Klinikradar

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und Tagesklinik für Kinder- und Jugendmedizin Fachabteilung des Klinikum Links der Weser

In der Fachabteilung Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und Tagesklinik für Kinder- und Jugendmedizin werden pro Jahr etwa 3.806 stationäre Patienten von rund 30 Ärzten und 83 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Pädiatrie

  • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie von Allergien
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
  • Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
  • Neugeborenenscreening
  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
  • Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
  • Pädiatrische Psychologie
  • Spezialsprechstunde
  • Mukoviszidosezentrum
  • Neuropädiatrie
  • Neonatologie
  • Sonstige im Bereich Pädiatrie
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Sonstige Crohn-Krankheit K50.8 93
Gehirnerschütterung S06.0 81
Sonstige Colitis ulcerosa K51.8 62
Crohn-Krankheit des Dickdarmes K50.1 47
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 45
Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen E84.8 44
Obstipation K59.0 43
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 34
Akute Bronchiolitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J21.8 27
Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet J21.9 23
Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J21.0 21
Ulzeröse (chronische) Pankolitis K51.0 20
Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis K52.2 20
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 19
Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege J06.8 18
Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert K90.4 18
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 15
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 15
Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen Z03.8 15
Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Infektionskrankheiten Z26.8 14
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome G40.4 13
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 13
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 13
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis K35.3 13
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 12
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 11
Sonstige chronische Krankheiten der Gaumenmandeln und der Rachenmandel J35.8 11
Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe K58.9 11
Akute Gastroenteritis durch Norovirus A08.1 10
Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung E43 10
Crohn-Krankheit des Dünndarmes K50.0 10
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes K63.8 10
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten L03.1 10
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung R06.8 10
Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J20.8 9
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 9
Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen P59.8 9
Übelkeit und Erbrechen R11 9
Synkope und Kollaps R55 9
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen G40.0 9
Volumenmangel E86 8
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 8
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 8
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 8
Reizdarmsyndrom mit Diarrhoe K58.0 8
Megakolon, anderenorts nicht klassifiziert K59.3 8
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 8
Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung E44.0 7
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 7
Zöliakie K90.0 7
Pilonidalzyste mit Abszess L05.0 7
Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert T78.1 7
Beobachtung bei Verdacht auf toxische Wirkung von aufgenommenen Substanzen Z03.6 7
Erysipel [Wundrose] A46 6
Kolon, nicht näher bezeichnet D12.6 6
Akute Entzündung der Orbita H05.0 6
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 6
Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis K21.9 6
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet K35.8 6
Rektumpolyp K62.1 6
Virusinfektion, nicht näher bezeichnet B34.9 5
Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J03.8 5
Pneumonie durch sonstige Viren J12.8 5
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 5
Ösophagitis K20 5
Invagination K56.1 5
Allergische Urtikaria L50.0 5
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 5
Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten Z23.8 5
Enteritis durch Rotaviren A08.0 4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 4
Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.8 4
Sonstige Laktoseintoleranz E73.8 4
Akute Belastungsreaktion F43.0 4
Posttraumatische Belastungsstörung F43.1 4
Benigne essentielle Hypertonie I10.0 4
Orthostatische Hypotonie I95.1 4
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 4
Status asthmaticus J46 4
Sonstige Gastritis K29.6 4
Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.7 4
Funktionelle Dyspepsie K30 4
Meläna K92.1 4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten N83.2 4
Tuberöse (Hirn-) Sklerose Q85.1 4
Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert Q85.8 4
Kopfschmerz R51 4
Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung R62.8 4
Anaphylaktischer Schock durch Nahrungsmittelunverträglichkeit T78.0 4
Versorgung eines Gastrostomas Z43.1 4
Fraktur des distalen Endes des Humerus S42.4 4
Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr E66.0 <4
Somatoforme autonome Funktionsstörung F45.3 <4
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis K80.2 <4
Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis K80.5 <4
Sonstige akute Pankreatitis K85.8 <4
Sonstiges akutes Nierenversagen N17.8 <4
Fraktur eines sonstigen Fingers S62.6 <4
Distale Fraktur der Tibia S82.3 <4
Salmonellenenteritis A02.0 <4
Enteritis durch Campylobacter A04.5 <4
Sonstige näher bezeichnete bakterielle Darminfektionen A04.8 <4
Lebensmittelvergiftung durch Staphylokokken A05.0 <4
Giardiasis [Lambliasis] A07.1 <4
Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet A08.4 <4
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken A41.1 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet A49.9 <4
Enzephalitis durch Adenoviren A85.1 <4
Meningitis durch Enteroviren A87.0 <4
Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica B00.2 <4
Meningitis durch Herpesviren B00.3 <4
Exanthema subitum [Sechste Krankheit] B08.2 <4
Sonstige näher bezeichnete akute Virushepatitis B17.8 <4
Akute Virushepatitis, nicht näher bezeichnet B17.9 <4
Sonstige Zytomegalie B25.8 <4
Mononukleose durch Gamma-Herpesviren B27.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Protozoenkrankheiten B60.8 <4
Enterobiasis B80 <4
Skabies B86 <4
Colon sigmoideum D12.5 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Dünndarmes D13.3 <4
Gehirn, nicht näher bezeichnet D43.2 <4
Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) D50.0 <4
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 <4
Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet D50.9 <4
Hämolytisch-urämisches Syndrom D59.3 <4
Anämie, nicht näher bezeichnet D64.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien D68.8 <4
Purpura anaphylactoides D69.0 <4
Idiopathische thrombozytopenische Purpura D69.3 <4
Sekundäre Thrombozytopenie D69.5 <4
Sonstige Agranulozytose D70.3 <4
Sonstiger Hyperparathyreoidismus E21.2 <4
Angeborene adrenogenitale Störungen in Verbindung mit Enzymmangel E25.0 <4
Sonstige adrenogenitale Störungen E25.8 <4
Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert E34.3 <4
Alimentärer Marasmus E41 <4
Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung E44.1 <4
Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung E46 <4
Alimentärer Kalziummangel E58 <4
Störungen des Aminosäuretransportes E72.0 <4
Glykogenspeicherkrankheit [Glykogenose] E74.0 <4
Crigler-Najjar-Syndrom E80.5 <4
Störungen des Kupferstoffwechsels E83.0 <4
Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen E84.0 <4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 <4
Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert E88.0 <4
Schädlicher Gebrauch F10.1 <4
Abhängigkeitssyndrom F10.2 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F12.0 <4
Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose F29 <4
Nicht näher bezeichnete affektive Störung F39 <4
Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] F41.0 <4
Anpassungsstörungen F43.2 <4
Dissoziative Amnesie F44.0 <4
Dissoziative Bewegungsstörungen F44.4 <4
Somatisierungsstörung F45.0 <4
Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet F45.9 <4
Anorexia nervosa F50.0 <4
Atypische Anorexia nervosa F50.1 <4
Erbrechen bei anderen psychischen Störungen F50.5 <4
Sonstige Essstörungen F50.8 <4
Antidepressiva F55.0 <4
Kombinierte Störungen schulischer Fertigkeiten F81.3 <4
Umschriebene Entwicklungsstörung der motorischen Funktionen, nicht näher bezeichnet F82.9 <4
Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen F83 <4
Rett-Syndrom F84.2 <4
Andere Entwicklungsstörungen F88 <4
Elektiver Mutismus F94.0 <4
Sonstige Ticstörungen F95.8 <4
Nichtorganische Enkopresis F98.1 <4
Myoklonus G25.3 <4
Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen G25.8 <4
Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems G31.8 <4
Sonstige näher bezeichnete demyelinisierende Krankheiten des Zentralnervensystems G37.8 <4
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 <4
Epilepsie, nicht näher bezeichnet G40.9 <4
Grand-Mal-Status G41.0 <4
Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] G43.0 <4
Migräne mit Aura [Klassische Migräne] G43.1 <4
Komplizierte Migräne G43.3 <4
Sonstige Migräne G43.8 <4
Migräne, nicht näher bezeichnet G43.9 <4
Spannungskopfschmerz G44.2 <4
Chronischer posttraumatischer Kopfschmerz G44.3 <4
Schlafapnoe G47.3 <4
Narkolepsie und Kataplexie G47.4 <4
Fazialisparese G51.0 <4
Guillain-Barré-Syndrom G61.0 <4
Myasthenia gravis G70.0 <4
Angeborene oder entwicklungsbedingte Myasthenie G70.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns G93.8 <4
Neuritis nervi optici H46 <4
Heterophorie H50.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen H51.8 <4
Diplopie H53.2 <4
Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen H55 <4
Akute eitrige Otitis media H66.0 <4
Otitis media, nicht näher bezeichnet H66.9 <4
Neuropathia vestibularis H81.2 <4
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet I10.9 <4
Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten I15.1 <4
Präexzitations-Syndrom I45.6 <4
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 <4
Ventrikuläre Tachykardie I47.2 <4
Ventrikuläre Extrasystolie I49.3 <4
Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung I61.5 <4
Pfortaderthrombose I81 <4
Ösophagusvarizen ohne Blutung I85.9 <4
Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J02.8 <4
Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet J02.9 <4
Akute obstruktive Laryngitis [Krupp] J05.0 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.1 <4
Grippe mit Pneumonie, Viren nicht nachgewiesen J11.0 <4
Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J12.1 <4
Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet J12.9 <4
Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae J13 <4
Sonstige bakterielle Pneumonie J15.8 <4
Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet J15.9 <4
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet J22 <4
Nasenseptumdeviation J34.2 <4
Hypertrophie der Nasenmuscheln J34.3 <4
Chronische Tonsillitis J35.0 <4
Hyperplasie der Gaumenmandeln J35.1 <4
Hyperplasie der Rachenmandel J35.2 <4
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel J35.3 <4
Laryngospasmus J38.5 <4
Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale J45.0 <4
Nichtallergisches Asthma bronchiale J45.1 <4
Mischformen des Asthma bronchiale J45.8 <4
Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert J90 <4
Sonstiger Spontanpneumothorax J93.1 <4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege J98.8 <4
Rezidivierende orale Aphthen K12.0 <4
Akut, mit Blutung K26.0 <4
Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung K26.4 <4
Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation K26.9 <4
Sonstige akute Gastritis K29.1 <4
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.5 <4
Duodenitis K29.8 <4
Polyp des Magens und des Duodenums K31.7 <4
Akute Appendizitis mit generalisierter Peritonitis K35.2 <4
Sonstige Appendizitis K36 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Appendix K38.8 <4
Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän K44.9 <4
Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis K51.3 <4
Colitis indeterminata K52.3 <4
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 <4
Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes K55.1 <4
Paralytischer Ileus K56.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion K56.6 <4
Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen K59.8 <4
Analabszess K61.0 <4
Rektalabszess K61.1 <4
Hämorrhagie des Anus und des Rektums K62.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums K62.8 <4
Polyp des Kolons K63.5 <4
Toxische Leberkrankheit mit Cholestase K71.0 <4
Akutes und subakutes Leberversagen K72.0 <4
Leberversagen, nicht näher bezeichnet K72.9 <4
Chronische aktive Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert K73.2 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber K74.6 <4
Autoimmune Hepatitis K75.4 <4
Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten K75.8 <4
Entzündliche Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet K75.9 <4
Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert K76.0 <4
Portale Hypertonie K76.6 <4
Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet K76.9 <4
Cholangitis K83.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege K83.8 <4
Idiopathische akute Pankreatitis K85.0 <4
Medikamenten-induzierte akute Pankreatitis K85.3 <4
Pseudozyste des Pankreas K86.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas K86.8 <4
Pankreatogene Steatorrhoe K90.3 <4
Sonstige intestinale Malabsorption K90.8 <4
Intestinale Malabsorption, nicht näher bezeichnet K90.9 <4
Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert K91.8 <4
Hämatemesis K92.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems K92.8 <4
Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] L01.0 <4
Sekundäre Impetiginisation anderer Dermatosen L01.1 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf L02.2 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß L02.3 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten L02.4 <4
Phlegmone an Fingern und Zehen L03.0 <4
Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals L04.0 <4
Akute Lymphadenitis an der oberen Extremität L04.2 <4
Pilonidalzyste ohne Abszess L05.9 <4
Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut L08.8 <4
Sonstige Urtikaria L50.8 <4
Sonstiges Erythema exsudativum multiforme L51.8 <4
Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten der Extremitäten M21.8 <4
Mukokutanes Lymphknotensyndrom [Kawasaki-Krankheit] M30.3 <4
Sonstige Formen des systemischen Lupus erythematodes M32.8 <4
Tortikollis M43.6 <4
Sonstige Rückenschmerzen M54.8 <4
Sonstige akute Osteomyelitis M86.1 <4
Osteochondropathie, nicht näher bezeichnet M93.9 <4
Sonstige morphologische Veränderungen N00.8 <4
Minimale glomeruläre Läsion N04.0 <4
Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen N04.1 <4
Sonstige morphologische Veränderungen N04.8 <4
Sonstige morphologische Veränderungen N05.8 <4
Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet N12 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose N13.3 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 N18.1 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 N18.2 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 N18.3 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 N18.4 <4
Nierenstein N20.0 <4
Akute Zystitis N30.0 <4
Sonstige chronische Zystitis N30.2 <4
Fehl- und Mangelernährung in der Schwangerschaft O25 <4
Zyanoseanfälle beim Neugeborenen P28.2 <4
Sonstige Apnoe beim Neugeborenen P28.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen P28.8 <4
Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen P29.1 <4
Sepsis beim Neugeborenen durch Escherichia coli P36.4 <4
Bakterielle Sepsis beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet P36.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind P39.8 <4
Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt P59.0 <4
Nichtinfektiöse Diarrhoe beim Neugeborenen P78.3 <4
Umweltbedingte Hyperthermie beim Neugeborenen P81.0 <4
Erbrechen beim Neugeborenen P92.0 <4
Trinkunlust beim Neugeborenen P92.2 <4
Unterernährung beim Neugeborenen P92.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben P96.8 <4
Mikrozephalie Q02 <4
Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum Q04.0 <4
Angeborene Gehirnzysten Q04.6 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns Q04.8 <4
Angeborene Fehlbildung des Gehirns, nicht näher bezeichnet Q04.9 <4
Angeborene Ptose Q10.0 <4
Arteriovenöse Fehlbildung der zerebralen Gefäße Q28.2 <4
Angeborene Laryngomalazie Q31.5 <4
Angeborene hypertrophische Pylorusstenose Q40.0 <4
Hirschsprung-Krankheit Q43.1 <4
Duplikatur des Darmes Q43.4 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der Gallengänge Q44.5 <4
Hymenalatresie Q52.3 <4
Nierendysplasie Q61.4 <4
Osteogenesis imperfecta Q78.0 <4
Trisomie 21, meiotische Non-disjunction Q90.0 <4
Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet Q90.9 <4
Fragiles X-Chromosom Q99.2 <4
Tachykardie, nicht näher bezeichnet R00.0 <4
Hämoptoe R04.2 <4
Husten R05 <4
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet R07.4 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 <4
Flatulenz und verwandte Zustände R14 <4
Sonstige Stuhlveränderungen R19.5 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut R20.8 <4
Zyanose R23.0 <4
Faszikulation R25.3 <4
Abnorme Reflexe R29.2 <4
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert R29.6 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen R29.8 <4
Nicht näher bezeichnete Hämaturie R31 <4
Harnverhaltung R33 <4
Somnolenz R40.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen R41.8 <4
Schwindel und Taumel R42 <4
Ruhelosigkeit und Erregung R45.1 <4
Sonstiger chronischer Schmerz R52.2 <4
Unwohlsein und Ermüdung R53 <4
Fieberkrämpfe R56.0 <4
Hypovolämischer Schock R57.1 <4
Anorexie R63.0 <4
Polydipsie R63.1 <4
Abnorme Gewichtsabnahme R63.4 <4
Ungenügende Aufnahme von Nahrung und Flüssigkeit R63.6 <4
Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] R74.0 <4
Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie R79.8 <4
Azetonurie R82.4 <4
Nicht näher bezeichneter abnormer Befund R89.9 <4
Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes S00.8 <4
Schädeldachfraktur S02.0 <4
Sonstige intrakranielle Verletzungen S06.8 <4
Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule S13.4 <4
Prellung des Thorax S20.2 <4
Fraktur eines Brustwirbels S22.0 <4
Prellung der Bauchdecke S30.1 <4
Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S30.8 <4
Offene Wunde der Vagina und der Vulva S31.4 <4
Verletzung von Muskeln und Sehnen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S39.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S39.8 <4
Nicht näher bezeichnete Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S39.9 <4
Fraktur der Klavikula S42.0 <4
Fraktur des proximalen Endes des Humerus S42.2 <4
Luxation des Schultergelenkes [Glenohumeralgelenk] S43.0 <4
Fraktur des proximalen Endes der Ulna S52.0 <4
Fraktur des Radiusschaftes S52.3 <4
Fraktur des Ulna- und Radiusschaftes, kombiniert S52.4 <4
Distale Fraktur des Radius S52.5 <4
Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert S52.6 <4
Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes S52.8 <4
Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens S62.3 <4
Prellung der Hüfte S70.0 <4
Distale Fraktur des Femurs S72.4 <4
Fraktur des Tibiaschaftes S82.2 <4
Fraktur des Innenknöchels S82.5 <4
Fraktur des Außenknöchels S82.6 <4
Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels S82.8 <4
Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes S90.8 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Fußes S91.3 <4
Fraktur der Mittelfußknochen S92.3 <4
Fraktur der Großzehe S92.4 <4
Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes S93.4 <4
Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet T17.9 <4
Fremdkörper im Magen T18.2 <4
Sonstige nichtsteroidale Antiphlogistika [NSAID] T39.3 <4
Anästhetikum, nicht näher bezeichnet T41.4 <4
Alkohol, nicht näher bezeichnet T51.9 <4
Toxische Wirkung von Seifen und Detergenzien T55 <4
Kupfer und dessen Verbindungen T56.4 <4
Toxische Wirkung von Kohlenmonoxid T58 <4
Sonstige näher bezeichnete schädliche Substanzen, die mit der Nahrung aufgenommen wurden T62.8 <4
Gift sonstiger Arthropoden T63.4 <4
Tabak und Nikotin T65.2 <4
Ertrinken und nichttödliches Untertauchen T75.1 <4
Schäden durch elektrischen Strom T75.4 <4
Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet T78.2 <4
Allergie, nicht näher bezeichnet T78.4 <4
Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert T79.3 <4
Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken T80.8 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen T82.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.8 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.7 <4
Misslungene oder schwierige Intubation T88.4 <4
Hörprüfung und Untersuchung der Ohren Z01.1 <4
Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit Z03.3 <4
Untersuchung und Beobachtung nach Transportmittelunfall Z04.1 <4
Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände Z09.8 <4
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Störungen Z13.8 <4
Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten Z27.8 <4
Versorgen mit und Anpassen eines Ileostomas oder von sonstigen Vorrichtungen im Magen-Darm-Trakt Z46.5 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 948
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung 1-760 437
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 319
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 304
Urodynamische Untersuchung 1-334 172
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 167
Diagnostische Koloskopie 1-650 147
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 141
(Neuro-)psychologische und psychosoziale Diagnostik 1-901 117
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 44
Neurographie 1-206 29
Kardiales Mapping 1-268 22
Ganzkörperplethysmographie 1-710 21
pH-Metrie des Ösophagus 1-316 16
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt 1-265 10
Kapselendoskopie des Dünndarms 1-63a 8
Testpsychologische Diagnostik 1-902 8
Komplexe neuropädiatrische Diagnostik 1-942 8
Elektromyographie (EMG) 1-205 7
Spiroergometrie 1-712 7
Perkutane Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-442 5
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 4
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege 1-642 4
Diagnostische perkutane Punktion und Aspiration der Leber 1-845 4
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 <4
Diagnostische Rektoskopie 1-654 <4
Transseptale Linksherz-Katheteruntersuchung 1-274 <4
Angiokardiographie als selbständige Maßnahme 1-276 <4
Anorektale Manometrie 1-315 <4
pH-Metrie des Magens 1-317 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas 1-441 <4
Endosonographische Feinnadelpunktion am unteren Verdauungstrakt 1-446 <4
Andere Biopsie ohne Inzision an anderen Verdauungsorganen 1-449 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen 1-463 <4
Perkutane Biopsie an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-465 <4
Diagnostische Jejunoskopie 1-635 <4
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege 1-640 <4
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 <4
Kapselendoskopie des Kolons 1-656 <4
Andere diagnostische Endoskopie durch Punktion, Inzision und intraoperativ 1-699 <4
Spezifische allergologische Provokationstestung 1-700 <4
Psychosomatische und psychotherapeutische Diagnostik 1-900 <4
Diagnostik bei Verdacht auf Gefährdung von Kindeswohl und Kindergesundheit 1-945 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 <4
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 <4
Endosonographie des Magens 3-053 <4
Endosonographie des Duodenums 3-054 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 943
Intravenöse Anästhesie 8-900 452
Andere Immuntherapie 8-547 354
Patientenschulung 9-500 232
Darmspülung 8-121 209
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 206
(Analgo-)Sedierung 8-903 144
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 42
Applikation von Medikamenten, Liste 8 6-008 40
Ablative Maßnahmen bei Tachyarrhythmie 8-835 23
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 18
Enterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-015 18
Psychosoziale Interventionen 9-401 15
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-016 14
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 12
Lichttherapie 8-560 11
Anwendung eines Navigationssystems 8-990 11
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 10
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 8
Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen 8-010 8
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 8
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 7
Desinvagination 8-122 6
Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie 8-972 6
Pflegebedürftigkeit 9-984 6
Infusion von Volumenersatzmitteln bei Neugeborenen 8-811 5
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 5
Therapeutische Drainage von Harnorganen 8-147 4
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 8-711 <4
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b <4
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 <4
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 <4
Wechsel und Entfernung eines Jejunostomiekatheters 8-124 <4
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde 8-125 <4
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 <4
Hypothermiebehandlung 8-607 <4
Offenhalten der oberen Atemwege 8-700 <4
Einfache endotracheale Intubation 8-701 <4
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 <4
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung 8-716 <4
Sauerstoffzufuhr bei Neugeborenen 8-720 <4
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 <4
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-836 <4
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen 8-837 <4
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 <4
Postnatale Versorgung des Neugeborenen 9-262 <4
Einzeltherapie 9-410 <4
Einsatz von Gebärdensprachdolmetschern 9-510 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 16
Lasertechnik 5-985 14
Tonsillektomie mit Adenotomie 5-282 12
Mikrochirurgische Technik 5-984 11
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 10
Andere Rekonstruktionen des Pharynx 5-294 7
Andere Operationen am Darm 5-469 7
Parazentese [Myringotomie] 5-200 6
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 5
Gastrostomie 5-431 5
Peranale lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rektums 5-482 5
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis] 5-215 4
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums 5-214 <4
Tonsillektomie (ohne Adenotomie) 5-281 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Inzision am äußeren Ohr 5-180 <4
Entfernung einer Paukendrainage 5-201 <4
Exzision und Destruktion des (erkrankten) harten und weichen Gaumens 5-272 <4
Adenotomie (ohne Tonsillektomie) 5-285 <4
Andere Operationen an Gaumen- und Rachenmandeln 5-289 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Magens 5-433 <4
Andere Operationen am Magen 5-449 <4
Inzision des Darmes 5-450 <4
Partielle Resektion des Dickdarmes 5-455 <4
Andere Rekonstruktion des Darmes 5-467 <4
Endoskopische Operationen am Pankreasgang 5-526 <4
Verschluss einer Narbenhernie 5-536 <4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur an kleinen Knochen 5-795 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung 5-932 <4