Klinikradar

Klinik für Kinder und Jugendliche, SPZ, Tagesklinik für Kinder und Jugendliche, Neonatologie/Perinatalzentrum Level 1 Fachabteilung der Helios Dr. Horst-Schmidt-Kliniken Wiesbaden

In der Fachabteilung Klinik für Kinder und Jugendliche, SPZ, Tagesklinik für Kinder und Jugendliche, Neonatologie/Perinatalzentrum Level 1 werden pro Jahr etwa 4.519 stationäre Patienten von rund 44 Ärzten und 57 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Pädiatrie

  • Notfallmedizin, Kinderneurochirurgie, Kinderdiabetologie, sowie das Zentrum für seltene Erkrankungen (ZSE)
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie von Allergien
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
  • Versorgung von Mehrlingen
  • Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
  • Neugeborenenscreening
  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
  • Spezialsprechstunde
  • Immunologie
  • Neuropädiatrie
  • Sozialpädiatrisches Zentrum
  • Neonatologie
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet P37.9 201
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht P07.1 182
Gehirnerschütterung S06.0 181
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 131
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 87
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 83
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 77
Enteritis durch Rotaviren A08.0 64
Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J21.0 51
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet S00.9 42
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 39
Sonstige Epilepsien G40.8 37
Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J12.1 36
Neugeborenes mit extrem niedrigem Geburtsgewicht P07.0 36
Ohne Komplikationen E10.9 35
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 35
Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind P39.8 34
Synkope und Kollaps R55 33
Übelkeit und Erbrechen R11 31
Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt T85.0 31
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 29
Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet P59.9 28
Kopfschmerz R51 28
Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen F83 26
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 25
Akute Gastroenteritis durch Norovirus A08.1 24
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 24
Lumbale Spina bifida mit Hydrozephalus Q05.2 23
Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten Z27.8 23
Virusinfektion, nicht näher bezeichnet B34.9 22
Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet G91.9 22
Sonstige vor dem Termin Geborene P07.3 21
Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen P22.8 19
Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen P70.4 18
Mit Ketoazidose E10.1 17
Hypoplasie und Dysplasie des Rückenmarks Q06.1 17
Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen Z03.8 17
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen G40.0 16
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 15
Obstipation K59.0 15
Ventrikelseptumdefekt Q21.0 15
Fieber, nicht näher bezeichnet R50.9 15
Enteritis durch Adenoviren A08.2 14
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 14
Purpura anaphylactoides D69.0 13
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet J03.9 13
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 13
Sonstige Mukopolysaccharidosen E76.2 12
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 12
Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] G93.2 12
Rückenmarkkompression, nicht näher bezeichnet G95.2 12
Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides H00.0 12
Akute obstruktive Laryngitis [Krupp] J05.0 12
Angeborene Pneumonie, nicht näher bezeichnet P23.9 12
Achondroplasie Q77.4 12
Fazialisparese G51.0 11
Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet J12.9 11
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 11
Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet A49.9 10
Sonstiger Hydrozephalus G91.8 10
Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis I88.0 10
Schwere Asphyxie unter der Geburt P21.0 10
Trinkunlust beim Neugeborenen P92.2 10
Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung R62.8 10
Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes S00.8 10
Lyme-Krankheit A69.2 9
Mononukleose durch Gamma-Herpesviren B27.0 9
Störungen des Fettsäurestoffwechsels E71.3 9
Infantile spinale Muskelatrophie, Typ I [Typ Werdnig-Hoffmann] G12.0 9
Migräne mit Aura [Klassische Migräne] G43.1 9
Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen P29.1 9
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 9
Schlafapnoe G47.3 8
Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege J06.8 8
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 8
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 8
Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen P22.1 8
Zyanoseanfälle beim Neugeborenen P28.2 8
Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen P28.8 8
Mikrozephalie Q02 8
Vorhofseptumdefekt Q21.1 8
Neurofibromatose (nicht bösartig) Q85.0 8
Tuberöse (Hirn-) Sklerose Q85.1 8
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet R07.4 8
Verzögertes Erreichen von Entwicklungsstufen R62.0 8
Anaphylaktischer Schock durch Nahrungsmittelunverträglichkeit T78.0 8
Hämangiom D18.0 7
Volumenmangel E86 7
Hirnzysten G93.0 7
Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet J15.9 7
Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J20.8 7
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 7
Epidermalzyste L72.0 7
Gelenkschmerz M25.5 7
Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen P22.0 7
Störung der Atmung beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet P28.9 7
Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus P70.0 7
Spina bifida, nicht näher bezeichnet Q05.9 7
Beobachtung bei Verdacht auf toxische Wirkung von aufgenommenen Substanzen Z03.6 7
Salmonellenenteritis A02.0 6
Exanthema subitum [Sechste Krankheit] B08.2 6
Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet D50.9 6
Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale J45.0 6
Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.7 6
Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet K50.9 6
Ulzeröse (chronische) Pankolitis K51.0 6
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 6
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten L03.1 6
Phlegmone im Gesicht L03.2 6
Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals L04.0 6
Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet N12 6
Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen P28.5 6
Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt P59.0 6
Trisomie 21, meiotische Non-disjunction Q90.0 6
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 6
Somnolenz R40.0 6
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen R41.8 6
Notwendigkeit der Impfung gegen Masern-Mumps-Röteln [MMR] Z27.4 6
Idiopathische thrombozytopenische Purpura D69.3 5
Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert E34.3 5
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome G40.4 5
Status epilepticus, nicht näher bezeichnet G41.9 5
Muskeldystrophie G71.0 5
Stauungspapille, nicht näher bezeichnet H47.1 5
Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae J15.7 5
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 5
Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J20.5 5
Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] L01.0 5
Juvenile chronische Arthritis, oligoartikuläre Form M08.4 5
Spinal(kanal)stenose M48.0 5
Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene P05.0 5
Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt P21.1 5
Bakterielle Sepsis beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet P36.9 5
Fehlbildungen des Aquaeductus cerebri Q03.0 5
Sakrale Spina bifida mit Hydrozephalus Q05.3 5
Angeborene Laryngomalazie Q31.5 5
Sonstige angeborene Deformitäten der Füße Q66.8 5
Spina bifida occulta Q76.0 5
Palpitationen R00.2 5
Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet R01.1 5
Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie R13.9 5
Nicht näher bezeichnete Hämaturie R31 5
Schädeldachfraktur S02.0 5
Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen T50.9 5
Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit Z03.3 5
Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten Z23.8 5
Notwendigkeit der Impfung gegen nicht näher bezeichnete Infektionskrankheit Z26.9 5
Enteritis durch Campylobacter A04.5 4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 4
Skabies B86 4
Diabetes insipidus E23.2 4
Mukopolysaccharidose, Typ II E76.1 4
Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung F89 4
Sonstiger Status epilepticus G41.8 4
Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] G43.0 4
Migräne, nicht näher bezeichnet G43.9 4
Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet G80.9 4
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 4
Orthostatische Hypotonie I95.1 4
Funktionsstörung eines Tracheostomas J95.0 4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 4
Crohn-Krankheit des Dickdarmes K50.1 4
Pyodermie L08.0 4
Sonstige akute Osteomyelitis M86.1 4
Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet P39.9 4
AB0-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen P55.1 4
Erworbener Hydrozephalus beim Neugeborenen P91.7 4
Atresie der Apertura mediana [Foramen Magendii] oder der Aperturae laterales [Foramina Luschkae] des vierten Ventrikels Q03.1 4
Angeborener Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet Q03.9 4
Lumbale Spina bifida ohne Hydrozephalus Q05.7 4
Angeborener Megaureter Q62.2 4
Tachykardie, nicht näher bezeichnet R00.0 4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung R06.8 4
Sonstiges näher bezeichnetes Fieber R50.8 4
Fieberkrämpfe R56.0 4
Allergie, nicht näher bezeichnet T78.4 4
Bakterielle Darminfektion, nicht näher bezeichnet A04.9 <4
Kryptosporidiose A07.2 <4
Lungentuberkulose, durch mikroskopische Untersuchung des Sputums gesichert, mit oder ohne Nachweis durch Kultur oder molekularbiologische Verfahren A15.0 <4
Tuberkulose der intrathorakalen Lymphknoten, bakteriologisch, molekularbiologisch oder histologisch gesichert A15.4 <4
Sonstige Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung A16.8 <4
Keuchhusten durch Bordetella pertussis A37.0 <4
Scharlach A38 <4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Mitteleuropäische Enzephalitis, durch Zecken übertragen A84.1 <4
Virusenzephalitis, nicht näher bezeichnet A86 <4
Meningitis durch Enteroviren A87.0 <4
Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica B00.2 <4
Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet B00.9 <4
Zoster generalisatus B02.7 <4
Zoster ohne Komplikation B02.9 <4
Molluscum contagiosum B08.1 <4
Vesikuläre Stomatitis mit Exanthem durch Enteroviren B08.4 <4
Nicht näher bezeichnete Virusinfektion, die durch Haut- und Schleimhautläsionen gekennzeichnet ist B09 <4
Sonstige infektiöse Mononukleose B27.8 <4
Infektiöse Mononukleose, nicht näher bezeichnet B27.9 <4
Infektion durch Parvoviren nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.3 <4
Rückenmarkhäute C70.1 <4
Zerebellum C71.6 <4
Hirnstamm C71.7 <4
Gehirn, nicht näher bezeichnet C71.9 <4
Akute lymphatische Leukämie [ALL] C91.0 <4
Lange Knochen der unteren Extremität D16.2 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Kopfes, des Gesichtes und des Halses D17.0 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte D21.2 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Rumpfes, nicht näher bezeichnet D21.6 <4
Hypophyse D35.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen D48.7 <4
Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) D50.0 <4
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 <4
Sichelzellenanämie mit Krisen D57.0 <4
Sonstige näher bezeichnete hereditäre hämolytische Anämien D58.8 <4
Hereditäre hämolytische Anämie, nicht näher bezeichnet D58.9 <4
Sonstige erworbene hämolytische Anämien D59.8 <4
Erworbene hämolytische Anämie, nicht näher bezeichnet D59.9 <4
Transitorische erworbene isolierte aplastische Anämie D60.1 <4
Akute Blutungsanämie D62 <4
Sonstige näher bezeichnete Anämien D64.8 <4
Hereditärer Faktor-VIII-Mangel D66 <4
Sonstige nichtthrombozytopenische Purpura D69.2 <4
Sonstige primäre Thrombozytopenie D69.4 <4
Defekte im Komplementsystem D84.1 <4
Angeborene Hypothyreose ohne Struma E03.1 <4
Sonstige Hyperthyreose E05.8 <4
Autoimmunthyreoiditis E06.3 <4
Dyshormogene Struma E07.1 <4
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E10.6 <4
Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet E16.2 <4
Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin E22.2 <4
Hypopituitarismus E23.0 <4
Adrenogenitale Störung, nicht näher bezeichnet E25.9 <4
Sonstiger Hyperaldosteronismus E26.8 <4
Sonstige Adipositas E66.8 <4
Sonstige Hyperphenylalaninämien E70.1 <4
Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet E73.9 <4
Glykogenspeicherkrankheit [Glykogenose] E74.0 <4
Störungen des Pyruvatstoffwechsels und der Glukoneogenese E74.4 <4
Sonstige Sphingolipidosen E75.2 <4
Mukopolysaccharidose, Typ I E76.0 <4
Gilbert-Meulengracht-Syndrom E80.4 <4
Hyperosmolalität und Hypernatriämie E87.0 <4
Azidose E87.2 <4
Hyperkaliämie E87.5 <4
Hypokaliämie E87.6 <4
Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert E88.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Stoffwechselstörungen E88.8 <4
Stoffwechselstörung, nicht näher bezeichnet E88.9 <4
Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma F07.2 <4
Abhängigkeitssyndrom F10.2 <4
Nicht näher bezeichnete psychische und Verhaltensstörung F10.9 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F11.0 <4
Entzugssyndrom F12.3 <4
Schädlicher Gebrauch F14.1 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F15.0 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F19.0 <4
Sonstige Schizophrenie F20.8 <4
Schizophrenie, nicht näher bezeichnet F20.9 <4
Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose F29 <4
Manie mit psychotischen Symptomen F30.2 <4
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome F32.2 <4
Akute Belastungsreaktion F43.0 <4
Posttraumatische Belastungsstörung F43.1 <4
Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung F43.8 <4
Dissoziative Krampfanfälle F44.5 <4
Sonstige dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] F44.8 <4
Hypochondrische Störung F45.2 <4
Somatoforme autonome Funktionsstörung F45.3 <4
Sonstige somatoforme Störungen F45.8 <4
Anorexia nervosa F50.0 <4
Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert F73.1 <4
Entwicklungsstörung des Sprechens oder der Sprache, nicht näher bezeichnet F80.9 <4
Frühkindlicher Autismus F84.0 <4
Atypischer Autismus F84.1 <4
Tief greifende Entwicklungsstörung, nicht näher bezeichnet F84.9 <4
Chronische motorische oder vokale Ticstörung F95.1 <4
Ticstörung, nicht näher bezeichnet F95.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend F98.8 <4
Pneumokokkenmeningitis G00.1 <4
Streptokokkenmeningitis G00.2 <4
Bakterielle Meningitis, nicht näher bezeichnet G00.9 <4
Meningitis, nicht näher bezeichnet G03.9 <4
Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom G06.0 <4
Sonstige hereditäre Ataxien G11.8 <4
Torticollis spasticus G24.3 <4
Sonstige Dystonie G24.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Tremorformen G25.2 <4
Sonstige Chorea G25.5 <4
Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet G31.9 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 <4
Spezielle epileptische Syndrome G40.5 <4
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) G40.6 <4
Petit-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-Mal-Anfälle G40.7 <4
Grand-Mal-Status G41.0 <4
Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen G41.2 <4
Status migraenosus G43.2 <4
Komplizierte Migräne G43.3 <4
Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet G45.9 <4
Ein- und Durchschlafstörungen G47.0 <4
Narkolepsie und Kataplexie G47.4 <4
Sonstige Schlafstörungen G47.8 <4
Schlafstörung, nicht näher bezeichnet G47.9 <4
Karpaltunnel-Syndrom G56.0 <4
Hereditäre sensomotorische Neuropathie G60.0 <4
Sonstige Polyneuritiden G61.8 <4
Neuromuskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet G70.9 <4
Myotone Syndrome G71.1 <4
Angeborene Myopathien G71.2 <4
Spastische diplegische Zerebralparese G80.1 <4
Infantile hemiplegische Zerebralparese G80.2 <4
Sonstige infantile Zerebralparese G80.8 <4
Schlaffe Paraparese und Paraplegie G82.0 <4
Spastische Paraparese und Paraplegie G82.1 <4
Spastische Tetraparese und Tetraplegie G82.4 <4
Hydrocephalus occlusus G91.1 <4
Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert G93.1 <4
Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet G93.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns G93.8 <4
Krankheit des Rückenmarkes, nicht näher bezeichnet G95.9 <4
Austritt von Liquor cerebrospinalis G96.0 <4
Intrakranielle Druckminderung nach ventrikulärem Shunt G97.2 <4
Akute und subakute Iridozyklitis H20.0 <4
Hyphäma H21.0 <4
Neuritis nervi optici H46 <4
Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert H47.0 <4
Sonstige Affektionen der Papille H47.3 <4
Strabismus paralyticus, nicht näher bezeichnet H49.9 <4
Strabismus concomitans convergens H50.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen H51.8 <4
Diplopie H53.2 <4
Gesichtsfelddefekte H53.4 <4
Sonstige Sehstörungen H53.8 <4
Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular H54.0 <4
Chronische seröse Otitis media H65.2 <4
Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet H65.9 <4
Akute eitrige Otitis media H66.0 <4
Eitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet H66.4 <4
Otitis media, nicht näher bezeichnet H66.9 <4
Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet H90.5 <4
Idiopathischer Hörsturz H91.2 <4
Hörverlust, nicht näher bezeichnet H91.9 <4
Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten I15.1 <4
Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie I42.1 <4
Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung I46.0 <4
Ventrikuläre Tachykardie I47.2 <4
Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien I49.8 <4
Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet I49.9 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal I61.0 <4
Subdurale Blutung (nichttraumatisch) I62.0 <4
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien I63.4 <4
Sonstiger Hirninfarkt I63.8 <4
Unspezifische Lymphadenitis, nicht näher bezeichnet I88.9 <4
Lymphangitis I89.1 <4
Hypotonie, nicht näher bezeichnet I95.9 <4
Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] J00 <4
Akute Sinusitis, nicht näher bezeichnet J01.9 <4
Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J02.8 <4
Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet J02.9 <4
Streptokokken-Tonsillitis J03.0 <4
Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J03.8 <4
Akute Laryngotracheitis J04.2 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.1 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen J11.1 <4
Pneumonie durch Parainfluenzaviren J12.2 <4
Pneumonie durch humanes Metapneumovirus J12.3 <4
Pneumonie durch sonstige Viren J12.8 <4
Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae J15.0 <4
Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien J15.6 <4
Sonstige bakterielle Pneumonie J15.8 <4
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 <4
Akute Bronchiolitis durch humanes Metapneumovirus J21.1 <4
Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet J21.9 <4
Chronische Sinusitis maxillaris J32.0 <4
Abszess, Furunkel und Karbunkel der Nase J34.0 <4
Hyperplasie der Rachenmandel J35.2 <4
Laryngospasmus J38.5 <4
Mischformen des Asthma bronchiale J45.8 <4
Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet J45.9 <4
Status asthmaticus J46 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert J90 <4
Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.1 <4
Sialadenitis K11.2 <4
Rezidivierende orale Aphthen K12.0 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis K21.9 <4
Ösophagusverschluss K22.2 <4
Mallory-Weiss-Syndrom K22.6 <4
Sonstige akute Gastritis K29.1 <4
Chronische atrophische Gastritis K29.4 <4
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.5 <4
Sonstige Gastritis K29.6 <4
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis K35.3 <4
Doppelseitige Hernia inguinalis mit Einklemmung, ohne Gangrän K40.0 <4
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Gangrän K40.4 <4
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän K40.9 <4
Crohn-Krankheit des Dünndarmes K50.0 <4
Sonstige Crohn-Krankheit K50.8 <4
Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet K51.9 <4
Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis K52.2 <4
Colitis indeterminata K52.3 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 <4
Ileus, nicht näher bezeichnet K56.7 <4
Polyp des Kolons K63.5 <4
Akute Peritonitis K65.0 <4
Entzündliche Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet K75.9 <4
Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert K76.0 <4
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis K80.0 <4
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis K80.2 <4
Gallengangsstein mit Cholezystitis K80.4 <4
Akute Cholezystitis K81.0 <4
Idiopathische akute Pankreatitis K85.0 <4
Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet K85.9 <4
Zöliakie K90.0 <4
Sonstige intestinale Malabsorption K90.8 <4
Meläna K92.1 <4
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an sonstigen Lokalisationen L02.8 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel, nicht näher bezeichnet L02.9 <4
Phlegmone an Fingern und Zehen L03.0 <4
Phlegmone an sonstigen Lokalisationen L03.8 <4
Phlegmone, nicht näher bezeichnet L03.9 <4
Pilonidalzyste mit Abszess L05.0 <4
Pilonidalzyste ohne Abszess L05.9 <4
Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem L20.8 <4
Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet L20.9 <4
Windeldermatitis L22 <4
Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel L27.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Dermatitis L30.8 <4
Psoriasis-Arthropathie L40.5 <4
Allergische Urtikaria L50.0 <4
Urtikaria durch Kälte oder Wärme L50.2 <4
Sonstige Urtikaria L50.8 <4
Urtikaria, nicht näher bezeichnet L50.9 <4
Nichtbullöses Erythema exsudativum multiforme L51.0 <4
Erythema nodosum L52 <4
Onychogryposis [Onychogryphosis] L60.2 <4
Trichilemmalzyste L72.1 <4
Reaktive Arthritis, nicht näher bezeichnet M02.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Arthropathien, anderenorts nicht klassifiziert M12.8 <4
Polyarthritis, nicht näher bezeichnet M13.0 <4
Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert M13.1 <4
Arthritis, nicht näher bezeichnet M13.9 <4
Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes M21.6 <4
Chondromalacia patellae M22.4 <4
Gelenkerguss M25.4 <4
Gelenkkrankheit, nicht näher bezeichnet M25.9 <4
Mukokutanes Lymphknotensyndrom [Kawasaki-Krankheit] M30.3 <4
Sonstige Overlap-Syndrome M35.1 <4
Tortikollis M43.6 <4
Sonstige Rückenschmerzen M54.8 <4
Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet M54.9 <4
Infektiöse Myositis M60.0 <4
Muskelkontraktur M62.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten M62.8 <4
Synovialzyste im Bereich der Kniekehle [Baker-Zyste] M71.2 <4
Sonstige Enthesopathien, anderenorts nicht klassifiziert M77.8 <4
Myalgie M79.1 <4
Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet M79.2 <4
Sonstige Knochenzyste M85.6 <4
Akute hämatogene Osteomyelitis M86.0 <4
Sonstige erworbene Deformität des Kopfes M95.2 <4
Diffuse endokapillär-proliferative Glomerulonephritis N02.4 <4
Dense-deposit-Krankheit N04.6 <4
Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet N04.9 <4
Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet N05.9 <4
Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert N13.1 <4
Nierenstein N20.0 <4
Nicht näher bezeichnete Nierenkolik N23 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters N28.8 <4
Akute Zystitis N30.0 <4
Hydrozele, nicht näher bezeichnet N43.3 <4
Hodentorsion N44.0 <4
Hydatidentorsion N44.1 <4
Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose N47 <4
Balanoposthitis N48.1 <4
Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse] N61 <4
Endometriose, nicht näher bezeichnet N80.9 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten N83.2 <4
Vorher bestehender Diabetes mellitus, Typ 1 O24.0 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter P00.2 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Chorioamnionitis P02.7 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Medikation bei der Mutter P04.1 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Einnahme von abhängigkeitserzeugenden Arzneimitteln oder Drogen durch die Mutter P04.4 <4
Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene P05.1 <4
Kephalhämatom durch Geburtsverletzung P12.0 <4
Fraktur des Schädels durch Geburtsverletzung P13.0 <4
Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt P20.1 <4
Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet P20.9 <4
Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet P21.9 <4
Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet P22.9 <4
Mekoniumaspiration durch das Neugeborene P24.0 <4
Sonstige Apnoe beim Neugeborenen P28.4 <4
Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode P29.8 <4
Angeborene Infektion durch Herpesviren [Herpes simplex] P35.2 <4
Sepsis beim Neugeborenen durch Streptokokken, Gruppe B P36.0 <4
Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung P38 <4
Hautinfektion beim Neugeborenen P39.4 <4
Meläna beim Neugeborenen P54.1 <4
Hautblutung beim Neugeborenen P54.5 <4
Rh-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen P55.0 <4
Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen P59.8 <4
Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen P61.0 <4
Polyglobulie beim Neugeborenen P61.1 <4
Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter P70.1 <4
Dehydratation beim Neugeborenen P74.1 <4
Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen P74.2 <4
Hämatemesis und Meläna beim Neugeborenen durch Verschlucken mütterlichen Blutes P78.2 <4
Nichtinfektiöse Diarrhoe beim Neugeborenen P78.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode P78.8 <4
Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen P80.8 <4
Hypothermie beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet P80.9 <4
Störung der Temperaturregulation beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet P81.9 <4
Erythema toxicum neonatorum P83.1 <4
Zerebrale Leukomalazie beim Neugeborenen P91.2 <4
Zerebrale Übererregbarkeit des Neugeborenen P91.3 <4
Erbrechen beim Neugeborenen P92.0 <4
Entzugssymptome beim Neugeborenen bei Einnahme von abhängigkeitserzeugenden Arzneimitteln oder Drogen durch die Mutter P96.1 <4
Okzipitale Enzephalozele Q01.2 <4
Enzephalozele sonstiger Lokalisationen Q01.8 <4
Sonstiger angeborener Hydrozephalus Q03.8 <4
Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum Q04.0 <4
Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns Q04.3 <4
Septooptische Dysplasie Q04.4 <4
Angeborene Gehirnzysten Q04.6 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns Q04.8 <4
Angeborene Fehlbildung des Gehirns, nicht näher bezeichnet Q04.9 <4
Nicht näher bezeichnete Spina bifida mit Hydrozephalus Q05.4 <4
Thorakale Spina bifida ohne Hydrozephalus Q05.6 <4
Sakrale Spina bifida ohne Hydrozephalus Q05.8 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Rückenmarks Q06.8 <4
Arnold-Chiari-Syndrom Q07.0 <4
Iriskolobom Q13.0 <4
Angeborenes Glaukom Q15.0 <4
Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung Q20.3 <4
Diskordante atrioventrikuläre Verbindung Q20.5 <4
Defekt des Vorhof- und Kammerseptums Q21.2 <4
Angeborene Pulmonalklappenstenose Q22.1 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe Q22.8 <4
Hypoplastisches Linksherzsyndrom Q23.4 <4
Offener Ductus arteriosus Q25.0 <4
Totale Fehleinmündung der Lungenvenen Q26.2 <4
Angeborenes Fehlen oder Hypoplasie der A. umbilicalis Q27.0 <4
Angeborene Fehlbildung des peripheren Gefäßsystems, nicht näher bezeichnet Q27.9 <4
Angeborene subglottische Stenose Q31.1 <4
Angeborene Tracheomalazie Q32.0 <4
Hypoplasie und Dysplasie der Lunge Q33.6 <4
Spalte des weichen Gaumens Q35.3 <4
Spalte des harten und des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte Q37.5 <4
Angeborene hypertrophische Pylorusstenose Q40.0 <4
Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus ohne Fistel Q42.3 <4
Meckel-Divertikel Q43.0 <4
Hirschsprung-Krankheit Q43.1 <4
Penoskrotale Hypospadie Q54.2 <4
Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet Q61.3 <4
Angeborene Hydronephrose Q62.0 <4
Angeborene Urethralklappen im hinteren Teil der Harnröhre Q64.2 <4
Pes equinovarus congenitus Q66.0 <4
Pectus excavatum Q67.6 <4
Pectus carinatum Q67.7 <4
Angeborene Verbiegung des Femurs Q68.3 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der oberen Extremität(en) und des Schultergürtels Q74.0 <4
Nicht näher bezeichnete angeborene Fehlbildung der Extremität(en) Q74.9 <4
Makrozephalie Q75.3 <4
Dysostosis mandibulofacialis Q75.4 <4
Dysplasia spondyloepiphysaria Q77.7 <4
Osteochondrodysplasie, nicht näher bezeichnet Q78.9 <4
Exomphalus Q79.2 <4
Gastroschisis Q79.3 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut Q82.8 <4
Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert Q85.8 <4
Trisomie 21, Translokation Q90.2 <4
Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet Q90.9 <4
Deletion des kurzen Armes des Chromosoms 4 Q93.3 <4
Dyspnoe R06.0 <4
Stridor R06.1 <4
Hyperventilation R06.4 <4
Sonstige Brustschmerzen R07.3 <4
Akutes Abdomen R10.0 <4
Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme R13.0 <4
Flatulenz und verwandte Zustände R14 <4
Stuhlinkontinenz R15 <4
Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert R16.1 <4
Aszites R18 <4
Schwellung, Raumforderung und Knoten im Abdomen und Becken R19.0 <4
Sonstige Stuhlveränderungen R19.5 <4
Hypästhesie der Haut R20.1 <4
Parästhesie der Haut R20.2 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut R20.8 <4
Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Kopf R22.0 <4
Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten R22.4 <4
Zyanose R23.0 <4
Blässe R23.1 <4
Spontane Ekchymosen R23.3 <4
Abnorme Kopfbewegungen R25.0 <4
Krämpfe und Spasmen der Muskulatur R25.2 <4
Faszikulation R25.3 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen R25.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität R26.8 <4
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert R29.6 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen R29.8 <4
Harnverhaltung R33 <4
Sopor R40.1 <4
Koma, nicht näher bezeichnet R40.2 <4
Schwindel und Taumel R42 <4
Ruhelosigkeit und Erregung R45.1 <4
Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen R45.8 <4
Akuter Schmerz R52.0 <4
Sonstiger chronischer Schmerz R52.2 <4
Anorexie R63.0 <4
Abnorme Gewichtsabnahme R63.4 <4
Abnorme Gewichtszunahme R63.5 <4
Unspezifische Symptome im Kleinkindalter R68.1 <4
Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet R73.9 <4
Intrakranielle Raumforderung R90.0 <4
Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems R94.0 <4
Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut S00.0 <4
Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle S00.5 <4
Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen, Teil nicht näher bezeichnet S02.9 <4
Epidurale Blutung S06.4 <4
Traumatische subdurale Blutung S06.5 <4
Traumatische subarachnoidale Blutung S06.6 <4
Offene Wunde mit Beteiligung des Rachens und des Ösophagus, Pars cervicalis S11.2 <4
Prellung des Thorax S20.2 <4
Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Thorax S23.5 <4
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens S30.0 <4
Prellung der äußeren Genitalorgane S30.2 <4
Offene Wunde der Vagina und der Vulva S31.4 <4
Verletzung der Leber oder der Gallenblase S36.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S39.8 <4
Nicht näher bezeichnete Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S39.9 <4
Prellung der Schulter und des Oberarmes S40.0 <4
Fraktur des Humerusschaftes S42.3 <4
Distale Fraktur des Radius S52.5 <4
Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels S61.0 <4
Verletzung von Muskeln und Sehnen der Adduktorengruppe des Oberschenkels S76.2 <4
Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Muskeln und Sehnen in Höhe des Oberschenkels S76.4 <4
Luxation der Patella S83.0 <4
Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes S90.3 <4
Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes S93.4 <4
Oberflächliche Verletzung des Rumpfes, Höhe nicht näher bezeichnet T09.0 <4
Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion T14.0 <4
Fremdkörper im Rachen T17.2 <4
Fremdkörper im Bronchus T17.5 <4
Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen der Atemwege T17.8 <4
Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet T17.9 <4
Fremdkörper im Ösophagus T18.1 <4
Fremdkörper im Magen T18.2 <4
Fremdkörper im Verdauungstrakt, Teil nicht näher bezeichnet T18.9 <4
Verbrennung 2. Grades des Kopfes und des Halses T20.2 <4
Verätzung 2. Grades des Kopfes und des Halses T20.6 <4
Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand T22.8 <4
Verbrennungen mehrerer Körperregionen, wobei höchstens Verbrennungen 2. Grades angegeben sind T29.2 <4
Verbrennung 2. Grades, Körperregion nicht näher bezeichnet T30.2 <4
4-Aminophenol-Derivate T39.1 <4
Cannabis (-Derivate) T40.7 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva T43.2 <4
Sonstige Parasympatholytika [Anticholinergika und Antimuskarinika] und Spasmolytika, anderenorts nicht klassifiziert T44.3 <4
Antiallergika und Antiemetika T45.0 <4
Toxische Wirkung von Kohlenmonoxid T58 <4
Schädliche Substanz, die mit der Nahrung aufgenommen wurde, nicht näher bezeichnet T62.9 <4
Gift sonstiger Arthropoden T63.4 <4
Toxische Wirkung einer nicht näher bezeichneten Substanz T65.9 <4
Hitzschlag und Sonnenstich T67.0 <4
Erstickung T71 <4
Ertrinken und nichttödliches Untertauchen T75.1 <4
Schäden durch elektrischen Strom T75.4 <4
Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert T78.1 <4
Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet T78.2 <4
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 <4
Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert T81.3 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.7 <4
Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.5 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.7 <4
Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung T88.6 <4
Beobachtung bei Verdachtsfall, nicht näher bezeichnet Z03.9 <4
Untersuchung und Beobachtung nach Transportmittelunfall Z04.1 <4
Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände Z09.8 <4
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Störungen Z13.8 <4
Kontakt mit und Exposition gegenüber Tuberkulose Z20.1 <4
Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Viruskrankheiten Z25.8 <4
Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus mit Poliomyelitis [DPT+Polio] Z27.3 <4
Notwendigkeit der Impfung gegen nicht näher bezeichnete Kombinationen von Infektionskrankheiten Z27.9 <4
Diabetes mellitus in der Familienanamnese Z83.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese Z84.8 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 823
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 419
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 340
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 125
Psychosomatische und psychotherapeutische Diagnostik 1-900 93
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 93
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 69
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 56
(Neuro-)psychologische und psychosoziale Diagnostik 1-901 55
Native Computertomographie des Schädels 3-200 53
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie bei Neugeborenen und Kleinkindern 3-033 40
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 39
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 33
Neurographie 1-206 31
Kardiorespiratorische Polysomnographie 1-790 31
Kardiorespiratorische Polygraphie 1-791 24
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 19
Diagnostische Koloskopie 1-650 17
Diagnostik bei Verdacht auf Gefährdung von Kindeswohl und Kindergesundheit 1-945 14
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-806 12
Komplexe neuropädiatrische Diagnostik 1-942 11
Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-826 11
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 10
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 10
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-823 10
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 9
Audiometrie 1-242 7
Magnetresonanztomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-825 7
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 6
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 5
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) 1-694 5
Ganzkörperplethysmographie 1-710 5
Native Magnetresonanztomographie des Beckens 3-805 5
Magnetresonanztomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-82a 5
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-220 4
Andere native Magnetresonanztomographie 3-80x 4
Biopsie am Kolon durch Inzision 1-556 <4
Diagnostische Rektoskopie 1-654 <4
Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Neugeborenen und Säuglingen 1-944 <4
Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1-100 <4
Elektromyographie (EMG) 1-205 <4
Invasive Video-EEG-Intensivdiagnostik bei Epilepsie zur Klärung einer epilepsiechirurgischen Operationsindikation 1-211 <4
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 <4
pH-Metrie des Ösophagus 1-316 <4
Perkutane Biopsie an intrakraniellem Gewebe mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-401 <4
Biopsie ohne Inzision am Larynx 1-421 <4
Endoskopische Biopsie an respiratorischen Organen 1-430 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas 1-441 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Knochen 1-480 <4
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut 1-490 <4
Diagnostische Pharyngoskopie 1-611 <4
Evaluation des Schluckens mit flexiblem Endoskop 1-613 <4
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 <4
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 <4
Diagnostische Proktoskopie 1-653 <4
Diagnostische Urethrozystoskopie 1-661 <4
Spiroergometrie 1-712 <4
Multipler Schlaflatenztest (MSLT)/multipler Wachbleibetest (MWT) 1-795 <4
Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung 1-797 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Diagnostische perkutane Punktion von Harnorganen 1-846 <4
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mittels Tissue Doppler Imaging [TDI] und Verformungsanalysen von Gewebe [Speckle Tracking] 3-034 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 <4
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 <4
Endosonographie der Gallenwege 3-055 <4
Endosonographie des Pankreas 3-056 <4
Andere Endosonographie 3-05x <4
Kolonkontrastuntersuchung 3-13a <4
Magen-Darm-Passage (fraktioniert) 3-13b <4
Miktionszystourethrographie 3-13e <4
Native Computertomographie des Halses 3-201 <4
Native Computertomographie des Thorax 3-202 <4
Native Computertomographie des Beckens 3-206 <4
Native Computertomographie des Abdomens 3-207 <4
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-221 <4
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-225 <4
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-226 <4
Arteriographie der intrakraniellen Gefäße 3-600 <4
Arteriographie der Gefäße des Halses 3-601 <4
Arteriographie des Aortenbogens 3-602 <4
Superselektive Arteriographie 3-608 <4
Szintigraphie der Nieren 3-706 <4
Native Magnetresonanztomographie des Abdomens 3-804 <4
Magnetresonanztomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-822 <4
Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-828 <4
Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie [MRCP] 3-843 <4
Intraoperative Anwendung der Verfahren 3-992 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 1792
Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen 8-010 719
(Analgo-)Sedierung 8-903 486
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 358
Postnatale Versorgung des Neugeborenen 9-262 323
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 8-711 201
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 184
Lichttherapie 8-560 162
Einfache endotracheale Intubation 8-701 109
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 104
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 99
Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur) 8-98d 90
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 83
Infusion von Volumenersatzmitteln bei Neugeborenen 8-811 81
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 79
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 67
Offenhalten der oberen Atemwege 8-700 61
Hochaufwendige Pflege von Frühgeborenen, Neugeborenen und Säuglingen 9-203 60
Darmspülung 8-121 51
Patientenschulung 9-500 36
Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus 8-984 33
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 32
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 29
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Kindern und Jugendlichen 8-712 22
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f 19
Psychosoziale Interventionen 9-401 19
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 14
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung 8-716 12
Sauerstoffzufuhr bei Neugeborenen 8-720 11
Enterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-017 10
Spezialverfahren zur maschinellen Beatmung bei schwerem Atemversagen 8-714 9
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 6
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 6
Therapeutische perkutane Punktion des Zentralnervensystems und des Auges 8-151 6
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 6
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 5
Hochaufwendige Pflege von Kindern und Jugendlichen 9-201 5
EEG-Monitoring (mindestens 2 Kanäle) für mehr als 24 h 8-920 4
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-980 4
Hypothermiebehandlung 8-607 <4
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b <4
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 <4
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 <4
Andere Immuntherapie 8-547 <4
Hochaufwendige Pflege von Kleinkindern 9-202 <4
Pflegebedürftigkeit 9-984 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 8 6-008 <4
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-016 <4
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 <4
Therapeutische Injektion 8-020 <4
Wechsel und Entfernung eines Jejunostomiekatheters 8-124 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Aufwendige Gipsverbände 8-310 <4
Lagerungsbehandlung 8-390 <4
Austauschtransfusion 8-801 <4
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-836 <4
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen 8-837 <4
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-910 <4
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie 8-915 <4
Invasives neurologisches Monitoring 8-924 <4
Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring 8-925 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des Pulmonalarteriendruckes 8-932 <4
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 <4
Einzeltherapie 9-410 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Reoperation 5-983 59
Schädeleröffnung über die Kalotte 5-010 53
Revision und Entfernung von Liquorableitungen 5-024 50
Plastische Operationen an Rückenmark und Rückenmarkhäuten 5-036 47
Mikrochirurgische Technik 5-984 40
Zugang zum kraniozervikalen Übergang und zur Halswirbelsäule 5-030 25
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums 5-541 23
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis 5-032 20
Andere Operationen an der Wirbelsäule 5-839 13
Anlegen eines Liquorshuntes [Shunt-Implantation] 5-023 12
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 12
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 10
Verschluss einer Hernia inguinalis 5-530 8
Rekonstruktion der Hirnhäute 5-021 7
Inzision am Liquorsystem 5-022 7
Permanente Tracheostomie 5-312 7
Entfernung oberflächlicher Hautschichten 5-913 6
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-921 6
Zugang zur Brustwirbelsäule 5-031 5
Parazentese [Myringotomie] 5-200 5
Gastrostomie 5-431 5
Art des verwendeten Knorpelersatz-, Knochenersatz- und Osteosynthesematerials 5-931 5
Inzision der Schädelknochen [Kraniotomie und Kraniektomie] 5-012 4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 4
Anwendung eines Navigationssystems 5-988 4
Operationen am spinalen Liquorsystem 5-038 <4
Andere Operationen am Darm 5-469 <4
Verschluss kongenitaler Bauchwanddefekte (Omphalozele, Laparoschisis) 5-537 <4
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule 5-832 <4
Inzision von Gehirn und Hirnhäuten 5-013 <4
Inzision, Exzision, Destruktion und Verschluss von intrakraniellen Blutgefäßen 5-025 <4
Inzision von Rückenmark und Rückenmarkhäuten 5-034 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rückenmarkes und der Rückenmarkhäute 5-035 <4
Senkung des Augeninnendruckes durch Operationen am Corpus ciliare 5-132 <4
Rekonstruktion der Trachea 5-316 <4
Inzision von Brustwand und Pleura 5-340 <4
Plastische Rekonstruktion der Brustwand 5-346 <4
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 <4
Appendektomie 5-470 <4
Simultane Appendektomie 5-471 <4
Verschluss von Bauchwand und Peritoneum 5-545 <4
Plastische Rekonstruktion bei männlicher Hypospadie 5-645 <4
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 <4
Operationen am Nagelorgan 5-898 <4
Temporäre Weichteildeckung 5-916 <4
Temporäre Weichteildeckung bei Verbrennungen und Verätzungen 5-923 <4
Stereotaktische Operationen an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten 5-014 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem intrakraniellem Gewebe 5-015 <4
Kranioplastik 5-020 <4
Andere Operationen an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten 5-029 <4
Inzision des Spinalkanals 5-033 <4
Neurolyse und Dekompression eines Nerven 5-056 <4
Andere Operationen an Nerven und Ganglien 5-059 <4
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe des Augenlides 5-091 <4
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Kornea 5-123 <4
Andere Operationen an der Kornea 5-129 <4
Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut 5-154 <4
Entfernung einer Paukendrainage 5-201 <4
Andere Operationen am Mittel- und Innenohr 5-209 <4
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen 5-224 <4
Zahnextraktion 5-230 <4
Andere Operationen und Maßnahmen an Gebiss, Zahnfleisch und Alveolen 5-249 <4
Adenotomie (ohne Tonsillektomie) 5-285 <4
Temporäre Tracheostomie 5-311 <4
Inzision des Larynx und andere Inzisionen der Trachea 5-313 <4
Exzision, Resektion und Destruktion (von erkranktem Gewebe) der Trachea 5-314 <4
Andere Operationen an Larynx und Trachea 5-319 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Mediastinums 5-342 <4
Pleurektomie 5-344 <4
Andere Operationen am Thorax 5-349 <4
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße 5-401 <4
Operationen am Pylorus 5-432 <4
Andere Rekonstruktion am Magen 5-448 <4
Inzision des Darmes 5-450 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dünndarmes 5-451 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 <4
Resektion des Dünndarmes 5-454 <4
Anlegen eines Enterostomas, doppelläufig, als selbständiger Eingriff 5-460 <4
Andere Operation am Rektum 5-489 <4
Andere Operationen am Anus 5-499 <4
Cholezystektomie 5-511 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Bauchwand 5-542 <4
Plastische Rekonstruktion von Bauchwand und Peritoneum 5-546 <4
Andere Bauchoperationen 5-549 <4
Zystostomie 5-572 <4
Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Urethra 5-582 <4
Rekonstruktion der Urethra 5-584 <4
Orchidektomie 5-622 <4
Orchidopexie 5-624 <4
Rekonstruktion des Funiculus spermaticus 5-634 <4
Operationen am Präputium 5-640 <4
Lokale Exzision und Destruktion von Ovarialgewebe 5-651 <4
Ovariektomie 5-652 <4
Inzision der Vulva 5-710 <4
Konstruktion und Rekonstruktion der Vulva (und des Perineums) 5-716 <4
Entfernung von Osteosynthesematerial 5-787 <4
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese 5-790 <4
Andere Operationen an den Bewegungsorganen 5-869 <4
Inzision eines Sinus pilonidalis 5-891 <4
Freie Hauttransplantation, Entnahmestelle 5-901 <4
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle 5-902 <4
Revision einer Hautplastik 5-907 <4
Andere Wiederherstellung und Rekonstruktion von Haut und Unterhaut 5-909 <4
Art des Transplantates 5-930 <4
Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 5-989 <4