Klinikradar

Klinik für Gefäßmedizin - Sektion Angiologie Fachabteilung des Klinikum Darmstadt

In der Fachabteilung Klinik für Gefäßmedizin - Sektion Angiologie werden pro Jahr etwa 372 stationäre Patienten von rund 2 Ärzten und 0 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Innere Medizin

  • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
  • Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
  • Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
  • Zertifiziertes Interdisziplinäres Gefäßzentrum
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
  • Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Schmerztherapie
  • Spezialsprechstunde
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 223
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten I80.2 35
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis I80.1 31
Erysipel [Wundrose] A46 10
Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet I73.9 5
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen I80.8 5
Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) I87.2 <4
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert T81.8 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten I89.8 <4
Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes K55.1 <4
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten L03.1 <4
Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert L97 <4
Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert L98.4 <4
Schmerzen in den Extremitäten M79.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes M79.8 <4
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 <4
Varizen der unteren Extremitäten in der Schwangerschaft O22.0 <4
Tiefe Venenthrombose in der Schwangerschaft O22.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind O26.8 <4
Arteriovenöse Fehlbildung der peripheren Gefäße Q27.3 <4
Nekrose der Haut und Unterhaut, anderenorts nicht klassifiziert R02.0 <4
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 <4
Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten R22.4 <4
Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels S80.1 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
Raynaud-Syndrom I73.0 <4
Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend C50.8 <4
Mit multiplen Komplikationen E10.7 <4
Mit multiplen Komplikationen E11.7 <4
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 <4
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 <4
Verschluss und Stenose der A. carotis I65.2 <4
Atherosklerose der Aorta I70.0 <4
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur I71.4 <4
Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität I72.4 <4
Beckenvarizen I86.2 <4
Thrombangiitis obliterans [Endangiitis von-Winiwarter-Buerger] I73.1 <4
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten I74.3 <4
Arteriovenöse Fistel, erworben I77.0 <4
Arterienstriktur I77.1 <4
Krankheit der Arterien und Arteriolen, nicht näher bezeichnet I77.9 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten I80.0 <4
Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen I82.8 <4
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration I83.0 <4
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung I83.9 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b 187
Pflegebedürftigkeit 9-984 43
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 7
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 6
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 <4
Therapeutische Injektion 8-020 <4
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Andere Exzision von (erkrankten) Blutgefäßen und Transplantatentnahme 5-386 <4
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-852 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Art des Transplantates 5-930 <4