Klinikradar

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und Tagesklinik Fachabteilung des Klinikum Bremen-Nord

In der Fachabteilung Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und Tagesklinik werden pro Jahr etwa 4.350 stationäre Patienten von rund 17 Ärzten und 47 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Pädiatrie

  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
  • Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
  • Versorgung von Mehrlingen
  • Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
  • Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
  • Pädiatrische Psychologie
  • Spezialsprechstunde
  • Immunologie
  • Kindertraumatologie
  • Neuropädiatrie
  • Neonatologie
  • Kinderchirurgie
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen Z03.8 457
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht P07.1 191
Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen P81.8 158
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 144
Gehirnerschütterung S06.0 142
Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen P22.8 97
Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene P05.0 95
Hypopituitarismus E23.0 89
Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege J06.8 88
Sonstige vor dem Termin Geborene P07.3 80
Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene P08.1 79
Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert E34.3 62
Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen P80.8 49
Ohne Komplikationen E10.9 39
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 38
Obstipation K59.0 38
Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes S00.8 35
Synkope und Kollaps R55 34
Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen P70.4 34
Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet J21.9 33
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 33
Übergewichtige Neugeborene P08.0 32
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 30
Enteritis durch Rotaviren A08.0 29
Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose E03.8 28
Skabies B86 27
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 26
Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J21.0 26
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 25
Beobachtung bei Verdacht auf toxische Wirkung von aufgenommenen Substanzen Z03.6 24
Sonstige näher bezeichnete angeborene infektiöse und parasitäre Krankheiten P37.8 24
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet K35.8 22
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 22
Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen P59.8 21
Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene P05.1 20
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 20
Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet P59.9 19
Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet P39.9 17
Fraktur des distalen Endes des Humerus S42.4 17
Distale Fraktur des Radius S52.5 17
Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt P59.0 16
Akute Gastroenteritis durch Norovirus A08.1 15
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 15
Unterernährung beim Neugeborenen P92.3 15
Schwindel und Taumel R42 13
Sonstige akute nichteitrige Otitis media H65.1 13
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 13
Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut S00.0 12
Orthostatische Hypotonie I95.1 12
Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen G41.2 12
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 12
Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals L04.0 11
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 11
Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis Z24.6 11
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis K35.3 10
Andere endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Familienanamnese Z83.4 10
Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten Z27.8 10
Kopfschmerz R51 10
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Chorioamnionitis P02.7 10
Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J12.1 10
Umweltbedingte Hyperthermie beim Neugeborenen P81.0 10
Mit Ketoazidose E10.1 9
Akute Belastungsreaktion F43.0 9
Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae J15.7 9
Enteritis durch Campylobacter A04.5 9
Polyglobulie beim Neugeborenen P61.1 9
Schäden durch elektrischen Strom T75.4 8
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 8
Einling, Geburt im Krankenhaus Z38.0 8
Fraktur des Ulna- und Radiusschaftes, kombiniert S52.4 8
Prellung der Bauchdecke S30.1 8
Enteritis durch Adenoviren A08.2 8
Sonstige Krankheiten der Atmungsorgane durch chemische Substanzen, Gase, Rauch und Dämpfe J68.8 8
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.5 8
Zyanoseanfälle beim Neugeborenen P28.2 7
Trinkunlust beim Neugeborenen P92.2 7
Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale J45.0 7
Pilonidalzyste mit Abszess L05.0 6
Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit Z03.3 6
Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert S52.6 6
Zyanose R23.0 6
Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet J12.9 6
Migräne mit Aura [Klassische Migräne] G43.1 6
Fazialisparese G51.0 6
Akute eitrige Otitis media H66.0 6
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet J03.9 6
Neugeborenes mit extrem niedrigem Geburtsgewicht P07.0 5
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen G40.0 5
Beobachtung bei Verdacht auf sonstige kardiovaskuläre Krankheiten Z03.5 5
Distale Fraktur der Tibia S82.3 5
Fraktur des Radiusschaftes S52.3 5
Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen P39.1 5
Kontakt mit und Exposition gegenüber HIV [Humanes Immundefizienz-Virus] Z20.6 5
Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet J45.9 5
Mischformen des Asthma bronchiale J45.8 5
Laryngospasmus J38.5 5
Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J03.8 5
Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet J02.9 5
Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] G93.2 5
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 5
Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica B00.2 5
Übelkeit und Erbrechen R11 4
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 4
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet R07.4 4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen R29.8 4
Fieberkrämpfe R56.0 4
Fraktur des Tibiaschaftes S82.2 4
Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes mit Beteiligung des (vorderen) (hinteren) Kreuzbandes S83.5 4
Offene Wunde sonstiger Teile des Fußes S91.3 4
Schmerzen in den Extremitäten M79.6 4
Hyperventilation R06.4 4
Entzugssymptome beim Neugeborenen bei Einnahme von abhängigkeitserzeugenden Arzneimitteln oder Drogen durch die Mutter P96.1 4
Mekoniumaspiration durch das Neugeborene P24.0 4
Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen F83 4
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome G40.4 4
Streptokokken-Tonsillitis J03.0 4
Pneumonie durch sonstige Viren J12.8 4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten L02.4 4
Purpura anaphylactoides D69.0 4
Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen P22.1 4
Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt P20.1 4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten N83.2 4
Phlegmone an Fingern und Zehen L03.0 <4
Reaktive Arthritis, nicht näher bezeichnet M02.9 <4
Ohne Komplikationen E11.9 <4
Luxation des Schultergelenkes [Glenohumeralgelenk] S43.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten M62.8 <4
Somatoforme autonome Funktionsstörung F45.3 <4
Fraktur eines sonstigen Fingers S62.6 <4
Sonstiges näher bezeichnetes Fieber R50.8 <4
Hämatemesis und Meläna beim Neugeborenen durch Verschlucken mütterlichen Blutes P78.2 <4
Spalte des harten und des weichen Gaumens Q35.5 <4
Offener Ductus arteriosus Q25.0 <4
Nichtinfektiöse Diarrhoe beim Neugeborenen P78.3 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens Q24.8 <4
Angeborene Pulmonalklappenstenose Q22.1 <4
Ventrikelseptumdefekt Q21.0 <4
Störung der Temperaturregulation beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet P81.9 <4
Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung Q20.3 <4
Angeborene Gehirnzysten Q04.6 <4
Brustdrüsenschwellung beim Neugeborenen P83.4 <4
Krämpfe beim Neugeborenen P90 <4
Entzugssymptome bei therapeutischer Anwendung von Arzneimitteln beim Neugeborenen P96.2 <4
Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen P94.8 <4
Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung P92.5 <4
Erbrechen beim Neugeborenen P92.0 <4
Angeborene hypertrophische Pylorusstenose Q40.0 <4
Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Duodenums Q41.0 <4
Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus ohne Fistel Q42.3 <4
Dyspnoe R06.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung R06.8 <4
Brustschmerzen bei der Atmung R07.1 <4
Sonstige Brustschmerzen R07.3 <4
Akutes Abdomen R10.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 <4
Flatulenz und verwandte Zustände R14 <4
Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten R22.4 <4
Spontane Ekchymosen R23.3 <4
Husten R05 <4
Palpitationen R00.2 <4
Hirschsprung-Krankheit Q43.1 <4
Angeborene Hydronephrose Q62.0 <4
Pes equinovarus congenitus Q66.0 <4
Pes adductus (congenitus) Q66.2 <4
Miteinander verwachsene Zehen Q70.2 <4
Osteochondrodysplasie, nicht näher bezeichnet Q78.9 <4
Tuberöse (Hirn-) Sklerose Q85.1 <4
Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet Q90.9 <4
Tachykardie, nicht näher bezeichnet R00.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität R26.8 <4
Mekoniumpfropf-Syndrom P76.0 <4
Akute Zystitis N30.0 <4
Nach dem Termin Geborenes, nicht zu schwer für das Gestationsalter P08.2 <4
Kephalhämatom durch Geburtsverletzung P12.0 <4
Quetschwunde der behaarten Kopfhaut durch Geburtsverletzung P12.3 <4
Überwachungsbedingte Verletzung der behaarten Kopfhaut beim Neugeborenen P12.4 <4
Fraktur des Schädels durch Geburtsverletzung P13.0 <4
Geburtsverletzung des Gesichtes P15.4 <4
Geburtsverletzung der äußeren Genitalorgane P15.5 <4
Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt P21.1 <4
Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen P22.0 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Tabakkonsum der Mutter P04.2 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung P01.1 <4
Hodentorsion N44.0 <4
Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess N45.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane N50.8 <4
Akute Kolpitis N76.0 <4
Follikelzyste des Ovars N83.0 <4
Dysmenorrhoe, nicht näher bezeichnet N94.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Zustände im Zusammenhang mit den weiblichen Genitalorganen und dem Menstruationszyklus N94.8 <4
Leichte Hyperemesis gravidarum O21.0 <4
Psychische Krankheiten sowie Krankheiten des Nervensystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren O99.3 <4
Angeborene Pneumonie durch sonstige Erreger P23.8 <4
Sonstige Apnoe beim Neugeborenen P28.4 <4
Infektiöse Mastitis beim Neugeborenen P39.0 <4
Intraamniale Infektion des Fetus, anderenorts nicht klassifiziert P39.2 <4
Hautblutung beim Neugeborenen P54.5 <4
Rh-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen P55.0 <4
AB0-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen P55.1 <4
Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete gesteigerte Hämolyse P58.8 <4
Sonstige näher bezeichnete hämatologische Krankheiten in der Perinatalperiode P61.8 <4
Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus P70.0 <4
Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter P70.1 <4
Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung P38 <4
Sonstige bakterielle Sepsis beim Neugeborenen P36.8 <4
Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen P28.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen P28.8 <4
Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen P29.1 <4
Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode P29.8 <4
Angeborene Zytomegalie P35.1 <4
Angeborene Virushepatitis P35.3 <4
Sepsis beim Neugeborenen durch Streptokokken, Gruppe B P36.0 <4
Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Staphylokokken P36.3 <4
Sepsis beim Neugeborenen durch Escherichia coli P36.4 <4
Dehydratation beim Neugeborenen P74.1 <4
Meningismus R29.1 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels S81.8 <4
Verbrennung 1. Grades des Handgelenkes und der Hand T23.1 <4
Verbrennung 2. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß T24.2 <4
Schilddrüsenhormone und Ersatzstoffe T38.1 <4
Sonstige nichtsteroidale Antiphlogistika [NSAID] T39.3 <4
Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika, nicht näher bezeichnet T42.7 <4
Kalziumantagonisten T46.1 <4
Toxische Wirkung von Seifen und Detergenzien T55 <4
Verzehrte Pilze T62.0 <4
Toxische Wirkung sonstiger näher bezeichneter Substanzen T65.8 <4
Verbrennung Grad 2a des Rumpfes T21.2 <4
Fremdkörper im Bronchus T17.5 <4
Fraktur der Patella S82.0 <4
Fraktur des Außenknöchels S82.6 <4
Luxation der Patella S83.0 <4
Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Knies S83.6 <4
Verletzung der Achillessehne S86.0 <4
Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes S90.3 <4
Fraktur der Mittelfußknochen S92.3 <4
Fraktur der Großzehe S92.4 <4
Fremdkörper in der Trachea T17.4 <4
Hitzschlag und Sonnenstich T67.0 <4
Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert T78.1 <4
Untersuchung und Beobachtung nach durch eine Person zugefügter Verletzung Z04.5 <4
Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen Z04.8 <4
Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände Z09.8 <4
Kontakt mit und Exposition gegenüber Virushepatitis Z20.5 <4
Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten Z20.8 <4
Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten Z23.8 <4
Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Infektionskrankheiten Z26.8 <4
Notwendigkeit der Impfung gegen Masern-Mumps-Röteln [MMR] Z27.4 <4
Gesundheitsüberwachung und Betreuung eines anderen gesunden Säuglings und Kindes Z76.2 <4
Untersuchung und Beobachtung nach anderem Unfall Z04.3 <4
Beobachtung bei Verdachtsfall, nicht näher bezeichnet Z03.9 <4
Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet T78.2 <4
Angioneurotisches Ödem T78.3 <4
Allergie, nicht näher bezeichnet T78.4 <4
Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert T79.3 <4
Traumatische Muskelischämie T79.6 <4
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 <4
Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen T84.1 <4
Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung T88.6 <4
Beobachtung bei Verdacht auf Herzinfarkt Z03.4 <4
Diabetes mellitus in der Familienanamnese Z83.3 <4
Offene Wunde des Knies S81.0 <4
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert R29.6 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen R93.8 <4
Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems R94.0 <4
Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des peripheren Nervensystems und bestimmter Sinnesorgane R94.1 <4
Oberflächliche Verletzung der Nase S00.3 <4
Oberflächliche Verletzung des Ohres S00.4 <4
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet S00.9 <4
Offene Wunde der behaarten Kopfhaut S01.0 <4
Offene Wunde der Wange und der Temporomandibularregion S01.4 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes S01.8 <4
Isolierte Proteinurie R80 <4
Abnorme Gewichtsabnahme R63.4 <4
Koma, nicht näher bezeichnet R40.2 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die die Sinneswahrnehmungen und das Wahrnehmungsvermögen betreffen R44.8 <4
Ruhelosigkeit und Erregung R45.1 <4
Seltsames und unerklärliches Verhalten R46.2 <4
Fieber, nicht näher bezeichnet R50.9 <4
Unwohlsein und Ermüdung R53 <4
Lymphknotenvergrößerung, umschrieben R59.0 <4
Polydipsie R63.1 <4
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 <4
Schädeldachfraktur S02.0 <4
Traumatische subdurale Blutung S06.5 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand S61.8 <4
Prellung der Hüfte S70.0 <4
Prellung des Oberschenkels S70.1 <4
Offene Wunde des Oberschenkels S71.1 <4
Fraktur des Femurschaftes S72.3 <4
Distale Fraktur des Femurs S72.4 <4
Luxation der Hüfte S73.0 <4
Verletzung des Muskels und der Sehne des M. quadriceps femoris S76.1 <4
Prellung des Knies S80.0 <4
Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels S61.0 <4
Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Ellenbogens S53.1 <4
Prellung des Thorax S20.2 <4
Oberflächliche Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Thorax S20.8 <4
Prellung der äußeren Genitalorgane S30.2 <4
Fraktur eines Lendenwirbels S32.0 <4
Verletzung der Niere S37.0 <4
Prellung der Schulter und des Oberarmes S40.0 <4
Fraktur der Klavikula S42.0 <4
Fraktur des Humerusschaftes S42.3 <4
Fraktur des Ulnaschaftes S52.2 <4
Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels S80.8 <4
Sonstige Pubertätsstörungen E30.8 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F12.0 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F19.0 <4
Sonstige akute vorübergehende psychotische Störungen F23.8 <4
Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose F29 <4
Mittelgradige depressive Episode F32.1 <4
Anpassungsstörungen F43.2 <4
Dissoziative Störungen [Konversionsstörungen], gemischt F44.7 <4
Sonstige dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] F44.8 <4
Sonstige somatoforme Störungen F45.8 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F11.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Stoffwechselstörungen E88.8 <4
Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung E43 <4
Adipositas, nicht näher bezeichnet E66.9 <4
Sonstige Hyperphenylalaninämien E70.1 <4
Störungen des Harnstoffzyklus E72.2 <4
Sonstige Laktoseintoleranz E73.8 <4
Sonstige Störungen des Bilirubinstoffwechsels E80.6 <4
Störungen des Magnesiumstoffwechsels E83.4 <4
Störungen des Kalziumstoffwechsels E83.5 <4
Volumenmangel E86 <4
Erbrechen bei anderen psychischen Störungen F50.5 <4
Pavor nocturnus F51.4 <4
Extraduraler und subduraler Abszess, nicht näher bezeichnet G06.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Tremorformen G25.2 <4
Myoklonus G25.3 <4
Sonstige näher bezeichnete demyelinisierende Krankheiten des Zentralnervensystems G37.8 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 <4
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) G40.6 <4
Sonstige Epilepsien G40.8 <4
Epilepsie, nicht näher bezeichnet G40.9 <4
Komplizierte Migräne G43.3 <4
Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet G04.9 <4
Sonstige bakterielle Meningitis G00.8 <4
Nicht näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörung F69 <4
Tief greifende Entwicklungsstörung, nicht näher bezeichnet F84.9 <4
Störung des Sozialverhaltens, nicht näher bezeichnet F91.9 <4
Störung des Sozialverhaltens mit depressiver Störung F92.0 <4
Sonstige emotionale Störungen des Kindesalters F93.8 <4
Sonstige Ticstörungen F95.8 <4
Ticstörung, nicht näher bezeichnet F95.9 <4
Fütterstörung im frühen Kindesalter F98.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend F98.8 <4
Sonstige Migräne G43.8 <4
Vorzeitige Pubertät [Pubertas praecox] E30.1 <4
Salmonellenenteritis A02.0 <4
Augenkrankheit durch Herpesviren B00.5 <4
Zoster ohne Komplikation B02.9 <4
Exanthema subitum [Sechste Krankheit] B08.2 <4
Vesikuläre Stomatitis mit Exanthem durch Enteroviren B08.4 <4
Nicht näher bezeichnete Virusinfektion, die durch Haut- und Schleimhautläsionen gekennzeichnet ist B09 <4
Sonstige Zytomegalie B25.8 <4
Mononukleose durch Gamma-Herpesviren B27.0 <4
Virusinfektion, nicht näher bezeichnet B34.9 <4
Tinea barbae und Tinea capitis B35.0 <4
Enzephalitis durch Herpesviren B00.4 <4
Meningitis durch Enteroviren A87.0 <4
Darminfektion durch enteropathogene Escherichia coli A04.0 <4
Darminfektion durch enterohämorrhagische Escherichia coli A04.3 <4
Sonstige näher bezeichnete bakterielle Darminfektionen A04.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 <4
Meningokokkenmeningitis A39.0 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Lyme-Krankheit A69.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Virusenzephalitis A85.8 <4
Toxoplasmose, nicht näher bezeichnet B58.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Protozoenkrankheiten B60.8 <4
Mit Koma E10.0 <4
Mit neurologischen Komplikationen E10.4 <4
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E10.6 <4
Ohne Komplikationen E13.9 <4
Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet E16.2 <4
Diabetes insipidus E23.2 <4
Angeborene adrenogenitale Störungen in Verbindung mit Enzymmangel E25.0 <4
Sonstige adrenogenitale Störungen E25.8 <4
Addison-Krise E27.2 <4
Autoimmunthyreoiditis E06.3 <4
Hypothyreose, nicht näher bezeichnet E03.9 <4
Enterobiasis B80 <4
Melanozytennävus des Rumpfes D22.5 <4
Leber, Gallenblase und Gallengänge D37.6 <4
Sonstige myelodysplastische Syndrome D46.7 <4
Thalassämie, nicht näher bezeichnet D56.9 <4
Hereditäre Sphärozytose D58.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Anämien D64.8 <4
Idiopathische thrombozytopenische Purpura D69.3 <4
Angeborene Hypothyreose ohne Struma E03.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz E27.4 <4
Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis K51.3 <4
Hämatemesis K92.0 <4
Meläna K92.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems K92.8 <4
Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] L01.0 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel im Gesicht L02.0 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß L02.3 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an sonstigen Lokalisationen L02.8 <4
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten L03.1 <4
Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut L08.8 <4
Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet K85.9 <4
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis K80.2 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 <4
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 <4
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 <4
Akute Analfissur K60.0 <4
Analabszess K61.0 <4
Rektalabszess K61.1 <4
Rektumpolyp K62.1 <4
Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten K75.8 <4
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis K80.1 <4
Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem L20.8 <4
Allergische Kontaktdermatitis durch Kosmetika L23.2 <4
Tortikollis M43.6 <4
Zervikalneuralgie M54.2 <4
Kreuzschmerz M54.5 <4
Bursitis praepatellaris M70.4 <4
Osteochondrosis dissecans M93.2 <4
Minimale glomeruläre Läsion N04.0 <4
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein N13.2 <4
Nierenstein N20.0 <4
Ureterstein N20.1 <4
Behçet-Krankheit M35.2 <4
Juvenile Dermatomyositis M33.0 <4
Dermatitis durch aufgenommene Nahrungsmittel L27.2 <4
Allergische Urtikaria L50.0 <4
Sonstige Urtikaria L50.8 <4
Dermatitis solaris acuta 1. Grades L55.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Epidermisverdickungen L85.8 <4
Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger M00.8 <4
Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert M13.1 <4
Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes M24.4 <4
Gelenkschmerz M25.5 <4
Nicht näher bezeichnete Nierenkolik N23 <4
Sonstige Crohn-Krankheit K50.8 <4
Störungen des Schlaf-Wach-Rhythmus G47.2 <4
Akute Mastoiditis H70.0 <4
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 <4
Perikarderguss (nichtentzündlich) I31.3 <4
Atrioventrikulärer Block 2. Grades I44.1 <4
Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung I46.0 <4
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 <4
Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet I47.9 <4
Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien I49.8 <4
Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis I88.0 <4
Akute seröse Otitis media H65.0 <4
Diplopie H53.2 <4
Läsionen der Zervikalwurzeln, anderenorts nicht klassifiziert G54.2 <4
Interkostalneuropathie G58.0 <4
Hirnzysten G93.0 <4
Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides H00.0 <4
Ptosis des Augenlides H02.4 <4
Akute Entzündung der Orbita H05.0 <4
Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet H10.3 <4
Neuritis nervi optici H46 <4
Stauungspapille, nicht näher bezeichnet H47.1 <4
Sonstige Hypotonie I95.8 <4
Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] J00 <4
Sialadenitis K11.2 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis K21.9 <4
Akute hämorrhagische Gastritis K29.0 <4
Sonstige akute Gastritis K29.1 <4
Chronische Oberflächengastritis K29.3 <4
Sonstige Gastritis K29.6 <4
Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.7 <4
Akute Appendizitis mit generalisierter Peritonitis K35.2 <4
Sonstige Appendizitis K36 <4
Status asthmaticus J46 <4
Nichtallergisches Asthma bronchiale J45.1 <4
Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J02.8 <4
Akute Laryngotracheitis J04.2 <4
Akute obstruktive Laryngitis [Krupp] J05.0 <4
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J20.5 <4
Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J20.8 <4
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet J22 <4
Hyperplasie der Gaumenmandeln J35.1 <4
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän K42.9 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 1516
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung 1-760 376
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 342
Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung 1-797 258
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 168
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 33
Diagnostik bei Verdacht auf Gefährdung von Kindeswohl und Kindergesundheit 1-945 12
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 7
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 6
Neurographie 1-206 5
Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1-100 5
Psychosomatische und psychotherapeutische Diagnostik 1-900 4
Komplexe neuropädiatrische Diagnostik 1-942 <4
Elektromyographie (EMG) 1-205 <4
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 <4
Spiroergometrie 1-712 <4
Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane 3-05d <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Postnatale Versorgung des Neugeborenen 9-262 1452
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 1295
Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen 8-010 246
Enterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-015 182
Lichttherapie 8-560 157
Darmspülung 8-121 136
Infusion von Volumenersatzmitteln bei Neugeborenen 8-811 129
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 8-711 120
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 104
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-016 92
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 82
Patientenschulung 9-500 81
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 62
(Analgo-)Sedierung 8-903 60
Einfache endotracheale Intubation 8-701 35
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 28
Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus 8-984 26
Magenspülung 8-120 24
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 16
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 15
Präventive familienzentrierte multimodale Komplexbehandlung bei Frühgeborenen, Neugeborenen und Säuglingen 9-502 12
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 11
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 10
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 9
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 9
Sauerstoffzufuhr bei Neugeborenen 8-720 7
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 6
Pflegebedürftigkeit 9-984 5
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie 8-933 <4
Therapeutische Injektion 8-020 <4
Therapeutische Spülung (Lavage) der Lunge und der Pleurahöhle 8-173 <4
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 <4
Aufwendige Gipsverbände 8-310 <4
Stationäre Behandlung vor Entbindung während desselben Aufenthaltes 9-280 <4
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Kindern und Jugendlichen 8-712 <4
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt 9-261 <4
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 <4
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 10
Reoperation 5-983 4
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-921 <4
Exzision und Rekonstruktion eines Sinus pilonidalis 5-897 <4
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis 5-032 <4
Andere Operation am Rektum 5-489 <4
Osteosynthese (dynamische Stabilisierung) an der Wirbelsäule 5-83b <4
Inzision eines Sinus pilonidalis 5-891 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-793 <4