Klinikradar

Klinik für Geriatrie und Frührehabilitation mit Tagesklinik Fachabteilung der Kliniken Erlabrunn

In der Fachabteilung Klinik für Geriatrie und Frührehabilitation mit Tagesklinik werden pro Jahr etwa 820 stationäre Patienten von rund 5 Ärzten und 28 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Innere Medizin

  • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
  • Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
  • Physikalische Therapie
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  • Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
  • Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
  • Geriatrische Tagesklinik
  • Transfusionsmedizin
  • Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
  • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
  • Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
  • Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Elektrophysiologie
  • Schmerztherapie

Neurologie

  • Lähmungssyndrome
  • Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
  • Weitere Versorgungsschwerpunkte
  • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
  • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
  • Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
  • Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
  • Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
  • Schmerztherapie
  • Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
  • Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems

Psychiatrie/ Psychosomatik

  • Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
  • Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
  • Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
  • Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen

HNO

  • Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
  • Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
  • Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
  • Schwindeldiagnostik/-therapie
  • Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen

Urologie und Nephrologie

  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
  • Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz

Chirurgie

  • Portimplantation
  • Behandlung von Dekubitalgeschwüren
  • Notfallmedizin

Orthopädie

  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens

Pädiatrie

  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Linksherzinsuffizienz I50.1 28
Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn G30.1 22
Pertrochantäre Fraktur S72.1 21
Volumenmangel E86 18
Synkope und Kollaps R55 17
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien I63.4 14
Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur M80.0 14
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 13
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 12
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien I63.3 11
Ohne Komplikationen E11.9 9
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese T84.5 9
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 9
Delir bei Demenz F05.1 8
Spinal(kanal)stenose M48.0 8
Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur M80.8 8
Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet G62.9 7
Kreuzschmerz M54.5 7
Schenkelhalsfraktur S72.0 7
Angst und depressive Störung, gemischt F41.2 6
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 6
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 6
Sonstige primäre Gonarthrose M17.1 6
Lumboischialgie M54.4 6
Idiopathische aseptische Knochennekrose M87.0 6
Somnolenz R40.0 6
Fraktur des Femurschaftes S72.3 6
Mit multiplen Komplikationen E11.7 6
Radikulopathie M54.1 6
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 5
Obstipation K59.0 5
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 5
Gehirnerschütterung S06.0 5
Mit neurologischen Komplikationen E11.4 5
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 4
Sonstige Alzheimer-Krankheit G30.8 4
Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz I11.9 4
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien I63.5 4
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 4
Sonstige dysplastische Koxarthrose M16.3 4
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie M51.1 4
Fraktur des Os sacrum S32.1 4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 4
Fraktur eines Lendenwirbels S32.0 4
Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome G45.8 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 <4
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E11.6 <4
Gelenkschmerz M25.5 <4
Schmerzen in den Extremitäten M79.6 <4
Fraktur sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile der Lendenwirbelsäule und des Beckens S32.8 <4
Fraktur des proximalen Endes des Humerus S42.2 <4
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese T84.0 <4
Salmonellenenteritis A02.0 <4
Enteritis durch Campylobacter A04.5 <4
Enterokolitis durch Clostridium difficile A04.7 <4
Enteritis durch Rotaviren A08.0 <4
Enteritis durch sonstige Viren A08.3 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 <4
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken A41.1 <4
Sepsis durch nicht näher bezeichnete Staphylokokken A41.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet A49.9 <4
Lyme-Krankheit A69.2 <4
Enzephalitis durch Herpesviren B00.4 <4
Kandidose an sonstigen Lokalisationen B37.8 <4
Kardia C16.0 <4
Corpus ventriculi C16.2 <4
Colon transversum C18.4 <4
Colon sigmoideum C18.7 <4
Leberzellkarzinom C22.0 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 <4
Non-Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet C85.9 <4
Zäkum D12.0 <4
Meningen, nicht näher bezeichnet D32.9 <4
Kolon D37.4 <4
Leber, Gallenblase und Gallengänge D37.6 <4
Sonstige Verdauungsorgane D37.7 <4
Niere D41.0 <4
Gehirn, nicht näher bezeichnet D43.2 <4
Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet D46.9 <4
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 <4
Akute Blutungsanämie D62 <4
Sonstige näher bezeichnete Anämien D64.8 <4
Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet D69.9 <4
Hyperthyreosis factitia E05.4 <4
Mit Koma E11.0 <4
Mit Nierenkomplikationen E11.2 <4
Multiinfarkt-Demenz F01.1 <4
Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz F01.3 <4
Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet F01.9 <4
Leichte kognitive Störung F06.7 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 <4
Abhängigkeitssyndrom F13.2 <4
Mittelgradige depressive Episode F32.1 <4
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome F32.2 <4
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen F33.3 <4
Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] F41.0 <4
Somatoforme autonome Funktionsstörung F45.3 <4
Hyperkinetische Störung, nicht näher bezeichnet F90.9 <4
Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung G20.0 <4
Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung G20.1 <4
Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet G20.9 <4
Vaskuläres Parkinson-Syndrom G21.4 <4
Sonstiges sekundäres Parkinson-Syndrom G21.8 <4
Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems G31.8 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 <4
Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig) G45.1 <4
Polyneuritis, nicht näher bezeichnet G61.9 <4
Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie G81.0 <4
Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität G83.1 <4
Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität G83.2 <4
Hydrocephalus occlusus G91.1 <4
Benigne essentielle Hypertonie I10.0 <4
Angina pectoris, nicht näher bezeichnet I20.9 <4
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt I21.4 <4
Atherosklerotische Herzkrankheit I25.1 <4
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.0 <4
Atrioventrikulärer Block 2. Grades I44.1 <4
Vorhofflimmern, permanent I48.2 <4
Vorhofextrasystolie I49.1 <4
Sick-Sinus-Syndrom I49.5 <4
Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien I49.8 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal I61.0 <4
Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen I61.6 <4
Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet I61.9 <4
Subdurale Blutung (nichttraumatisch) I62.0 <4
Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie I67.3 <4
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen I80.8 <4
Postthrombotisches Syndrom I87.0 <4
Idiopathische Hypotonie I95.0 <4
Orthostatische Hypotonie I95.1 <4
Hypotonie durch Arzneimittel I95.2 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen J11.1 <4
Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.2 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet J44.9 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert J90 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 <4
Dyskinesie des Ösophagus K22.4 <4
Akut, mit Blutung K25.0 <4
Akut, mit Blutung K26.0 <4
Akut, mit Perforation K26.1 <4
Akute hämorrhagische Gastritis K29.0 <4
Chronische atrophische Gastritis K29.4 <4
Sonstige Gastritis K29.6 <4
Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.7 <4
Duodenitis K29.8 <4
Gastroenteritis und Kolitis durch Strahleneinwirkung K52.0 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 <4
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 <4
Divertikulose des Dünndarmes ohne Perforation oder Abszess K57.1 <4
Gallengangsstein mit Cholangitis K80.3 <4
Biliäre akute Pankreatitis K85.1 <4
Dekubitus 3. Grades L89.2 <4
Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger M00.8 <4
Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet M00.9 <4
Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet M06.9 <4
Idiopathische Gicht M10.0 <4
Sonstige Polyarthrose M15.8 <4
Polyarthrose, nicht näher bezeichnet M15.9 <4
Sonstige primäre Koxarthrose M16.1 <4
Sonstige sekundäre Koxarthrose M16.7 <4
Primäre Gonarthrose, beidseitig M17.0 <4
Gonarthrose, nicht näher bezeichnet M17.9 <4
Sonstige Meniskusschädigungen M23.3 <4
Gelenkerguss M25.4 <4
Polymyalgia rheumatica M35.3 <4
Spondylitis ankylosans M45.0 <4
Diszitis, nicht näher bezeichnet M46.4 <4
Sonstige Spondylose mit Radikulopathie M47.2 <4
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Myelopathie M51.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung M51.2 <4
Zervikozephales Syndrom M53.0 <4
Zervikalneuralgie M54.2 <4
Ischialgie M54.3 <4
Sonstige Rückenschmerzen M54.8 <4
Myositis, nicht näher bezeichnet M60.9 <4
Sonstige Osteoporose M81.8 <4
Verzögerte Frakturheilung M84.2 <4
Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet N04.9 <4
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 N18.2 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 N18.3 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 N18.4 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 N18.5 <4
Bradykardie, nicht näher bezeichnet R00.1 <4
Übelkeit und Erbrechen R11 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität R26.8 <4
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert R29.6 <4
Harnverhaltung R33 <4
Koma, nicht näher bezeichnet R40.2 <4
Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet R41.0 <4
Sonstiges näher bezeichnetes Fieber R50.8 <4
Kopfschmerz R51 <4
Abnorme Gewichtsabnahme R63.4 <4
Ungenügende Aufnahme von Nahrung und Flüssigkeit R63.6 <4
Offene Wunde des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet S01.9 <4
Traumatische subdurale Blutung S06.5 <4
Traumatische subarachnoidale Blutung S06.6 <4
Prellung des Thorax S20.2 <4
Rippenfraktur S22.3 <4
Rippenserienfraktur S22.4 <4
Traumatischer Pneumothorax S27.0 <4
Traumatischer Hämatothorax S27.1 <4
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens S30.0 <4
Fraktur des Os pubis S32.5 <4
Fraktur der Skapula S42.1 <4
Fraktur des Humerusschaftes S42.3 <4
Fraktur des distalen Endes des Humerus S42.4 <4
Verstauchung und Zerrung des Schultergelenkes S43.4 <4
Fraktur des proximalen Endes der Ulna S52.0 <4
Distale Fraktur des Radius S52.5 <4
Subtrochantäre Fraktur S72.2 <4
Distale Fraktur des Femurs S72.4 <4
Fraktur des Außenknöchels S82.6 <4
Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels S82.8 <4
Luxation der Patella S83.0 <4
Fraktur des Kalkaneus S92.0 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.7 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Neurographie 1-206 97
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 74
Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1-771 64
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 62
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 42
Sechs-Minuten-Gehtest nach Guyatt 1-715 30
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität 1-711 27
Ganzkörperplethysmographie 1-710 27
Diagnostische Koloskopie 1-650 23
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 22
Psychosomatische und psychotherapeutische Diagnostik 1-900 17
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 12
Kardiorespiratorische Polygraphie 1-791 9
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 7
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 7
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 4
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 4
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 <4
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 <4
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 <4
Spiroergometrie 1-712 <4
Elektromyographie (EMG) 1-205 <4
Urodynamische Untersuchung 1-334 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an anderen Organen und Geweben 1-493 <4
Biopsie an Muskeln und Weichteilen durch Inzision 1-502 <4
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 <4
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege 1-642 <4
Diagnostische Proktoskopie 1-653 <4
Diagnostische Urethrozystoskopie 1-661 <4
Kardiorespiratorische Polysomnographie 1-790 <4
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus 1-843 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Komplexe differenzialdiagnostische transthorakale Stress-Echokardiographie 3-031 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung 8-550 524
Pflegebedürftigkeit 9-984 420
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 41
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 20
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 14
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 12
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie 8-914 9
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 8
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie 8-917 7
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 <4
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 <4
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Andere therapeutische Spülungen 8-179 <4
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 <4
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 <4
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-910 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Andere Operationen an der Wirbelsäule 5-839 6
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 <4
Implantation eines Herzschrittmachers, Defibrillators und Ereignis-Rekorders 5-377 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 <4
Andere Operationen am Darm 5-469 <4
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 <4
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese 5-790 <4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-793 <4
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk 5-820 <4
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk 5-821 <4
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Entfernung von Osteosynthesematerial 5-787 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 <4
Transurethrale und perkutan-transrenale Erweiterung des Ureters 5-560 <4
Zystostomie 5-572 <4