Kliniksuche

Klinik für Neurologie Fachabteilung des Universitätsklinikum Jena

In der Fachabteilung Klinik für Neurologie werden pro Jahr etwa 5.217 stationäre Patienten von rund 39 Ärzten und 82 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Neurologie

  • Schmerztherapie
  • Schlafmedizin
  • Neurologische Frührehabilitation
  • Spezialsprechstunde
  • Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
  • Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
  • Lähmungssyndrome
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
  • Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
  • Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
  • Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
  • Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
  • Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
  • Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
  • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
  • Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
  • Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
  • Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
  • Stroke Unit

Innere Medizin

  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge

Psychiatrie/ Psychosomatik

  • Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Schlafapnoe G47.3 249
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien I63.5 227
Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung G20.1 224
Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet J96.9 165
Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet G45.9 157
Motoneuron-Krankheit G12.2 124
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien I63.4 117
Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf G35.1 115
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 107
Sonstige Polyneuritiden G61.8 78
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 62
Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet G62.9 59
Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet G04.9 57
Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf G35.3 53
Essentieller Tremor G25.0 51
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität R26.8 48
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet I63.9 48
Verschluss und Stenose der A. carotis I65.2 46
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut R20.8 35
Myasthenia gravis G70.0 33
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien I63.3 29
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 26
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) G40.6 26
Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien I63.0 26
Sonstiger Hirninfarkt I63.8 26
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien I63.2 25
Normaldruckhydrozephalus G91.2 24
Myalgie M79.1 20
Krankhaft gesteigertes Schlafbedürfnis G47.1 20
Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen G25.8 18
Mit neurologischen Komplikationen E11.4 18
Neuritis nervi optici H46 17
Synkope und Kollaps R55 16
Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] G93.2 16
Guillain-Barré-Syndrom G61.0 16
Kopfschmerz R51 15
Myopathie, nicht näher bezeichnet G72.9 15
Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis G04.8 14
Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen D86.8 14
Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] H49.2 13
Neuromyelitis optica [Devic-Krankheit] G36.0 13
Polymyositis M33.2 12
Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie I67.3 12
Narkolepsie und Kataplexie G47.4 12
Transiente globale Amnesie [amnestische Episode] G45.4 12
Migräne mit Aura [Klassische Migräne] G43.1 12
Grand-Mal-Status G41.0 12
Erstmanifestation einer multiplen Sklerose G35.0 12
Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet G20.9 11
Primäres Parkinson-Syndrom mit schwerster Beeinträchtigung G20.2 11
Somatisierungsstörung F45.0 11
Schwindel und Taumel R42 10
Myotone Syndrome G71.1 10
Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien G62.8 10
Status epilepticus, nicht näher bezeichnet G41.9 10
Sonstige Sphingolipidosen E75.2 10
Hypästhesie der Haut R20.1 9
Fazialisparese G51.0 9
Sonstige näher bezeichnete Tremorformen G25.2 9
Parästhesie der Haut R20.2 8
Sonstige Riesenzellarteriitis M31.6 8
Entzündliche Myopathie, anderenorts nicht klassifiziert G72.4 8
Umschriebene Hirnatrophie G31.0 8
Torticollis spasticus G24.3 8
Lyme-Krankheit A69.2 8
Faszikulation R25.3 7
Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] M35.0 7
Aneurysma und Dissektion der A. carotis I72.0 7
Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet I61.9 7
Hereditäre sensomotorische Neuropathie G60.0 7
Ein- und Durchschlafstörungen G47.0 7
Nicht näher bezeichnete Demenz F03 7
Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut S00.0 7
Sonstige Hyperlipidämien E78.4 6
Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien I63.1 6
Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung G20.0 6
Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet G93.4 6
Atypischer Gesichtsschmerz G50.1 6
Sonstige Schlafstörungen G47.8 6
Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf G35.2 6
Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems G31.8 6
Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet G30.9 6
Progressive supranukleäre Ophthalmoplegie [Steele-Richardson-Olszewski-Syndrom] G23.1 6
Vaskuläres Parkinson-Syndrom G21.4 6
Sonstige näher bezeichnete Myopathien G72.8 5
Sonstige Krankheiten von Nervenwurzeln und Nervenplexus G54.8 5
Spannungskopfschmerz G44.2 5
Epilepsie, nicht näher bezeichnet G40.9 5
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 5
Hereditäre spastische Paraplegie G11.4 5
Sonstige somatoforme Störungen F45.8 5
Akute Belastungsreaktion F43.0 5
Leichte kognitive Störung F06.7 5
Delir bei Demenz F05.1 5
Subkortikale vaskuläre Demenz F01.2 5
Volumenmangel E86 5
Enzephalitis durch Herpesviren B00.4 5
Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet I67.9 5
Orthostatische Hypotonie I95.1 5
Sonstige Overlap-Syndrome M35.1 5
Spinal(kanal)stenose M48.0 5
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen R41.8 5
Polymyalgia rheumatica M35.3 4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal I61.0 4
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 4
Krankheiten mehrerer Hirnnerven G52.7 4
Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen G41.2 4
Sonstige Epilepsien G40.8 4
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome G40.4 4
Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet G35.9 4
Sonstige vererbte spinale Muskelatrophie G12.1 4
Zerebellare Ataxie mit defektem DNA-Reparatursystem G11.3 4
Kombinierte vokale und multiple motorische Tics [Tourette-Syndrom] F95.2 4
Nichtorganische Insomnie F51.0 4
Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen F32.3 4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F19.0 4
Entzugssyndrom F10.3 4
Delir ohne Demenz F05.0 4
Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] D47.2 4
Virusenzephalitis, nicht näher bezeichnet A86 4
Mitteleuropäische Enzephalitis, durch Zecken übertragen A84.1 4
Progressive multifokale Leukenzephalopathie A81.2 4
Sonstige Spondylose M47.8 4
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung M51.2 4
Radikulopathie M54.1 4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen T50.9 4
Somatoforme autonome Funktionsstörung F45.3 <4
Bipolare affektive Störung, gegenwärtig manische Episode mit psychotischen Symptomen F31.2 <4
Sonstige Migräne G43.8 <4
Delir, nicht näher bezeichnet F05.9 <4
Myelitis transversa acuta bei demyelinisierender Krankheit des Zentralnervensystems G37.3 <4
Dissoziative Störung [Konversionsstörung], nicht näher bezeichnet F44.9 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Schlafwandeln [Somnambulismus] F51.3 <4
Sonstige Chorea G25.5 <4
Arzneimittelinduzierter Tremor G25.1 <4
Dystonie, nicht näher bezeichnet G24.9 <4
Sonstige Dystonie G24.8 <4
Blepharospasmus G24.5 <4
Idiopathische orofaziale Dystonie G24.4 <4
Idiopathische familiäre Dystonie G24.1 <4
Sekundäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet G21.9 <4
Postenzephalitisches Parkinson-Syndrom G21.3 <4
Früh beginnende zerebellare Ataxie G11.1 <4
Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis G08 <4
Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom G06.0 <4
Bakterielle Meningoenzephalitis und Meningomyelitis, anderenorts nicht klassifiziert G04.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Virusenzephalitis A85.8 <4
Sonstiger Status epilepticus G41.8 <4
Varizellen-Enzephalitis B01.1 <4
Nichteitrige Meningitis G03.0 <4
Generalisierte Angststörung F41.1 <4
Artifizielle Störung [absichtliches Erzeugen oder Vortäuschen von körperlichen oder psychischen Symptomen oder Behinderungen] F68.1 <4
Hyperthyreose mit diffuser Struma E05.0 <4
Meningitis durch Enteroviren A87.0 <4
Variabler Immundefekt, nicht näher bezeichnet D83.9 <4
Hämangiom D18.0 <4
Akute myeloblastische Leukämie [AML] C92.0 <4
Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL] C91.1 <4
Akute lymphatische Leukämie [ALL] C91.0 <4
Multiples Myelom C90.0 <4
Lymphoblastisches Lymphom C83.5 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute C79.3 <4
Bösartige Neubildung des Ovars C56 <4
Ektozervix C53.1 <4
Brustdrüse, nicht näher bezeichnet C50.9 <4
Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses C44.4 <4
Akute Virushepatitis E B17.2 <4
Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes E53.8 <4
Dissoziative Bewegungsstörungen F44.4 <4
Hypokaliämie E87.6 <4
Zoster-Enzephalitis B02.0 <4
Degeneration des Nervensystems durch Alkohol G31.2 <4
Sonstige atypische Virusinfektionen des Zentralnervensystems A81.8 <4
Benigne rezidivierende Meningitis [Mollaret-Meningitis] G03.2 <4
Creutzfeldt-Jakob-Krankheit A81.0 <4
Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren B00.8 <4
Anpassung und Handhabung von sonstigen implantierten medizinischen Geräten Z45.8 <4
Multiple offene Wunden des Unterarmes S51.7 <4
Traumatische subarachnoidale Blutung S06.6 <4
Gehirnerschütterung S06.0 <4
Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes S00.8 <4
Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems R90.8 <4
Intrakranielle Raumforderung R90.0 <4
Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet R41.0 <4
Entzugssyndrom mit Delir F10.4 <4
Somnolenz R40.0 <4
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt I21.4 <4
Psychische Störung ohne nähere Angabe F99 <4
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert R29.6 <4
Krämpfe und Spasmen der Muskulatur R25.2 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie R13.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten M62.8 <4
Lumboischialgie M54.4 <4
Sonstige Spondylose mit Radikulopathie M47.2 <4
Sonstige Dermatomyositis M33.1 <4
Verschluss und Stenose der A. basilaris I65.1 <4
Sonstige rezidivierende depressive Störungen F33.8 <4
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode F33.0 <4
Zoster mit sonstigen Komplikationen B02.8 <4
Mit multiplen Komplikationen E10.7 <4
Leichte depressive Episode F32.0 <4
Spezielle epileptische Syndrome G40.5 <4
Störungen des Lysin- und Hydroxylysinstoffwechsels E72.3 <4
Anhaltende Schmerzstörung F45.4 <4
Sonstige schizoaffektive Störungen F25.8 <4
Sonstige akute vorübergehende psychotische Störungen F23.8 <4
Akute polymorphe psychotische Störung ohne Symptome einer Schizophrenie F23.0 <4
Schizophrenie, nicht näher bezeichnet F20.9 <4
Schizophrenes Residuum F20.5 <4
Katatone Schizophrenie F20.2 <4
Sonstige psychische und Verhaltensstörungen F19.8 <4
Psychotische Störung F19.5 <4
Schädlicher Gebrauch F16.1 <4
Psychotische Störung F15.5 <4
Entzugssyndrom mit Delir F13.4 <4
Abhängigkeitssyndrom F10.2 <4
Schädlicher Gebrauch F10.1 <4
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome F33.2 <4
Dissoziative Sensibilitäts- und Empfindungsstörungen F44.6 <4
Hypoglykämisches Koma, nichtdiabetisch E15 <4
Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet F01.9 <4
Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet F33.9 <4
Cluster-Kopfschmerz G44.0 <4
Multiple und bilaterale Syndrome der extrazerebralen hirnversorgenden Arterien G45.2 <4
Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome G45.8 <4
Sonstige primäre Gonarthrose M17.1 <4
Koxarthrose, nicht näher bezeichnet M16.9 <4
Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet M06.9 <4
Pustulosis subcornealis [Sneddon-Wilkinson] L13.1 <4
Sonstige Amnesie R41.3 <4
Retrograde Amnesie R41.2 <4
Sopor R40.1 <4
Paretischer Gang R26.1 <4
Ataktischer Gang R26.0 <4
Anästhesie der Haut R20.0 <4
Periodische Atmung R06.3 <4
Tuberöse (Hirn-) Sklerose Q85.1 <4
Ehlers-Danlos-Syndrom Q79.6 <4
Neurogene Reflexblase, anderenorts nicht klassifiziert N31.1 <4
Neurodystrophie [Algodystrophie] M89.0 <4
Schmerzen in den Extremitäten M79.6 <4
Myositis, nicht näher bezeichnet M60.9 <4
Zervikalneuralgie M54.2 <4
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie M50.0 <4
Sonstige Spondylose mit Myelopathie M47.1 <4
Juvenile Dermatomyositis M33.0 <4
Wegener-Granulomatose M31.3 <4
Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet M32.9 <4
Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen R45.8 <4
Dysarthrie und Anarthrie R47.1 <4
Auf den Elektrolyt-, Kalorien- und Wasserhaushalt wirkende Mittel T50.3 <4
Barbiturate T42.3 <4
Iminostilbene T42.1 <4
Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion T14.0 <4
Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes S93.6 <4
Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge T88.7 <4
Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.5 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt T83.5 <4
Sonstige unerwünschte Nebenwirkungen, anderenorts nicht klassifiziert T78.8 <4
Toxische Wirkung einer nicht näher bezeichneten Substanz T65.9 <4
Diagnostika T50.8 <4
Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels S82.8 <4
Fraktur des Außenknöchels S82.6 <4
Pertrochantäre Fraktur S72.1 <4
Prellung der Hüfte S70.0 <4
Fraktur des Os sacrum S32.1 <4
Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Thorax S23.5 <4
Verletzung des Plexus brachialis S14.3 <4
Sonstige intrakranielle Verletzungen S06.8 <4
Schädeldachfraktur S02.0 <4
Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet R73.9 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen R47.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion K56.6 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 <4
Krankheit der Zunge, nicht näher bezeichnet K14.9 <4
Hydrocephalus occlusus G91.1 <4
Horner-Syndrom G90.2 <4
Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet G82.5 <4
Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet G81.9 <4
Spastische diplegische Zerebralparese G80.1 <4
Primäre Myopathie, nicht näher bezeichnet G71.9 <4
Polyneuropathie durch sonstige toxische Agenzien G62.2 <4
Polyneuritis, nicht näher bezeichnet G61.9 <4
Sonstige hereditäre und idiopathische Neuropathien G60.8 <4
Interkostalneuropathie G58.0 <4
Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis G57.3 <4
Läsion des N. femoralis G57.2 <4
Läsion des N. radialis G56.3 <4
Läsion des N. ulnaris G56.2 <4
Sonstige Läsionen des N. medianus G56.1 <4
Karpaltunnel-Syndrom G56.0 <4
Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert H47.0 <4
Affektion der Sehbahn, nicht näher bezeichnet H47.7 <4
Ptosis des Augenlides H02.4 <4
Syringomyelie und Syringobulbie G95.0 <4
Krankheit des Gehirns, nicht näher bezeichnet G93.9 <4
Hirnödem G93.6 <4
Chronisches Müdigkeitssyndrom [Chronic fatigue syndrome] G93.3 <4
Lähmung des N. trochlearis [IV. Hirnnerv] H49.1 <4
Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.1 <4
Ophthalmoplegia progressiva externa H49.4 <4
Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose J84.1 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 <4
Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J03.8 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten I80.2 <4
Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten I67.8 <4
Hypertensive Enzephalopathie I67.4 <4
Subarachnoidalblutung, nicht näher bezeichnet I60.9 <4
Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet G25.9 <4
Sonstige Subarachnoidalblutung I60.8 <4
Sonstige Störungen der Vestibularfunktion H81.8 <4
Schwindel zentralen Ursprungs H81.4 <4
Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular H54.0 <4
Gesichtsfelddefekte H53.4 <4
Subjektive Sehstörungen H53.1 <4
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 <4
Vorhofflimmern, permanent I48.2 <4
Atrioventrikulärer Block 3. Grades I44.2 <4
Instabile Angina pectoris I20.0 <4
Maligne essentielle Hypertonie I10.1 <4
Störung der Vestibularfunktion, nicht näher bezeichnet H81.9 <4
Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit Z03.3 <4
Subdurale Blutung (nichttraumatisch) I62.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen R29.8 <4
Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Hirnnerven G52.8 <4
Schädlicher Gebrauch F19.1 <4
Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz F01.3 <4
Multiinfarkt-Demenz F01.1 <4
Autoimmunthyreoiditis E06.3 <4
B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet C85.1 <4
Mononukleose durch Gamma-Herpesviren B27.0 <4
Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems B02.2 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] H49.0 <4
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Myelopathie M51.0 <4
Aneurysma und Dissektion sonstiger präzerebraler Arterien I72.5 <4
Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems I67.6 <4
Zerebrales Aneurysma und zerebrale arteriovenöse Fistel I67.1 <4
Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm I61.3 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert R93.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 <4
Unwohlsein und Ermüdung R53 <4
Sonstiger chronischer Schmerz R52.2 <4
Tremor, nicht näher bezeichnet R25.1 <4
Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert M62.5 <4
Mittelgradige depressive Episode F32.1 <4
Linksherzinsuffizienz I50.1 <4
Status migraenosus G43.2 <4
Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet F45.9 <4
Ménière-Krankheit H81.0 <4
Zerebrale Arteriitis, anderenorts nicht klassifiziert I67.7 <4
Diplopie H53.2 <4
Austritt von Liquor cerebrospinalis nach Lumbalpunktion G97.0 <4
Vaskuläre Myelopathien G95.1 <4
Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität G83.1 <4
Spastische Tetraparese und Tetraplegie G82.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Mononeuropathien G58.8 <4
Läsionen des Plexus brachialis G54.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome G44.8 <4
Ataxie, nicht näher bezeichnet R27.0 <4
Angst und depressive Störung, gemischt F41.2 <4
Sonstige näher bezeichnete demyelinisierende Krankheiten des Zentralnervensystems G37.8 <4
Nicht näher bezeichneter abnormer Befund R89.9 <4
Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet G31.9 <4
Arzneimittelinduzierte Dystonie G24.0 <4
Sonstiges sekundäres Parkinson-Syndrom G21.8 <4
Sonstiges arzneimittelinduziertes Parkinson-Syndrom G21.1 <4
Sonstige hereditäre Ataxien G11.8 <4
Chorea Huntington G10 <4
Meningitis durch sonstige näher bezeichnete Ursachen G03.8 <4
Sonstige intrazerebrale Blutung I61.8 <4
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet I10.9 <4
Neuropathia vestibularis H81.2 <4
Benigner paroxysmaler Schwindel H81.1 <4
Sehstörung, nicht näher bezeichnet H53.9 <4
Austritt von Liquor cerebrospinalis G96.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns G93.8 <4
Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität G83.2 <4
Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet G82.2 <4
Spastische Hemiparese und Hemiplegie G81.1 <4
Muskeldystrophie G71.0 <4
Neuromuskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet G70.9 <4
Neuralgische Amyotrophie G54.5 <4
Trigeminusneuralgie G50.0 <4
Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände Z09.8 <4
Komplizierte Migräne G43.3 <4
Sonstige dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] F44.8 <4
Vaskuläre Demenz mit akutem Beginn F01.0 <4
Sarkoidose der Lunge D86.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 <4
Virusmeningitis, nicht näher bezeichnet A87.9 <4
Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] G43.0 <4
Myoklonus G25.3 <4
Multiple Systematrophie vom zerebellären Typ [MSA-C] G23.3 <4
Multiple Systematrophie vom Parkinson-Typ [MSA-P] G23.2 <4
Akute disseminierte Enzephalitis G04.0 <4
Meningitis, nicht näher bezeichnet G03.9 <4
Beobachtung bei Verdachtsfall, nicht näher bezeichnet Z03.9 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Neurographie 1-206 5292
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 3439
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 3234
Elektromyographie (EMG) 1-205 1724
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 1121
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 914
Kardiorespiratorische Polysomnographie 1-790 427
Kardiorespiratorische Polygraphie 1-791 185
Nicht invasive Video-EEG-Intensivdiagnostik zur Klärung eines Verdachts auf Epilepsie oder einer epilepsiechirurgischen Operationsindikation 1-210 25
Multipler Schlaflatenztest (MSLT)/multipler Wachbleibetest (MWT) 1-795 20
Endosonographie des Pankreas 3-056 <4
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung 1-275 <4
(Perkutane) Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-426 <4
Endosonographie der Gallenwege 3-055 <4
Evaluation des Schluckens mit flexiblem Endoskop 1-613 <4
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Einstellung einer nasalen oder oronasalen Überdrucktherapie bei schlafbezogenen Atemstörungen 8-717 976
Pflegebedürftigkeit 9-984 632
Andere Immuntherapie 8-547 626
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls 8-981 618
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f 375
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 250
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 194
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 183
Multimodale Komplexbehandlung bei Morbus Parkinson und atypischem Parkinson-Syndrom 8-97d 151
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 87
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 56
Immunadsorption und verwandte Verfahren 8-821 39
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 37
Therapeutische Plasmapherese 8-820 32
Instillation von und lokoregionale Therapie mit zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren 8-541 29
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 25
Lagerungsbehandlung 8-390 19
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 18
Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie 8-972 16
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 11
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 5
Temporäre externe elektrische Stimulation des Herzrhythmus 8-641 5
Andere (perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-83c 4
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung 8-550 4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 <4
Behandlung des Morbus Parkinson in der Spätphase mit Arzneimittelpumpen 8-97e <4
Hypothermiebehandlung 8-607 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 8 6-008 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 9 6-009 <4
Intrathekale und intraventrikuläre Applikation von Medikamenten durch Medikamentenpumpen 8-011 <4
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 <4
Andere Reanimationsmaßnahmen 8-779 <4
(Perkutan-)transluminale Implantation von selbstexpandierenden Mikrostents 8-844 <4
Therapeutische Injektion 8-020 <4
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung 8-716 <4
Palliativmedizinische Komplexbehandlung 8-982 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 5 6-005 <4
EEG-Monitoring (mindestens 2 Kanäle) für mehr als 24 h 8-920 <4
LDL-Apherese 8-822 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Andere Operationen an Herz und Perikard 5-379 <4