Kliniksuche

Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie (Prof. Dr. Bremerich Fachabteilung des Agaplesion Markus Krankenhaus

In der Fachabteilung Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie (Prof. Dr. Bremerich werden pro Jahr etwa 314 stationäre Patienten von rund 32 Ärzten und 31 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Innere Medizin

  • Intensivmedizin
  • Schmerztherapie

Sonstige medizinische Bereiche

  • Anästhesie

Neurologie

  • Notfallmedizin und Intensivmedizin
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 41
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F19.0 19
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F15.0 18
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F13.0 15
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F11.0 13
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 12
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 11
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 7
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F14.0 5
Linksherzinsuffizienz I50.1 5
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 5
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 5
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes K55.0 5
Somnolenz R40.0 5
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 4
Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert G93.1 4
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 4
Septischer Schock R57.2 4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 <4
Sepsis durch Streptococcus pneumoniae A40.3 <4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 <4
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken A41.1 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet A49.9 <4
Pneumonie durch Zytomegalieviren B25.0 <4
Malaria, nicht näher bezeichnet B54 <4
Ösophagus, unteres Drittel C15.5 <4
Colon ascendens C18.2 <4
Oberlappen (-Bronchus) C34.1 <4
Brustdrüse, nicht näher bezeichnet C50.9 <4
Bösartige Neubildung des Ovars C56 <4
Bösartige Neubildung der Prostata C61 <4
Bösartige Neubildung des Nierenbeckens C65 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 <4
Akute myeloblastische Leukämie [AML] C92.0 <4
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 <4
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E10.6 <4
Ohne Komplikationen E10.9 <4
Sonstige Hypoglykämie E16.1 <4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 <4
Schädlicher Gebrauch F10.1 <4
Entzugssyndrom F10.3 <4
Entzugssyndrom mit Delir F10.4 <4
Sonstige psychische und Verhaltensstörungen F10.8 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F12.0 <4
Abhängigkeitssyndrom F15.2 <4
Entzugssyndrom mit Delir F15.4 <4
Psychotische Störung F15.5 <4
Schädlicher Gebrauch F19.1 <4
Paranoide Schizophrenie F20.0 <4
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome F32.2 <4
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand I21.0 <4
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand I21.1 <4
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt I21.4 <4
Atherosklerotische Herzkrankheit I25.1 <4
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.0 <4
Perikarderguss (nichtentzündlich) I31.3 <4
Akute und subakute infektiöse Endokarditis I33.0 <4
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 <4
Vorhofflattern, atypisch I48.4 <4
Kammerflattern und Kammerflimmern I49.0 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal I61.0 <4
Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen I61.6 <4
Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten I67.8 <4
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 <4
Sonstige näher bezeichnete periphere Gefäßkrankheiten I73.8 <4
Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.0 <4
Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae J13 <4
Pneumonie durch Haemophilus influenzae J14 <4
Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae J15.0 <4
Pneumonie durch Pseudomonas J15.1 <4
Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien J15.6 <4
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet J22 <4
Status asthmaticus J46 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] J80.0 <4
Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose J84.1 <4
Pyothorax ohne Fistel J86.9 <4
Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.1 <4
Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet J96.9 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 <4
Perforation des Ösophagus K22.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus K22.8 <4
Akut, mit Blutung K25.0 <4
Akut, mit Blutung und Perforation K25.2 <4
Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation K25.5 <4
Akut, mit Blutung K26.0 <4
Akute hämorrhagische Gastritis K29.0 <4
Polyp des Magens und des Duodenums K31.7 <4
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet K35.8 <4
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän K40.3 <4
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Gangrän K40.4 <4
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 <4
Ulkus des Anus und des Rektums K62.6 <4
Perforation des Darmes (nichttraumatisch) K63.1 <4
Akute Peritonitis K65.0 <4
Gallengangsstein mit Cholangitis K80.3 <4
Akute Cholezystitis K81.0 <4
Hämatemesis K92.0 <4
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 <4
Dekubitus 3. Grades L89.2 <4
Dekubitus 4. Grades L89.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten M62.8 <4
Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose] M84.1 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 N18.5 <4
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität R26.8 <4
Kardiogener Schock R57.0 <4
Offene Wunde mit Beteiligung des Kehlkopfes und der Trachea S11.0 <4
Pertrochantäre Fraktur S72.1 <4
Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet T17.9 <4
Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika T42.6 <4
Sonstige psychotrope Substanzen, anderenorts nicht klassifiziert T43.8 <4
Sonstige Parasympatholytika [Anticholinergika und Antimuskarinika] und Spasmolytika, anderenorts nicht klassifiziert T44.3 <4
Toxische Wirkung von Kohlenmonoxid T58 <4
Sonstige verzehrte Pflanze(n) oder Teil(e) davon T62.2 <4
Hypothermie T68 <4
Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung T88.6 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 202
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 88
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 13
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 3-994 7
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege 1-642 6
Ganzkörperplethysmographie 1-710 5
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 <4
Biopsie am Zwerchfell durch Inzision 1-550 <4
Endosonographische Feinnadelpunktion am Pankreas 1-447 <4
Neurographie 1-206 <4
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 <4
Diagnostik zur Feststellung des Hirntodes 1-202 <4
Diagnostische Bronchoskopie und Tracheoskopie durch Inzision und intraoperativ 1-690 <4
Diagnostische perkutane Aspiration einer Zyste, n.n.bez. 1-850 <4
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 <4
Andere diagnostische Punktion und Aspiration 1-859 <4
Magen-Darm-Passage (fraktioniert) 3-13b <4
Andere Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren 3-13x <4
Arteriographie der thorakalen Gefäße 3-603 <4
Arteriographie der Gefäße des Abdomens 3-604 <4
Arteriographie der Gefäße der oberen Extremitäten 3-606 <4
Quantitative Bestimmung von Parametern 3-993 <4
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege 1-640 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 1461
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 1416
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-980 713
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-910 317
Einfache endotracheale Intubation 8-701 239
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 235
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 198
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des Pulmonalarteriendruckes 8-932 121
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 112
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 95
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 90
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 68
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 66
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Erwachsenen 8-713 65
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus 8-640 59
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 39
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 26
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 20
Psychosoziale Interventionen 9-401 20
Intravenöse Anästhesie 8-900 16
Hypothermiebehandlung 8-607 15
Spezielle Verbandstechniken 8-190 13
Therapeutische Injektion 8-020 8
Immunadsorption und verwandte Verfahren 8-821 5
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 4
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 4
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut 8-803 4
Lagerungsbehandlung 8-390 4
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-836 <4
Pflegebedürftigkeit 9-984 <4
Therapeutische Plasmapherese 8-820 <4
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 <4
Therapeutische Spülung des Bauchraumes bei liegender Drainage und temporärem Bauchdeckenverschluss 8-176 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 8 6-008 <4
Enterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-017 <4
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 <4
Wechsel und Entfernung eines Jejunostomiekatheters 8-124 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Bauchraumes 8-154 <4
Therapeutische Spülung des Retroperitonealraumes bei liegender Drainage und temporärem Bauchdeckenverschluss 8-177 <4
Andere therapeutische Spülungen 8-179 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 <4
Aufwendige Gipsverbände 8-310 <4
Andere Reanimationsmaßnahmen 8-779 <4
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Herz und Blutgefäße 8-839 <4
Dauer der Behandlung mit einem herzunterstützenden System 8-83a <4
Inhalationsanästhesie 8-901 <4
EEG-Monitoring (mindestens 2 Kanäle) für mehr als 24 h 8-920 <4
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Temporäre Tracheostomie 5-311 38
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 5
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen 5-380 <4
Revision einer Blutgefäßoperation 5-394 <4
Patchplastik an Blutgefäßen 5-395 <4
Andere Operationen am Magen 5-449 <4
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-850 <4
Naht und andere Operationen an Sehnen und Sehnenscheide 5-855 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Verwendung von MRT-fähigem Material 5-934 <4
Versorgung bei Mehrfachverletzung 5-981 <4
Mikrochirurgische Technik 5-984 <4
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) 5-995 <4