Klinikradar

II. Klinik für Kinder und Jugendliche Fachabteilung des Klinikum Augsburg

In der Fachabteilung II. Klinik für Kinder und Jugendliche werden pro Jahr etwa 2.210 stationäre Patienten von rund 28 Ärzten und 81 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Pädiatrie

  • Notfallambulanz der Kinderklinik
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
  • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie von Allergien
  • Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
  • Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
  • Versorgung von Mehrlingen
  • Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
  • Neugeborenenscreening
  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
  • Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
  • Pädiatrische Psychologie
  • Spezialsprechstunde
  • Mukoviszidosezentrum
  • Neonatologie

Dermatologie

  • Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
  • Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
  • Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen

Urologie und Nephrologie

  • Kinderurologie

HNO

  • Pädaudiologie

Augenheilkunde

  • Spezialsprechstunde
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht P07.1 172
Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege J06.8 112
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 111
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 97
Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen P22.0 58
Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen P22.8 46
Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J21.0 42
Sonstige näher bezeichnete angeborene infektiöse und parasitäre Krankheiten P37.8 41
Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert T78.1 38
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 35
Akute Laryngotracheitis J04.2 31
Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet P59.9 29
Synkope und Kollaps R55 29
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 28
Akute Bronchitis durch Rhinoviren J20.6 27
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 26
Angioneurotisches Ödem T78.3 24
Angeborene Pneumonie, nicht näher bezeichnet P23.9 24
Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J20.5 24
Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J12.1 24
Akute Gastroenteritis durch Norovirus A08.1 22
Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale J45.0 22
Anaphylaktischer Schock durch Nahrungsmittelunverträglichkeit T78.0 22
Orthostatische Hypotonie I95.1 21
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.1 21
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung R06.8 19
Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen P22.1 19
Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J20.8 19
Sonstige Apnoe beim Neugeborenen P28.4 16
Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae J15.7 15
Sonstige vor dem Termin Geborene P07.3 15
Sonstige bakterielle Sepsis beim Neugeborenen P36.8 15
Schwindel und Taumel R42 15
Enteritis durch Adenoviren A08.2 14
AB0-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen P55.1 14
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 14
Enteritis durch Rotaviren A08.0 13
Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt P20.1 13
Neugeborenes mit extrem niedrigem Geburtsgewicht P07.0 12
Mekoniumaspiration durch das Neugeborene P24.0 12
Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem L20.8 12
Mischformen des Asthma bronchiale J45.8 12
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 12
Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus mit Poliomyelitis [DPT+Polio] Z27.3 11
Desensibilisierung gegenüber Allergenen Z51.6 10
Sonstige Brustschmerzen R07.3 10
Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen P70.4 10
Pneumonie durch humanes Metapneumovirus J12.3 10
Benigne essentielle Hypertonie I10.0 9
Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung R62.8 9
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 9
Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus P70.0 9
Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt P59.0 9
Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen P29.1 9
Sonstige Urtikaria L50.8 9
Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis K21.9 9
Mononukleose durch Gamma-Herpesviren B27.0 9
Schlafapnoe G47.3 8
Kopfschmerz R51 8
Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals L04.0 8
Akute Bronchitis durch Parainfluenzaviren J20.4 8
Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.8 8
Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen E84.8 7
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet J03.9 7
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 7
Mukokutanes Lymphknotensyndrom [Kawasaki-Krankheit] M30.3 7
Schwere Asphyxie unter der Geburt P21.0 7
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 6
Koarktation der Aorta Q25.1 6
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 6
Übelkeit und Erbrechen R11 6
Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert K90.4 6
Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.1 6
Präexzitations-Syndrom I45.6 6
Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides H00.0 6
Epilepsie, nicht näher bezeichnet G40.9 6
Purpura anaphylactoides D69.0 6
Hypoplastisches Linksherzsyndrom Q23.4 5
Dyspnoe R06.0 5
Stridor R06.1 5
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 5
Schäden durch elektrischen Strom T75.4 5
Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet T78.2 5
Trinkunlust beim Neugeborenen P92.2 5
Obstipation K59.0 5
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 5
Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica B00.2 5
Sonstige akute nichteitrige Otitis media H65.1 5
Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet J02.9 5
Pneumonie durch Parainfluenzaviren J12.2 5
Pneumonie durch sonstige Viren J12.8 5
Zyanoseanfälle beim Neugeborenen P28.2 4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode P78.8 4
Unterernährung beim Neugeborenen P92.3 4
Fieberkrämpfe R56.0 4
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 4
Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet T17.9 4
Akute Zystitis N30.0 4
Minimale glomeruläre Läsion N04.0 4
Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] L01.0 4
Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.0 4
Akute eitrige Otitis media H66.0 4
Spannungskopfschmerz G44.2 4
Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung A16.9 4
Enteritis durch Campylobacter A04.5 4
Gelenkerguss M25.4 <4
Lymphangiom D18.1 <4
Somatoforme autonome Funktionsstörung F45.3 <4
Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] J80.0 <4
Hydrops fetalis, nicht durch hämolytische Krankheit bedingt P83.2 <4
Störung der Temperaturregulation beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet P81.9 <4
Mekoniumpfropf-Syndrom P76.0 <4
Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen P92.1 <4
Erbrechen beim Neugeborenen P92.0 <4
Dehydratation beim Neugeborenen P74.1 <4
Krämpfe beim Neugeborenen P90 <4
Sonstige transitorische Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels beim Fetus und Neugeborenen P70.8 <4
Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter P70.1 <4
Polyglobulie beim Neugeborenen P61.1 <4
Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen P59.8 <4
Neugeborenenikterus durch Muttermilch-Inhibitor P59.3 <4
Sonstige hämolytische Krankheiten beim Fetus und Neugeborenen P55.8 <4
Meläna beim Neugeborenen P54.1 <4
Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung P92.5 <4
Angeborene Muskelhypotonie P94.2 <4
Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen P94.8 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Atmungssystems Q34.8 <4
Hypoplasie und Dysplasie der Lunge Q33.6 <4
Angeborene Bronchomalazie Q32.2 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen des Kehlkopfes Q31.8 <4
Angeborene Laryngomalazie Q31.5 <4
Choanalatresie Q30.0 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta Q25.4 <4
Ebstein-Anomalie Q22.5 <4
Fallot-Tetralogie Q21.3 <4
Defekt des Vorhof- und Kammerseptums Q21.2 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gesichtes und des Halses Q18.8 <4
Angeborene Fehlbildung des Innenohres Q16.5 <4
Angeborene Gehirnzysten Q04.6 <4
Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum Q04.0 <4
Fehlbildungen des Aquaeductus cerebri Q03.0 <4
Entzugssymptome beim Neugeborenen bei Einnahme von abhängigkeitserzeugenden Arzneimitteln oder Drogen durch die Mutter P96.1 <4
Spalte des weichen Gaumens Q35.3 <4
Hämatemesis beim Neugeborenen P54.0 <4
Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet P39.9 <4
Nicht näher bezeichnete Nierenkolik N23 <4
Harnstein, nicht näher bezeichnet N20.9 <4
Ureterstein N20.1 <4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 <4
Minimale glomeruläre Läsion N05.0 <4
Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet N00.9 <4
Schmerzen in den Extremitäten M79.6 <4
Myalgie M79.1 <4
Bursitis im Schulterbereich M75.5 <4
Sonstige Fibromatosen M72.8 <4
Tortikollis M43.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Arthropathien, anderenorts nicht klassifiziert M12.8 <4
Juvenile chronische Arthritis, oligoartikuläre Form M08.4 <4
Sonstige reaktive Arthritiden M02.8 <4
Nichtbullöses Erythema exsudativum multiforme L51.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten N83.2 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Entbindung mittels Vakuumextraktors [Saugglocke] P03.3 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Medikation bei der Mutter P04.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind P39.8 <4
Intraamniale Infektion des Fetus, anderenorts nicht klassifiziert P39.2 <4
Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung P38 <4
Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet P37.9 <4
Sepsis beim Neugeborenen durch Escherichia coli P36.4 <4
Sepsis beim Neugeborenen durch Staphylococcus aureus P36.2 <4
Sepsis beim Neugeborenen durch Streptokokken, Gruppe B P36.0 <4
Angeborene Zytomegalie P35.1 <4
Herzinsuffizienz beim Neugeborenen P29.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen P28.8 <4
Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen P28.5 <4
Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode P27.1 <4
Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode P25.1 <4
Subdurale Blutung durch Geburtsverletzung P10.0 <4
Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene P05.0 <4
Urtikaria, nicht näher bezeichnet L50.9 <4
Spalte des harten und des weichen Gaumens Q35.5 <4
Gesundheitsüberwachung und Betreuung eines anderen gesunden Säuglings und Kindes Z76.2 <4
Tri- und tetrazyklische Antidepressiva T43.0 <4
Antiparkinsonmittel und andere zentral wirkende Muskelrelaxanzien T42.8 <4
Sonstige Opioide T40.2 <4
Sonstige nichtsteroidale Antiphlogistika [NSAID] T39.3 <4
Salizylate T39.0 <4
Fremdkörper im Bronchus T17.5 <4
Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterarmes S50.1 <4
Verletzung der Aorta thoracica S25.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete oberflächliche Verletzungen des Rachens S10.1 <4
Diffuse Hirnverletzung S06.2 <4
Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle S00.5 <4
Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen R94.2 <4
Isolierte Proteinurie R80 <4
Sonstige abnorme Serumenzymwerte R74.8 <4
Unspezifische Symptome im Kleinkindalter R68.1 <4
Lymphknotenvergrößerung, umschrieben R59.0 <4
Beta-Rezeptorenblocker, anderenorts nicht klassifiziert T44.7 <4
Antiallergika und Antiemetika T45.0 <4
Notwendigkeit der Hilfeleistung im Haushalt, wenn kein anderer Haushaltsangehöriger die Betreuung übernehmen kann Z74.2 <4
Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten Z20.8 <4
Kontakt mit und Exposition gegenüber HIV [Humanes Immundefizienz-Virus] Z20.6 <4
Kontakt mit und Exposition gegenüber Virushepatitis Z20.5 <4
Beobachtung bei Verdacht auf toxische Wirkung von aufgenommenen Substanzen Z03.6 <4
Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung T88.6 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.7 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.7 <4
Allergie, nicht näher bezeichnet T78.4 <4
Ertrinken und nichttödliches Untertauchen T75.1 <4
Sonstige näher bezeichnete schädliche Substanzen, die mit der Nahrung aufgenommen wurden T62.8 <4
Toxische Wirkung von Kohlenmonoxid T58 <4
Auf den Elektrolyt-, Kalorien- und Wasserhaushalt wirkende Mittel T50.3 <4
In der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde angewendete Arzneimittel und Präparate T49.6 <4
Antimykotika, Antiinfektiva und Antiphlogistika zur lokalen Anwendung, anderenorts nicht klassifiziert T49.0 <4
Angiotensin-Konversionsenzym-Hemmer [ACE-Hemmer] T46.4 <4
Unwohlsein und Ermüdung R53 <4
Sonstiges näher bezeichnetes Fieber R50.8 <4
Hämoptoe R04.2 <4
Benigne und akzidentelle Herzgeräusche R01.0 <4
Palpitationen R00.2 <4
Sonstige Deletionen eines Chromosomenteils Q93.5 <4
Trisomie 18, meiotische Non-disjunction Q91.0 <4
Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet Q90.9 <4
Trisomie 21, meiotische Non-disjunction Q90.0 <4
Angeborener nichtneoplastischer Nävus Q82.5 <4
Lamelläre Ichthyosis Q80.2 <4
Gastroschisis Q79.3 <4
Angeborene Zwerchfellhernie Q79.0 <4
Osteogenesis imperfecta Q78.0 <4
Kraniosynostose Q75.0 <4
Sonstige Reduktionsdefekte der oberen Extremität(en) Q71.8 <4
Atresie und (angeborene) Stenose des Ureters Q62.1 <4
Angeborene Hydronephrose Q62.0 <4
Husten R05 <4
Periodische Atmung R06.3 <4
Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] R50.2 <4
Demoralisierung und Apathie R45.3 <4
Somnolenz R40.0 <4
Nicht näher bezeichnete Hämaturie R31 <4
Meningismus R29.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität R26.8 <4
Ataktischer Gang R26.0 <4
Tremor, nicht näher bezeichnet R25.1 <4
Zyanose R23.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut R20.8 <4
Flatulenz und verwandte Zustände R14 <4
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 <4
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet R07.4 <4
Präkordiale Schmerzen R07.2 <4
Brustschmerzen bei der Atmung R07.1 <4
Hyperventilation R06.4 <4
Angeborene Fehlbildungen der Klitoris Q52.6 <4
Allergische Urtikaria L50.0 <4
Chronische seröse Otitis media H65.2 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 <4
Myoklonus G25.3 <4
Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom G06.0 <4
Nichteitrige Meningitis G03.0 <4
Bakterielle Meningitis, nicht näher bezeichnet G00.9 <4
Chronische motorische oder vokale Ticstörung F95.1 <4
Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert F72.1 <4
Sonstige somatoforme Störungen F45.8 <4
Dissoziative Krampfanfälle F44.5 <4
Depressive Episode, nicht näher bezeichnet F32.9 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F19.0 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F12.0 <4
Azidose E87.2 <4
Volumenmangel E86 <4
Nichtneuropathische heredofamiliäre Amyloidose E85.0 <4
Zystische Fibrose, nicht näher bezeichnet E84.9 <4
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 <4
Spezielle epileptische Syndrome G40.5 <4
Akute seröse Otitis media H65.0 <4
Perichondritis des äußeren Ohres H61.0 <4
Pupillenfunktionsstörungen H57.0 <4
Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen H55 <4
Heterophorie H50.5 <4
Strabismus concomitans convergens H50.0 <4
Stauungspapille, nicht näher bezeichnet H47.1 <4
Retinopathia praematurorum H35.1 <4
Blutung der Konjunktiva H11.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Augenlides H02.8 <4
Hirnzysten G93.0 <4
Interkostalneuropathie G58.0 <4
Fazialisparese G51.0 <4
Migräne mit Aura [Klassische Migräne] G43.1 <4
Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] G43.0 <4
Grand-Mal-Status G41.0 <4
Sonstige Mukopolysaccharidosen E76.2 <4
Albinismus E70.3 <4
Exanthema subitum [Sechste Krankheit] B08.2 <4
Zoster ohne Komplikation B02.9 <4
Varizellen ohne Komplikation B01.9 <4
Virusenzephalitis, nicht näher bezeichnet A86 <4
Lyme-Krankheit A69.2 <4
Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.8 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken A41.1 <4
Sonstige Sepsis durch Streptokokken A40.8 <4
Sepsis durch Streptococcus pneumoniae A40.3 <4
Akute Meningokokkensepsis A39.2 <4
Keuchhusten durch Bordetella pertussis A37.0 <4
Lungentuberkulose, histologisch gesichert A15.2 <4
Enteritis durch sonstige Viren A08.3 <4
Erythema infectiosum [Fünfte Krankheit] B08.3 <4
Vesikuläre Stomatitis mit Exanthem durch Enteroviren B08.4 <4
Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert E34.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe D75.8 <4
Idiopathische thrombozytopenische Purpura D69.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Anämien D64.8 <4
Arzneimittelinduzierte aplastische Anämie D61.1 <4
Hämolytisch-urämisches Syndrom D59.3 <4
Hereditäre Sphärozytose D58.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen D36.7 <4
Nebenniere, nicht näher bezeichnet C74.9 <4
Rückenmark C72.0 <4
Hirnstamm C71.7 <4
Helminthose, nicht näher bezeichnet B83.9 <4
Infektion durch Parvoviren nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.3 <4
Nicht näher bezeichnete Virusinfektion, die durch Haut- und Schleimhautläsionen gekennzeichnet ist B09 <4
Sonstige näher bezeichnete Virusinfektionen, die durch Haut- und Schleimhautläsionen gekennzeichnet sind B08.8 <4
Vesikuläre Pharyngitis durch Enteroviren B08.5 <4
Darminfektion durch enterohämorrhagische Escherichia coli A04.3 <4
Dermatitis, nicht näher bezeichnet L30.9 <4
Sialadenitis K11.2 <4
Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses K07.1 <4
Störungen des Zahndurchbruchs K00.6 <4
Sonstige Veränderungen der Lunge J98.4 <4
Lungenkollaps J98.1 <4
Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert J98.0 <4
Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert J90 <4
Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose J84.1 <4
Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen J69.8 <4
Status asthmaticus J46 <4
Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet J45.9 <4
Nichtallergisches Asthma bronchiale J45.1 <4
Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit J44.8 <4
Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes J38.7 <4
Kehlkopfstenose J38.6 <4
Laryngospasmus J38.5 <4
Ösophagitis K20 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 <4
Ekzematoide Dermatitis L30.3 <4
Toxische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien L24.8 <4
Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet L20.9 <4
Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet L08.9 <4
Pyodermie L08.0 <4
Akute Lymphadenitis an sonstigen Lokalisationen L04.8 <4
Phlegmone am Rumpf L03.3 <4
Phlegmone im Gesicht L03.2 <4
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten L03.1 <4
Hämatemesis K92.0 <4
Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis K80.5 <4
Leberfibrose K74.0 <4
Akutes und subakutes Leberversagen K72.0 <4
Akute Analfissur K60.0 <4
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.5 <4
Sonstige akute Gastritis K29.1 <4
Hyperplasie der Rachenmandel J35.2 <4
Hyperplasie der Gaumenmandeln J35.1 <4
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 <4
Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet I49.9 <4
Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien I49.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie I49.4 <4
Ventrikuläre Extrasystolie I49.3 <4
Ventrikuläre Tachykardie I47.2 <4
Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung I46.0 <4
Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen I45.8 <4
Atrioventrikulärer Block 2. Grades I44.1 <4
Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie I42.1 <4
Dilatative Kardiomyopathie I42.0 <4
Akute und subakute infektiöse Endokarditis I33.0 <4
Perikarderguss (nichtentzündlich) I31.3 <4
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.0 <4
Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit I25.8 <4
Neuropathia vestibularis H81.2 <4
Myokarditis, nicht näher bezeichnet I51.4 <4
Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen I61.6 <4
Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet J21.9 <4
Akute Bronchiolitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J21.8 <4
Akute Bronchiolitis durch humanes Metapneumovirus J21.1 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet J15.9 <4
Pneumonie durch sonstige Streptokokken J15.4 <4
Pneumonie durch Staphylokokken J15.2 <4
Pneumonie durch Haemophilus influenzae J14 <4
Pneumonie durch Adenoviren J12.0 <4
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 <4
Akute Tracheitis J04.1 <4
Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J03.8 <4
Streptokokken-Tonsillitis J03.0 <4
Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J02.8 <4
Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert I89.0 <4
Sonstiger Hirninfarkt I63.8 <4
Akute Mastoiditis H70.0 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 610
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 121
Spezifische allergologische Provokationstestung 1-700 92
Kardiorespiratorische Polygraphie 1-791 76
Quantitative Bestimmung von Parametern 3-993 60
Ganzkörperplethysmographie 1-710 48
Messung der bronchialen Reaktivität 1-714 45
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 31
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung 1-760 15
(Neuro-)psychologische und psychosoziale Diagnostik 1-901 11
Andere Magnetresonanz-Spezialverfahren 3-84x 4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mit Kontrastmittel 3-030 4
Perkutane Biopsie an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-465 4
Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Neugeborenen und Säuglingen 1-944 <4
Diagnostik bei Verdacht auf Gefährdung von Kindeswohl und Kindergesundheit 1-945 <4
Komplexe neuropädiatrische Diagnostik 1-942 <4
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 <4
Urodynamische Untersuchung 1-334 <4
Olfaktometrie und Gustometrie 1-247 <4
Diagnostik zur Feststellung des Hirntodes 1-202 <4
Diagnostische Pharyngoskopie 1-611 <4
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 <4
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 <4
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität 1-711 <4
Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung 1-797 <4
Andere diagnostische Punktion und Aspiration 1-859 <4
Endoskopische Biopsie an respiratorischen Organen 1-430 <4
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut 1-490 <4
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 1017
Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen 8-010 538
Postnatale Versorgung des Neugeborenen 9-262 286
Patientenschulung 9-500 276
Psychosoziale Interventionen 9-401 257
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 250
Lichttherapie 8-560 206
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 198
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 196
Infusion von Volumenersatzmitteln bei Neugeborenen 8-811 187
Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur) 8-98d 163
Hochaufwendige Pflege von Frühgeborenen, Neugeborenen und Säuglingen 9-203 127
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 8-711 124
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 101
Intravenöse Anästhesie 8-900 93
Einfache endotracheale Intubation 8-701 86
Pflegebedürftigkeit 9-984 84
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 54
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 42
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 39
Sauerstoffzufuhr bei Neugeborenen 8-720 37
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Kindern und Jugendlichen 8-712 33
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 20
EEG-Monitoring (mindestens 2 Kanäle) für mehr als 24 h 8-920 15
Darmspülung 8-121 15
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 13
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 12
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung 8-716 11
(Analgo-)Sedierung 8-903 10
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 10
Hypothermiebehandlung 8-607 10
Spezifische allergologische Immuntherapie 8-030 9
Balancierte Anästhesie 8-902 9
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 7
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 6
Invasives neurologisches Monitoring 8-924 6
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 5
Spezialverfahren zur maschinellen Beatmung bei schwerem Atemversagen 8-714 4
Spezialisierte palliativmedizinische Komplexbehandlung durch einen Palliativdienst 8-98h 4
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 7 6-007 <4
Offenhalten der oberen Atemwege 8-700 <4
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus 8-640 <4
Tamponade einer Nasenblutung 8-500 <4
Andere therapeutische perkutane Punktion 8-159 <4
Klinische Obduktion bzw. Obduktion zur Qualitätssicherung 9-990 <4
Therapeutische perkutane Punktion eines Gelenkes 8-158 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Therapeutische perkutane Punktion des Zentralnervensystems und des Auges 8-151 <4
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 <4
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters 8-133 <4
Therapeutische Injektion 8-020 <4
Intubation mit Doppellumentubus 8-704 <4
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 <4
Hochaufwendige Pflege von Kindern und Jugendlichen 9-201 <4
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f <4
Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus 8-984 <4
Hämodiafiltration 8-855 <4
Therapeutische Plasmapherese 8-820 <4
Transfusion von Leukozyten 8-802 <4
Austauschtransfusion 8-801 <4
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 <4
Desinvagination 8-122 <4
Magenspülung 8-120 <4
Fremdkörperentfernung ohne Inzision 8-101 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 8 6-008 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 6 6-006 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Andere Operationen und Maßnahmen an Gebiss, Zahnfleisch und Alveolen 5-249 <4
Gastrostomie 5-431 <4
Exzision und Destruktion des (erkrankten) harten und weichen Gaumens 5-272 <4
Andere Operationen an der Zunge 5-259 <4
Zahnextraktion 5-230 <4
Zystostomie 5-572 <4
Orchidopexie 5-624 <4
Mikrochirurgische Technik 5-984 <4
Destruktion von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-915 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 <4