Kliniksuche

Klinik für Innere Medizin II - Palliativmedizin Fachabteilung des Universitätsklinikum Jena

In der Fachabteilung Klinik für Innere Medizin II - Palliativmedizin werden pro Jahr etwa 367 stationäre Patienten von rund 7 Ärzten und 22 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Innere Medizin

  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
  • Spezialsprechstunde
  • Palliativmedizin
  • Physikalische Therapie
  • Schmerztherapie
  • Palliativmedizinische Tagesklinik

Psychiatrie/ Psychosomatik

  • Psychoonkologie
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Multiples Myelom C90.0 15
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute C79.3 10
Bösartige Neubildung des Rektums C20 9
Pankreaskopf C25.0 9
Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet C34.9 9
Intrahepatisches Gallengangskarzinom C22.1 8
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom C83.3 8
Oberlappen (-Bronchus) C34.1 7
Brustdrüse, nicht näher bezeichnet C50.9 7
Colon sigmoideum C18.7 6
Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend C34.8 6
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet C80.0 6
Akute myeloblastische Leukämie [AML] C92.0 6
Linksherzinsuffizienz I50.1 6
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 6
Bösartige Neubildung des Ovars C56 5
Hauptbronchus C34.0 5
Bösartige Neubildung, nicht näher bezeichnet C80.9 5
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens C49.4 4
Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums C78.6 4
Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend C71.8 4
Kardia C16.0 4
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 4
Zäkum C18.0 4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 4
Extrahepatischer Gallengang C24.0 4
Antrum pyloricum C16.3 4
Bösartiges Melanom des Rumpfes C43.5 4
Leberzellkarzinom C22.0 4
Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend C67.8 4
Pankreas, nicht näher bezeichnet C25.9 4
Toxische Leberkrankheit mit Cholestase K71.0 <4
Mantelzell-Lymphom C83.1 <4
Chorioidea C69.3 <4
Traumatische subdurale Blutung S06.5 <4
Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation K25.5 <4
Burkitt-Lymphom C83.7 <4
Chronische myelomonozytäre Leukämie C93.1 <4
Sonstige Typen des (klassischen) Hodgkin-Lymphoms C81.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen D48.7 <4
Peritoneum D48.4 <4
Penis, nicht näher bezeichnet C60.9 <4
Delir bei Demenz F05.1 <4
Skapula und lange Knochen der oberen Extremität C40.0 <4
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 <4
Fraktur des Os pubis S32.5 <4
Multiple und bilaterale Syndrome der extrazerebralen hirnversorgenden Arterien G45.2 <4
Chronische myeloproliferative Krankheit D47.1 <4
Endometrium C54.1 <4
Corpus uteri, nicht näher bezeichnet C54.9 <4
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 <4
Männliches Genitalorgan, nicht näher bezeichnet C63.9 <4
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 <4
Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems G31.8 <4
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 <4
Gallenwege, mehrere Teilbereiche überlappend C24.8 <4
Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel C71.0 <4
Sinus maxillaris [Kieferhöhle] C31.0 <4
Akute Peritonitis K65.0 <4
Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend C25.8 <4
Leberversagen, nicht näher bezeichnet K72.9 <4
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur I71.4 <4
Akute Cholezystitis K81.0 <4
Cervix uteri, nicht näher bezeichnet C53.9 <4
Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems B02.2 <4
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt I21.4 <4
Cholangitis K83.0 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 N18.5 <4
Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet D61.9 <4
Septischer Schock R57.2 <4
Hypovolämischer Schock R57.1 <4
Unterlappen (-Bronchus) C34.3 <4
Fraktur des Os sacrum S32.1 <4
Flexura coli dextra [hepatica] C18.3 <4
Nicht näher bezeichnete Komplikation nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken T80.9 <4
Tonsille, mehrere Teilbereiche überlappend C09.8 <4
Aszites R18 <4
Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose J84.1 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.7 <4
Intrakranielle Raumforderung R90.0 <4
Dilatative Kardiomyopathie I42.0 <4
Peripheres T-Zell-Lymphom, nicht spezifiziert C84.4 <4
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 <4
Peritoneum, nicht näher bezeichnet C48.2 <4
Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend C50.8 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte C49.2 <4
Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger M00.8 <4
Rektumprolaps K62.3 <4
Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch) M62.2 <4
Ösophagus, nicht näher bezeichnet C15.9 <4
Sonstige myelodysplastische Syndrome D46.7 <4
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 <4
Harnorgan, nicht näher bezeichnet C68.9 <4
Bösartige Neubildung des Nierenbeckens C65 <4
Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL] C91.1 <4
Temporallappen C71.2 <4
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.0 <4
Parastomale Hernie mit Einklemmung, ohne Gangrän K43.3 <4
Rektum, Anus und Analkanal, mehrere Teilbereiche überlappend C21.8 <4
Ampulla hepatopancreatica [Ampulla Vateri] C24.1 <4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 <4
Enterokolitis durch Clostridium difficile A04.7 <4
Corpus ventriculi C16.2 <4
Sonstige Aspergillose der Lunge B44.1 <4
Akute myelomonozytäre Leukämie C92.5 <4
Oropharynx, mehrere Teilbereiche überlappend C10.8 <4
Gehirn, nicht näher bezeichnet C71.9 <4
Oropharynx, nicht näher bezeichnet C10.9 <4
Ösophagus, unteres Drittel C15.5 <4
Ileum C17.2 <4
Kolon, nicht näher bezeichnet C18.9 <4
Angiosarkom der Leber C22.3 <4
Pankreaskörper C25.1 <4
Pankreasschwanz C25.2 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge C78.0 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura C78.2 <4
Harnorgane, mehrere Teilbereiche überlappend C68.8 <4
Frontallappen C71.1 <4
Umschriebene Hirnverletzung S06.3 <4
Glomus caroticum C75.4 <4
Parietallappen C71.3 <4
Akute lymphatische Leukämie [ALL] C91.0 <4
Aortenklappenstenose I35.0 <4
Verschluss des Gallenganges K83.1 <4
Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet G62.9 <4
Ösophagus, oberes Drittel C15.3 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Mit Koma E10.0 <4
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 <4
Ösophagus, mittleres Drittel C15.4 <4
Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang C19 <4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 <4
Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen J69.8 <4
Sonstiges akutes Nierenversagen N17.8 <4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 <4
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems C79.4 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 <4
Akutes und subakutes Leberversagen K72.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber K74.6 <4
Bösartige Neubildung der Prostata C61 <4
Ektozervix C53.1 <4
Gallenwege, nicht näher bezeichnet C24.9 <4
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen C79.8 <4
Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges C44.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 <4
Bösartige Neubildung der Parotis C07 <4
Appendix vermiformis C18.1 <4
Magen, nicht näher bezeichnet C16.9 <4
Magen, mehrere Teilbereiche überlappend C16.8 <4
Colon ascendens C18.2 <4
Leber, nicht näher bezeichnet C22.9 <4
Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse C50.5 <4
Versagen eines Transplantates hämatopoetischer Stammzellen und Graft-versus-Host-Krankheit T86.0 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1-774 <4
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung 8-98e 299
Palliativmedizinische Komplexbehandlung 8-982 190
Andere Immuntherapie 8-547 49
Spezialisierte palliativmedizinische Komplexbehandlung durch einen Palliativdienst 8-98h 47
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 28
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 21
Instillation von und lokoregionale Therapie mit zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren 8-541 20
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 18
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 14
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 12
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 8
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 7
Applikation von Medikamenten, Liste 7 6-007 4
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-543 4
Pflegebedürftigkeit 9-984 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 8 6-008 <4
Psychosoziale Interventionen 9-401 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 5 6-005 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 <4