Kliniksuche
Helios Klinikum München Perlach

Klinik für Handchirurgie Fachabteilung der Helios Klinik München Perlach

In der Fachabteilung Klinik für Handchirurgie werden pro Jahr etwa 453 stationäre Patienten von rund 3 Ärzten und 6 Pflegekräften versorgt.

Behandlungsanfrage stellen

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Chirurgie

  • Diagnostik und Therapie von Lähmungen der Hand
  • Metall-/Fremdkörperentfernungen
  • Bandrekonstruktionen/Plastiken
  • Endoprothetik
  • Behandlung von Dekubitalgeschwüren
  • Septische Knochenchirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
  • Chirurgie der Bewegungsstörungen
  • Chirurgie der peripheren Nerven
  • Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
  • Minimalinvasive endoskopische Operationen
  • Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
  • Spezialsprechstunde
  • Amputationschirurgie
  • Ästhetische Chirurgie
  • Arthroskopische Operationen
  • Verbrennungschirurgie
  • Notfallmedizin
  • Handchirurgie

Orthopädie

  • Diagnostik und Therapie von Arthropathien
  • Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
  • Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
  • Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
  • Kinderorthopädie
  • Künstliche Gelenke
  • Rheumachirurgie
  • Traumatologie

Dermatologie

  • Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
  • Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
  • Haar- und Nagelerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
  • Wundheilungsstörungen

Pädiatrie

  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
  • Kinderchirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen

Innere Medizin

  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
  • Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen

Radiologie

  • Native Sonographie
  • Eindimensionale Dopplersonographie
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Karpaltunnel-Syndrom G56.0 42
Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens S62.3 33
Fraktur eines sonstigen Fingers S62.6 31
Phlegmone an Fingern und Zehen L03.0 23
Fibromatose der Palmarfaszie [Dupuytren-Kontraktur] M72.0 23
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten L03.1 19
Sonstige infektiöse (Teno-)Synovitis M65.1 13
Ganglion M67.4 13
Traumatische Amputation eines sonstigen einzelnen Fingers (komplett) (partiell) S68.1 12
Schnellender Finger M65.3 10
Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand S66.3 10
Sonstige primäre Rhizarthrose M18.1 9
Sonstige Synovitis und Tenosynovitis M65.8 9
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 9
Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose] M84.1 8
Deformität eines oder mehrerer Finger M20.0 7
Traumatische Ruptur von Bändern der Finger im Metakarpophalangeal- und Interphalangealgelenk S63.4 7
Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand S66.1 7
Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen des Daumens in Höhe des Handgelenkes und der Hand S66.2 7
Distale Fraktur des Radius S52.5 6
Verstauchung und Zerrung des Handgelenkes S63.5 6
Verletzung der Nn. digitales sonstiger Finger S64.4 6
Fraktur des Os scaphoideum der Hand S62.0 5
Fraktur eines oder mehrerer sonstiger Handwurzelknochen S62.1 5
Traumatische Amputation des Daumens (komplett) (partiell) S68.0 5
Läsion des N. ulnaris G56.2 4
Frakturheilung in Fehlstellung M84.0 4
Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels S61.0 4
Multiple Frakturen der Mittelhandknochen S62.4 4
Verletzung eines oder mehrerer Blutgefäße sonstiger Finger S65.5 4
Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter C44.6 <4
Kurze Knochen der oberen Extremität D16.1 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten D17.2 <4
Periphere Nerven und autonomes Nervensystem D36.1 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe D48.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen D48.7 <4
Abhängigkeitssyndrom F10.2 <4
Sonstige Läsionen des N. medianus G56.1 <4
Mononeuropathie der oberen Extremität, nicht näher bezeichnet G56.9 <4
Sonstige Polyneuritiden G61.8 <4
Linksherzinsuffizienz I50.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Epidermisverdickungen L85.8 <4
Narben und Fibrosen der Haut L90.5 <4
Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken M00.0 <4
Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet M00.9 <4
Idiopathische Gicht M10.0 <4
Sonstige Chondrokalzinose M11.2 <4
Heberden-Knoten (mit Arthropathie) M15.1 <4
Bouchard-Knoten (mit Arthropathie) M15.2 <4
Primäre Rhizarthrose, beidseitig M18.0 <4
Primäre Arthrose sonstiger Gelenke M19.0 <4
Sonstige sekundäre Arthrose M19.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Arthrose M19.8 <4
Arthrose, nicht näher bezeichnet M19.9 <4
Sonstige Gelenkknorpelschädigungen M24.1 <4
Pathologische Luxation und Subluxation eines Gelenkes, anderenorts nicht klassifiziert M24.3 <4
Sonstige Instabilität eines Gelenkes M25.3 <4
Gelenkschmerz M25.5 <4
Gelenksteife, anderenorts nicht klassifiziert M25.6 <4
Sehnenscheidenabszess M65.0 <4
Tendovaginitis stenosans [de Quervain] M65.4 <4
Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet M65.9 <4
Spontanruptur von Strecksehnen M66.2 <4
Sonstige Sehnen- (Scheiden-) Kontraktur M67.1 <4
Hypertrophie der Synovialis, anderenorts nicht klassifiziert M67.2 <4
Transitorische Synovitis M67.3 <4
Chronische Tenosynovitis crepitans der Hand und des Handgelenkes M70.0 <4
Krankheit des Weichteilgewebes, nicht näher bezeichnet M79.9 <4
Solitäre Knochenzyste M85.4 <4
Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet M86.9 <4
Knochennekrose durch vorangegangenes Trauma M87.2 <4
Kienböck-Krankheit bei Erwachsenen M93.1 <4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 <4
Longitudinaler Reduktionsdefekt des Radius Q71.4 <4
Longitudinaler Reduktionsdefekt der Ulna Q71.5 <4
Sonstige Reduktionsdefekte der oberen Extremität(en) Q71.8 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der oberen Extremität(en) und des Schultergürtels Q74.0 <4
Akuter Schmerz R52.0 <4
Gehirnerschütterung S06.0 <4
Verletzung des N. ulnaris in Höhe des Oberarmes S44.0 <4
Fraktur des Ulna- und Radiusschaftes, kombiniert S52.4 <4
Traumatische Ruptur des Lig. collaterale ulnare S53.3 <4
Verletzung der A. radialis in Höhe des Unterarmes S55.1 <4
Prellung eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels S60.0 <4
Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand S60.8 <4
Offene Wunde eines oder mehrerer Finger mit Schädigung des Nagels S61.1 <4
Fraktur des 1. Mittelhandknochens S62.2 <4
Fraktur des Daumens S62.5 <4
Luxation des Handgelenkes S63.0 <4
Traumatische Ruptur von Bändern des Handgelenkes und der Handwurzel S63.3 <4
Verstauchung und Zerrung eines oder mehrerer Finger S63.6 <4
Verletzung des N. medianus in Höhe des Handgelenkes und der Hand S64.1 <4
Verletzung der Nn. digitales des Daumens S64.3 <4
Verletzung sonstiger Nerven in Höhe des Handgelenkes und der Hand S64.8 <4
Verletzung der langen Beugemuskeln und -sehnen des Daumens in Höhe des Handgelenkes und der Hand S66.0 <4
Verletzung der kurzen Muskeln und Sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand S66.5 <4
Verletzung eines nicht näher bezeichneten Muskels oder einer nicht näher bezeichneten Sehne in Höhe des Handgelenkes und der Hand S66.9 <4
Verbrennung 2. Grades des Handgelenkes und der Hand T23.2 <4
Verätzung 2. Grades des Handgelenkes und der Hand T23.6 <4
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 <4
Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert T81.3 <4
Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen T84.1 <4
Neurom des Amputationsstumpfes T87.3 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf T87.6 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-205 17
Diagnostische Arthroskopie 1-697 7
Native Computertomographie des Schädels 3-200 4
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut 1-490 <4
Computertomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-228 <4
Native Computertomographie des Beckens 3-206 <4
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 <4
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 <4
Angiokardiographie als selbständige Maßnahme 1-276 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Therapeutische Spülung eines Gelenkes 8-178 11
Therapeutische Injektion 8-020 4
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 <4
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 <4
Spezielle Verbandstechniken 8-190 <4
Pflegebedürftigkeit 9-984 <4
Geschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese 8-200 <4
Aufwendige Gipsverbände 8-310 <4
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 <4
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen 8-837 <4
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 <4
Fremdkörperentfernung aus der Haut ohne Inzision 8-102 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Operationen an Sehnen der Hand 5-840 181
Synovialektomie an der Hand 5-845 143
Neurolyse und Dekompression eines Nerven 5-056 122
Operationen an Bändern der Hand 5-841 107
Andere Operationen an der Hand 5-849 68
Entfernung von Osteosynthesematerial 5-787 64
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 63
Osteosyntheseverfahren 5-786 56
Mikrochirurgische Technik 5-984 53
Operationen an Faszien der Hohlhand und der Finger 5-842 50
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese 5-790 29
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe 5-782 29
Offene Reposition einer einfachen Fraktur an kleinen Knochen 5-795 26
Reoperation 5-983 25
Arthroskopische Operation an der Synovialis 5-811 25
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut 5-903 25
Operation an Gelenken der Hand 5-844 25
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 20
Operationen am Nagelorgan 5-898 20
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur an kleinen Knochen 5-796 19
Resektionsarthroplastik an Gelenken der Hand 5-847 18
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken 5-812 17
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch 5-780 17
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 17
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 15
Arthrodese an Gelenken der Hand 5-846 15
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes 5-800 15
Entnahme eines Knochentransplantates 5-783 14
Epineurale Naht eines Nerven und Nervenplexus, primär 5-044 13
Temporäre Weichteildeckung 5-916 13
Knochentransplantation und -transposition 5-784 12
Arthroskopische Gelenkoperation 5-810 12
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 10
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe von Nerven 5-041 10
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle 5-902 9
Naht von Blutgefäßen 5-388 9
Amputation und Exartikulation Hand 5-863 8
Osteotomie und Korrekturosteotomie 5-781 8
Offene Reposition einer Gelenkluxation 5-79b 7
Andere Operationen an Muskeln, Sehnen, Faszien und Schleimbeuteln 5-859 7
Naht und andere Operationen an Sehnen und Sehnenscheide 5-855 6
Plastische Rekonstruktion mit lokalen Lappen an Muskeln und Faszien 5-857 6
Offen chirurgische Refixation am Kapselbandapparat anderer Gelenke 5-807 5
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-852 5
Lappenplastik an Haut und Unterhaut, Empfängerstelle 5-905 5
Interfaszikuläre Naht eines Nerven und Nervenplexus, primär 5-045 4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-794 <4
Lappenplastik an Haut und Unterhaut, Entnahmestelle 5-904 <4
Freie Hauttransplantation, Entnahmestelle 5-901 <4
Freie Hauttransplantation und Lappenplastik an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen, Empfängerstelle 5-925 <4
Revision einer Hautplastik 5-907 <4
Andere Operationen an den Bewegungsorganen 5-869 <4
Inzision von Nerven 5-040 <4
Arthrodese 5-808 <4
Epineurale Naht eines Nerven und Nervenplexus, sekundär 5-046 <4
Epineurale Naht eines Nerven und Nervenplexus mit Transplantation und Transposition 5-054 <4
Epineurale Naht eines Nerven und Nervenplexus mit Transposition, primär 5-050 <4
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-921 <4
Inzision an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-920 <4
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen 5-380 <4
Entfernung oberflächlicher Hautschichten 5-913 <4
Andere Wiederherstellung und Rekonstruktion von Haut und Unterhaut 5-909 <4
Revision einer Blutgefäßoperation 5-394 <4
Andere gelenkplastische Eingriffe 5-829 <4
Operationen an Muskeln der Hand 5-843 <4
Rekonstruktion von Muskeln 5-853 <4
Rekonstruktion von Sehnen 5-854 <4
Rekonstruktion von Faszien 5-856 <4
Replantation obere Extremität 5-860 <4
Revision eines Amputationsgebietes 5-866 <4
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 <4