorenoskopie 1-665 <4
Diagnostische Thorakoskopie und Mediastinoskopie 1-691 <4
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) 1-694 <4
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung 1-760 <4
Endosonographie des Rektums 3-058 <4
Andere Endosonographie 3-05x <4
Mammographie 3-100 <4
Urographie 3-13d <4
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-205 <4
Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-223 <4
Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-227 <4
Andere Computertomographie mit Kontrastmittel 3-22x <4
Arteriographie der Gefäße des Beckens 3-605 <4
Szintigraphie der Schilddrüse 3-701 <4
Szintigraphie der Lunge 3-703 <4
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems 3-705 <4
Single-Photon-Emissionscomputertomographie des Herzens 3-721 <4
Native Magnetresonanztomographie des Abdomens 3-804 <4
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-806 <4
Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-826 <4
Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-828 <4
Magnetresonanztomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-82a <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 189
Pflegebedürftigkeit 9-984 111
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 58
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f 40
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 33
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 20
Psychosoziale Interventionen 9-401 19
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 17
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 16
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 14
Einfache endotracheale Intubation 8-701 12
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 11
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 11
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde 8-125 10
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 8
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 7
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 7
Manipulationen an der Harnblase 8-132 6
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 6
Hämodiafiltration 8-855 6
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 5
Palliativmedizinische Komplexbehandlung 8-982 5
Patientenschulung 9-500 5
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 4
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 <4
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 <4
Therapeutische Spülung des Bauchraumes bei liegender Drainage und temporärem Bauchdeckenverschluss 8-176 <4
Lagerungsbehandlung 8-390 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 <4
Therapeutische Injektion 8-020 <4
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters 8-133 <4
Therapeutische perkutane Punktion eines Gelenkes 8-158 <4
Spezielle Verbandstechniken 8-190 <4
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 <4
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 <4
Andere Immuntherapie 8-547 <4
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus 8-640 <4
Temporäre externe elektrische Stimulation des Herzrhythmus 8-641 <4
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b <4
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie 8-933 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 285
Andere Operationen am Darm 5-469 209
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 147
Andere Operationen am Magen 5-449 65
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 49
Endoskopische Operationen am Pankreasgang 5-526 43
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Magens 5-433 29
Andere Operation am Rektum 5-489 27
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dünndarmes 5-451 13
Peranale lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rektums 5-482 12
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 9
Andere Operationen am Pankreas und am Pankreasgang 5-529 8
Gastrostomie 5-431 6
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Ösophagus 5-422 <4
Andere Bauchoperationen 5-549 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Operative Behandlung von Hämorrhoiden 5-493 <4
Amputation und Exartikulation Fuß 5-865 <4
Temporäre Tracheostomie 5-311 <4
Inzision des Darmes 5-450 <4
Partielle Resektion des Dickdarmes 5-455 <4
Anlegen eines Enterostomas, doppelläufig, als selbständiger Eingriff 5-460 <4
Anlegen eines Enterostomas (als protektive Maßnahme) im Rahmen eines anderen Eingriffes 5-462 <4
Simultane Appendektomie 5-471 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Analkanals 5-492 <4
Cholezystektomie 5-511 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Pankreas 5-521 <4
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums 5-541 <4
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase 5-573 <4
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese 5-790 <4
Operationen an Sehnen der Hand 5-840 <4
Operationen an Faszien der Hohlhand und der Finger 5-842 <4
Andere Operationen an der Hand 5-849 <4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 <4
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 <4
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 <4
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut 5-903 <4
Temporäre Weichteildeckung 5-916 <4