Kliniksuche

Klinik für Augenheilkunde Fachabteilung des Klinikum Frankfurt (Oder)

In der Fachabteilung Klinik für Augenheilkunde werden pro Jahr etwa 1.615 stationäre Patienten von rund 7 Ärzten und 8 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Augenheilkunde

  • Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
  • Erkrankungen der Sklera, Hornhaut, Iris und des Ziliarkörpers
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
  • Diagnostik und Therapie des Glaukoms
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
  • Diagnostik und Therapie von Sehstörungen und Blindheit
  • Plastische Chirurgie
  • Augenlaseroperation

Radiologie

  • Endosonographie
  • Computertomographie (CT), nativ
  • Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
  • Optische laserbasierte Verfahren
  • Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
  • Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
  • Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Cataracta nuclearis senilis H25.1 621
Primäres Weitwinkelglaukom H40.1 154
Degeneration der Makula und des hinteren Poles H35.3 68
Netzhautablösung mit Netzhautriss H33.0 43
Sonstiger Netzhautgefäßverschluss H34.8 42
Glaukomverdacht H40.0 41
Ulcus corneae H16.0 34
Cataracta senilis, Morgagni-Typ H25.2 26
Strabismus concomitans convergens H50.0 25
Glaskörperblutung H43.1 24
Netzhautblutung H35.6 22
Iridozyklitis, nicht näher bezeichnet H20.9 21
Stenose und Insuffizienz der Tränenwege H04.5 19
Primäres Engwinkelglaukom H40.2 19
Ektropium des Augenlides H02.1 18
Cataracta complicata H26.2 18
Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges H40.5 18
Mechanische Komplikation durch eine intraokulare Linse T85.2 16
Entropium und Trichiasis des Augenlides H02.0 15
Hereditäre Hornhautdystrophien H18.5 15
Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus C44.1 14
Augenkrankheit durch Herpesviren B00.5 13
Akute und subakute Iridozyklitis H20.0 13
Zoster ophthalmicus B02.3 12
Ptosis des Augenlides H02.4 12
Pterygium H11.0 12
Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes S05.1 12
Aphakie H27.0 11
Sonstiger Verschluss retinaler Arterien H34.2 11
Hornhautdegeneration H18.4 9
Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen H26.8 9
Sonstige Glaskörpertrübungen H43.3 9
Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert H47.0 9
Akute und nicht näher bezeichnete Entzündung der Tränenwege H04.3 8
Katarakt, nicht näher bezeichnet H26.9 8
Seröse Netzhautablösung H33.2 8
Optikusatrophie H47.2 8
Sonstige oberflächliche Keratitis ohne Konjunktivitis H16.1 6
Keratitis, nicht näher bezeichnet H16.9 6
Luxation der Linse H27.1 6
Cyclitis posterior H30.2 6
Strabismus concomitans divergens H50.1 6
Lagophthalmus H02.2 5
Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut H35.8 5
Stauungspapille, nicht näher bezeichnet H47.1 5
Keratokonjunktivitis H16.2 4
Sonstige Formen der Keratitis H16.8 4
Gesichtsfelddefekte H53.4 4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Viruswarzen B07 <4
Augenerkrankung durch Toxoplasmen B58.0 <4
Bösartige Neubildung der Haut, nicht näher bezeichnet C44.9 <4
Chorioidea C69.3 <4
Ziliarkörper C69.4 <4
Melanoma in situ des Augenlides, einschließlich Kanthus D03.1 <4
Hämangiom D18.0 <4
Hypophyse D35.2 <4
Gutartige Neubildung an nicht näher bezeichneter Lokalisation D36.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen D48.7 <4
Funktionelle Störungen der neutrophilen Granulozyten D71 <4
Hyperthyreose mit diffuser Struma E05.0 <4
Mit Augenkomplikationen E10.3 <4
Mit Augenkomplikationen E11.3 <4
Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert E87.8 <4
Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides H00.0 <4
Chalazion H00.1 <4
Entzündung des Augenlides, nicht näher bezeichnet H01.9 <4
Chronische Entzündung der Tränenwege H04.4 <4
Mukopurulente Konjunktivitis H10.0 <4
Blepharokonjunktivitis H10.5 <4
Affektion der Konjunktiva, nicht näher bezeichnet H11.9 <4
Skleritis H15.0 <4
Interstitielle und tiefe Keratitis H16.3 <4
Sonstige zentrale Hornhauttrübung H17.1 <4
Sonstige Hornhautnarben und -trübungen H17.8 <4
Hornhautpigmentierungen und -einlagerungen H18.0 <4
Keratopathia bullosa H18.1 <4
Sonstiges Hornhautödem H18.2 <4
Keratokonus H18.6 <4
Sonstige Hornhautdeformitäten H18.7 <4
Sonstige Gefäßkrankheiten der Iris und des Ziliarkörpers H21.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Iris und des Ziliarkörpers H21.8 <4
Cataracta senilis incipiens H25.0 <4
Sonstige senile Kataraktformen H25.8 <4
Cataracta traumatica H26.1 <4
Cataracta secundaria H26.4 <4
Ablatio chorioideae H31.4 <4
Netzhautriss ohne Netzhautablösung H33.3 <4
Verschluss der A. centralis retinae H34.1 <4
Hereditäre Netzhautdystrophie H35.5 <4
Abhebung von Netzhautschichten H35.7 <4
Glaukom (sekundär) nach Verletzung des Auges H40.3 <4
Glaukom (sekundär) nach Entzündung des Auges H40.4 <4
Glaukom (sekundär) nach Arzneimittelverabreichung H40.6 <4
Glaukom, nicht näher bezeichnet H40.9 <4
Glaskörperprolaps H43.0 <4
Affektion des Glaskörpers, nicht näher bezeichnet H43.9 <4
Purulente Endophthalmitis H44.0 <4
Sonstige Endophthalmitis H44.1 <4
Degenerationszustände des Augapfels H44.5 <4
Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] H49.2 <4
Intermittierender Strabismus concomitans H50.3 <4
Heterophorie H50.5 <4
Astigmatismus H52.2 <4
Amblyopia ex anopsia H53.0 <4
Subjektive Sehstörungen H53.1 <4
Sehstörung, nicht näher bezeichnet H53.9 <4
Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular H54.0 <4
Mittelschwere Sehbeeinträchtigung, binokular H54.2 <4
Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) H54.9 <4
Pupillenfunktionsstörungen H57.0 <4
Augenschmerzen H57.1 <4
Sonstige Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen H59.8 <4
Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Arterie I74.9 <4
Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Vene I82.9 <4
Sonstige Riesenzellarteriitis M31.6 <4
Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis Q10.5 <4
Angeborene Fehlbildung der Papille Q14.2 <4
Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz R52.1 <4
Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion S01.1 <4
Nasenbeinfraktur S02.2 <4
Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen S02.8 <4
Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers S05.0 <4
Penetrierende Wunde des Augapfels ohne Fremdkörper S05.6 <4
Sonstige Verletzungen des Auges und der Orbita S05.8 <4
Fremdkörper in der Kornea T15.0 <4
Fremdkörper im Konjunktivalsack T15.1 <4
Fremdkörper im äußeren Auge, Teil nicht näher bezeichnet T15.9 <4
Verätzung des Auges und seiner Anhangsgebilde, Teil nicht näher bezeichnet T26.9 <4
Angioneurotisches Ödem T78.3 <4
Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert T81.3 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige Augenprothesen, -implantate oder -transplantate T85.3 <4
Versagen und Abstoßung sonstiger transplantierter Organe und Gewebe T86.8 <4
Versagen und Abstoßung eines nicht näher bezeichneten transplantierten Organs und Gewebes T86.9 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Messung des Augeninnendruckes 1-220 570
Optische Kohärenztomographie [OCT] 3-300 301
Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1-100 12
Fistulographie 3-13m 8
Audiometrie 1-242 4
Endoskopische Biopsie an respiratorischen Organen 1-430 <4
Ganzkörperplethysmographie 1-710 <4
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 <4
Biopsie an Blutgefäßen durch Inzision 1-587 <4
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität 1-711 <4
Biopsie ohne Inzision an Augenlid und Augenbraue 1-412 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 <4
Angiographie am Auge 3-690 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Pflegebedürftigkeit 9-984 222
Andere Immuntherapie 8-547 53
Lagerungsbehandlung 8-390 32
Therapeutische Injektion 8-020 6
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 6
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage 8-149 5
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 <4
Fremdkörperentfernung ohne Inzision 8-101 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 9 6-009 <4
Therapeutische perkutane Punktion des Zentralnervensystems und des Auges 8-151 <4
Intravenöse Anästhesie 8-900 <4
Inhalationsanästhesie 8-901 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE] 5-144 1631
Andere Operationen an Sklera, vorderer Augenkammer, Iris und Corpus ciliare 5-139 300
Andere Operationen an der Retina 5-156 259
Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut 5-154 193
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe des Augenlides 5-091 178
Pars-plana-Vitrektomie 5-158 153
Destruktion von erkranktem Gewebe an Retina und Choroidea 5-155 143
Kapsulotomie der Linse 5-142 141
Vitrektomie über anderen Zugang und andere Operationen am Corpus vitreum 5-159 123
Mikrochirurgische Technik 5-984 71
Senkung des Augeninnendruckes durch Operationen am Corpus ciliare 5-132 55
Korrekturoperation bei Entropium und Ektropium 5-093 52
(Sekundäre) Einführung und Wechsel einer alloplastischen Linse 5-146 38
Kombinierte Operationen an den Augenmuskeln 5-10k 32
Andere Iridektomie und Iridotomie 5-136 31
Hornhauttransplantation und Keratoprothetik 5-125 27
Andere Operationen an der Kornea 5-129 24
Andere Operationen an der Iris 5-137 23
Lasertechnik 5-985 21
Naht der Kornea 5-124 20
Blepharoplastik 5-097 19
Operationen an Kanthus und Epikanthus 5-092 17
Senkung des Augeninnendruckes durch filtrierende Operationen 5-131 14
Operationen bei Pterygium 5-122 13
Dakryozystorhinostomie 5-087 12
Reoperation 5-983 12
Orbitotomie 5-160 11
Korrekturoperation bei Blepharoptosis 5-094 10
Naht der Konjunktiva 5-115 9
Naht des Augenlides 5-095 9
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Kornea 5-123 7
Senkung des Augeninnendruckes durch Verbesserung der Kammerwasserzirkulation 5-133 7
Fixation der Netzhaut durch eindellende Operationen 5-152 4
Entfernung des Augapfels [Enukleation] 5-163 <4
Andere Linsenextraktionen 5-145 <4
Andere Rekonstruktion der Augenlider 5-096 <4
Operationen an der Sklera 5-138 <4
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Konjunktiva 5-112 <4
Andere Rekonstruktion der Tränenwege 5-088 <4
Rekonstruktion des Tränenkanals und Tränenpunktes 5-086 <4
Exzision von (erkranktem) Gewebe der Tränendrüse 5-081 <4
Inzision von Tränensack und sonstigen Tränenwegen 5-084 <4
Entfernung eines Fremdkörpers aus Orbita und Augapfel, n.n.bez. 5-161 <4
Andere Operationen an Orbita, Auge und Augapfel 5-169 <4
Entfernung einer Paukendrainage 5-201 <4
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Revision einer Hautplastik 5-907 <4
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) 5-995 <4
Revision, Wechsel und Entfernung einer Cerclage oder Plombe, die zur Fixation der Netzhaut angelegt wurde 5-153 <4
Andere Operationen an der Linse 5-149 <4
Revision und Entfernung einer alloplastischen Linse 5-147 <4
Entfernung eines Fremdkörpers aus der Augenlinse 5-140 <4
Refraktive Keratoplastik und andere Rekonstruktion der Kornea 5-126 <4
Andere Operationen an der Konjunktiva 5-119 <4
Konjunktivaplastik 5-113 <4
Operative Entfernung eines Fremdkörpers aus der Konjunktiva 5-110 <4
Andere Operationen am Augenlid 5-099 <4
Inzision des (erkrankten) Augenlides 5-090 <4
Inzision der Tränendrüse 5-080 <4