Kliniksuche

Klinik für Hautkrankheiten und Allergologie Fachabteilung des SRH Wald-Klinikum Gera

In der Fachabteilung Klinik für Hautkrankheiten und Allergologie werden pro Jahr etwa 2.154 stationäre Patienten von rund 13 Ärzten und 13 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Dermatologie

  • Diagnostik und Therapie von Allergien
  • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
  • Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
  • Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
  • Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
  • Haar- und Nagelerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
  • Spezialsprechstunde
  • Dermatochirurgie
  • Ästhetische Dermatologie
  • Dermatologische Lichttherapie
  • Diagnostik und Therapie von Dermatitis und Ekzemen
  • Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes C44.3 223
Erysipel [Wundrose] A46 133
Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem L20.8 78
Desensibilisierung gegenüber Allergenen Z51.6 78
Psoriasis vulgaris L40.0 60
Sonstige näher bezeichnete Dermatitis L30.8 55
Diagnostische Haut- und Sensibilisierungstestung Z01.5 48
Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses C44.4 47
Zoster ohne Komplikation B02.9 42
Mycosis fungoides C84.0 41
Versagen eines Transplantates hämatopoetischer Stammzellen und Graft-versus-Host-Krankheit T86.0 41
Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte C43.7 40
Angioneurotisches Ödem T78.3 40
Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel L27.0 35
Kutanes T-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet C84.8 34
Bösartiges Melanom des Rumpfes C43.5 33
Progressive systemische Sklerose M34.0 29
Sonstige Urtikaria L50.8 28
Haut des Rumpfes C44.5 26
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung I83.2 26
Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter C43.6 23
Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter C44.6 22
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 19
Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung I83.1 19
Hidradenitis suppurativa L73.2 18
Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges C44.2 17
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration I83.0 17
CR(E)ST-Syndrom M34.1 17
Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes D04.3 16
Zoster ophthalmicus B02.3 15
Purpura anaphylactoides D69.0 14
Pyoderma gangraenosum L88 14
Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte C44.7 13
Chorioidea C69.3 13
Bullöses Pemphigoid L12.0 13
Sézary-Syndrom C84.1 12
Sonstiger Lichen ruber planus L43.8 12
Aktinische Keratose L57.0 12
Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet L20.9 11
Ekzematoide Dermatitis L30.3 11
Dermatitis, nicht näher bezeichnet L30.9 11
Dyshidrosis [Pompholyx] L30.1 10
Sclerodermia circumscripta [Morphaea] L94.0 10
Sonstige Formen der systemischen Sklerose M34.8 10
Lippenhaut C44.0 9
Diskoider Lupus erythematodes L93.0 9
Skabies B86 8
Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert I89.0 8
Pityriasis rubra pilaris L44.0 7
Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert L98.4 7
Melanoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes D03.3 6
Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes D23.3 6
Raynaud-Syndrom I73.0 6
Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) I87.2 6
Pruritus, nicht näher bezeichnet L29.9 6
Nummuläres Ekzem L30.0 6
Sonstige Dermatomyositis M33.1 6
Sekundäre bösartige Neubildung der Haut C79.2 5
Sarkoidose der Haut D86.3 5
Sonstige Prurigo L28.2 5
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut Q82.8 5
Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems B02.2 4
Bösartige Neubildung der Haut, nicht näher bezeichnet C44.9 4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses C49.0 4
Psoriasis pustulosa palmoplantaris L40.3 4
Sonstige Rosazea L71.8 4
Narben und Fibrosen der Haut L90.5 4
Enterokolitis durch Clostridium difficile A04.7 <4
Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet A08.4 <4
Sepsis durch Streptokokken, Gruppe A A40.0 <4
Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B A40.1 <4
Sonstige Sepsis durch Streptokokken A40.8 <4
Sepsis durch Streptokokken, nicht näher bezeichnet A40.9 <4
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken A41.1 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Frühsyphilis, nicht näher bezeichnet A51.9 <4
Latente Spätsyphilis A52.8 <4
Latente Syphilis, nicht als früh oder spät bezeichnet A53.0 <4
Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren A60.0 <4
Lyme-Krankheit A69.2 <4
Dermatitis vesicularis durch Herpesviren B00.1 <4
Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet B00.9 <4
Varizellen ohne Komplikation B01.9 <4
Zoster-Enzephalitis B02.0 <4
Zoster mit sonstigen Komplikationen B02.8 <4
Tinea barbae und Tinea capitis B35.0 <4
Tinea corporis B35.4 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Mundes, mehrere Teilbereiche überlappend C06.8 <4
Sinus maxillaris [Kieferhöhle] C31.0 <4
Bösartiges Melanom des Ohres und des äußeren Gehörganges C43.2 <4
Bösartiges Melanom sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes C43.3 <4
Bösartiges Melanom der behaarten Kopfhaut und des Halses C43.4 <4
Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet C43.9 <4
Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus C44.1 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe, nicht näher bezeichnet C49.9 <4
Orbita C69.6 <4
Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität C77.4 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge C78.0 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute C79.3 <4
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet C80.0 <4
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom C83.3 <4
Peripheres T-Zell-Lymphom, nicht spezifiziert C84.4 <4
Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom] C88.4 <4
Melanoma in situ der behaarten Kopfhaut und des Halses D03.4 <4
Melanoma in situ der unteren Extremität, einschließlich Hüfte D03.7 <4
Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges D04.2 <4
Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses D04.4 <4
Haut des Rumpfes D04.5 <4
Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter D04.6 <4
Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte D04.7 <4
Hämangiom D18.0 <4
Lippenhaut D23.0 <4
Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter D23.6 <4
Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte D23.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nebenniere E27.8 <4
Organische Halluzinose F06.0 <4
Anhaltende Schmerzstörung F45.4 <4
Dakryoadenitis H04.0 <4
Vorhofflimmern, paroxysmal I48.0 <4
Linksherzinsuffizienz I50.1 <4
Sonstige näher bezeichnete periphere Gefäßkrankheiten I73.8 <4
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 <4
Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J20.8 <4
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 <4
Sonstige Gastritis K29.6 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 <4
Autoimmune Hepatitis K75.4 <4
Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] L01.0 <4
Sekundäre Impetiginisation anderer Dermatosen L01.1 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten L02.4 <4
Phlegmone an Fingern und Zehen L03.0 <4
Pyodermie L08.0 <4
Pemphigus vulgaris L10.0 <4
Vernarbendes Pemphigoid L12.1 <4
Erworbene Epidermolysis bullosa L12.3 <4
Dermatitis herpetiformis [Duhring] L13.0 <4
Bullöse Dermatose, nicht näher bezeichnet L13.9 <4
Seborrhoea capitis L21.0 <4
Windeldermatitis L22 <4
Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache L23.9 <4
Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache L25.9 <4
Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel L27.1 <4
Prurigo nodularis L28.1 <4
Sonstiger Pruritus L29.8 <4
Generalisierte Psoriasis pustulosa L40.1 <4
Sonstige Psoriasis L40.8 <4
Lichen ruber planus, nicht näher bezeichnet L43.9 <4
Allergische Urtikaria L50.0 <4
Urtikaria, nicht näher bezeichnet L50.9 <4
Nichtbullöses Erythema exsudativum multiforme L51.0 <4
Erythema nodosum L52 <4
Erythema anulare centrifugum L53.1 <4
Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet L53.9 <4
Phototoxische Reaktion auf Arzneimittel L56.0 <4
Polymorphe Lichtdermatose L56.4 <4
Sonstige näher bezeichnete akute Hautveränderungen durch Ultraviolettstrahlen L56.8 <4
Cutis laxa senilis L57.4 <4
Sonstige Hautveränderungen durch chronische Exposition gegenüber nichtionisierender Strahlung L57.8 <4
Chronische Radiodermatitis L58.1 <4
Nageldystrophie L60.3 <4
Sonstige Melanin-Hyperpigmentierung L81.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Epidermisverdickungen L85.8 <4
Reaktive perforierende Kollagenose L87.1 <4
Dekubitus 2. Grades L89.1 <4
Dekubitus 4. Grades L89.3 <4
Lichen sclerosus et atrophicus L90.0 <4
Akrodermatitis chronica atrophicans L90.4 <4
Granuloma anulare L92.0 <4
Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut L92.3 <4
Granulomatöse Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet L92.9 <4
Subakuter Lupus erythematodes cutaneus L93.1 <4
Sonstige Vaskulitis, die auf die Haut begrenzt ist L95.8 <4
Vaskulitis, die auf die Haut begrenzt ist, nicht näher bezeichnet L95.9 <4
Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert L97 <4
Akute febrile neutrophile Dermatose [Sweet-Syndrom] L98.2 <4
Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet L98.9 <4
Gelenkkrankheit, nicht näher bezeichnet M25.9 <4
Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen M32.1 <4
Systemische Sklerose, nicht näher bezeichnet M34.9 <4
Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] M35.0 <4
Behçet-Krankheit M35.2 <4
Pannikulitis, nicht näher bezeichnet M79.3 <4
Chronische multifokale Osteomyelitis M86.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis N48.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane N50.8 <4
Frustrane Kontraktionen vor 37 vollendeten Schwangerschaftswochen O47.0 <4
Ichthyosis vulgaris Q80.0 <4
Mastozytose (angeboren) Q82.2 <4
Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen R21 <4
Unwohlsein und Ermüdung R53 <4
Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] R74.0 <4
Verätzung 1. Grades des Handgelenkes und der Hand T23.5 <4
Erfrierung mit Gewebsnekrose des Knies und des Unterschenkels T34.7 <4
Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet T78.2 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert T81.8 <4
Versagen und Abstoßung eines nicht näher bezeichneten transplantierten Organs und Gewebes T86.9 <4
Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge T88.7 <4
Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung Z51.8 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Spezifische allergologische Provokationstestung 1-700 257
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut 1-490 197
Sondenmessung im Rahmen der SLNE (Sentinel Lymphnode Extirpation) 3-760 43
Ganzkörperplethysmographie 1-710 42
Biopsie ohne Inzision an der Gesichtshaut 1-415 40
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität 1-711 31
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 26
Szintigraphie des Lymphsystems 3-709 25
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 16
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 16
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie bei Weichteiltumoren mit quantitativer Vermessung 3-036 11
Neurographie 1-206 10
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 7
Audiometrie 1-242 7
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems 3-705 6
Teilkörper-Single-Photon-Emissionscomputertomographie ergänzend zur planaren Szintigraphie 3-724 6
Elektromyographie (EMG) 1-205 5
Diagnostische Koloskopie 1-650 5
Biopsie ohne Inzision an der Nase 1-414 4
Diagnostische Proktoskopie 1-653 4
Biopsie ohne Inzision an Mund und Mundhöhle 1-420 <4
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 <4
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 <4
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 <4
Andere neurophysiologische Untersuchungen 1-20a <4
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 <4
Ösophagusmanometrie 1-313 <4
Biopsie ohne Inzision an der Ohrmuschel 1-410 <4
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 <4
(Perkutane) (Nadel-)Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus 1-425 <4
(Perkutane) Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-426 <4
Perkutane Biopsie an respiratorischen Organen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-432 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen 1-463 <4
Perkutane Biopsie an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-465 <4
(Perkutane) (Nadel-)Biopsie an weiblichen Geschlechtsorganen 1-470 <4
Biopsie am Augenlid durch Inzision 1-520 <4
Biopsie an anderen Teilen der Nase durch Inzision 1-539 <4
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 <4
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 <4
Kardiorespiratorische Polygraphie 1-791 <4
Andere diagnostische Punktion und Aspiration 1-859 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mit Kontrastmittel 3-030 <4
Komplexe differenzialdiagnostische transthorakale Stress-Echokardiographie 3-031 <4
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 <4
Transbronchiale Endosonographie 3-05f <4
Mammographie 3-100 <4
Ösophagographie 3-137 <4
Urographie 3-13d <4
Szintigraphie der Schilddrüse 3-701 <4
Knochendichtemessung (alle Verfahren) 3-900 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Lichttherapie 8-560 612
Photopherese 8-824 406
Pflegebedürftigkeit 9-984 93
Multimodale dermatologische Komplexbehandlung 8-971 90
Spezifische allergologische Immuntherapie 8-030 87
Hämodialyse 8-854 41
Andere Immuntherapie 8-547 39
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 37
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 28
Psychosoziale Interventionen 9-401 23
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 19
Spezielle Verbandstechniken 8-190 18
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 11
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 9
Patientenschulung 9-500 9
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 8
Hochvoltstrahlentherapie 8-522 7
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 5
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie 8-527 <4
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-836 <4
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b <4
Applikation von Medikamenten, Liste 7 6-007 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 8 6-008 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 9 6-009 <4
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 <4
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 <4
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 <4
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie 8-528 <4
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie 8-529 <4
Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring 8-925 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g <4
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 720
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut 5-903 609
Temporäre Weichteildeckung 5-916 461
Reoperation 5-983 321
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 271
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 142
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Nase 5-212 98
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle 5-902 59
Plastische Rekonstruktion der äußeren Nase 5-217 55
Entfernung oberflächlicher Hautschichten 5-913 43
Destruktion von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-915 29
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße 5-401 25
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des äußeren Ohres 5-181 24
Freie Hauttransplantation, Entnahmestelle 5-901 9
Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen 5-389 7
Operationen am Nagelorgan 5-898 7
Plastische Operation an Lippe und Mundwinkel 5-908 7
Operative Versorgung von Mehrfachtumoren an einer Lokalisation der Haut in einer Sitzung 5-919 6
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 4
Inzision, Exzision und Destruktion in der Mundhöhle 5-273 <4
Resektion der Ohrmuschel 5-182 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Penis 5-641 <4
Schädeleröffnung über die Kalotte 5-010 <4
Naht des Augenlides 5-095 <4
Plastische Rekonstruktion von Teilen der Ohrmuschel 5-186 <4
Andere Rekonstruktion des äußeren Ohres 5-188 <4
Naht von Blutgefäßen 5-388 <4
Andere Operationen am Magen 5-449 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 <4
Inzision und Exzision von Gewebe der Perianalregion 5-490 <4
Operationen am Präputium 5-640 <4
Amputation und Exartikulation Fuß 5-865 <4
Tätowieren und Einbringen von Fremdmaterial in Haut und Unterhaut 5-890 <4
Andere Exzision an Haut und Unterhaut 5-899 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Kombinierte plastische Eingriffe an Haut und Unterhaut 5-906 <4
Andere Operationen an Haut und Unterhaut 5-91a <4
Art des Transplantates 5-930 <4
Mikrochirurgische Technik 5-984 <4
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) 5-995 <4