Kliniksuche

BG Zentrum für Rehabilitation Fachabteilung des BG Klinikum Duisburg

In der Fachabteilung BG Zentrum für Rehabilitation werden pro Jahr etwa 991 stationäre Patienten von rund 4 Ärzten und 18 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Chirurgie

  • Oberschenkel- und Hüftverletzungen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
  • Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
  • Lendenwirbelsäulen- und Beckenverletzungen
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes

Orthopädie

  • Diagnostik und Therapie von Arthropathien
  • Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
  • Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
  • Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
  • Spezialsprechstunde

Radiologie

  • Native Sonographie
  • Computertomographie (CT), nativ
  • Computertomographie (CT), Spezialverfahren
  • Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
  • Konventionelle Röntgenaufnahmen
  • Knochendichtemessung (alle Verfahren)

Innere Medizin

  • Physikalische Therapie
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Gelenkschmerz M25.5 574
Gelenksteife, anderenorts nicht klassifiziert M25.6 169
Schmerzen in den Extremitäten M79.6 51
Neurodystrophie [Algodystrophie] M89.0 48
Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke M19.1 15
Kreuzschmerz M54.5 11
Zervikalneuralgie M54.2 11
Sonstige posttraumatische Gonarthrose M17.3 10
Versorgen mit und Anpassen eines künstlichen Beines (komplett) (partiell) Z44.1 8
Phantomschmerz G54.6 7
Versorgen mit und Anpassen eines künstlichen Armes (komplett) (partiell) Z44.0 5
Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose] M84.1 4
Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule M54.6 4
Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes M23.8 4
Schwindel und Taumel R42 <4
Traumatische Amputation zwischen Ellenbogen und Handgelenk S58.1 <4
Verletzung sonstiger Nerven in Höhe des Knöchels und des Fußes S94.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten M25.8 <4
Gelenkkrankheit, nicht näher bezeichnet M25.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Synovialis und der Sehnen M67.8 <4
Sonstige Meniskusschädigungen M23.3 <4
Chronische multifokale Osteomyelitis M86.3 <4
Erworbene Klauenhand, Klumphand, erworbener Klauenfuß und Klumpfuß M21.5 <4
Sonstige Instabilität eines Gelenkes M25.3 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf L02.2 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose M40.2 <4
Sonstige sekundäre Kyphose M40.1 <4
Verzögerte Frakturheilung M84.2 <4
Frakturheilung in Fehlstellung M84.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf T87.6 <4
Posttraumatische Gonarthrose, beidseitig M17.2 <4
Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit F06.8 <4
Läsionen des Plexus lumbosacralis G54.1 <4
Läsion des N. radialis G56.3 <4
Sonstige sekundäre Gonarthrose M17.5 <4
Kopfschmerz R51 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität R26.8 <4
Impingement-Syndrom der Schulter M75.4 <4
Gelenkkontraktur M24.5 <4
Ankylose eines Gelenkes M24.6 <4
Habituelle Subluxation der Patella M22.1 <4
Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert M62.5 <4
Sonstige Gelenkknorpelschädigungen M24.1 <4
Knochennekrose durch vorangegangenes Trauma M87.2 <4
Krankheiten der Bänder M24.2 <4
Chronischer posttraumatischer Kopfschmerz G44.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert M24.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome G44.8 <4
Distale Fraktur des Femurs S72.4 <4
Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet M54.9 <4
Sonstige Rückenschmerzen M54.8 <4
Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet M79.2 <4
Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung M23.2 <4
Lumboischialgie M54.4 <4
Untersuchung und Beobachtung nach Arbeitsunfall Z04.2 <4
Sonstige posttraumatische Koxarthrose M16.5 <4
Sonstige sekundäre Koxarthrose M16.7 <4
Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis G57.3 <4
Läsionen der Rotatorenmanschette M75.1 <4
Chondromalazie M94.2 <4
Anpassungsstörungen F43.2 <4
Sonstige Synovitis und Tenosynovitis M65.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut R20.8 <4
Muskelkrankheit, nicht näher bezeichnet M62.9 <4
Chronische Instabilität des Kniegelenkes M23.5 <4
Sonstige Brustschmerzen R07.3 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 97
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-205 96
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 27
Knochendichtemessung (alle Verfahren) 3-900 15
Zystographie 3-13f <4
Native Computertomographie des Schädels 3-200 <4
Native Computertomographie des Thorax 3-202 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Physikalisch-medizinische Komplexbehandlung 8-563 857
Pflegebedürftigkeit 9-984 12
Lagerungsbehandlung 8-390 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 5 6-005 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Minimalinvasive Behandlungsverfahren an der Wirbelsäule (zur Schmerztherapie) 5-83a 30