Kliniksuche

Abteilung für Anästhesie, Intensiv-, Rettungs- und Schmerzmedizin Fachabteilung des BG Klinikum Hamburg

In der Fachabteilung Abteilung für Anästhesie, Intensiv-, Rettungs- und Schmerzmedizin werden pro Jahr etwa 179 stationäre Patienten von rund 54 Ärzten und 27 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Orthopädie

  • Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie

Sonstige medizinische Bereiche

  • Organisation des Operationsbetriebes / OP-Manager
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Anhaltende Schmerzstörung F45.4 20
Schmerzen in den Extremitäten M79.6 13
Gelenkschmerz M25.5 10
Neurodystrophie [Algodystrophie] M89.0 9
Traumatische subarachnoidale Blutung S06.6 9
Traumatische subdurale Blutung S06.5 6
Verbrennung 3. Grades des Rumpfes T21.3 6
Gehirnerschütterung S06.0 5
Verbrennung 2. Grades des Kopfes und des Halses T20.2 5
Schenkelhalsfraktur S72.0 4
Verbrennung 3. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß T24.3 4
Dekubitus 4. Grades L89.3 4
Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand T22.2 <4
Traumatische Ruptur von Bändern der Finger im Metakarpophalangeal- und Interphalangealgelenk S63.4 <4
Verbrennung Grad 2a des Rumpfes T21.2 <4
Fraktur des Femurschaftes S72.3 <4
Distale Fraktur des Radius S52.5 <4
Sonstige Opioide T40.2 <4
Verbrennung 3. Grades des Handgelenkes und der Hand T23.3 <4
Pertrochantäre Fraktur S72.1 <4
Verletzung der Leber oder der Gallenblase S36.1 <4
Sonstige Verletzung des lumbalen Rückenmarkes S34.1 <4
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten L03.1 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal I61.1 <4
Hydrocephalus occlusus G91.1 <4
Spastische Tetraparese und Tetraplegie G82.4 <4
Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom G06.0 <4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese T84.5 <4
Verbrennung 2. Grades des Handgelenkes und der Hand T23.2 <4
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese T84.0 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] T84.6 <4
Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma F07.2 <4
Phantomschmerz G54.6 <4
Instabile Angina pectoris I20.0 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal I61.0 <4
Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie I67.3 <4
Aneurysma der Aorta abdominalis, rupturiert I71.3 <4
Toxische epidermale Nekrolyse [Lyell-Syndrom] L51.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes M79.8 <4
Offene Wunde der behaarten Kopfhaut S01.0 <4
Fraktur eines Lendenwirbels S32.0 <4
Verletzung des Harnleiters S37.1 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes S51.8 <4
Verletzung von Beugemuskeln und -sehnen eines oder mehrerer sonstiger Finger in Höhe des Unterarmes S56.1 <4
Diffuse Hirnverletzung S06.2 <4
Mit multiplen Komplikationen E11.7 <4
Verbrennung 2. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß T24.2 <4
Fraktur des 2. Halswirbels S12.1 <4
Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert G93.1 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand T22.3 <4
Verletzung der A. carotis S15.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Verletzungen des zervikalen Rückenmarkes S14.1 <4
Azidose E87.2 <4
Fraktur des Os sacrum S32.1 <4
Sonstige chronische Osteomyelitis M86.6 <4
Sonstige Rückenschmerzen M54.8 <4
Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns F07.8 <4
Verbrennung 3. Grades des Kopfes und des Halses T20.3 <4
Epidurale Blutung S06.4 <4
Distale Fraktur des Femurs S72.4 <4
Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert S52.6 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet I61.2 <4
Sonstige primäre Koxarthrose M16.1 <4
Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule M54.6 <4
Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch) M62.2 <4
Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet M79.2 <4
Fraktur der Klavikula S42.0 <4
Sepsis durch Streptokokken, Gruppe A A40.0 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F19.0 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen G40.0 <4
Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet M00.9 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 N18.3 <4
Traumatischer Hämatopneumothorax S27.2 <4
Fraktur des proximalen Endes des Humerus S42.2 <4
Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette S46.0 <4
Fraktur des proximalen Endes der Ulna S52.0 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Native Computertomographie des Schädels 3-200 275
Quantitative Bestimmung von Parametern 3-993 246
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 137
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-225 126
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 116
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus 1-843 63
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 51
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-205 29
Endosonographie der Blutgefäße 3-05e 18
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-806 17
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 16
Rechtsherz-Katheteruntersuchung 1-273 14
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-220 13
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 12
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 9
Native Computertomographie des Thorax 3-202 9
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 8
Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-826 7
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 6
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 4
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 <4
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 <4
Zystographie 3-13f <4
Native Computertomographie des Beckens 3-206 <4
Magnetresonanztomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-822 <4
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-823 <4
Magnetresonanztomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-82a <4
Neurographie 1-206 <4
Urodynamische Untersuchung 1-334 <4
Evaluation des Schluckens mit flexiblem Endoskop 1-613 <4
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 <4
Miktionszystourethrographie 3-13e <4
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-221 <4
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 <4
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 <4
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung 1-275 <4
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 <4
Biopsie an Knochen durch Inzision 1-503 <4
Diagnostische Proktoskopie 1-653 <4
Diagnostische Urethrozystoskopie 1-661 <4
Diagnostische Arthroskopie 1-697 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 <4
Andere diagnostische Punktion und Aspiration 1-859 <4
Native Computertomographie des Abdomens 3-207 <4
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-226 <4
Computertomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-228 <4
Magnetresonanztomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-821 <4
Anwendung eines 3D-Bildwandlers 3-996 <4
Native Magnetresonanztomographie des Beckens 3-805 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-980 267
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 184
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 169
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 163
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 140
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 107
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 95
Einfache endotracheale Intubation 8-701 83
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 75
Multimodale Schmerztherapie 8-918 52
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 42
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 28
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 25
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 24
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 19
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut 8-803 10
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des Pulmonalarteriendruckes 8-932 8
Chirurgische Komplexbehandlung bei schweren Infektionen 8-989 8
Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation 8-552 8
Hämodiafiltration 8-855 8
Manipulationen an der Harnblase 8-132 7
Psychosoziale Interventionen 9-401 7
Fachübergreifende und andere Frührehabilitation 8-559 6
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 5
Anwendung von Blutegeln zur Sicherung des venösen Blutabstroms bei Lappenplastiken oder replantierten Gliedmaßenabschnitten 8-85b 4
Spezielle Verbandstechniken 8-190 4
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 4
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 4
Therapeutische Injektion 8-020 <4
Enterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-017 <4
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese 8-201 <4
Komplexbehandlung bei Querschnittlähmung 8-976 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g <4
Pflegebedürftigkeit 9-984 <4
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde 8-125 <4
Therapeutische perkutane Punktion eines Gelenkes 8-158 <4
Andere therapeutische perkutane Punktion 8-159 <4
Lagerungsbehandlung 8-390 <4
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters 8-133 <4
Extension durch Knochendrahtung (Kirschner-Draht) 8-401 <4
Intravenöse Anästhesie 8-900 <4
Multimodale schmerztherapeutische Kurzzeitbehandlung 8-91b <4
Therapeutische perkutane Punktion von Harnorganen 8-155 <4
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus 8-640 <4
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 <4
Invasives neurologisches Monitoring 8-924 <4
Intrathekale und intraventrikuläre Applikation von Medikamenten durch Medikamentenpumpen 8-011 <4
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 <4
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 <4
Geschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese 8-200 <4
Quengelbehandlung 8-212 <4
Extension durch Knochennagelung (Steinmann-Nagel) 8-400 <4
Tamponade einer Nasenblutung 8-500 <4
Intubation mit Doppellumentubus 8-704 <4
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung 8-716 <4
Andere Reanimationsmaßnahmen 8-779 <4
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-910 <4
Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur) 8-98d <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-921 742
Reoperation 5-983 126
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 118
Freie Hauttransplantation und Lappenplastik an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen, Empfängerstelle 5-925 96
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 72
Temporäre Weichteildeckung 5-916 59
Mikrochirurgische Technik 5-984 52
Schädeleröffnung über die Kalotte 5-010 46
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 42
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese 5-790 40
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-794 39
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch 5-780 36
Temporäre Tracheostomie 5-311 32
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-850 32
Inzision von Gehirn und Hirnhäuten 5-013 28
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes 5-800 24
Osteosynthese (dynamische Stabilisierung) an der Wirbelsäule 5-83b 24
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens 5-792 22
Rekonstruktion der Hirnhäute 5-021 21
Operationen an Sehnen der Hand 5-840 21
Entfernung von Osteosynthesematerial 5-787 18
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 16
Andere Operationen an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten 5-029 15
Entnahme eines Knochentransplantates 5-783 14
Zugang zur Brustwirbelsäule 5-031 13
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis 5-032 13
Osteosyntheseverfahren 5-786 12
Amputation und Exartikulation Hand 5-863 12
Gastrostomie 5-431 11
Inzision der Schädelknochen [Kraniotomie und Kraniektomie] 5-012 11
Zusatzinformationen zu Operationen an den Bewegungsorganen 5-86a 11
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-852 11
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle 5-902 11
Offene Reposition einer Azetabulum- und Hüftkopffraktur mit Osteosynthese 5-799 10
Operationen an Bändern der Hand 5-841 10
Andere Exzision von (erkrankten) Blutgefäßen und Transplantatentnahme 5-386 9
Spondylodese 5-836 9
Naht von Blutgefäßen 5-388 9
Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen 5-389 9
Andere Operationen an der Hand 5-849 7
Epineurale Naht eines Nerven und Nervenplexus, primär 5-044 7
Neurolyse und Dekompression eines Nerven 5-056 7
Replantation obere Extremität 5-860 7
Zugang zum kraniozervikalen Übergang und zur Halswirbelsäule 5-030 7
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-793 7
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 7
Inzision an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-920 7
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe 5-782 7
Inzision am Liquorsystem 5-022 6
Andere plastische Rekonstruktion von Blutgefäßen 5-397 6
Zystostomie 5-572 6
Permanente Tracheostomie 5-312 6
Amputation und Exartikulation untere Extremität 5-864 6
Knochentransplantation und -transposition 5-784 6
Offene Reposition einer Gelenkluxation 5-79b 6
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie 5-851 6
Andere Operationen an Muskeln, Sehnen, Faszien und Schleimbeuteln 5-859 6
Plastische Rekonstruktion mit lokalen Lappen an Muskeln und Faszien 5-857 6
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur an kleinen Knochen 5-796 5
Andere gelenkplastische Eingriffe 5-829 5
Exzision und Destruktion von erkranktem intrakraniellem Gewebe 5-015 5
Rekonstruktion von Muskeln 5-853 5
Synovialektomie an der Hand 5-845 5
Revision einer Blutgefäßoperation 5-394 4
Knochenersatz an der Wirbelsäule 5-835 4
Anwendung eines Navigationssystems 5-988 4
Art des verwendeten Knorpelersatz-, Knochenersatz- und Osteosynthesematerials 5-931 4
Offene Reposition einer Beckenrand- und Beckenringfraktur 5-798 4
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen 5-380 4
Implantation von alloplastischem Knochenersatz 5-785 4
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Hüftgelenk 5-821 4
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese am Kniegelenk 5-823 4
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule 5-832 4
Revision einer Hautplastik 5-907 4
Resektion und Ersatz (Interposition) von (Teilen von) Blutgefäßen 5-383 <4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens 5-791 <4
Andere Operationen an der Wirbelsäule 5-839 <4
Operation an Gelenken der Hand 5-844 <4
Kranioplastik 5-020 <4
Revision und Entfernung von Liquorableitungen 5-024 <4
Revision eines Amputationsgebietes 5-866 <4
Operationen am Nagelorgan 5-898 <4
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums 5-541 <4
Andere Operationen am Knochen 5-789 <4
Operationen an Muskeln der Hand 5-843 <4
Temporäre Weichteildeckung bei Verbrennungen und Verätzungen 5-923 <4
Exzision eines Nerven zur Transplantation 5-042 <4
Versorgung bei Polytrauma 5-982 <4
Epineurale Naht eines Nerven und Nervenplexus mit Transplantation 5-048 <4
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 <4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur an kleinen Knochen 5-795 <4
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation mit Osteosynthese 5-79a <4
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe 5-831 <4
Rekonstruktion von Faszien 5-856 <4
Rekonstruktion von intrakraniellen Blutgefäßen 5-026 <4
Inzision von Nerven 5-040 <4
Zahnextraktion 5-230 <4
Anlegen eines Enterostomas, doppelläufig, als selbständiger Eingriff 5-460 <4
Reposition einer lateralen Mittelgesichtsfraktur 5-760 <4
Offene Reposition einer Fraktur an Talus und Kalkaneus 5-797 <4
Offen chirurgische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken 5-801 <4
Offen chirurgische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes 5-805 <4
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk 5-820 <4
Implantation einer Endoprothese an Gelenken der oberen Extremität 5-824 <4
Entnahme und Transplantation von Muskel, Sehne und Faszie mit mikrovaskulärer Anastomosierung 5-858 <4
Andere Operationen an den Bewegungsorganen 5-869 <4
Wunddebridement an Muskel, Sehne und Faszie bei Verbrennungen und Verätzungen 5-922 <4
Reposition einer Orbitafraktur 5-766 <4
Inzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule 5-830 <4
Hemithyreoidektomie 5-061 <4
Inzision des Darmes 5-450 <4
Naht und andere Operationen an Sehnen und Sehnenscheide 5-855 <4
Amputation und Exartikulation obere Extremität 5-862 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Schädelknochen 5-016 <4
Inzision, Exzision, Destruktion und Verschluss von intrakraniellen Blutgefäßen 5-025 <4
Inzision von Rückenmark und Rückenmarkhäuten 5-034 <4
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe von Nerven 5-041 <4
Interfaszikuläre Naht eines Nerven und Nervenplexus, primär 5-045 <4
Epineurale Naht eines Nerven und Nervenplexus, sekundär 5-046 <4
Interfaszikuläre Naht eines Nerven und Nervenplexus mit Transplantation 5-049 <4
Zahnsanierung durch Füllung 5-232 <4
Rekonstruktion der Zunge 5-253 <4
Transposition von Blutgefäßen 5-396 <4
Splenektomie 5-413 <4
Andere Operationen an der Milz 5-419 <4
Resektion des Dünndarmes 5-454 <4
Bypass-Anastomose des Darmes 5-459 <4
Anlegen eines Enterostomas (als protektive Maßnahme) im Rahmen eines anderen Eingriffes 5-462 <4
Anlegen anderer Enterostomata 5-463 <4
Andere Operationen am Darm 5-469 <4
Appendektomie 5-470 <4
Rekonstruktion der Leber 5-505 <4
Zystotomie [Sectio alta] 5-571 <4
Andere plastische Rekonstruktion der Harnblase 5-578 <4
Andere Operationen an Urethra und periurethralem Gewebe 5-589 <4
Andere Operationen an der Prostata 5-609 <4
Plastische Rekonstruktion von Skrotum und Tunica vaginalis testis 5-613 <4
Rekonstruktion des Hodens 5-627 <4
Reposition einer zentralen Mittelgesichtsfraktur 5-761 <4
Reposition einer Fraktur des Corpus mandibulae und des Processus alveolaris mandibulae 5-764 <4
Inzision (Osteotomie), lokale Exzision und Destruktion (von erkranktem Gewebe) eines Gesichtsschädelknochens 5-770 <4
Arthrodese 5-808 <4
Andere offen chirurgische Gelenkoperationen 5-809 <4
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk 5-822 <4
Operationen an Faszien der Hohlhand und der Finger 5-842 <4
Arthrodese an Gelenken der Hand 5-846 <4
Amputation und Exartikulation Fuß 5-865 <4
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut 5-903 <4
Plastische Operation an Lippe und Mundwinkel 5-908 <4
Gewebereduktion an Haut und Unterhaut 5-911 <4
Chemochirurgie der Haut 5-914 <4
Minimalinvasive Technik 5-986 <4