Kliniksuche

Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Venerologie Fachabteilung des Universitätsklinikum Köln

In der Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Venerologie werden pro Jahr etwa 3.324 stationäre Patienten von rund 19 Ärzten und 52 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Dermatologie

  • Diagnostik und Therapie von Allergien
  • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
  • Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
  • Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
  • Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
  • Haar- und Nagelerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
  • Spezialsprechstunde
  • Dermatochirurgie
  • Ästhetische Dermatologie
  • Andrologie
  • Dermatohistologie
  • Dermatologische Lichttherapie
  • Diagnostik und Therapie von Dermatitis und Ekzemen
  • Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
  • Diagnostik und Therapie von sexuell übertragbaren Krankheiten (Venerologie)
  • Wundheilungsstörungen
  • Diagnostik und Therapie von Geschlechtskrankheiten

HNO

  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
  • Hals-Kopf-Tumoren
  • Tumoren im Ohrenbereich
  • Tumornachsorge
  • Diagnostik und Therapie von Allergien

Innere Medizin

  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
  • Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
  • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation

Pädiatrie

  • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
  • Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien

Radiologie

  • Native Sonographie
  • Eindimensionale Dopplersonographie
  • Optische laserbasierte Verfahren

Orthopädie

  • Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln

Urologie und Nephrologie

  • Geschlechtskrankheiten beim Mann
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes C44.3 215
Diagnostische Haut- und Sensibilisierungstestung Z01.5 168
Skabies B86 100
Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses C44.4 84
Bösartiges Melanom des Rumpfes C43.5 81
Erysipel [Wundrose] A46 80
Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte C43.7 76
Progressive systemische Sklerose M34.0 73
Psoriasis vulgaris L40.0 71
Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter C43.6 67
Zoster ohne Komplikation B02.9 53
Bullöses Pemphigoid L12.0 46
Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem L20.8 43
Desensibilisierung gegenüber Allergenen Z51.6 42
Sonstige näher bezeichnete Dermatitis L30.8 36
Sonstige Formen der systemischen Sklerose M34.8 36
Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel L27.0 33
Angioneurotisches Ödem T78.3 33
Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte C44.7 29
Bösartiges Melanom sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes C43.3 28
Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges C44.2 27
Haut des Rumpfes C44.5 22
Sekundäre bösartige Neubildung der Haut C79.2 21
Hidradenitis suppurativa L73.2 21
Zoster ophthalmicus B02.3 20
Bösartiges Melanom der behaarten Kopfhaut und des Halses C43.4 20
Purpura anaphylactoides D69.0 20
Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter C44.6 18
Sonstige Prurigo L28.2 18
Pyoderma gangraenosum L88 18
Sonstige Urtikaria L50.8 17
Mycosis fungoides C84.0 16
Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache L23.9 15
Nummuläres Ekzem L30.0 15
Sonstige Overlap-Syndrome M35.1 15
Pemphigus vulgaris L10.0 13
Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet L20.9 13
Prurigo nodularis L28.1 13
CR(E)ST-Syndrom M34.1 13
Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert L97 12
Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems B02.2 11
Melanoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes D03.3 11
Vernarbendes Pemphigoid L12.1 10
Ekzematoide Dermatitis L30.3 10
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses C49.0 9
Systemische Sklerose, nicht näher bezeichnet M34.9 9
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration I83.0 8
Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung I83.1 8
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung I83.2 8
Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) I87.2 8
Allergische Urtikaria L50.0 8
Sclerodermia circumscripta [Morphaea] L94.0 8
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 8
Dermatitis, nicht näher bezeichnet L30.9 7
Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert L98.4 7
Bösartiges Melanom des Ohres und des äußeren Gehörganges C43.2 6
Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus C44.1 6
Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes D04.3 6
Generalisierte Psoriasis pustulosa L40.1 6
Subakuter Lupus erythematodes cutaneus L93.1 6
Sonstige Dermatomyositis M33.1 6
Ekzema herpeticatum Kaposi B00.0 5
Kandidose der Haut und der Nägel B37.2 5
Äußere Unterlippe C00.1 5
Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet C43.9 5
Kaposi-Sarkom der Haut C46.0 5
Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität C77.3 5
Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität C77.4 5
Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien L23.8 5
Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache L25.9 5
Psoriasis pustulosa palmoplantaris L40.3 5
Psoriasis-Arthropathie L40.5 5
Sonstige Psoriasis L40.8 5
Sonstiger Lichen ruber planus L43.8 5
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten mit Systembeteiligung des Bindegewebes M35.8 5
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert T81.8 5
Zoster mit sonstigen Komplikationen B02.8 4
Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge C78.0 4
Melanoma in situ der behaarten Kopfhaut und des Halses D03.4 4
Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses D04.4 4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes D17.1 4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten D17.2 4
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 4
Arteriitis, nicht näher bezeichnet I77.6 4
Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut L08.8 4
Salmonellenenteritis A02.0 <4
Haut-Erysipeloid A26.0 <4
Infektion der Haut durch sonstige Mykobakterien A31.1 <4
Sonstige Sepsis durch Streptokokken A40.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.8 <4
Sekundäre Syphilis der Haut und der Schleimhäute A51.3 <4
Sonstige sekundäre Syphilis A51.4 <4
Gonokokkeninfektion des unteren Urogenitaltraktes ohne periurethralen Abszess oder Abszess der Glandulae urethrales A54.0 <4
Augenkrankheit durch Herpesviren B00.5 <4
Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren B00.8 <4
Varizellen ohne Komplikation B01.9 <4
Zoster generalisatus B02.7 <4
Vesikuläre Stomatitis mit Exanthem durch Enteroviren B08.4 <4
Tinea barbae und Tinea capitis B35.0 <4
Tinea corporis B35.4 <4
Sonstige Dermatophytosen B35.8 <4
Äußere Oberlippe C00.0 <4
Nasennebenhöhlen, mehrere Teilbereiche überlappend C31.8 <4
Unterlappen (-Bronchus) C34.3 <4
Bösartiges Melanom der Lippe C43.0 <4
Bösartiges Melanom der Haut, mehrere Teilbereiche überlappend C43.8 <4
Lippenhaut C44.0 <4
Kaposi-Sarkom sonstiger Lokalisationen C46.7 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der oberen Extremität, einschließlich Schulter C49.1 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte C49.2 <4
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 <4
Chorioidea C69.3 <4
Sonstige ungenau bezeichnete Lokalisationen C76.7 <4
Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses C77.0 <4
Intrathorakale Lymphknoten C77.1 <4
Intraabdominale Lymphknoten C77.2 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Dünndarmes C78.4 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge C78.7 <4
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane C78.8 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere C79.7 <4
Sonstige Typen des (klassischen) Hodgkin-Lymphoms C81.7 <4
Kutanes Follikelzentrumslymphom C82.6 <4
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom C83.3 <4
Sézary-Syndrom C84.1 <4
Kutanes T-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet C84.8 <4
B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet C85.1 <4
Primäre kutane CD30-positive T-Zell-Proliferationen C86.6 <4
Multiples Myelom C90.0 <4
Melanoma in situ des Augenlides, einschließlich Kanthus D03.1 <4
Melanoma in situ des Ohres und des äußeren Gehörganges D03.2 <4
Melanoma in situ des Rumpfes D03.5 <4
Melanoma in situ der oberen Extremität, einschließlich Schulter D03.6 <4
Melanoma in situ der unteren Extremität, einschließlich Hüfte D03.7 <4
Melanoma in situ, nicht näher bezeichnet D03.9 <4
Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges D04.2 <4
Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter D04.6 <4
Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte D04.7 <4
Penis D07.4 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Kopfes, des Gesichtes und des Halses D17.0 <4
Hämangiom D18.0 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte D21.2 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe, nicht näher bezeichnet D21.9 <4
Melanozytennävus sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes D22.3 <4
Melanozytennävus der behaarten Kopfhaut und des Halses D22.4 <4
Melanozytennävus des Rumpfes D22.5 <4
Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte D22.7 <4
Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses D23.4 <4
Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte D23.7 <4
Haut, nicht näher bezeichnet D23.9 <4
Nebenniere D44.1 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe D48.1 <4
Haut D48.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen D48.7 <4
Sarkoidose der Haut D86.3 <4
Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen D86.8 <4
Hyperthyreosis factitia E05.4 <4
Mit multiplen Komplikationen E11.7 <4
Störungen des Kalziumstoffwechsels E83.5 <4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 <4
Wahnhafte Störung F22.0 <4
Perichondritis des äußeren Ohres H61.0 <4
Benigne essentielle Hypertonie I10.0 <4
Linksherzinsuffizienz I50.1 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal I61.1 <4
Raynaud-Syndrom I73.0 <4
Sonstige näher bezeichnete periphere Gefäßkrankheiten I73.8 <4
Arteriennekrose I77.5 <4
Krankheit der Arterien und Arteriolen, nicht näher bezeichnet I77.9 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen I80.8 <4
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung I83.9 <4
Postthrombotisches Syndrom I87.0 <4
Grippe durch zoonotische oder pandemische nachgewiesene Influenzaviren J09 <4
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Rezidivierende orale Aphthen K12.0 <4
Krankheiten der Lippen K13.0 <4
Toxische Gastroenteritis und Kolitis K52.1 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 <4
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 <4
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion K56.5 <4
Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert K71.6 <4
Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis K80.5 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel im Gesicht L02.0 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß L02.3 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten L02.4 <4
Phlegmone an Fingern und Zehen L03.0 <4
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten L03.1 <4
Phlegmone im Gesicht L03.2 <4
Pilonidalzyste mit Abszess L05.0 <4
Pyodermie L08.0 <4
Pemphigus vegetans L10.1 <4
Sonstige Pemphiguskrankheiten L10.8 <4
Transitorische akantholytische Dermatose [Grover] L11.1 <4
Erworbene Epidermolysis bullosa L12.3 <4
Sonstige Pemphigoidkrankheiten L12.8 <4
Sonstige näher bezeichnete bullöse Dermatosen L13.8 <4
Sonstiges seborrhoisches Ekzem L21.8 <4
Allergische Kontaktdermatitis durch Kosmetika L23.2 <4
Allergische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt L23.3 <4
Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige chemische Produkte L23.5 <4
Toxische Kontaktdermatitis durch Detergenzien L24.0 <4
Toxische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt L24.4 <4
Toxische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien L24.8 <4
Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis durch sonstige chemische Produkte L25.3 <4
Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien L25.8 <4
Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel L27.1 <4
Lichen simplex chronicus [Vidal] L28.0 <4
Sonstiger Pruritus L29.8 <4
Dyshidrosis [Pompholyx] L30.1 <4
Intertriginöses Ekzem L30.4 <4
Psoriasis guttata L40.4 <4
Psoriasis, nicht näher bezeichnet L40.9 <4
Pityriasis lichenoides et varioliformis acuta [Mucha-Habermann] L41.0 <4
Lichen ruber hypertrophicus L43.0 <4
Lichenoide Arzneimittelreaktion L43.2 <4
Pityriasis rubra pilaris L44.0 <4
Sonstige näher bezeichnete papulosquamöse Hautkrankheiten L44.8 <4
Idiopathische Urtikaria L50.1 <4
Bullöses Erythema exsudativum multiforme L51.1 <4
Sonstiges Erythema exsudativum multiforme L51.8 <4
Erythema nodosum L52 <4
Sonstiges figuriertes chronisches Erythem L53.3 <4
Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten L53.8 <4
Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet L53.9 <4
Phototoxische Reaktion auf Arzneimittel L56.0 <4
Phototoxische Kontaktdermatitis L56.2 <4
Akute Radiodermatitis L58.0 <4
Unguis incarnatus L60.0 <4
Lichen planopilaris L66.1 <4
Folliculitis decalvans L66.2 <4
Acne vulgaris L70.0 <4
Acné excoriée L70.5 <4
Rhinophym L71.1 <4
Sonstige Rosazea L71.8 <4
Rosazea, nicht näher bezeichnet L71.9 <4
Epidermalzyste L72.0 <4
Seborrhoische Keratose L82 <4
Xerosis cutis L85.3 <4
Reaktive perforierende Kollagenose L87.1 <4
Dekubitus 4. Grades L89.3 <4
Lichen sclerosus et atrophicus L90.0 <4
Narben und Fibrosen der Haut L90.5 <4
Granuloma anulare L92.0 <4
Nekrobiosis lipoidica, anderenorts nicht klassifiziert L92.1 <4
Sonstige granulomatöse Krankheiten der Haut und der Unterhaut L92.8 <4
Diskoider Lupus erythematodes L93.0 <4
Sonstiger lokalisierter Lupus erythematodes L93.2 <4
Livedo-Vaskulitis L95.0 <4
Erythema elevatum et diutinum L95.1 <4
Sonstige Vaskulitis, die auf die Haut begrenzt ist L95.8 <4
Vaskulitis, die auf die Haut begrenzt ist, nicht näher bezeichnet L95.9 <4
Dermatitis factitia L98.1 <4
Akute febrile neutrophile Dermatose [Sweet-Syndrom] L98.2 <4
Eosinophile Zellulitis [Wells-Syndrom] L98.3 <4
Sonstige näher bezeichnete nekrotisierende Vaskulopathien M31.8 <4
Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen M32.1 <4
Sonstige Formen des systemischen Lupus erythematodes M32.8 <4
Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet M32.9 <4
Dermatomyositis-Polymyositis, nicht näher bezeichnet M33.9 <4
Krankheit mit Systembeteiligung des Bindegewebes, nicht näher bezeichnet M35.9 <4
Spinal(kanal)stenose M48.0 <4
Pannikulitis, nicht näher bezeichnet M79.3 <4
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 <4
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums N90.8 <4
Krankheiten der Haut und des Unterhautgewebes, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren O99.7 <4
Vorhofseptumdefekt Q21.1 <4
Ehlers-Danlos-Syndrom Q79.6 <4
Epidermolysis bullosa dystrophica Q81.2 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut Q82.8 <4
Neurofibromatose (nicht bösartig) Q85.0 <4
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie R13.9 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut R20.8 <4
Hyperhidrose, generalisiert R61.1 <4
Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion T14.0 <4
Oberflächliche Erfrierung des Knies und des Unterschenkels T33.7 <4
Gift sonstiger Arthropoden T63.4 <4
Anaphylaktischer Schock durch Nahrungsmittelunverträglichkeit T78.0 <4
Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert T78.1 <4
Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet T78.2 <4
Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert T79.3 <4
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt T83.5 <4
Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge T88.7 <4
Komplikationen einer offenen Wunde T89.0 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie bei Weichteiltumoren mit quantitativer Vermessung 3-036 802
Spezifische allergologische Provokationstestung 1-700 528
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut 1-490 374
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 131
Testpsychologische Diagnostik 1-902 93
Durchführung von Genmutationsanalysen und Genexpressionsanalysen bei soliden bösartigen Neubildungen 1-992 77
Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1-774 76
Biopsie ohne Inzision an der Gesichtshaut 1-415 5
(Perkutane) Biopsie an anderen Organen und Geweben mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-494 <4
Biopsie an Muskeln und Weichteilen durch Inzision 1-502 <4
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an anderen Organen und Geweben 1-493 <4
Perkutane Biopsie an Gelenken und Schleimbeuteln mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-484 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Gelenken und Schleimbeuteln 1-483 <4
(Perkutane) (Nadel-)Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus 1-425 <4
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 <4
Biopsie ohne Inzision an Mund und Mundhöhle 1-420 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mit Kontrastmittel 3-030 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mittels Tissue Doppler Imaging [TDI] und Verformungsanalysen von Gewebe [Speckle Tracking] 3-034 <4
Biopsie der Mamma durch Inzision 1-501 <4
Molekulares Monitoring der Resttumorlast [MRD] 1-991 <4
Komplexe Diagnostik bei Leukämien 1-941 <4
Infektiologisches Monitoring 1-930 <4
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 <4
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 <4
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung 1-760 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Lichttherapie 8-560 500
Multimodale dermatologische Komplexbehandlung 8-971 378
Pflegebedürftigkeit 9-984 226
Andere Immuntherapie 8-547 134
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 55
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 46
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 46
Spezifische allergologische Immuntherapie 8-030 39
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f 31
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 5
Hochaktive antiretrovirale Therapie [HAART] 8-548 4
Therapeutische Spülung des Bauchraumes bei liegender Drainage und temporärem Bauchdeckenverschluss 8-176 <4
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 <4
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 <4
Therapeutische Spülung (Lavage) des Ohres 8-171 <4
Tamponade einer Rektumblutung 8-502 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Bauchraumes 8-154 <4
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-543 <4
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Erwachsenen 8-713 <4
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 <4
(Perkutan-)transluminale Implantation von nicht medikamentenfreisetzenden Stents 8-840 <4
(Analgo-)Sedierung 8-903 <4
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 <4
Fremdkörperentfernung aus der Haut ohne Inzision 8-102 <4
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 1707
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut 5-903 1075
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 205
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße 5-401 175
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle 5-902 169
Temporäre Weichteildeckung 5-916 143
Freie Hauttransplantation, Entnahmestelle 5-901 106
Operative Versorgung von Mehrfachtumoren an einer Lokalisation der Haut in einer Sitzung 5-919 83
Entfernung oberflächlicher Hautschichten 5-913 81
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 61
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 42
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Nase 5-212 26
Kombinierte plastische Eingriffe an Haut und Unterhaut 5-906 24
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 17
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des äußeren Ohres 5-181 15
Operationen am Nagelorgan 5-898 14
Plastische Rekonstruktion von Teilen der Ohrmuschel 5-186 13
Plastische Rekonstruktion der äußeren Nase 5-217 13
Temporäre Weichteildeckung bei Verbrennungen und Verätzungen 5-923 11
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen 5-385 11
Resektion der Ohrmuschel 5-182 7
Destruktion von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-915 6
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-921 5
Plastische Operation an Lippe und Mundwinkel 5-908 4
Revision einer Hautplastik 5-907 <4
Primärer Wundverschluss der Haut und Revision einer Hautplastik bei Verbrennungen und Verätzungen 5-928 <4
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe des Augenlides 5-091 <4
Blepharoplastik 5-097 <4
Resektion der Nase 5-213 <4
Endarteriektomie 5-381 <4
Plastische Rekonstruktion mit lokalen Lappen an Muskeln und Faszien 5-857 <4
Andere Operationen bei Verbrennungen und Verätzungen 5-929 <4
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 <4
Anlegen eines anderen Shuntes und Bypasses an Blutgefäßen 5-393 <4
Amputation und Exartikulation Hand 5-863 <4
Revision eines Amputationsgebietes 5-866 <4
Naht von Blutgefäßen 5-388 <4
Resektion und Ersatz (Interposition) von (Teilen von) Blutgefäßen 5-383 <4
Andere Rekonstruktion des äußeren Ohres 5-188 <4
Naht des Augenlides 5-095 <4
Revision einer Blutgefäßoperation 5-394 <4