Kliniksuche

Medizinische Klinik und Poliklinik II Fachabteilung des Klinikum der Universität München

In der Fachabteilung Medizinische Klinik und Poliklinik II werden pro Jahr etwa 4.789 stationäre Patienten von rund 40 Ärzten und 75 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Innere Medizin

  • Sonografie des Abdomens und der Schilddrüse
  • Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
  • Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
  • Intensivmedizin
  • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
  • Spezialsprechstunde
  • Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
  • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
  • Endoskopie
  • Onkologische Tagesklinik
  • Palliativmedizin
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber K74.6 183
Verschluss des Gallenganges K83.1 183
Alkoholische Leberzirrhose K70.3 175
Leberzellkarzinom C22.0 165
Cholangitis K83.0 96
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 52
Gallengangsstein mit Cholangitis K80.3 50
Sonstige Verdauungsorgane D37.7 49
Akut, mit Blutung K25.0 42
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 41
Pankreaskopf C25.0 40
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 40
Kolon, nicht näher bezeichnet D12.6 35
Ösophagusverschluss K22.2 34
Benigne essentielle Hypertonie I10.0 33
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 33
Akut, mit Blutung K26.0 33
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess K57.3 33
Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis K80.5 33
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 30
Alkoholinduzierte akute Pankreatitis K85.2 29
Enterokolitis durch Clostridium difficile A04.7 28
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 28
Meläna K92.1 28
Leber, Gallenblase und Gallengänge D37.6 27
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums K31.8 27
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 26
Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet J15.9 26
Autoimmune Hepatitis K75.4 26
Sonstige chronische Pankreatitis K86.1 24
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 23
Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet A49.9 22
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 21
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 21
Ohne Komplikationen E11.9 20
Linksherzinsuffizienz I50.1 20
Akut, ohne Blutung oder Perforation K25.3 20
Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet K50.9 20
Idiopathische akute Pankreatitis K85.0 20
Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet K85.9 20
Pankreas, nicht näher bezeichnet C25.9 19
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 19
Chronisches Leberversagen K72.1 19
Biliäre akute Pankreatitis K85.1 19
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge C78.7 18
Sonstige bakterielle Pneumonie J15.8 18
Polyp des Kolons K63.5 18
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 17
Magen, nicht näher bezeichnet C16.9 16
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet J22 16
Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet K51.9 16
Akutes und subakutes Leberversagen K72.0 16
Synkope und Kollaps R55 16
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas K86.8 15
Fremdkörper im Ösophagus T18.1 15
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 14
Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet D50.9 14
Sonstige akute Gastritis K29.1 14
Crohn-Krankheit des Dünndarmes K50.0 14
Ösophagus, nicht näher bezeichnet C15.9 13
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 13
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 13
Sonstige Gefäßkrankheiten des Darmes K55.8 13
Enteritis durch Campylobacter A04.5 12
Erysipel [Wundrose] A46 12
Colon sigmoideum C18.7 12
Bösartige Neubildung des Rektums C20 12
Intrahepatisches Gallengangskarzinom C22.1 12
Magen D37.1 12
Achalasie der Kardia K22.0 12
Mallory-Weiss-Syndrom K22.6 12
Polyp des Magens und des Duodenums K31.7 12
Aszites R18 12
Abnorme Gewichtsabnahme R63.4 12
Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.8 11
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet C80.0 11
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.5 11
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 11
Angiodysplasie des Kolons K55.2 11
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 11
Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion K56.6 11
Sonstige akute Pankreatitis K85.8 11
Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren O99.6 11
Volumenmangel E86 10
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 10
Akute hämorrhagische Gastritis K29.0 10
Sonstige Gastritis K29.6 10
Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.7 10
Obstipation K59.0 10
Sonstige Peritonitis K65.8 10
Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet K76.9 10
Pseudozyste des Pankreas K86.3 10
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 9
Pankreaskörper C25.1 9
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 9
Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) D50.0 9
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 9
Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet K71.9 9
Leberabszess K75.0 9
Hämatemesis K92.0 9
Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Lebertransplantates T86.4 9
Kandidose an sonstigen Lokalisationen B37.8 8
Corpus ventriculi C16.2 8
Extrahepatischer Gallengang C24.0 8
Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet C34.9 8
Anämie, nicht näher bezeichnet D64.9 8
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E11.6 8
Hämorrhoiden 2. Grades K64.1 8
Primäre biliäre Zirrhose K74.3 8
Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie R13.9 8
Ileum C17.2 7
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.0 7
Vorhofflimmern, paroxysmal I48.0 7
Pfortaderthrombose I81 7
Ösophagusvarizen ohne Blutung I85.9 7
Ösophagitis K20 7
Dyskinesie des Ösophagus K22.4 7
Toxische Gastroenteritis und Kolitis K52.1 7
Colitis indeterminata K52.3 7
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes K55.0 7
Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert K76.0 7
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege K83.8 7
Pankreaszyste K86.2 7
Zystische Leberkrankheit [Zystenleber] Q44.6 7
Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.5 7
Akute Gastroenteritis durch Norovirus A08.1 6
Kardia C16.0 6
Duodenum C17.0 6
Pankreasschwanz C25.2 6
Hyperthyreose mit diffuser Struma E05.0 6
Ohne Komplikationen E10.9 6
Hyperkaliämie E87.5 6
Akut, ohne Blutung oder Perforation K26.3 6
Duodenalverschluss K31.5 6
Ulzeröse (chronische) Pankolitis K51.0 6
Akute Peritonitis K65.0 6
Hepatorenales Syndrom K76.7 6
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis K80.2 6
Medikamenten-induzierte akute Pankreatitis K85.3 6
Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände Z09.8 6
Akute Virushepatitis B ohne Delta-Virus und ohne Coma hepaticum B16.9 5
Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums C78.6 5
Rektum D12.8 5
Störungen des Kalziumstoffwechsels E83.5 5
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt I21.4 5
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 5
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums K62.8 5
Hämorrhoiden 1. Grades K64.0 5
Toxische Leberkrankheit mit akuter Hepatitis K71.2 5
Leberfibrose K74.0 5
Portale Hypertonie K76.6 5
Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis K86.0 5
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 5
Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung T88.6 5
Sepsis durch Streptococcus pneumoniae A40.3 4
Akute Virushepatitis E B17.2 4
Mononukleose durch Gamma-Herpesviren B27.0 4
Colon ascendens C18.2 4
Sonstige näher bezeichnete Karzinome der Leber C22.7 4
Endokriner Drüsenanteil des Pankreas C25.4 4
Brustdrüse, nicht näher bezeichnet C50.9 4
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom C83.3 4
Extrahepatische Gallengänge und Gallenblase D13.5 4
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 4
Sonstige Hypoglykämie E16.1 4
Hypokaliämie E87.6 4
Instabile Angina pectoris I20.0 4
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 4
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.1 4
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 4
Barrett-Ösophagus K22.7 4
Sonstige Colitis ulcerosa K51.8 4
Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe K58.9 4
Stenose des Anus und des Rektums K62.4 4
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 4
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 4
Allergie, nicht näher bezeichnet T78.4 4
Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge T88.7 4
Salmonellenenteritis A02.0 <4
Bakteriell bedingte Lebensmittelvergiftung, nicht näher bezeichnet A05.9 <4
Giardiasis [Lambliasis] A07.1 <4
Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet A08.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Darminfektionen A08.5 <4
Tuberkulose peripherer Lymphknoten A18.2 <4
Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B A40.1 <4
Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D A40.2 <4
Sonstige Sepsis durch Streptokokken A40.8 <4
Sepsis durch Streptokokken, nicht näher bezeichnet A40.9 <4
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken A41.1 <4
Sepsis durch nicht näher bezeichnete Staphylokokken A41.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 <4
Legionellose mit Pneumonie A48.1 <4
Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.0 <4
Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.1 <4
Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems B02.2 <4
Zoster generalisatus B02.7 <4
Zoster mit sonstigen Komplikationen B02.8 <4
Zoster ohne Komplikation B02.9 <4
Virushepatitis A ohne Coma hepaticum B15.9 <4
Akute Virushepatitis C B17.1 <4
Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus B18.1 <4
Chronische Virushepatitis C B18.2 <4
Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] B20 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] B22 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände infolge HIV-Krankheit B23.8 <4
Hepatitis durch Zytomegalieviren B25.1 <4
Sonstige Zytomegalie B25.8 <4
Zytomegalie, nicht näher bezeichnet B25.9 <4
Virusinfektion, nicht näher bezeichnet B34.9 <4
Kandidose der Lunge B37.1 <4
Candida-Sepsis B37.7 <4
Sonstige Aspergillose der Lunge B44.1 <4
Sonstige Formen der Aspergillose B44.8 <4
Echinococcus-granulosus-Infektion [zystische Echinokokkose] der Leber B67.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 <4
Mundboden, mehrere Teilbereiche überlappend C04.8 <4
Bösartige Neubildung der Parotis C07 <4
Oropharynx, mehrere Teilbereiche überlappend C10.8 <4
Thorakaler Ösophagus C15.1 <4
Ösophagus, mittleres Drittel C15.4 <4
Ösophagus, unteres Drittel C15.5 <4
Ösophagus, mehrere Teilbereiche überlappend C15.8 <4
Antrum pyloricum C16.3 <4
Dünndarm, mehrere Teilbereiche überlappend C17.8 <4
Zäkum C18.0 <4
Flexura coli dextra [hepatica] C18.3 <4
Colon transversum C18.4 <4
Flexura coli sinistra [lienalis] C18.5 <4
Kolon, nicht näher bezeichnet C18.9 <4
Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang C19 <4
Leber, nicht näher bezeichnet C22.9 <4
Bösartige Neubildung der Gallenblase C23 <4
Ampulla hepatopancreatica [Ampulla Vateri] C24.1 <4
Gallenwege, nicht näher bezeichnet C24.9 <4
Ductus pancreaticus C25.3 <4
Sonstige Teile des Pankreas C25.7 <4
Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend C25.8 <4
Unterlappen (-Bronchus) C34.3 <4
Pleura C38.4 <4
Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse C50.4 <4
Bösartige Neubildung des Ovars C56 <4
Bösartige Neubildung der Prostata C61 <4
Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend C67.8 <4
Chorioidea C69.3 <4
Ziliarkörper C69.4 <4
Bösartige Neubildung der Schilddrüse C73 <4
Endokrine Drüse, nicht näher bezeichnet C75.9 <4
Intrathorakale Lymphknoten C77.1 <4
Intraabdominale Lymphknoten C77.2 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge C78.0 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura C78.2 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes C78.4 <4
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane C78.8 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute C79.3 <4
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen C79.8 <4
Follikuläres Lymphom Grad III, nicht näher bezeichnet C82.2 <4
Kleinzelliges B-Zell-Lymphom C83.0 <4
Makroglobulinämie Waldenström C88.0 <4
Sonstige bösartige immunproliferative Krankheiten C88.7 <4
Multiples Myelom C90.0 <4
Akute myeloblastische Leukämie [AML] C92.0 <4
Chronische myelomonozytäre Leukämie C93.1 <4
Zäkum D12.0 <4
Ösophagus D13.0 <4
Magen D13.1 <4
Duodenum D13.2 <4
Leber D13.4 <4
Pankreas D13.6 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der intraabdominalen Organe D17.5 <4
Hämangiom D18.0 <4
Dünndarm D37.2 <4
Kolon D37.4 <4
Rektum D37.5 <4
Trachea, Bronchus und Lunge D38.1 <4
Sonstige weibliche Genitalorgane D39.7 <4
Sonstige Harnorgane D41.7 <4
Beteiligung mehrerer endokriner Drüsen D44.8 <4
Knochen und Gelenkknorpel D48.0 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe D48.1 <4
Peritoneum D48.4 <4
Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert D53.1 <4
Sonstige autoimmunhämolytische Anämien D59.1 <4
Hämolytisch-urämisches Syndrom D59.3 <4
Sonstige erworbene hämolytische Anämien D59.8 <4
Arzneimittelinduzierte aplastische Anämie D61.1 <4
Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen D61.2 <4
Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien D61.8 <4
Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet D61.9 <4
Akute Blutungsanämie D62 <4
Sonstige näher bezeichnete Anämien D64.8 <4
Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien und Antikörper D68.3 <4
Idiopathische thrombozytopenische Purpura D69.3 <4
Sekundäre Thrombozytopenie D69.5 <4
Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen D69.8 <4
Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie D70.1 <4
Infarzierung der Milz D73.5 <4
Sarkoidose der Lymphknoten D86.1 <4
Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen D86.8 <4
Myxödemkoma E03.5 <4
Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma E05.2 <4
Thyreotoxische Krise E05.5 <4
Sonstige Hyperthyreose E05.8 <4
Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet E05.9 <4
Subakute Thyreoiditis E06.1 <4
Autoimmunthyreoiditis E06.3 <4
Mit Ketoazidose E10.1 <4
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E10.6 <4
Mit Ketoazidose E11.1 <4
Mit Nierenkomplikationen E11.2 <4
Mit Augenkomplikationen E11.3 <4
Mit peripheren vaskulären Komplikationen E11.5 <4
Mit multiplen Komplikationen E11.7 <4
Mit nicht näher bezeichneten Komplikationen E11.8 <4
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E13.6 <4
Ohne Komplikationen E13.9 <4
Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin E22.2 <4
Addison-Krise E27.2 <4
Nebennierenmarküberfunktion E27.5 <4
Wernicke-Enzephalopathie E51.2 <4
Sonstige Laktoseintoleranz E73.8 <4
Neuronale Zeroidlipofuszinose E75.4 <4
Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet E78.5 <4
Hereditäre erythropoetische Porphyrie E80.0 <4
Sonstige Porphyrie E80.2 <4
Störungen des Kupferstoffwechsels E83.0 <4
Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen E84.0 <4
Zystische Fibrose mit Darmmanifestationen E84.1 <4
Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen E84.8 <4
Nichtneuropathische heredofamiliäre Amyloidose E85.0 <4
Sonstige Amyloidose E85.8 <4
Hyperosmolalität und Hypernatriämie E87.0 <4
Azidose E87.2 <4
Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen E89.0 <4
Nicht näher bezeichnete Demenz F03 <4
Delir, nicht näher bezeichnet F05.9 <4
Entzugssyndrom F10.3 <4
Entzugssyndrom F11.3 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F19.0 <4
Paranoide Schizophrenie F20.0 <4
Akute vorübergehende psychotische Störung, nicht näher bezeichnet F23.9 <4
Manie mit psychotischen Symptomen F30.2 <4
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome F32.2 <4
Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] F41.0 <4
Dissoziative Störung [Konversionsstörung], nicht näher bezeichnet F44.9 <4
Somatisierungsstörung F45.0 <4
Somatoforme autonome Funktionsstörung F45.3 <4
Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung G20.1 <4
Primäres Parkinson-Syndrom mit schwerster Beeinträchtigung G20.2 <4
Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet G25.9 <4
Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems G31.8 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 <4
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome G40.4 <4
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) G40.6 <4
Sonstige Epilepsien G40.8 <4
Multiple und bilaterale Syndrome der extrazerebralen hirnversorgenden Arterien G45.2 <4
Interkostalneuropathie G58.0 <4
Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie G62.0 <4
Alkohol-Polyneuropathie G62.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien G62.8 <4
Mitochondriale Myopathie, anderenorts nicht klassifiziert G71.3 <4
Phlegmone des äußeren Ohres H60.1 <4
Krankheiten des N. vestibulocochlearis [VIII. Hirnnerv] H93.3 <4
Chronische rheumatische Perikarditis I09.2 <4
Maligne essentielle Hypertonie I10.1 <4
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet I10.9 <4
Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz I11.0 <4
Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz I11.9 <4
Sekundäre Hypertonie, nicht näher bezeichnet I15.9 <4
Sonstige Formen der Angina pectoris I20.8 <4
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand I21.0 <4
Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet I21.9 <4
Akute ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet I24.9 <4
Atherosklerotische Herzkrankheit I25.1 <4
Ischämische Kardiomyopathie I25.5 <4
Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet I27.9 <4
Perikarderguss (nichtentzündlich) I31.3 <4
Akute und subakute infektiöse Endokarditis I33.0 <4
Aortenklappenstenose mit Insuffizienz I35.2 <4
Sonstige akute Myokarditis I40.8 <4
Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung I46.0 <4
Plötzlicher Herztod, so beschrieben I46.1 <4
Herzstillstand, nicht näher bezeichnet I46.9 <4
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 <4
Vorhofflimmern, permanent I48.2 <4
Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet I48.9 <4
Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet I50.9 <4
Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert I51.3 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal I61.0 <4
Subdurale Blutung (nichttraumatisch) I62.0 <4
Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien I63.1 <4
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien I63.4 <4
Sonstiger Hirninfarkt I63.8 <4
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet I63.9 <4
Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien I72.8 <4
Arterienruptur I77.2 <4
Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie I78.0 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis I80.1 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten I80.2 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen I80.8 <4
Budd-Chiari-Syndrom I82.0 <4
Embolie und Thrombose der V. cava I82.2 <4
Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen I82.8 <4
Ösophagusvarizen mit Blutung I85.0 <4
Magenvarizen I86.4 <4
Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J02.8 <4
Grippe durch zoonotische oder pandemische nachgewiesene Influenzaviren J09 <4
Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.0 <4
Grippe mit Pneumonie, Viren nicht nachgewiesen J11.0 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen J11.1 <4
Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J12.1 <4
Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae J13 <4
Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae J15.0 <4
Pneumonie durch Staphylokokken J15.2 <4
Pneumonie durch Escherichia coli J15.5 <4
Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien J15.6 <4
Pneumonie durch Chlamydien J16.0 <4
Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger J16.8 <4
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 <4
Akute Bronchitis durch Haemophilus influenzae J20.1 <4
Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J20.8 <4
Akute Bronchiolitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J21.8 <4
Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet J40 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet J44.9 <4
Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale J45.0 <4
Mischformen des Asthma bronchiale J45.8 <4
Arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet J70.4 <4
Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] J80.0 <4
Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose J84.1 <4
Abszess des Mediastinums J85.3 <4
Pyothorax ohne Fistel J86.9 <4
Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert J90 <4
Sonstiger Pneumothorax J93.8 <4
Hämatothorax J94.2 <4
Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen J95.8 <4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 <4
Akute Parodontitis K05.2 <4
Zahnstellungsanomalien K07.3 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis K21.9 <4
Ösophagusulkus K22.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus K22.8 <4
Akut, mit Blutung K28.0 <4
Alkoholgastritis K29.2 <4
Chronische Oberflächengastritis K29.3 <4
Chronische atrophische Gastritis K29.4 <4
Duodenitis K29.8 <4
Fistel des Magens und des Duodenums K31.6 <4
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän K40.9 <4
Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän K44.9 <4
Crohn-Krankheit des Dickdarmes K50.1 <4
Sonstige Crohn-Krankheit K50.8 <4
Ulzeröse (chronische) Proktitis K51.2 <4
Linksseitige Kolitis K51.5 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 <4
Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes K55.1 <4
Paralytischer Ileus K56.0 <4
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion K56.5 <4
Ileus, nicht näher bezeichnet K56.7 <4
Divertikulose des Dünndarmes ohne Perforation oder Abszess K57.1 <4
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess K57.2 <4
Reizdarmsyndrom mit Diarrhoe K58.0 <4
Anorektalfistel K60.5 <4
Analabszess K61.0 <4
Rektumpolyp K62.1 <4
Hämorrhagie des Anus und des Rektums K62.5 <4
Strahlenproktitis K62.7 <4
Perforation des Darmes (nichttraumatisch) K63.1 <4
Darmulkus K63.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes K63.8 <4
Hämorrhoiden 3. Grades K64.2 <4
Peritonitis, nicht näher bezeichnet K65.9 <4
Peritoneale Adhäsionen K66.0 <4
Alkoholische Fettleber K70.0 <4
Alkoholische Hepatitis K70.1 <4
Alkoholische Fibrose und Sklerose der Leber K70.2 <4
Alkoholisches Leberversagen K70.4 <4
Toxische Leberkrankheit mit Cholestase K71.0 <4
Toxische Leberkrankheit mit Lebernekrose K71.1 <4
Toxische Leberkrankheit mit sonstigen Affektionen der Leber K71.8 <4
Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten K75.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber K76.8 <4
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis K80.0 <4
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis K80.1 <4
Gallengangsstein mit Cholezystitis K80.4 <4
Sonstige Cholelithiasis K80.8 <4
Akute Cholezystitis K81.0 <4
Spasmus des Sphinkter Oddi K83.4 <4
Intestinale Malabsorption, nicht näher bezeichnet K90.9 <4
Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert K91.2 <4
Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert K91.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems K92.8 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel im Gesicht L02.0 <4
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten L03.1 <4
Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel L27.0 <4
Allergische Urtikaria L50.0 <4
Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet M06.9 <4
Idiopathische Gicht M10.0 <4
Gicht, nicht näher bezeichnet M10.9 <4
Arthritis, nicht näher bezeichnet M13.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Arthrose M19.8 <4
Gelenkschmerz M25.5 <4
Thrombotische Mikroangiopathie M31.1 <4
Polymyalgia rheumatica M35.3 <4
Spondylitis ankylosans M45.0 <4
Diszitis, nicht näher bezeichnet M46.4 <4
Spinal(kanal)stenose M48.0 <4
Lumboischialgie M54.4 <4
Sonstige Rückenschmerzen M54.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten M62.8 <4
Bursitis praepatellaris M70.4 <4
Läsionen der Rotatorenmanschette M75.1 <4
Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur M80.0 <4
Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur M80.8 <4
Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur M80.9 <4
Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert M84.4 <4
Tietze-Syndrom M94.0 <4
Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet N12 <4
Obstruktive Uropathie und Refluxuropathie, nicht näher bezeichnet N13.9 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 N18.2 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 N18.3 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 N18.4 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 N18.5 <4
Nierenstein N20.0 <4
Nierenstein und Ureterstein gleichzeitig N20.2 <4
Akute Zystitis N30.0 <4
Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse] N61 <4
Zu starke Blutung in der Prämenopause N92.4 <4
Sonstiges Erbrechen, das die Schwangerschaft kompliziert O21.8 <4
Leberkrankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes O26.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind O26.8 <4
Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert O99.0 <4
Angeborene Stenose und Striktur der Gallengänge Q44.3 <4
Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet Q61.3 <4
Epistaxis R04.0 <4
Hämoptoe R04.2 <4
Dyspnoe R06.0 <4
Präkordiale Schmerzen R07.2 <4
Sonstige Brustschmerzen R07.3 <4
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet R07.4 <4
Übelkeit und Erbrechen R11 <4
Parästhesie der Haut R20.2 <4
Krämpfe und Spasmen der Muskulatur R25.2 <4
Somnolenz R40.0 <4
Koma, nicht näher bezeichnet R40.2 <4
Schwindel und Taumel R42 <4
Fieber, nicht näher bezeichnet R50.9 <4
Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz R52.1 <4
Sonstiger chronischer Schmerz R52.2 <4
Kardiogener Schock R57.0 <4
Blutung, anderenorts nicht klassifiziert R58 <4
Lymphknotenvergrößerung, umschrieben R59.0 <4
Lymphknotenvergrößerung, generalisiert R59.1 <4
Umschriebenes Ödem R60.0 <4
Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] R74.0 <4
Abnorme Reaktion auf Tuberkulintest R76.1 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes R93.3 <4
Fraktur des Orbitabodens S02.3 <4
Gehirnerschütterung S06.0 <4
Rippenserienfraktur S22.4 <4
Fraktur des Humerusschaftes S42.3 <4
Luxation des Akromioklavikulargelenkes S43.1 <4
Distale Fraktur des Radius S52.5 <4
Prellung des Oberschenkels S70.1 <4
Schenkelhalsfraktur S72.0 <4
Verbrennung des Ösophagus T28.1 <4
Salizylate T39.0 <4
Benzodiazepine T42.4 <4
Tri- und tetrazyklische Antidepressiva T43.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva T43.2 <4
Antikoagulanzien T45.5 <4
Toxische Wirkung von Seifen und Detergenzien T55 <4
Gase, Dämpfe oder Rauch, nicht näher bezeichnet T59.9 <4
Sonstige näher bezeichnete schädliche Substanzen, die mit der Nahrung aufgenommen wurden T62.8 <4
Gift sonstiger Arthropoden T63.4 <4
Hypothermie T68 <4
Erstickung T71 <4
Schäden durch elektrischen Strom T75.4 <4
Anaphylaktischer Schock durch Nahrungsmittelunverträglichkeit T78.0 <4
Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet T78.2 <4
Angioneurotisches Ödem T78.3 <4
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 <4
Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert T81.3 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert T81.8 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.7 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt T83.5 <4
Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates T86.1 <4
Versagen und Abstoßung sonstiger transplantierter Organe und Gewebe T86.8 <4
Versagen und Abstoßung eines nicht näher bezeichneten transplantierten Organs und Gewebes T86.9 <4
Beobachtung bei Verdacht auf bösartige Neubildung Z03.1 <4
Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen Z04.8 <4
Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen bösartiger Neubildung Z08.0 <4
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Neubildung des Darmtraktes Z12.1 <4
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Neubildungen sonstiger Lokalisationen Z12.8 <4
Keimträger der Virushepatitis Z22.5 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 3269
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 1849
Diagnostische Koloskopie 1-650 1668
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 1101
Diagnostische Proktoskopie 1-653 780
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege 1-640 495
Endosonographie des Pankreas 3-056 471
Endosonographie der Gallenwege 3-055 337
Endosonographie des Magens 3-053 238
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 223
Perkutane Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-442 148
Endosonographie des Retroperitonealraumes 3-05a 125
Endosonographie des Duodenums 3-054 109
Endosonographie des Ösophagus 3-051 76
Magnetresonanztomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-825 71
Medizinische Evaluation und Entscheidung über die Indikation zur Transplantation 1-920 69
Endosonographische Feinnadelpunktion am Pankreas 1-447 67
Diagnostische Jejunoskopie 1-635 52
Diagnostische Intestinoskopie (Endoskopie des tiefen Jejunums und Ileums) 1-636 48
Ösophagusmanometrie 1-313 42
Endosonographische Feinnadelpunktion am oberen Verdauungstrakt 1-445 36
Kapselendoskopie des Dünndarms 1-63a 36
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege 1-642 35
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 35
pH-Metrie des Ösophagus 1-316 30
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 30
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mit Kontrastmittel 3-030 27
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 18
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung 1-760 18
Diagnostische retrograde Darstellung der Pankreaswege 1-641 17
Diagnostische direkte Endoskopie der Gallenwege (duktale Endoskopie) (POCS) 1-643 17
pH-Metrie des Magens 1-317 13
Diagnostische Endoskopie des Darmes über ein Stoma 1-652 13
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 10
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 9
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 7
Perkutane (Nadel-)Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas 1-441 7
Endosonographie des Rektums 3-058 7
Endosonographie der Bauchhöhle [Laparoskopische Sonographie] 3-059 6
Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie [MRCP] 3-843 6
Transvenöse oder transarterielle Biopsie 1-497 5
Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane 3-05d 5
Endosonographische Feinnadelpunktion am hepatobiliären System 1-448 4
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 4
Infektiologisches Monitoring 1-930 4
Arteriographie der Gefäße des Abdomens 3-604 4
(Perkutane) Biopsie an anderen Organen und Geweben mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-494 <4
Audiometrie 1-242 <4
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung 1-275 <4
Dünndarmmanometrie 1-318 <4
Urodynamische Untersuchung 1-334 <4
(Perkutane) Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-426 <4
Andere Biopsie ohne Inzision an anderen Verdauungsorganen 1-449 <4
Biopsie an der Leber durch Inzision 1-551 <4
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 <4
Diagnostische direkte Endoskopie des Pankreasganges (duktale Endoskopie) (POPS) 1-644 <4
Zugang durch retrograde Endoskopie 1-645 <4
Diagnostische Rektoskopie 1-654 <4
Chromoendoskopie des unteren Verdauungstraktes 1-655 <4
(Ileo-)Koloskopie durch Push-and-pull-back-Technik 1-657 <4
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) 1-694 <4
Diagnostische Endoskopie des Verdauungstraktes durch Inzision und intraoperativ 1-695 <4
Ganzkörperplethysmographie 1-710 <4
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität 1-711 <4
Pankreasfunktionstest mit Aspiration von Duodenalsaft über eine Duodenalsonde 1-761 <4
Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1-774 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Diagnostische perkutane Punktion und Aspiration der Leber 1-845 <4
Diagnostische Amniozentese [Amnionpunktion] 1-852 <4
Andere diagnostische Punktion und Aspiration 1-859 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 <4
Endosonographie von Mundhöhle und Hypopharynx 3-050 <4
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 <4
Endosonographie des Kolons 3-057 <4
Andere Endosonographie 3-05x <4
Fistulographie 3-13m <4
Superselektive Arteriographie 3-608 <4
Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik 3-70c <4
Teilkörper-Single-Photon-Emissionscomputertomographie ergänzend zur planaren Szintigraphie 3-724 <4
Native Magnetresonanztomographie des Abdomens 3-804 <4
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 430
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 224
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 127
Hämodialyse 8-854 114
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 112
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 105
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f 94
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 89
Einfache endotracheale Intubation 8-701 69
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 68
Applikation von Medikamenten, Liste 8 6-008 66
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 58
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 53
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 43
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 42
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde 8-125 33
Intravenöse Anästhesie 8-900 33
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 25
Pflegebedürftigkeit 9-984 25
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 18
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 18
Andere Immuntherapie 8-547 17
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 17
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 16
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 16
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie 8-933 16
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 14
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 14
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 9
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-016 8
Enterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-017 8
Therapeutische Injektion 8-020 8
Manipulationen an der Harnblase 8-132 8
Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie [ESWL] von Steinen in sonstigen Organen 8-112 7
Hochaktive antiretrovirale Therapie [HAART] 8-548 7
Applikation von Medikamenten, Liste 7 6-007 6
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus 8-640 6
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-980 6
Applikation von Medikamenten, Liste 6 6-006 5
Offenhalten der oberen Atemwege 8-700 5
Hämodiafiltration 8-855 5
Hämoperfusion 8-856 5
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 4
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b 4
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 4
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-836 <4
Therapeutische Drainage von Organen des Bauchraumes 8-146 <4
Lagerungsbehandlung 8-390 <4
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-543 <4
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen 8-837 <4
Extrakorporaler Gasaustausch ohne und mit Herzunterstützung und Prä-ECMO-Therapie 8-852 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 5 6-005 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 9 6-009 <4
Enterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-015 <4
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 <4
Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie [ESWL] von Steinen in Gallenblase und Gallengängen 8-111 <4
Magenspülung 8-120 <4
Wechsel und Entfernung eines Jejunostomiekatheters 8-124 <4
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters 8-133 <4
Therapeutische perkutane Punktion des Zentralnervensystems und des Auges 8-151 <4
Andere therapeutische perkutane Punktion 8-159 <4
Therapeutische Spülung (Lavage) der Lunge und der Pleurahöhle 8-173 <4
Spezielle Verbandstechniken 8-190 <4
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 <4
Tamponade einer Nasenblutung 8-500 <4
Therapie mit offenen Radionukliden 8-530 <4
Instillation von und lokoregionale Therapie mit zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren 8-541 <4
Temporäre interne elektrische Stimulation des Herzrhythmus 8-642 <4
Andere Reanimationsmaßnahmen 8-779 <4
Therapeutische Plasmapherese 8-820 <4
LDL-Apherese 8-822 <4
Legen und Wechsel eines Katheters in die A. pulmonalis 8-832 <4
Injektion eines Medikamentes an das sympathische Nervensystem zur Schmerztherapie 8-916 <4
Spezialisierte palliativmedizinische Komplexbehandlung durch einen Palliativdienst 8-98h <4
Patientenschulung 9-500 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 1350
Andere Operationen am Darm 5-469 465
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 262
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 255
Andere Operationen am Magen 5-449 178
Endoskopische Operationen am Pankreasgang 5-526 170
Andere Operationen an den Gallengängen 5-514 78
Gastrostomie 5-431 74
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Magens 5-433 50
Andere Operation am Rektum 5-489 40
Andere Operationen am Pankreas und am Pankreasgang 5-529 37
Operative Behandlung von Hämorrhoiden 5-493 34
Peranale lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rektums 5-482 26
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dünndarmes 5-451 19
Operationen an Sphincter Oddi und Papilla duodeni major 5-518 9
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Ösophagus 5-422 8
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Leber (atypische Leberresektion) 5-501 7
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 6
Inzision des Darmes 5-450 4
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 <4
Inzision des Ösophagus 5-420 <4
Andere Rekonstruktion des Darmes 5-467 <4
Andere Operationen an Gallenblase und Gallengängen 5-519 <4
Innere Drainage des Pankreas 5-523 <4
Lasertechnik 5-985 <4
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) 5-995 <4