Kliniksuche Kliniksuche

Klinik für Operative Orthopädie Fachabteilung der Sana Kliniken Sommerfeld

In der Fachabteilung Klinik für Operative Orthopädie werden pro Jahr etwa 3.447 stationäre Patienten von rund 22 Ärzten und 48 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Chirurgie

  • Minimalinvasive endoskopische Operationen
  • Arthroskopische Operationen
  • Metall-/Fremdkörperentfernungen
  • Bandrekonstruktionen/Plastiken
  • Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
  • Septische Knochenchirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
  • Fußchirurgie
  • Schulterchirurgie
  • Sportmedizin/Sporttraumatologie

Orthopädie

  • Diagnostik und Therapie von Arthropathien
  • Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
  • Endoprothetik
  • Rheumachirurgie

Sonstige medizinische Bereiche

  • zertifiziertes Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung seit 2016
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Sonstige primäre Gonarthrose M17.1 1296
Sonstige primäre Koxarthrose M16.1 1169
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese T84.0 179
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese T84.5 81
Hallux valgus (erworben) M20.1 71
Idiopathische aseptische Knochennekrose M87.0 70
Impingement-Syndrom der Schulter M75.4 59
Sonstige dysplastische Koxarthrose M16.3 51
Läsionen der Rotatorenmanschette M75.1 51
Sonstige Meniskusschädigungen M23.3 48
Sonstige posttraumatische Gonarthrose M17.3 35
Sonstige posttraumatische Koxarthrose M16.5 25
Primäre Arthrose sonstiger Gelenke M19.0 24
Sonstige sekundäre Koxarthrose M16.7 21
Sonstige sekundäre Gonarthrose M17.5 21
Primäre Gonarthrose, beidseitig M17.0 18
Chronische Instabilität des Kniegelenkes M23.5 17
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert T81.8 13
Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose] M84.1 12
Fraktur des Femurschaftes S72.3 10
Hallux rigidus M20.2 9
Gelenkschmerz M25.5 8
Chondromalazie M94.2 7
Fraktur des proximalen Endes der Tibia S82.1 7
Sonstige Knochennekrose M87.8 6
Distale Fraktur des Femurs S72.4 6
Sonstige Hammerzehe(n) (erworben) M20.4 6
Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke M19.1 6
Spinal(kanal)stenose M48.0 5
Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel M75.0 5
Tendinitis calcarea im Schulterbereich M75.3 5
Bursitis im Schulterbereich M75.5 5
Lumboischialgie M54.4 4
Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate T84.8 4
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 4
Chondromalacia patellae M22.4 4
Kalkaneussporn M77.3 4
Sonstige Bursitis im Bereich des Ellenbogens M70.3 <4
Knochennekrose durch vorangegangenes Trauma M87.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur M85.8 <4
Solitäre Knochenzyste M85.4 <4
Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur M80.8 <4
Fibromatose der Plantarfaszie [Ledderhose-Kontraktur] M72.2 <4
Bursitis trochanterica M70.6 <4
Sonstige Bursitis im Bereich des Knies M70.5 <4
Juvenile Osteochondrose der Tibia und der Fibula M92.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Synovialis und der Sehnen M67.8 <4
Ganglion M67.4 <4
Spontanruptur von Beugesehnen M66.3 <4
Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule M54.6 <4
Spondylolisthesis M43.1 <4
Gelenkerguss M25.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten M89.8 <4
Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese M96.0 <4
Sonstiges näher bezeichnetes Fieber R50.8 <4
Fraktur sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile der Lendenwirbelsäule und des Beckens S32.8 <4
Fraktur der Skapula S42.1 <4
Luxation des Schultergelenkes [Glenohumeralgelenk] S43.0 <4
Fraktur des proximalen Endes des Radius S52.1 <4
Subtrochantäre Fraktur S72.2 <4
Fraktur des Femurs, Teil nicht näher bezeichnet S72.9 <4
Fraktur des Tibiaschaftes S82.2 <4
Fraktur des Außenknöchels S82.6 <4
Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen T84.2 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige intern verwendete orthopädische Geräte, Implantate und Transplantate T84.4 <4
Nicht näher bezeichnete Komplikation durch interne Prothese, Implantat oder Transplantat T85.9 <4
Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert T81.3 <4
Karpaltunnel-Syndrom G56.0 <4
Sonstige Deformitäten der Zehe(n) (erworben) M20.5 <4
Valgusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert M21.0 <4
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie M51.1 <4
Hypertrophie der Synovialis, anderenorts nicht klassifiziert M67.2 <4
Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut L92.3 <4
Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert M13.1 <4
Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes M21.6 <4
Freier Gelenkkörper im Kniegelenk M23.4 <4
Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes M24.4 <4
Gelenkkontraktur M24.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert M24.8 <4
Schenkelhalsfraktur S72.0 <4
Pertrochantäre Fraktur S72.1 <4
Sonstige Instabilität eines Gelenkes M25.3 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen T84.1 <4
Lange Knochen der unteren Extremität D16.2 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes D17.1 <4
Läsion des N. ulnaris G56.2 <4
Arthritis und Polyarthritis durch sonstige Streptokokken M00.2 <4
Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger M00.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Arthrose M19.8 <4
Erworbene Deformität einer Extremität, nicht näher bezeichnet M21.9 <4
Habituelle Luxation der Patella M22.0 <4
Habituelle Subluxation der Patella M22.1 <4
Freier Gelenkkörper M24.0 <4
Krankheiten der Bänder M24.2 <4
Gelenkfistel M25.1 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostische Arthroskopie 1-697 86
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 34
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 14
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-806 8
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-205 <4
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 <4
Native Computertomographie des Schädels 3-200 <4
Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-227 <4
Native Magnetresonanztomographie des Beckens 3-805 <4
Knochendichtemessung (alle Verfahren) 3-900 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Pflegebedürftigkeit 9-984 190
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie 8-529 147
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie 8-527 146
Hochvoltstrahlentherapie 8-522 74
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 30
Brisement force 8-210 11
Therapeutische perkutane Punktion eines Gelenkes 8-158 10
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese 8-201 7
Spezielle Verbandstechniken 8-190 <4
Therapeutische Injektion 8-020 <4
Therapeutische Spülung eines Gelenkes 8-178 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 <4
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 <4
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie 8-915 <4
Multimodale Schmerztherapie 8-918 <4
Subarachnoidale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-911 <4
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk 5-822 1525
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk 5-820 1360
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken 5-812 346
Andere gelenkplastische Eingriffe 5-829 228
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes 5-788 165
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk 5-821 151
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Kniegelenk 5-823 128
Offen chirurgische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes 5-805 96
Arthroskopische Operation an der Synovialis 5-811 78
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes 5-814 69
Entfernung von Osteosynthesematerial 5-787 51
Arthrodese 5-808 44
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe 5-782 37
Osteosyntheseverfahren 5-786 37
Knochentransplantation und -transposition 5-784 32
Arthroskopische Gelenkoperation 5-810 30
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes 5-800 27
Implantation von alloplastischem Knochenersatz 5-785 22
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Kniegelenkes 5-813 22
Operationen an Bändern der Hand 5-841 20
Implantation einer Endoprothese an Gelenken der oberen Extremität 5-824 18
Naht und andere Operationen an Sehnen und Sehnenscheide 5-855 16
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens 5-791 13
Temporäre Weichteildeckung 5-916 13
Osteotomie und Korrekturosteotomie 5-781 12
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch 5-780 10
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 10
Mikrochirurgische Technik 5-984 10
Andere Operationen an Muskeln, Sehnen, Faszien und Schleimbeuteln 5-859 8
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-850 8
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 7
Rekonstruktion von Sehnen 5-854 7
Offen chirurgische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken 5-801 6
Neurolyse und Dekompression eines Nerven 5-056 5
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie 5-851 5
Andere offen chirurgische Gelenkoperationen 5-809 5
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 5
Reoperation 5-983 5
Osteosynthese (dynamische Stabilisierung) an der Wirbelsäule 5-83b 4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Andere arthroskopische Operationen 5-819 <4
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 <4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-793 <4
Offen chirurgische Operationen an der Patella und ihrem Halteapparat 5-804 <4
Andere Operationen am Knochen 5-789 <4
Andere Operationen an Nerven und Ganglien 5-059 <4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur an kleinen Knochen 5-795 <4
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle 5-902 <4
Offen chirurgische Bandplastik am Kniegelenk 5-803 <4
Spondylodese 5-836 <4
Entnahme eines Knochentransplantates 5-783 <4
Operationen an Sehnen der Hand 5-840 <4
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe 5-831 <4
Andere Operationen an der Wirbelsäule 5-839 <4
Andere Operationen an den Bewegungsorganen 5-869 <4
Rekonstruktion von Muskeln 5-853 <4
Zusatzinformationen zu Operationen an den Bewegungsorganen 5-86a <4
Wunddebridement an Muskel, Sehne und Faszie bei Verbrennungen und Verätzungen 5-922 <4
Anwendung eines Navigationssystems 5-988 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-794 <4
Offene Reposition einer Gelenkluxation 5-79b <4
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule 5-832 <4
Verwendung von patientenindividuell hergestelltem Instrumentarium 5-98d <4
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese an Gelenken der unteren Extremität 5-827 <4
Neurolyse und Dekompression eines Nerven mit Transposition 5-057 <4
Zystostomie 5-572 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens 5-792 <4
Offen chirurgische Refixation am Kapselbandapparat anderer Gelenke 5-807 <4
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese an Gelenken der oberen Extremität 5-825 <4