Klinikradar

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Fachabteilung der Kliniken St. Elisabeth

In der Fachabteilung Klinik für Kinder- und Jugendmedizin werden pro Jahr etwa 3.921 stationäre Patienten von rund 31 Ärzten und 117 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Pädiatrie

  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • Diagnostik und Therapie von Allergien
  • Neonatologie
  • Neugeborenenscreening
  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
  • Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Versorgung von Mehrlingen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
  • Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
  • Pädiatrische Psychologie
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
  • Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
  • Sozialpädiatrisches Zentrum
  • Spezialsprechstunde
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
  • Neuropädiatrie
  • Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen

Psychiatrie/ Psychosomatik

  • Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
  • Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
  • Spezialsprechstunde
  • Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
  • Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
  • Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • Verhaltensstörungen seit Kinderalter
  • Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
  • Psychosomatische Komplexbehandlung

Radiologie

  • Native Sonographie
  • Eindimensionale Dopplersonographie
  • Duplexsonographie
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen P22.8 214
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 181
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 153
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 125
Enteritis durch Rotaviren A08.0 119
Kopfschmerz R51 93
Ohne Komplikationen E10.9 86
Laryngospasmus J38.5 84
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 78
Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J20.5 78
Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen P22.0 72
Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J21.0 71
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 64
Virusinfektion, nicht näher bezeichnet B34.9 59
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 58
Synkope und Kollaps R55 58
Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes S00.8 53
Übelkeit und Erbrechen R11 52
Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet P59.9 52
Obstipation K59.0 48
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 48
Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut S00.0 40
Akute Gastroenteritis durch Norovirus A08.1 39
Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet P39.9 39
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht P07.1 37
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 37
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 32
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet J03.9 32
Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J20.8 28
Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet A49.9 25
Enteritis durch Adenoviren A08.2 24
Sonstige näher bezeichnete Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben P96.8 23
Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung R62.8 22
Gehirnerschütterung S06.0 22
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 22
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 21
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 21
Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege J06.8 20
Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen Z03.8 20
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung R06.8 17
Fazialisparese G51.0 17
Schwindel und Taumel R42 16
Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene P05.1 16
Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet J45.9 15
Allergische Urtikaria L50.0 15
Unspezifische Symptome im Kleinkindalter R68.1 15
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 14
Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen P70.4 14
Streptokokken-Tonsillitis J03.0 14
Zyanoseanfälle beim Neugeborenen P28.2 14
Anpassungsstörungen F43.2 13
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 13
Purpura anaphylactoides D69.0 12
Trinkunlust beim Neugeborenen P92.2 12
Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet J02.9 12
Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind P39.8 12
Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess N45.9 11
Migräne mit Aura [Klassische Migräne] G43.1 11
Mononukleose durch Gamma-Herpesviren B27.0 11
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 11
Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten Z27.8 11
Mischformen des Asthma bronchiale J45.8 11
Zyanose R23.0 11
Lyme-Krankheit A69.2 10
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 10
Salmonellenenteritis A02.0 10
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten L03.1 10
Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert T78.1 10
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen G40.0 10
Sonstige Epilepsien G40.8 10
Idiopathische Urtikaria L50.1 10
Schäden durch elektrischen Strom T75.4 10
Darminfektion durch enteropathogene Escherichia coli A04.0 9
Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals L04.0 9
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 9
Allergie, nicht näher bezeichnet T78.4 9
Epilepsie, nicht näher bezeichnet G40.9 9
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 9
Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica B00.2 8
Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] G43.0 8
Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie R13.9 8
Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt P59.0 8
Hämangiom D18.0 8
Akute eitrige Otitis media H66.0 7
Fremdkörper im Ösophagus T18.1 7
Schwere Asphyxie unter der Geburt P21.0 7
Hyperventilation R06.4 7
Anaphylaktischer Schock durch Nahrungsmittelunverträglichkeit T78.0 7
Undifferenzierte Somatisierungsstörung F45.1 7
Parästhesie der Haut R20.2 7
Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale J45.0 7
Otitis media, nicht näher bezeichnet H66.9 6
Phlegmone im Gesicht L03.2 6
Migräne, nicht näher bezeichnet G43.9 6
Schmerzen in den Extremitäten M79.6 6
Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] F41.0 6
Orthostatische Hypotonie I95.1 6
Sonstige Brustschmerzen R07.3 6
Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems R94.0 6
Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet T78.2 6
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome G40.4 6
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) G40.6 6
Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen P28.8 6
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 6
Urtikaria, nicht näher bezeichnet L50.9 6
Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] J00 6
Fieberkrämpfe R56.0 6
Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides H00.0 5
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän K40.9 5
Fremdkörper im Verdauungstrakt, Teil nicht näher bezeichnet T18.9 5
Stridor R06.1 5
Sonstige akute nichteitrige Otitis media H65.1 5
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen R29.8 5
Keuchhusten durch Bordetella pertussis A37.0 5
Angeborene hypertrophische Pylorusstenose Q40.0 5
Nichtorganische Enkopresis F98.1 5
Akute Laryngopharyngitis J06.0 5
Husten R05 5
Mit Ketoazidose E10.1 5
Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen R25.8 5
Sonstige Formen der Stomatitis K12.1 5
Erbrechen beim Neugeborenen P92.0 5
Vesikuläre Pharyngitis durch Enteroviren B08.5 5
Somatisierungsstörung F45.0 5
Akute Entzündung der Orbita H05.0 5
Invagination K56.1 5
Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet J12.9 5
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität R26.8 5
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut R20.8 5
Nichtallergisches Asthma bronchiale J45.1 5
Krämpfe beim Neugeborenen P90 5
Tachykardie, nicht näher bezeichnet R00.0 5
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 5
Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung F90.0 5
Ertrinken und nichttödliches Untertauchen T75.1 5
Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen R63.8 4
Myoklonus G25.3 4
Sonstige nichtsteroidale Antiphlogistika [NSAID] T39.3 4
Dyspnoe R06.0 4
Sonstige Darminfektionen durch Escherichia coli A04.4 4
Sonstige näher bezeichnete bakterielle Darminfektionen A04.8 4
Keuchhusten, nicht näher bezeichnet A37.9 4
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet R07.4 4
Grand-Mal-Status G41.0 4
Präkordiale Schmerzen R07.2 4
Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert E34.3 4
Mittelgradige depressive Episode F32.1 4
Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung P92.5 4
Verbrennung 2. Grades des Handgelenkes und der Hand T23.2 4
Exanthema subitum [Sechste Krankheit] B08.2 4
Epidermolysis bullosa dystrophica Q81.2 4
Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen P29.1 4
Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen P59.8 4
Expressive Sprachstörung F80.1 4
Fremdkörper im Rachen T17.2 <4
Koma, nicht näher bezeichnet R40.2 <4
Somnolenz R40.0 <4
Polydipsie R63.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Tremorformen G25.2 <4
Polyphagie R63.2 <4
Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis K51.3 <4
Angeborene Deformität der Hüfte, nicht näher bezeichnet Q65.9 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F16.0 <4
Meningitis, nicht näher bezeichnet G03.9 <4
Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen P22.1 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.7 <4
Perforation des Darmes (nichttraumatisch) K63.1 <4
Rh-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen P55.0 <4
Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen des Verdauungstraktes T18.8 <4
AB0-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen P55.1 <4
Hämatemesis und Meläna beim Neugeborenen durch Verschlucken mütterlichen Blutes P78.2 <4
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän K40.3 <4
Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) D50.0 <4
Fremdkörper im Dünndarm T18.3 <4
Juvenile Osteochondrose des Metatarsus M92.7 <4
Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet N03.9 <4
Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet D50.9 <4
Choanalatresie Q30.0 <4
Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung, nicht näher bezeichnet R62.9 <4
Pyrazolon-Derivate T39.2 <4
4-Aminophenol-Derivate T39.1 <4
Ein- und Durchschlafstörungen G47.0 <4
Status asthmaticus J46 <4
Pyodermie L08.0 <4
Verätzung des Ösophagus T28.6 <4
Emotionale Störung mit Trennungsangst des Kindesalters F93.0 <4
Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet L08.9 <4
Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut L08.8 <4
Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Duodenums Q41.0 <4
Emotionale Störung des Kindesalters, nicht näher bezeichnet F93.9 <4
Sonstige emotionale Störungen des Kindesalters F93.8 <4
Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet H10.3 <4
Mukopurulente Konjunktivitis H10.0 <4
Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet G04.9 <4
Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis G04.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums K62.8 <4
Sonstiges näher bezeichnetes Fieber R50.8 <4
Erstmanifestation einer multiplen Sklerose G35.0 <4
Abnormer Glukosetoleranztest R73.0 <4
Perikarderguss (nichtentzündlich) I31.3 <4
Hämatemesis beim Neugeborenen P54.0 <4
Idiopathische akute Pankreatitis K85.0 <4
Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet T17.9 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der Vagina Q52.4 <4
Vaskulitis, die auf die Haut begrenzt ist, nicht näher bezeichnet L95.9 <4
Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet N04.9 <4
Kraniosynostose Q75.0 <4
Umschriebene Entwicklungsstörung der motorischen Funktionen, nicht näher bezeichnet F82.9 <4
Sonstige unspezifische Lymphadenitis I88.8 <4
Sonstige Laktoseintoleranz E73.8 <4
Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis I88.0 <4
Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.8 <4
Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände Z65 <4
Defekt des Vorhof- und Kammerseptums Q21.2 <4
Fallot-Tetralogie Q21.3 <4
Ventrikelseptumdefekt Q21.0 <4
Vorhofseptumdefekt Q21.1 <4
Nichtneuropathische heredofamiliäre Amyloidose E85.0 <4
Intrauterine Hypoxie, erstmals vor Wehenbeginn festgestellt P20.0 <4
Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt P20.1 <4
Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis G57.3 <4
Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet B00.9 <4
Prellung der Schulter und des Oberarmes S40.0 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums Q55.2 <4
Kernikterus, nicht näher bezeichnet P57.9 <4
Pyothorax ohne Fistel J86.9 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F19.0 <4
Störungen des Fruktosestoffwechsels E74.1 <4
Fremdkörper im Magen T18.2 <4
Neuritis nervi optici H46 <4
Sonstige Amnesie R41.3 <4
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein N13.2 <4
Ticstörung, nicht näher bezeichnet F95.9 <4
Doppeleinstromventrikel [Double inlet ventricle] Q20.4 <4
Duplikatur des Darmes Q43.4 <4
Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt P21.1 <4
Frühkindlicher Autismus F84.0 <4
Balanoposthitis N48.1 <4
Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese Z92.1 <4
Angeborene Laryngomalazie Q31.5 <4
Sonstige morphologische Veränderungen N02.8 <4
Lungentuberkulose, durch sonstige und nicht näher bezeichnete Untersuchungsverfahren gesichert A15.3 <4
Periodische Atmung R06.3 <4
Spannungskopfschmerz G44.2 <4
Chronischer posttraumatischer Kopfschmerz G44.3 <4
Anorexia nervosa F50.0 <4
Phlegmone an Fingern und Zehen L03.0 <4
Sonstige Essstörungen F50.8 <4
Essstörung, nicht näher bezeichnet F50.9 <4
Darminfektion durch enterohämorrhagische Escherichia coli A04.3 <4
Sonstige Gastritis K29.6 <4
Darminfektion durch enterotoxinbildende Escherichia coli A04.1 <4
Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.7 <4
Muskelrelaxanzien [neuromuskuläre Blocker] T48.1 <4
Gesichtsfelddefekte H53.4 <4
Diplopie H53.2 <4
Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels S80.1 <4
Enteritis durch Campylobacter A04.5 <4
Subjektive Sehstörungen H53.1 <4
Amblyopia ex anopsia H53.0 <4
Verbrennung 2. Grades der Knöchelregion und des Fußes T25.2 <4
Akute hämorrhagische Gastritis K29.0 <4
Sonstige akute Gastritis K29.1 <4
Gesundheitsüberwachung und Betreuung eines anderen gesunden Säuglings und Kindes Z76.2 <4
Myokarditis, nicht näher bezeichnet I51.4 <4
Zoster ohne Komplikation B02.9 <4
Sehstörung, nicht näher bezeichnet H53.9 <4
Vorzeitige Pubertät [Pubertas praecox] E30.1 <4
Gelenkerguss M25.4 <4
Gelenkschmerz M25.5 <4
Hämarthros M25.0 <4
Chylöser (Pleura-) Erguss J94.0 <4
Status migraenosus G43.2 <4
Komplizierte Migräne G43.3 <4
Sonstige Migräne G43.8 <4
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 <4
Dermatitis durch aufgenommene Nahrungsmittel L27.2 <4
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 <4
Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel L27.0 <4
Meläna K92.1 <4
Hämatemesis K92.0 <4
Hepatomegalie, anderenorts nicht klassifiziert R16.0 <4
Akute Gingivitis K05.0 <4
Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.1 <4
Mykoplasmeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.3 <4
Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet I73.9 <4
Anämie durch Glukose-6-Phosphat-Dehydrogenase[G6PD]-Mangel D55.0 <4
Entzugssymptome beim Neugeborenen bei Einnahme von abhängigkeitserzeugenden Arzneimitteln oder Drogen durch die Mutter P96.1 <4
Varizellen mit sonstigen Komplikationen B01.8 <4
Varizellen ohne Komplikation B01.9 <4
Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet N00.9 <4
Zustand, der seinen Ursprung in der Perinatalperiode hat, nicht näher bezeichnet P96.9 <4
Prellung des Oberschenkels S70.1 <4
Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] L01.0 <4
Schilddrüsenhormone und Ersatzstoffe T38.1 <4
Nichtorganische Enuresis F98.0 <4
Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn I61.4 <4
Toxische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache L24.9 <4
Myalgie M79.1 <4
Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen E89.2 <4
Periapikaler Abszess ohne Fistel K04.7 <4
Hypotonie, nicht näher bezeichnet I95.9 <4
Angst und depressive Störung, gemischt F41.2 <4
Antirheumatika, anderenorts nicht klassifiziert T39.4 <4
Angeborene Fisteln zwischen Uterus und Verdauungs- oder Harntrakt Q51.7 <4
Fraktur des Tibiaschaftes S82.2 <4
Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen F83 <4
Arthritis und Polyarthritis durch sonstige Streptokokken M00.2 <4
Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger M00.8 <4
Meningokokkenmeningitis A39.0 <4
Andere Entwicklungsstörungen F88 <4
Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen G41.2 <4
Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet M00.9 <4
Status epilepticus, nicht näher bezeichnet G41.9 <4
Harnblasenruptur, nichttraumatisch N32.4 <4
Candida-Stomatitis B37.0 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß L02.3 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf L02.2 <4
Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux Q62.7 <4
Retropharyngealabszess und Parapharyngealabszess J39.0 <4
Sekundäre Thrombozytopenie D69.5 <4
Sonstige Stuhlveränderungen R19.5 <4
Idiopathische thrombozytopenische Purpura D69.3 <4
Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters Q62.3 <4
Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache L25.9 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an sonstigen Lokalisationen L02.8 <4
Tuberöse (Hirn-) Sklerose Q85.1 <4
Neurofibromatose (nicht bösartig) Q85.0 <4
Strabismus, nicht näher bezeichnet H50.9 <4
Intermittierender Strabismus concomitans H50.3 <4
Sodbrennen R12 <4
Hodentorsion N44.0 <4
Vorhandensein von endokrinen Implantaten Z96.4 <4
Flatulenz und verwandte Zustände R14 <4
Toxische Wirkung von Kohlenmonoxid T58 <4
Stuhlinkontinenz R15 <4
Volumenmangel E86 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des äußeren Ohres H61.8 <4
Angioneurotisches Ödem T78.3 <4
Tremor, nicht näher bezeichnet R25.1 <4
Nichtinfektiöse Krankheiten der Ohrmuschel H61.1 <4
Perichondritis des äußeren Ohres H61.0 <4
Abnorme Kopfbewegungen R25.0 <4
Petit-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-Mal-Anfälle G40.7 <4
Megakolon, anderenorts nicht klassifiziert K59.3 <4
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E10.6 <4
Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen R21 <4
Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet J15.9 <4
Angeborene Gehirnzysten Q04.6 <4
Sonstige bakterielle Pneumonie J15.8 <4
Mikrozephalie Q02 <4
Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns Q04.3 <4
Krankheiten der Lippen K13.0 <4
Pneumonie durch Staphylokokken J15.2 <4
Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae J15.7 <4
Verbrennung Grad 2a des Rumpfes T21.2 <4
Sonstige vor dem Termin Geborene P07.3 <4
Neugeborenes mit extrem niedrigem Geburtsgewicht P07.0 <4
Lymphknotenvergrößerung, umschrieben R59.0 <4
Zervikalneuralgie M54.2 <4
Beta-Rezeptorenblocker, anderenorts nicht klassifiziert T44.7 <4
Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet A08.4 <4
Lumboischialgie M54.4 <4
Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus P70.0 <4
Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme R13.0 <4
Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten Z23.8 <4
Hitzschlag und Sonnenstich T67.0 <4
Nicht näher bezeichnete Hämaturie R31 <4
Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle S00.5 <4
Akute Belastungsreaktion F43.0 <4
Akute Laryngitis J04.0 <4
Radikulopathie M54.1 <4
Prellung des Augenlides und der Periokularregion S00.1 <4
Edwards-Syndrom, nicht näher bezeichnet Q91.3 <4
Sonstige oberflächliche Verletzungen des Augenlides und der Periokularregion S00.2 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen R47.8 <4
Sonstige infektiöse Otitis externa H60.3 <4
Akute Kolpitis N76.0 <4
Akute Zystitis N30.0 <4
Ätzende Säuren und säureähnliche Substanzen T54.2 <4
Akute lymphatische Leukämie [ALL] C91.0 <4
Allergische Kontaktdermatitis durch Kosmetika L23.2 <4
Rezidivierende orale Aphthen K12.0 <4
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome F32.2 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe D48.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete oberflächliche Verletzungen des Rachens S10.1 <4
Giardiasis [Lambliasis] A07.1 <4
Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet Q90.9 <4
Scharlach A38 <4
Hypopituitarismus E23.0 <4
Unterernährung beim Neugeborenen P92.3 <4
Tri- und tetrazyklische Antidepressiva T43.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva T43.2 <4
Rippenserienfraktur S22.4 <4
Unwohlsein und Ermüdung R53 <4
Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen P92.8 <4
Rippenfraktur S22.3 <4
Retinierte Zähne K01.0 <4
Dissoziative Störungen [Konversionsstörungen], gemischt F44.7 <4
Dissoziative Bewegungsstörungen F44.4 <4
Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J03.8 <4
Dissoziative Krampfanfälle F44.5 <4
Hämoptoe R04.2 <4
Epistaxis R04.0 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Guillain-Barré-Syndrom G61.0 <4
Ohne Angabe einer Verhaltensstörung F79.9 <4
Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen P61.0 <4
Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie I27.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane N50.8 <4
Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem L20.8 <4
Sialadenitis K11.2 <4
Dentitionskrankheit K00.7 <4
Sonstige somatoforme Störungen F45.8 <4
Sonstige Antihypertensiva, anderenorts nicht klassifiziert T46.5 <4
Leber, Gallenblase und Gallengänge D37.6 <4
Vesikuläre Stomatitis mit Exanthem durch Enteroviren B08.4 <4
Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene P05.0 <4
Veränderung der Leukozyten, anderenorts nicht klassifiziert R72 <4
Verbrennung 1. Grades des Handgelenkes und der Hand T23.1 <4
Schädelbasisfraktur S02.1 <4
Akute Mastoiditis H70.0 <4
Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung P38 <4
Erythema infectiosum [Fünfte Krankheit] B08.3 <4
Vorzeitige Wehen ohne Entbindung O60.0 <4
Somatoforme autonome Funktionsstörung F45.3 <4
Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J02.8 <4
Ataktischer Gang R26.0 <4
Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet I49.9 <4
Pneumonie durch Adenoviren J12.0 <4
Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien I49.8 <4
Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J12.1 <4
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 <4
Angeborene Hydrozele P83.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Fetus und das Neugeborene spezifisch sind P83.8 <4
Neuropathia vestibularis H81.2 <4
Hyperplasie der Rachenmandel J35.2 <4
Sonstige Epidermolysis bullosa Q81.8 <4
Pneumonie durch sonstige Viren J12.8 <4
Akute Sinusitis maxillaris J01.0 <4
Akute Sinusitis ethmoidalis J01.2 <4
Herzinsuffizienz beim Neugeborenen P29.0 <4
Akute Sinusitis frontalis J01.1 <4
Angeborene adrenogenitale Störungen in Verbindung mit Enzymmangel E25.0 <4
Sakrale Spina bifida ohne Hydrozephalus Q05.8 <4
Spina bifida, nicht näher bezeichnet Q05.9 <4
Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand T22.3 <4
Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand T22.2 <4
Antiallergika und Antiemetika T45.0 <4
Ösophagusatresie ohne Fistel Q39.0 <4
Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz N19 <4
Ösophagusatresie mit Ösophagotrachealfistel Q39.1 <4
Ösophagusverschluss K22.2 <4
Mukokutanes Lymphknotensyndrom [Kawasaki-Krankheit] M30.3 <4
Akute Sinusitis, nicht näher bezeichnet J01.9 <4
Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet P37.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten M62.8 <4
Angeborene Toxoplasmose P37.1 <4
Sonstige Halluzinationen R44.2 <4
Mittelschmerz N94.0 <4
Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S30.8 <4
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes K55.0 <4
Dysmenorrhoe, nicht näher bezeichnet N94.6 <4
Hypoplastisches Linksherzsyndrom Q23.4 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F12.0 <4
Angeborene Mitralklappenstenose Q23.2 <4
Angeborene Mitralklappeninsuffizienz Q23.3 <4
Hirnzysten G93.0 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert G93.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten N83.2 <4
Zyste des Corpus luteum N83.1 <4
Untersuchung und Beobachtung nach anderem Unfall Z04.3 <4
Sonstige Opioide T40.2 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis K21.9 <4
Gift sonstiger Arthropoden T63.4 <4
Notwendigkeit der Impfung gegen Masern-Mumps-Röteln [MMR] Z27.4 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 <4
Fraktur der Klavikula S42.0 <4
Ovar D39.1 <4
Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust H91.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Geburtsverletzungen P15.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen T50.9 <4
Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.0 <4
Sonstige Osteomyelitis M86.8 <4
Anästhesie der Haut R20.0 <4
Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet I47.9 <4
Einling, Geburt im Krankenhaus Z38.0 <4
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 <4
Angeborene Pulmonalklappenstenose Q22.1 <4
Akute hämatogene Osteomyelitis M86.0 <4
Pulmonalklappenatresie Q22.0 <4
Leukämie, nicht näher bezeichnet C95.9 <4
Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.5 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.7 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode P27.1 <4
Ekzematoide Dermatitis L30.3 <4
Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit Z03.3 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt T85.0 <4
Verzehrte Pilze T62.0 <4
Meningitis durch Enteroviren A87.0 <4
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken A41.1 <4
Sonstige verzehrte Pflanze(n) oder Teil(e) davon T62.2 <4
Beobachtung bei Verdacht auf toxische Wirkung von aufgenommenen Substanzen Z03.6 <4
Neutropenie, nicht näher bezeichnet D70.7 <4
Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet L53.9 <4
Hypoplasie und Dysplasie der Lunge Q33.6 <4
Streptokokkenmeningitis G00.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Dermatitis L30.8 <4
Infantile hemiplegische Zerebralparese G80.2 <4
Seltsames und unerklärliches Verhalten R46.2 <4
Spastische tetraplegische Zerebralparese G80.0 <4
Sonstige Symptome, die das äußere Erscheinungsbild und das Verhalten betreffen R46.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen R23.8 <4
Dyskinetische Zerebralparese G80.3 <4
Windeldermatitis L22 <4
Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet E16.2 <4
Sonstige Hypoglykämie E16.1 <4
Stenose der A. pulmonalis (angeboren) Q25.6 <4
Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen P80.8 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta Q25.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Augenlides H02.8 <4
Offener Ductus arteriosus Q25.0 <4
Koarktation der Aorta Q25.1 <4
Benzodiazepine T42.4 <4
Normaldruckhydrozephalus G91.2 <4
Hydrocephalus occlusus G91.1 <4
Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika T42.6 <4
Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika, nicht näher bezeichnet T42.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff Z48.8 <4
Mekoniumaspiration durch das Neugeborene P24.0 <4
Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Viruskrankheiten Z25.8 <4
Zerebrale Übererregbarkeit des Neugeborenen P91.3 <4
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän K42.9 <4
Tabak und Nikotin T65.2 <4
Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] P91.6 <4
Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet J21.9 <4
Bakterielle Sepsis beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet P36.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome R68.8 <4
Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten R22.4 <4
Emotioneller Schock oder Stress, nicht näher bezeichnet R45.7 <4
Ösophagitis K20 <4
Sepsis beim Neugeborenen durch Streptokokken, Gruppe B P36.0 <4
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 <4
Lange Knochen der unteren Extremität C40.2 <4
Ruhelosigkeit und Erregung R45.1 <4
Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Kopf R22.0 <4
Dextrokardie Q24.0 <4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 <4
Offene Wunde der Vagina und der Vulva S31.4 <4
Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien D61.8 <4
Akute Bronchitis durch Mycoplasma pneumoniae J20.0 <4
Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie R79.8 <4
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet I10.9 <4
Diagnostische Haut- und Sensibilisierungstestung Z01.5 <4
Pneumonie durch Haemophilus influenzae J14 <4
Benigne essentielle Hypertonie I10.0 <4
Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet Q35.9 <4
Entwicklungsstörung des Sprechens oder der Sprache, nicht näher bezeichnet F80.9 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 554
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 512
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 155
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung 1-760 113
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 82
Miktionszystourethrographie 3-13e 51
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 44
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 32
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 24
Neurographie 1-206 19
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 13
Ganzkörperplethysmographie 1-710 12
Native Computertomographie des Schädels 3-200 11
Komplexe neuropädiatrische Diagnostik 1-942 9
Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung 1-797 8
Diagnostische Koloskopie 1-650 7
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-806 7
Spezifische allergologische Provokationstestung 1-700 6
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 <4
Szintigraphie der Nieren 3-706 <4
Diagnostische Endoskopie der Harnwege durch Inzision und intraoperativ 1-693 <4
Magnetresonanztomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-821 <4
Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-826 <4
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 <4
Isolierte Dünndarmdarstellung [Enteroklysma] 3-139 <4
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-220 <4
Kapselendoskopie des Dünndarms 1-63a <4
Magnetresonanztomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-822 <4
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 <4
Diagnostische Punktion des Perikardes [Perikardiozentese] 1-842 <4
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 <4
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 <4
Magnetresonanztomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-82a <4
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 <4
Native Magnetresonanztomographie des Abdomens 3-804 <4
Kolonkontrastuntersuchung 3-13a <4
Magen-Darm-Passage (fraktioniert) 3-13b <4
Ösophagographie 3-137 <4
Native Computertomographie des Thorax 3-202 <4
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 <4
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 <4
Native Magnetresonanztomographie des Beckens 3-805 <4
Diagnostische Ureterorenoskopie 1-665 <4
Urographie 3-13d <4
Intraoperative Anwendung der Verfahren 3-992 <4
Magnetresonanztomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-825 <4
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut 1-490 <4
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-823 <4
Diagnostik zur Feststellung des Hirntodes 1-202 <4
Elektromyographie (EMG) 1-205 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 652
Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen 8-010 411
(Analgo-)Sedierung 8-903 388
Psychosoziale Interventionen 9-401 334
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 8-711 275
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 246
Lichttherapie 8-560 197
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 179
Sauerstoffzufuhr bei Neugeborenen 8-720 140
Enterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-015 128
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 119
Einfache endotracheale Intubation 8-701 102
Postnatale Versorgung des Neugeborenen 9-262 102
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 44
Psychosomatische Therapie 9-402 43
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 26
Darmspülung 8-121 22
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 20
EEG-Monitoring (mindestens 2 Kanäle) für mehr als 24 h 8-920 19
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 17
Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus 8-984 17
Lagerungsbehandlung 8-390 10
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 9
Desinvagination 8-122 7
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 6
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 5
Pflegebedürftigkeit 9-984 4
Hypothermiebehandlung 8-607 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 <4
Spezialverfahren zur maschinellen Beatmung bei schwerem Atemversagen 8-714 <4
Offenhalten der oberen Atemwege 8-700 <4
Therapeutische perkutane Punktion des Zentralnervensystems und des Auges 8-151 <4
Therapeutische Spülung (Lavage) der Lunge und der Pleurahöhle 8-173 <4
Spezifische allergologische Immuntherapie 8-030 <4
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde 8-125 <4
Enterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-017 <4
Magenspülung 8-120 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Intravenöse Anästhesie 8-900 <4
Therapeutische perkutane Punktion von weiblichen Geschlechtsorganen 8-157 <4
Redressierende Verfahren 8-211 <4
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus 8-640 <4
Spezielle Verbandstechniken 8-190 <4
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 <4
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des Pulmonalarteriendruckes 8-932 <4
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 <4
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-016 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-921 6
Operationen am Pylorus 5-432 4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Pleurektomie 5-344 <4
Resektion des Dünndarmes 5-454 <4
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums 5-541 <4
Verschluss einer Hernia inguinalis 5-530 <4
Operative Zahnentfernung (durch Osteotomie) 5-231 <4
Intraabdominale Manipulation am Darm 5-468 <4
Schädeleröffnung über die Kalotte 5-010 <4
Inzision von Lymphknoten und Lymphgefäßen 5-400 <4
Lokale Exzision und Destruktion von Ovarialgewebe 5-651 <4
Anlegen eines Enterostomas (als protektive Maßnahme) im Rahmen eines anderen Eingriffes 5-462 <4
Temporäre Tracheostomie 5-311 <4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 <4
Permanente Tracheostomie 5-312 <4
Andere Bauchoperationen 5-549 <4
Andere plastische Rekonstruktion der Harnblase 5-578 <4
Entfernung, Wechsel und Korrektur eines Herzschrittmachers und Defibrillators 5-378 <4
Andere Operationen am Darm 5-469 <4
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße 5-401 <4
Inzision, Resektion und (andere) Erweiterung des Ureterostiums 5-561 <4
Arthroskopische Gelenkoperation 5-810 <4
Operationen am Nagelorgan 5-898 <4
Anlegen eines Enterostomas, doppelläufig, als selbständiger Eingriff 5-460 <4
Operationen bei kongenitalen Gefäßanomalien 5-357 <4
Zystostomie 5-572 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dünndarmes 5-451 <4
Orchidopexie 5-624 <4
Rekonstruktion der Ösophaguspassage bei Atresie und Versorgung einer kongenitalen ösophagotrachealen Fistel 5-428 <4
Temporäre Weichteildeckung 5-916 <4
Gastrostomie 5-431 <4
Inzision, Exzision, Destruktion und Verschluss von intrakraniellen Blutgefäßen 5-025 <4
Anlegen eines Liquorshuntes [Shunt-Implantation] 5-023 <4