Klinikradar

Besondere Einrichtung: 1000 Fachabteilung des kbo-Kinderzentrum München

In der Fachabteilung Besondere Einrichtung: 1000 werden pro Jahr etwa 778 stationäre Patienten von rund 28 Ärzten und 43 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Pädiatrie

  • Spezialsprechstunde Stoffwechselerkrankungen
  • Pädiatrische Psychologie
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
  • Sozialpädiatrisches Zentrum
  • Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
  • Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
  • Neuropädiatrie
  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter

Psychiatrie/ Psychosomatik

  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
  • Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
  • Verhaltensstörungen seit Kinderalter
  • Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen

Neurologie

  • Spezialsprechstunde
  • Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
  • Lähmungssyndrome

HNO

  • Nachsorge nach Cochlea Implantat
  • Pädaudiologie

Augenheilkunde

  • Spezialsprechstunde

Orthopädie

  • Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen F83 67
Fütterstörung im frühen Kindesalter F98.2 62
Spastische diplegische Zerebralparese G80.1 58
Anpassungsstörungen F43.2 58
Frühkindlicher Autismus F84.0 56
Entwicklungsstörung des Sprechens oder der Sprache, nicht näher bezeichnet F80.9 38
Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung F90.0 35
Sonstige emotionale Störungen des Kindesalters F93.8 30
Störung des Sozialverhaltens mit oppositionellem, aufsässigem Verhalten F91.3 23
Expressive Sprachstörung F80.1 22
Sonstige infantile Zerebralparese G80.8 20
Spastische tetraplegische Zerebralparese G80.0 19
Dyskinetische Zerebralparese G80.3 19
Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert F70.1 15
Sonstige Störungen sozialer Funktionen mit Beginn in der Kindheit F94.8 15
Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet H90.5 13
Keine oder geringfügige Verhaltensstörung F70.0 13
Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens F90.1 12
Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert F71.1 12
Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert F72.1 12
Rezeptive Sprachstörung F80.2 11
Sonstige näher bezeichnete Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend F98.8 11
Sonstige kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen F92.8 9
Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung H90.3 9
Nichtorganische Enkopresis F98.1 8
Keine oder geringfügige Verhaltensstörung F72.0 7
Infantile hemiplegische Zerebralparese G80.2 6
Emotionale Störung des Kindesalters, nicht näher bezeichnet F93.9 6
Keine oder geringfügige Verhaltensstörung F71.0 6
Nicht näher bezeichnete Verhaltens- oder emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend F98.9 6
Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet G80.9 6
Spastische Hemiparese und Hemiplegie G81.1 5
Kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen, nicht näher bezeichnet F92.9 5
Emotionale Störung mit Geschwisterrivalität F93.3 5
Störung mit sozialer Ängstlichkeit des Kindesalters F93.2 5
Nichtorganische Insomnie F51.0 4
Angeborene Myopathien G71.2 4
Spastische Tetraparese und Tetraplegie G82.4 4
Hereditäre spastische Paraplegie G11.4 4
Trisomie 21, meiotische Non-disjunction Q90.0 <4
Sonstige Verhaltensstörung F70.8 <4
Sonstige Störungen des Sozialverhaltens F91.8 <4
Umschriebene Entwicklungsstörung der motorischen Funktionen, nicht näher bezeichnet F82.9 <4
Sonstige Entwicklungsstörungen des Sprechens oder der Sprache F80.8 <4
Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert F78.1 <4
Ohne Angabe einer Verhaltensstörung F70.9 <4
Tief greifende Entwicklungsstörung, nicht näher bezeichnet F84.9 <4
Umschriebene Entwicklungsstörung der Fein- und Graphomotorik F82.1 <4
Umschriebene Entwicklungsstörung der Grobmotorik F82.0 <4
Muskeldystrophie G71.0 <4
Läsionen des Plexus brachialis G54.0 <4
Rett-Syndrom F84.2 <4
Atypischer Autismus F84.1 <4
Sonstige Verhaltensstörung F71.8 <4
Apraxie R48.2 <4
Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet G82.2 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 <4
Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet G82.5 <4
Bindungsstörung des Kindesalters mit Enthemmung F94.2 <4
Reaktive Bindungsstörung des Kindesalters F94.1 <4
Störung des Sozialverhaltens mit depressiver Störung F92.0 <4
Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet G25.9 <4
Sonstige Essstörungen F50.8 <4
Störung sozialer Funktionen mit Beginn in der Kindheit, nicht näher bezeichnet F94.9 <4
Hyperkinetische Störung, nicht näher bezeichnet F90.9 <4
Störung des Sozialverhaltens, nicht näher bezeichnet F91.9 <4
Essstörung, nicht näher bezeichnet F50.9 <4
Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert F79.1 <4
Postenzephalitisches Syndrom F07.1 <4
Sonstige somatoforme Störungen F45.8 <4
Posttraumatische Belastungsstörung F43.1 <4
Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung F89 <4
Andere Entwicklungsstörungen F88 <4
Keine oder geringfügige Verhaltensstörung F74.0 <4
Auf den familiären Rahmen beschränkte Störung des Sozialverhaltens F91.0 <4
Emotionale Störung mit Trennungsangst des Kindesalters F93.0 <4
Störung des Sozialverhaltens bei vorhandenen sozialen Bindungen F91.2 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 427
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 235
Audiometrie 1-242 225
Instrumentelle 3D-Ganganalyse 1-798 89
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Sozialpädiatrische, neuropädiatrische und pädiatrisch-psychosomatische Therapie 9-403 3002