Kliniksuche

Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin Fachabteilung des Universitätsklinikum Köln

In der Fachabteilung Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin werden pro Jahr etwa 202 stationäre Patienten von rund 119 Ärzten und 89 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

HNO

  • Mittelohrchirurgie
  • Cochlearimplantation
  • Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
  • Transnasaler Verschluss von Liquorfisteln
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
  • Hals-Kopf-Tumoren
  • Tumoren im Ohrenbereich
  • Rekonstruktive Kopf-Hals-Chirurgie
  • Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren

Radiologie

  • Konventionelle Röntgenaufnahmen
  • Native Sonographie
  • Eindimensionale Dopplersonographie
  • Duplexsonographie
  • Computertomographie (CT), nativ
  • Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
  • Computertomographie (CT), Spezialverfahren
  • Arteriographie
  • Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
  • Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
  • Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren

Augenheilkunde

  • Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
  • Erkrankungen der Sklera, Hornhaut, Iris und des Ziliarkörpers
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
  • Diagnostik und Therapie des Glaukoms
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
  • Plastische Chirurgie

Pädiatrie

  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
  • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie von Allergien

Neurologie

  • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
  • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
  • Lähmungssyndrome
  • Neurologische Notfall- und Intensivmedizin

Zahnheilkunde/Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

  • Akute und sekundäre Traumatologie
  • Ästhetische Zahnheilkunde
  • Dentale Implantologie
  • Dentoalveoläre Chirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
  • Diagnostik und Therapie von dentofazialen Anomalien
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen

Gynäkologie und Geburtshilfe

  • Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
  • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
  • Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
  • Endoskopische Operationen
  • Gynäkologische Chirurgie
  • Geburtshilfliche Operationen

Orthopädie

  • Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
  • Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
  • Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane

Urologie und Nephrologie

  • Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
  • Minimalinvasive laparoskopische Operationen
  • Minimalinvasive endoskopische Operationen
  • Tumorchirurgie

Chirurgie

  • Chirurgische Intensivmedizin
  • Notfallmedizin

Dermatologie

  • Ästhetische Dermatologie

Innere Medizin

  • Schmerztherapie

Sonstige medizinische Bereiche

  • Anästhesieleistungen bei operativen Eingriffen und diagnostischen Prozeduren
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Traumatische subdurale Blutung S06.5 7
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes K55.0 5
Aneurysma der Aorta abdominalis, rupturiert I71.3 4
Diszitis, nicht näher bezeichnet M46.4 4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Unterkieferzahnfleisch C03.1 <4
Ösophagus, mittleres Drittel C15.4 <4
Ösophagus, unteres Drittel C15.5 <4
Kardia C16.0 <4
Colon sigmoideum C18.7 <4
Kolon, mehrere Teilbereiche überlappend C18.8 <4
Bösartige Neubildung des Rektums C20 <4
Leberzellkarzinom C22.0 <4
Extrahepatischer Gallengang C24.0 <4
Pankreaskopf C25.0 <4
Pankreaskörper C25.1 <4
Sinus maxillaris [Kieferhöhle] C31.0 <4
Oberlappen (-Bronchus) C34.1 <4
Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend C53.8 <4
Bösartige Neubildung der Prostata C61 <4
Bösartige Neubildung des Nierenbeckens C65 <4
Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend C67.8 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge C78.0 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge C78.7 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 <4
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet C80.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms C85.7 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 <4
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome F32.2 <4
Chronische seröse Otitis media H65.2 <4
Instabile Angina pectoris I20.0 <4
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt I21.4 <4
Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie I27.2 <4
Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung I46.0 <4
Subarachnoidalblutung, von der A. communicans posterior ausgehend I60.3 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal I61.0 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal I61.1 <4
Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn I61.4 <4
Subdurale Blutung (nichttraumatisch) I62.0 <4
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien I63.3 <4
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 <4
Dissektion der Aorta I71.0 <4
Aneurysma der Aorta thoracica, rupturiert I71.1 <4
Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur I71.2 <4
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur I71.4 <4
Aortenaneurysma, thorakoabdominal, rupturiert I71.5 <4
Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur I71.6 <4
Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten I74.2 <4
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten I74.3 <4
Arteriitis, nicht näher bezeichnet I77.6 <4
Pfortaderthrombose I81 <4
Ösophagusvarizen mit Blutung I85.0 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 <4
Abszess der Lunge mit Pneumonie J85.1 <4
Funktionsstörung eines Tracheostomas J95.0 <4
Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen J95.8 <4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 <4
Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.1 <4
Sonstige Zahnkaries K02.8 <4
Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation K25.5 <4
Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän K44.9 <4
Volvulus K56.2 <4
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion K56.5 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion K56.6 <4
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess K57.2 <4
Perforation des Darmes (nichttraumatisch) K63.1 <4
Akute Peritonitis K65.0 <4
Akute Cholezystitis K81.0 <4
Sonstige akute Pankreatitis K85.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas K86.8 <4
Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert K91.2 <4
Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert K91.8 <4
Toxische epidermale Nekrolyse [Lyell-Syndrom] L51.2 <4
Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet M00.9 <4
Spinal(kanal)stenose M48.0 <4
Nekrotisierende Fasziitis M72.6 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose N13.3 <4
Nierenabszess und perinephritischer Abszess N15.1 <4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase N32.8 <4
Tiefe Venenthrombose im Wochenbett O87.1 <4
Krankheiten des Kreislaufsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren O99.4 <4
Truncus arteriosus communis Q20.0 <4
Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] Q20.1 <4
Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung Q20.3 <4
Diskordante atrioventrikuläre Verbindung Q20.5 <4
Defekt des Vorhof- und Kammerseptums Q21.2 <4
Fallot-Tetralogie Q21.3 <4
Angeborene Trikuspidalklappenstenose Q22.4 <4
Hypoplastisches Linksherzsyndrom Q23.4 <4
Stenose der Aorta (angeboren) Q25.3 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta Q25.4 <4
Stenose der A. pulmonalis (angeboren) Q25.6 <4
Polyzystische Niere, autosomal-dominant Q61.2 <4
Epistaxis R04.0 <4
Sopor R40.1 <4
Ruhelosigkeit und Erregung R45.1 <4
Synkope und Kollaps R55 <4
Septischer Schock R57.2 <4
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 <4
Gehirnerschütterung S06.0 <4
Traumatisches Hirnödem S06.1 <4
Umschriebene Hirnverletzung S06.3 <4
Traumatische subarachnoidale Blutung S06.6 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Halses S11.8 <4
Fraktur des 2. Halswirbels S12.1 <4
Fraktur eines sonstigen näher bezeichneten Halswirbels S12.2 <4
Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule S13.4 <4
Offene Wunde der vorderen Thoraxwand S21.1 <4
Verletzung der Aorta thoracica S25.0 <4
Traumatischer Pneumothorax S27.0 <4
Traumatischer Hämatothorax S27.1 <4
Offene Wunde der Bauchdecke S31.1 <4
Fraktur eines Lendenwirbels S32.0 <4
Fraktur des Os sacrum S32.1 <4
Fraktur des Acetabulums S32.4 <4
Verletzung der Milz S36.0 <4
Verletzung der Leber oder der Gallenblase S36.1 <4
Traumatische Amputation der äußeren Genitalorgane S38.2 <4
Schenkelhalsfraktur S72.0 <4
Pertrochantäre Fraktur S72.1 <4
Verletzung der A. femoralis S75.0 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels S81.8 <4
Fraktur des Tibiaschaftes S82.2 <4
Sonstige nichtopioidhaltige Analgetika und Antipyretika, anderenorts nicht klassifiziert T39.8 <4
Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika T42.6 <4
Hypothermie T68 <4
Erstickung T71 <4
Ertrinken und nichttödliches Untertauchen T75.1 <4
Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert T81.3 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät T82.1 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate T82.3 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.8 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese T84.5 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate T84.7 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie bei Weichteiltumoren mit quantitativer Vermessung 3-036 236
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 211
Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1-100 56
Infektiologisches Monitoring 1-930 33
Testpsychologische Diagnostik 1-902 27
Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1-774 22
Durchführung von Genmutationsanalysen und Genexpressionsanalysen bei soliden bösartigen Neubildungen 1-992 18
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 14
Erweiterte apparativ-überwachte interventionelle Schmerzdiagnostik mit standardisierter Erfolgskontrolle 1-911 9
Biopsie am Mediastinum und anderen intrathorakalen Organen durch Inzision 1-581 6
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 4
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 4
Biopsie an anderen Verdauungsorganen, Peritoneum und retroperitonealem Gewebe durch Inzision 1-559 <4
Diagnostik zur Feststellung des Hirntodes 1-202 <4
Biopsie an Knochen durch Inzision 1-503 <4
Biopsie an der Leber durch Inzision 1-551 <4
Biopsie am Dünndarm durch Inzision 1-555 <4
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) 1-694 <4
Diagnostische Endoskopie des Verdauungstraktes durch Inzision und intraoperativ 1-695 <4
Leberfunktionstest mit intravenöser Applikation eines C13-markierten Substrates 1-762 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Diagnostische perkutane Punktion von Harnorganen 1-846 <4
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 <4
Komplexe Diagnostik bei hämatologischen und onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen 1-940 <4
Komplexe Diagnostik bei Leukämien 1-941 <4
Molekulares Monitoring der Resttumorlast [MRD] 1-991 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 3156
Intravenöse Anästhesie 8-900 2088
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-910 1339
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 1086
Einfache endotracheale Intubation 8-701 1069
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 949
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 920
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 868
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 322
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f 286
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 184
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 137
Balancierte Anästhesie 8-902 105
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie 8-915 92
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 76
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des Pulmonalarteriendruckes 8-932 63
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Erwachsenen 8-713 61
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 8-711 42
Therapeutische Spülung des Bauchraumes bei liegender Drainage und temporärem Bauchdeckenverschluss 8-176 40
Andere Immuntherapie 8-547 39
Inhalationsanästhesie 8-901 37
Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur) 8-98d 33
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-980 29
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie 8-914 28
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Kindern und Jugendlichen 8-712 26
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 26
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 24
Pflegebedürftigkeit 9-984 24
Injektion eines Medikamentes an das sympathische Nervensystem zur Schmerztherapie 8-916 22
Invasives neurologisches Monitoring 8-924 21
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 21
Spezialverfahren zur maschinellen Beatmung bei schwerem Atemversagen 8-714 18
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie 8-917 16
Monitoring der hirnvenösen Sauerstoffsättigung 8-923 16
Therapeutische Drainage von Organen des Bauchraumes 8-146 13
Hypothermiebehandlung 8-607 10
(Perkutan-)transluminale Implantation von nicht medikamentenfreisetzenden Stents 8-840 7
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 6
Legen und Wechsel eines Katheters in die A. pulmonalis 8-832 6
Andere therapeutische perkutane Punktion 8-159 4
Tamponade einer Nasenblutung 8-500 4
Andere Reanimationsmaßnahmen 8-779 4
(Perkutan-)transluminale Implantation von nicht medikamentenfreisetzenden gecoverten Stents (Stent-Graft) 8-842 4
(Analgo-)Sedierung 8-903 4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Therapeutische Spülung eines Gelenkes 8-178 <4
Therapeutische Injektion 8-020 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g <4
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 <4
Magenspülung 8-120 <4
Therapeutische Drainage von Harnorganen 8-147 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Bauchraumes 8-154 <4
Tamponade einer Ösophagusblutung 8-501 <4
Wechsel und Entfernung einer Tamponade bei Blutungen 8-506 <4
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 <4
Hypertherme Chemotherapie 8-546 <4
Lichttherapie 8-560 <4
Zusatzinformationen zur maschinellen Beatmung 8-719 <4
Andere (perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-83c <4
Dialyseverfahren wegen mangelnder Funktionsaufnahme und Versagen eines Nierentransplantates 8-85a <4
Anwendung von Blutegeln zur Sicherung des venösen Blutabstroms bei Lappenplastiken oder replantierten Gliedmaßenabschnitten 8-85b <4
Subarachnoidale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-911 <4
Injektion eines Medikamentes an extrakranielle Hirnnerven zur Schmerztherapie 8-913 <4
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie 8-933 <4
Hochaufwendige Pflege von Kindern und Jugendlichen 9-201 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Temporäre Weichteildeckung 5-916 349
Zugang zur Brustwirbelsäule 5-031 26
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis 5-032 12
Offen chirurgische Implantation und Entfernung von Kanülen für die Anwendung eines extrakorporalen (herz- und) lungenunterstützenden Systems mit Gasaustausch 5-37b 11
Zugang zum kraniozervikalen Übergang und zur Halswirbelsäule 5-030 8
Inzision des Spinalkanals 5-033 7
Plastische Operationen an Rückenmark und Rückenmarkhäuten 5-036 5
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rückenmarkes und der Rückenmarkhäute 5-035 <4
Epineurale Naht eines Nerven und Nervenplexus, primär 5-044 <4
Epineurale Naht eines Nerven und Nervenplexus mit Transposition, primär 5-050 <4
Exzision des Ductus thyreoglossus 5-065 <4
Exzision und Resektion des Thymus 5-077 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 <4
Entfernung oberflächlicher Hautschichten 5-913 <4
Inzision an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-920 <4
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-921 <4
Temporäre Weichteildeckung bei Verbrennungen und Verätzungen 5-923 <4
Kombinierte plastische Eingriffe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-927 <4