Kliniksuche

Augenheilkunde Fachabteilung des Krankenhaus Lohr

In der Fachabteilung Augenheilkunde werden pro Jahr etwa 85 stationäre Patienten von rund 2 Ärzten und 0 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Augenheilkunde

  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
  • Plastische Chirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Auges und der Augenanhangsgebilde
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
  • Augenlaseroperation
  • Diagnostik und Therapie des Glaukoms
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
  • Diagnostik und Therapie von Sehstörungen und Blindheit
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
  • Erkrankungen der Sklera, Hornhaut, Iris und des Ziliarkörpers
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Degeneration der Makula und des hinteren Poles H35.3 79
Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße H35.0 <4
Purulente Endophthalmitis H44.0 <4
Glaskörperprolaps H43.0 <4
Cataracta secundaria H26.4 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Pars-plana-Vitrektomie 5-158 80
(Sekundäre) Einführung und Wechsel einer alloplastischen Linse 5-146 <4
Revision und Entfernung einer alloplastischen Linse 5-147 <4