Kliniksuche

Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde Fachabteilung des Johanniter-Krankenhaus Rheinhausen

In der Fachabteilung Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde werden pro Jahr etwa 16 stationäre Patienten von rund 2 Ärzten und 1 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

HNO

  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
  • Mittelohrchirurgie
  • Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
  • Plastisch-rekonstruktive Nasenchirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Nasenseptumdeviation J34.2 11
Hypertrophie der Nasenmuscheln J34.3 <4
Larynxödem J38.4 <4
Zentrilobuläres Emphysem J43.2 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 <4
Diagnostische Pharyngoskopie 1-611 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Parazentese [Myringotomie] 5-200 38
Adenotomie (ohne Tonsillektomie) 5-285 36
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis] 5-215 27
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums 5-214 14
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Larynx 5-300 <4