Kliniksuche

Institut für Klinische Radiologie und Nuklearmedizin Fachabteilung der Universitätsmedizin Mannheim

In der Fachabteilung Institut für Klinische Radiologie und Nuklearmedizin werden pro Jahr etwa 0 stationäre Patienten von rund 26 Ärzten und 1 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Radiologie

  • Duplexsonographie
  • Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
  • Computertomographie (CT), Spezialverfahren
  • Spezialsprechstunde
  • Computertomographie (CT), nativ
  • Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
  • Quantitative Bestimmung von Parametern
  • Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
  • Native Sonographie
  • Konventionelle Röntgenaufnahmen
  • Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
  • Sonographie mit Kontrastmittel
  • Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner
  • Sondenmessungen und Inkorporationsmessungen
  • Lymphographie
  • Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
  • Szintigraphie
  • Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
  • Tumorembolisation
  • Therapie mit offenen Radionukliden
  • Teleradiologie
  • Eindimensionale Dopplersonographie
  • Tumorablation
  • Kinderradiologie
  • Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
  • Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
  • Interventionelle Radiologie
  • Knochendichtemessung (alle Verfahren)
  • Arteriographie
  • Phlebographie
  • Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
  • Intraoperative Anwendung der Verfahren
  • Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel

Augenheilkunde

  • PET-Computertomographie

Chirurgie

  • Zentrum für Gefäßmedizin
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Native Computertomographie des Schädels 3-200 7342
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 4278
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-225 2622
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 2607
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-226 2347
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 1881
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-221 1876
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 1491
Native Computertomographie des Abdomens 3-207 1391
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-220 1268
Native Computertomographie des Beckens 3-206 1147
Native Computertomographie des Thorax 3-202 1106
Magnetresonanztomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-825 753
Superselektive Arteriographie 3-608 525
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 509
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-823 494
Magnetresonanztomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-82a 372
Arteriographie der Gefäße des Halses 3-601 315
Arteriographie der intrakraniellen Gefäße 3-600 313
Magnetresonanztomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-821 313
Native Magnetresonanztomographie des Halses 3-801 277
Native Magnetresonanztomographie des Abdomens 3-804 265
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-205 252
Native Computertomographie des Halses 3-201 244
Magnetresonanztomographie des Herzens mit Kontrastmittel 3-824 222
Andere Computertomographie-Spezialverfahren 3-24x 220
Computertomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-228 196
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung 3-991 192
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 162
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten 3-607 149
Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 3-742 122
Native Magnetresonanztomographie des Beckens 3-805 120
Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-826 117
Magnetresonanztomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-822 115
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems 3-705 114
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-806 111
Mammographie 3-100 110
Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-223 109
Computertomographie des Herzens mit Kontrastmittel 3-224 107
Arteriographie der Gefäße des Abdomens 3-604 105
Szintigraphie der Nieren 3-706 89
Szintigraphie des Lymphsystems 3-709 89
Kolonkontrastuntersuchung 3-13a 73
Intraoperative Anwendung der Verfahren 3-992 71
Perkutane Biopsie an respiratorischen Organen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-432 70
Magen-Darm-Passage (fraktioniert) 3-13b 64
Ösophagographie 3-137 53
Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-227 49
Knochendichtemessung (alle Verfahren) 3-900 45
Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-828 44
Andere Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren 3-13x 43
Native Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße 3-808 42
Native Computertomographie des Herzens 3-204 42
Biopsie ohne Inzision an Knochen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-481 41
Native Magnetresonanztomographie des Thorax 3-809 36
Phlebographie der Gefäße von Abdomen und Becken 3-612 33
Native Magnetresonanztomographie des Herzens 3-803 32
Perkutane Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-442 31
Arteriographie der Gefäße des Beckens 3-605 25
Perkutane Biopsie an Muskeln und Weichteilen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-492 22
CT-Myelographie 3-241 18
Andere Computertomographie mit Kontrastmittel 3-22x 18
Arteriographie der thorakalen Gefäße 3-603 14
Native Magnetresonanztomographie des Feten 3-80b 13
Perkutane Biopsie an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-465 13
Teilkörper-Single-Photon-Emissionscomputertomographie ergänzend zur planaren Szintigraphie 3-724 13
Cholangiographie 3-13c 10
Phlebographie der Gefäße von Hals und Thorax 3-611 10
Myelographie 3-130 9
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 9
Szintigraphie der Schilddrüse 3-701 8
Gastrographie 3-138 7
Perkutane Biopsie an Gelenken und Schleimbeuteln mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-484 7
Szintigraphie der Blutgefäße 3-708 7
Arteriographie des Aortenbogens 3-602 6
Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des Gehirns 3-750 6
Teilkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik 3-70d 6
Zystographie 3-13f 5
Phlebographie der Gefäße einer Extremität mit Darstellung des Abflussbereiches 3-614 5
(Perkutane) Biopsie an anderen Organen und Geweben mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-494 5
Szintigraphie von Gehirn und Liquorräumen 3-700 5
(Perkutane) Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-426 4
Arteriographie der Gefäße der oberen Extremitäten 3-606 4
Andere Magnetresonanz-Spezialverfahren 3-84x 4
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 3-994 4
(Perkutane) (Nadel-)Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus 1-425 <4
Perkutane Biopsie an endokrinen Organen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-407 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an intraspinalem Gewebe 1-404 <4
Szintigraphie des Gastrointestinaltraktes 3-707 <4
Single-Photon-Emissionscomputertomographie des Gehirns 3-720 <4
Single-Photon-Emissionscomputertomographie des Herzens 3-721 <4
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) 1-694 <4
Fistulographie 3-13m <4
Arteriographie der Rückenmarkgefäße (Spinale Arteriographie) 3-60a <4
Phlebographie der Gefäße einer Extremität 3-613 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an respiratorischen Organen 1-431 <4
Diagnostische Urethrozystoskopie 1-661 <4
Andere native Computertomographie 3-20x <4
(Perkutane) Biopsie an weiblichen Geschlechtsorganen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-474 <4
Szintigraphie anderer endokriner Organe 3-702 <4
Quantitative Bestimmung von Parametern 3-993 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b 1605
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-836 702
Intravenöse Anästhesie 8-900 185
(Perkutan-)transluminale Implantation von nicht medikamentenfreisetzenden Stents 8-840 103
Andere (perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-83c 102
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 54
Instillation von und lokoregionale Therapie mit zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren 8-541 53
Therapeutische Drainage von Organen des Bauchraumes 8-146 38
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 25
Therapeutische Drainage von Harnorganen 8-147 19
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Herz und Blutgefäße 8-839 18
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie 8-917 17
(Perkutan-)transluminale Implantation von nicht medikamentenfreisetzenden gecoverten Stents (Stent-Graft) 8-842 14
Injektion eines Medikamentes an das sympathische Nervensystem zur Schmerztherapie 8-916 12
(Perkutan-)transluminale Implantation von Stents zur Strömungslaminierung bei Aneurysmen 8-84b 5
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 4
Therapeutische Injektion 8-020 4
(Perkutan-)transluminale Implantation von sonstigen ungecoverten großlumigen Stents 8-849 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 <4
Hypothermiebehandlung 8-607 <4
Therapie mit offenen Radionukliden 8-530 <4
Therapeutische perkutane Punktion eines Gelenkes 8-158 <4
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese 8-201 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 <4
Intraoperative Strahlentherapie mit Röntgenstrahlung 8-52d <4
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls 8-981 <4
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie 8-527 <4
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie 8-914 <4
(Perkutan-)transluminale Implantation von selbstexpandierenden Mikrostents 8-844 <4
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 <4
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 <4
(Analgo-)Sedierung 8-903 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Andere Operationen an den Gallengängen 5-514 67
Endovaskuläre Implantation von Stent-Prothesen 5-38a 64
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Leber (atypische Leberresektion) 5-501 16
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) 5-995 13
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Niere 5-552 9
Hybridtherapie 5-98a 6
Neurolyse und Dekompression eines Nerven 5-056 5
Entfernung von Osteosynthesematerial 5-787 <4
Andere Operationen an Lunge und Bronchien 5-339 <4
Minimalinvasive Technik 5-986 <4
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 <4
Inzision am Liquorsystem 5-022 <4
Einlegen oder Wechseln von selbstexpandierenden Stents und Stent-Prothesen in die Gallengänge 5-517 <4
Offen chirurgische Refixation am Kapselbandapparat anderer Gelenke 5-807 <4
Andere Operationen am Knochen 5-789 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Zystostomie 5-572 <4
Schädeleröffnung über die Kalotte 5-010 <4
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut 5-903 <4
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Pankreas 5-521 <4
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße 5-401 <4