Kliniksuche

Anästhesie und operative Intensivmedizin Fachabteilung des Theresienkrankenhaus Mannheim

In der Fachabteilung Anästhesie und operative Intensivmedizin werden pro Jahr etwa 65 stationäre Patienten von rund 28 Ärzten und 29 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Chirurgie

  • Blutdepot/Eigenblutspende
  • Notfallmedizin

Innere Medizin

  • Beatmungsmedizin (invasiv/nichtinvasiv) und Weaning
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 10
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes K55.0 5
Untersuchung und Beobachtung nach Transportmittelunfall Z04.1 4
Spinal(kanal)stenose M48.0 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese T84.5 <4
Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion N13.0 <4
Prostatahyperplasie N40 <4
Zystische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet Q61.9 <4
Dyspnoe R06.0 <4
Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen R45.8 <4
Kardiogener Schock R57.0 <4
Hypovolämischer Schock R57.1 <4
Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers S02.4 <4
Unterkieferfraktur S02.6 <4
Gehirnerschütterung S06.0 <4
Traumatische subdurale Blutung S06.5 <4
Prellung der Schulter und des Oberarmes S40.0 <4
Fraktur des proximalen Endes des Humerus S42.2 <4
Schenkelhalsfraktur S72.0 <4
Fraktur des Femurschaftes S72.3 <4
Distale Fraktur des Femurs S72.4 <4
Alkohol, nicht näher bezeichnet T51.9 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.0 <4
Sepsis durch Anaerobier A41.4 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Colon ascendens C18.2 <4
Flexura coli dextra [hepatica] C18.3 <4
Colon sigmoideum C18.7 <4
Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend C67.8 <4
Harnblase, nicht näher bezeichnet C67.9 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 <4
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet C80.0 <4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 <4
Diszitis, nicht näher bezeichnet M46.4 <4
Linksherzinsuffizienz I50.1 <4
Embolie und Thrombose der A. iliaca I74.5 <4
Hyperplasie der Rachenmandel J35.2 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 <4
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess K57.2 <4
Perforation des Darmes (nichttraumatisch) K63.1 <4
Hämoperitoneum K66.1 <4
Perforation der Gallenblase K82.2 <4
Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes M24.4 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) 1-694 <4
Diagnostische Pharyngoskopie 1-611 <4
Biopsie an Knochen durch Inzision 1-503 <4
Arthroskopische Biopsie an Gelenken 1-482 <4
Biopsie ohne Inzision an Knochen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-481 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 692
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 576
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 569
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 442
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f 377
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut 8-803 169
Intravenöse Anästhesie 8-900 149
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-980 40
Einfache endotracheale Intubation 8-701 35
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 15
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 5
Hämodialyse 8-854 4
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 4
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-836 <4
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 <4
Pflegebedürftigkeit 9-984 <4
Manipulationen an der Harnblase 8-132 <4
Therapeutische Spülung des Bauchraumes bei liegender Drainage und temporärem Bauchdeckenverschluss 8-176 <4
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 <4
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Erwachsenen 8-713 <4
(Perkutan-)transluminale Implantation von nicht medikamentenfreisetzenden gecoverten Stents (Stent-Graft) 8-842 <4
(Perkutan-)transluminale Implantation von sonstigen ungecoverten großlumigen Stents 8-849 <4
Hämofiltration 8-853 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Partielle Resektion des Dickdarmes 5-455 9
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch 5-780 9
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk 5-821 <4
Implantation von alloplastischem Knochenersatz 5-785 <4
Endarteriektomie 5-381 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Spondylodese 5-836 <4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens 5-791 <4
Knochentransplantation und -transposition 5-784 <4
Transurethrale Exzision und Destruktion von Prostatagewebe 5-601 <4
Andere Operationen am Darm 5-469 <4
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis 5-032 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens 5-792 <4
Arthrodese 5-808 <4
Arthroskopische Operation an der Synovialis 5-811 <4
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk 5-820 <4
Adenotomie (ohne Tonsillektomie) 5-285 <4
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Kniegelenk 5-823 <4
Knochenersatz an der Wirbelsäule 5-835 <4
Tonsillektomie (ohne Adenotomie) 5-281 <4
Andere Operationen an der Wirbelsäule 5-839 <4
Amputation und Exartikulation Fuß 5-865 <4
Reoperation 5-983 <4
Temporäre Tracheostomie 5-311 <4
Nephrektomie 5-554 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Ösophagus 5-422 <4
(Totale) Kolektomie und Proktokolektomie 5-456 <4
Anlegen eines Enterostomas, doppelläufig, als selbständiger Eingriff 5-460 <4
Anlegen eines Enterostomas (als protektive Maßnahme) im Rahmen eines anderen Eingriffes 5-462 <4
Wiederherstellung der Kontinuität des Darmes bei endständigen Enterostomata 5-466 <4
Splenektomie 5-413 <4
Rektumresektion unter Sphinktererhaltung 5-484 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Leber (atypische Leberresektion) 5-501 <4
Cholezystotomie und Cholezystostomie 5-510 <4
Cholezystektomie 5-511 <4
Verschluss von Bauchwand und Peritoneum 5-545 <4
Atypische partielle Magenresektion 5-434 <4
Endoskopische Entfernung von Steinen, Fremdkörpern und Tamponaden der Harnblase 5-570 <4
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase 5-573 <4
Andere Operationen an der Harnblase 5-579 <4
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 <4
Andere plastische Rekonstruktion der Vagina 5-706 <4
Revision einer Blutgefäßoperation 5-394 <4
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe 5-782 <4
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen 5-380 <4
Permanente Tracheostomie 5-312 <4
Andere Operationen am Knochen 5-789 <4
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese 5-790 <4