Kliniksuche

Medizinische Klinik II - Gastroenterologie Fachabteilung des Bethesda Krankenhaus

In der Fachabteilung Medizinische Klinik II - Gastroenterologie werden pro Jahr etwa 1.677 stationäre Patienten von rund 6 Ärzten und 26 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Innere Medizin

  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
  • Intensivmedizin
  • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
  • Spezialsprechstunde
  • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
  • Endoskopie
  • Palliativmedizin
  • Physikalische Therapie
  • Schmerztherapie
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Radiologie

  • Native Sonographie
  • Eindimensionale Dopplersonographie
  • Duplexsonographie
  • Sonographie mit Kontrastmittel
  • Endosonographie
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 100
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 78
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess K57.3 72
Sonstige akute Gastritis K29.1 67
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.5 63
Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.7 52
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 51
Verschluss des Gallenganges K83.1 48
Obstipation K59.0 46
Chronische Oberflächengastritis K29.3 41
Akute hämorrhagische Gastritis K29.0 31
Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis K80.5 31
Alkoholinduzierte akute Pankreatitis K85.2 28
Akut, mit Blutung K25.0 27
Gallengangsstein mit Cholangitis K80.3 27
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 26
Ösophagusverschluss K22.2 24
Sonstige Gastritis K29.6 23
Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) D50.0 18
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 18
Akut, mit Blutung K26.0 16
Alkoholische Leberzirrhose K70.3 16
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis K80.2 15
Hämorrhoiden 1. Grades K64.0 14
Alkoholisches Leberversagen K70.4 14
Zäkum D12.0 13
Toxische Gastroenteritis und Kolitis K52.1 13
Cholangitis K83.0 13
Leberzellkarzinom C22.0 12
Colon ascendens D12.2 12
Polyp des Kolons K63.5 12
Sonstige Verdauungsorgane D37.7 11
Crohn-Krankheit des Dünndarmes K50.0 11
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis K80.0 11
Biliäre akute Pankreatitis K85.1 11
Enteritis durch Campylobacter A04.5 10
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums K31.8 10
Linksseitige Kolitis K51.5 10
Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion K56.6 10
Sonstige chronische Pankreatitis K86.1 10
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 9
Bösartige Neubildung des Rektums C20 9
Alkoholische Hepatitis K70.1 9
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber K74.6 9
Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet K85.9 9
Akute Gastroenteritis durch Norovirus A08.1 8
Chronische atrophische Gastritis K29.4 8
Crohn-Krankheit des Dickdarmes K50.1 8
Ileus, nicht näher bezeichnet K56.7 8
Funktionelle Diarrhoe K59.1 8
Zöliakie K90.0 8
Enterokolitis durch Clostridium difficile A04.7 7
Colon sigmoideum D12.5 7
Ösophagusulkus K22.1 7
Angiodysplasie des Kolons K55.2 7
Hämorrhoiden 2. Grades K64.1 7
Peritoneale Adhäsionen K66.0 7
Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis K86.0 7
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 7
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken A41.1 6
Kandidose an sonstigen Lokalisationen B37.8 6
Pankreaskopf C25.0 6
Duodenum D13.2 6
Akut, ohne Blutung oder Perforation K25.3 6
Akut, ohne Blutung oder Perforation K26.3 6
Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet K29.9 6
Extrahepatische Gallengänge und Gallenblase D13.5 5
Sonstige Laktoseintoleranz E73.8 5
Mallory-Weiss-Syndrom K22.6 5
Barrett-Ösophagus K22.7 5
Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis K51.3 5
Hämorrhoiden 3. Grades K64.2 5
Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert K76.0 5
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 5
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 5
Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen bösartiger Neubildung Z08.0 5
Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.8 4
Ösophagus, mittleres Drittel C15.4 4
Ösophagus, unteres Drittel C15.5 4
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet C80.0 4
Ulzeröse (chronische) Pankolitis K51.0 4
Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes K55.1 4
Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme R13.0 4
Fremdkörper im Ösophagus T18.1 4
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 4
Salmonellenenteritis A02.0 <4
Sonstige näher bezeichnete bakteriell bedingte Lebensmittelvergiftungen A05.8 <4
Bakteriell bedingte Lebensmittelvergiftung, nicht näher bezeichnet A05.9 <4
Giardiasis [Lambliasis] A07.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 <4
Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D A40.2 <4
Sonstige Sepsis durch Streptokokken A40.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.1 <4
Virushepatitis A ohne Coma hepaticum B15.9 <4
Akute Virushepatitis B mit Delta-Virus (Begleitinfektion) ohne Coma hepaticum B16.1 <4
Akute Virushepatitis B ohne Delta-Virus und ohne Coma hepaticum B16.9 <4
Sonstige näher bezeichnete akute Virushepatitis B17.8 <4
Chronische Virushepatitis B mit Delta-Virus B18.0 <4
Candida-Stomatitis B37.0 <4
Echinococcus-granulosus-Infektion [zystische Echinokokkose] der Leber B67.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 <4
Hypopharynx, nicht näher bezeichnet C13.9 <4
Kardia C16.0 <4
Antrum pyloricum C16.3 <4
Pylorus C16.4 <4
Magen, nicht näher bezeichnet C16.9 <4
Duodenum C17.0 <4
Zäkum C18.0 <4
Colon ascendens C18.2 <4
Colon sigmoideum C18.7 <4
Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang C19 <4
Intrahepatisches Gallengangskarzinom C22.1 <4
Ampulla hepatopancreatica [Ampulla Vateri] C24.1 <4
Pankreaskörper C25.1 <4
Pankreasschwanz C25.2 <4
Endokriner Drüsenanteil des Pankreas C25.4 <4
Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend C25.8 <4
Ungenau bezeichnete Lokalisationen des Verdauungssystems C26.9 <4
Larynx, nicht näher bezeichnet C32.9 <4
Hauptbronchus C34.0 <4
Retroperitoneum C48.0 <4
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 <4
Intraabdominale Lymphknoten C77.2 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge C78.7 <4
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane C78.8 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Haut C79.2 <4
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom C83.3 <4
Non-Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet C85.9 <4
Akute lymphatische Leukämie [ALL] C91.0 <4
Leukämie, nicht näher bezeichnet C95.9 <4
Kolon D01.0 <4
Rektum D01.2 <4
Colon transversum D12.3 <4
Colon descendens D12.4 <4
Kolon, nicht näher bezeichnet D12.6 <4
Rektum D12.8 <4
Magen D13.1 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe, nicht näher bezeichnet D21.9 <4
Magen D37.1 <4
Leber, Gallenblase und Gallengänge D37.6 <4
Trachea, Bronchus und Lunge D38.1 <4
Ovar D39.1 <4
Osteomyelofibrose D47.4 <4
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 <4
Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet D50.9 <4
Alimentäre Folsäure-Mangelanämie D52.0 <4
Sonstige autoimmunhämolytische Anämien D59.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Anämien D64.8 <4
Anämie, nicht näher bezeichnet D64.9 <4
Defekte im Komplementsystem D84.1 <4
Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen D86.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose E03.8 <4
Nichttoxische mehrknotige Struma E04.2 <4
Hyperthyreose mit diffuser Struma E05.0 <4
Mit multiplen Komplikationen E11.7 <4
Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin E22.2 <4
Störungen des Fruktosestoffwechsels E74.1 <4
Gilbert-Meulengracht-Syndrom E80.4 <4
Nichtneuropathische heredofamiliäre Amyloidose E85.0 <4
Volumenmangel E86 <4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 <4
Azidose E87.2 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 <4
Entzugssyndrom F10.3 <4
Angst und depressive Störung, gemischt F41.2 <4
Sonstige somatoforme Störungen F45.8 <4
Interkostalneuropathie G58.0 <4
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 <4
Perikarderguss (nichtentzündlich) I31.3 <4
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 <4
Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet I50.9 <4
Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis I74.0 <4
Magenvarizen I86.4 <4
Akute Laryngitis J04.0 <4
Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien J15.6 <4
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 <4
Pyothorax mit Fistel J86.0 <4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 <4
Divertikel des Ösophagus, erworben K22.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus K22.8 <4
Chronisch, ohne Blutung oder Perforation K25.7 <4
Alkoholgastritis K29.2 <4
Duodenitis K29.8 <4
Hypertrophische Pylorusstenose beim Erwachsenen K31.1 <4
Polyp des Magens und des Duodenums K31.7 <4
Sonstige Appendizitis K36 <4
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän K42.9 <4
Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän K44.9 <4
Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet K50.9 <4
Ulzeröse (chronische) Proktitis K51.2 <4
Gastroenteritis und Kolitis durch Strahleneinwirkung K52.0 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 <4
Sonstige Gefäßkrankheiten des Darmes K55.8 <4
Paralytischer Ileus K56.0 <4
Invagination K56.1 <4
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion K56.5 <4
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess K57.2 <4
Reizdarmsyndrom mit Diarrhoe K58.0 <4
Akute Analfissur K60.0 <4
Analfissur, nicht näher bezeichnet K60.2 <4
Stenose des Anus und des Rektums K62.4 <4
Ulkus des Anus und des Rektums K62.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums K62.8 <4
Darmulkus K63.3 <4
Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet K64.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums K66.8 <4
Toxische Leberkrankheit mit Cholestase K71.0 <4
Toxische Leberkrankheit mit akuter Hepatitis K71.2 <4
Toxische Leberkrankheit mit chronisch-persistierender Hepatitis K71.3 <4
Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert K71.6 <4
Akutes und subakutes Leberversagen K72.0 <4
Chronisches Leberversagen K72.1 <4
Leberfibrose K74.0 <4
Primäre biliäre Zirrhose K74.3 <4
Leberabszess K75.0 <4
Unspezifische reaktive Hepatitis K75.2 <4
Autoimmune Hepatitis K75.4 <4
Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten K75.8 <4
Chronische Stauungsleber K76.1 <4
Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet K76.9 <4
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis K80.1 <4
Gallengangsstein mit Cholezystitis K80.4 <4
Akute Cholezystitis K81.0 <4
Chronische Cholezystitis K81.1 <4
Perforation der Gallenblase K82.2 <4
Spasmus des Sphinkter Oddi K83.4 <4
Idiopathische akute Pankreatitis K85.0 <4
Sonstige akute Pankreatitis K85.8 <4
Pankreaszyste K86.2 <4
Pseudozyste des Pankreas K86.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas K86.8 <4
Pankreatogene Steatorrhoe K90.3 <4
Syndrome des operierten Magens K91.1 <4
Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert K91.2 <4
Postcholezystektomie-Syndrom K91.5 <4
Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert K91.8 <4
Hämatemesis K92.0 <4
Gicht, nicht näher bezeichnet M10.9 <4
Koxarthrose, nicht näher bezeichnet M16.9 <4
Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert M84.4 <4
Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet N12 <4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 <4
Nierenstein N20.0 <4
Sonstige chronische Zystitis N30.2 <4
Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung O21.1 <4
Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren O99.6 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen des Pankreas und des Ductus pancreaticus Q45.3 <4
Hämoptoe R04.2 <4
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 <4
Übelkeit und Erbrechen R11 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie R13.9 <4
Flatulenz und verwandte Zustände R14 <4
Stuhlinkontinenz R15 <4
Aszites R18 <4
Sonstige Miktionsstörungen R39.1 <4
Lymphknotenvergrößerung, nicht näher bezeichnet R59.9 <4
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 <4
Abnorme Gewichtsabnahme R63.4 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege R93.2 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes R93.3 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abschnitte des Muskel-Skelett-Systems R93.7 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen R93.8 <4
Prellung der Hüfte S70.0 <4
Fremdkörper im Magen T18.2 <4
Fremdkörper im Verdauungstrakt, Teil nicht näher bezeichnet T18.9 <4
Sonstige primär auf den Magen-Darm-Trakt wirkende Mittel T47.8 <4
Verzehrte Pilze T62.0 <4
Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert T78.1 <4
Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.5 <4
Nachuntersuchung nach Kombinationstherapie wegen bösartiger Neubildung Z08.7 <4
Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen bösartiger Neubildung Z08.8 <4
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Neubildung des Darmtraktes Z12.1 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 1520
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 1046
Diagnostische Koloskopie 1-650 837
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 307
Endosonographie des Pankreas 3-056 187
Endosonographie der Gallenwege 3-055 178
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege 1-640 162
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 55
Endosonographie des Magens 3-053 48
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung 1-760 46
Diagnostische Rektoskopie 1-654 34
Endosonographie des Rektums 3-058 25
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 25
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 20
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 17
Kapselendoskopie des Dünndarms 1-63a 16
Perkutane (Nadel-)Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas 1-441 15
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege 1-642 14
Endosonographische Feinnadelpunktion am Pankreas 1-447 12
Endosonographie von Mundhöhle und Hypopharynx 3-050 11
Perkutane Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-442 11
Endosonographie des Duodenums 3-054 10
Endosonographische Feinnadelpunktion am oberen Verdauungstrakt 1-445 8
Diagnostische Endoskopie des Darmes über ein Stoma 1-652 6
Endosonographische Feinnadelpunktion am hepatobiliären System 1-448 6
Diagnostische direkte Endoskopie der Gallenwege (duktale Endoskopie) (POCS) 1-643 5
Endosonographische Feinnadelpunktion am unteren Verdauungstrakt 1-446 5
pH-Metrie des Ösophagus 1-316 4
Ösophagusmanometrie 1-313 4
Diagnostische Proktoskopie 1-653 4
pH-Metrie des Magens 1-317 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an anderen Organen und Geweben 1-493 <4
Diagnostische retrograde Darstellung der Pankreaswege 1-641 <4
Diagnostische Intestinoskopie (Endoskopie des tiefen Jejunums und Ileums) 1-636 <4
(Perkutane) Biopsie an anderen Organen und Geweben mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-494 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Muskeln und Weichteilen 1-491 <4
(Perkutane) Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-426 <4
(Perkutane) (Nadel-)Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus 1-425 <4
Endosonographie des Kolons 3-057 <4
Fistulographie 3-13m <4
Cholangiographie 3-13c <4
Endosonographie des Ösophagus 3-051 <4
Andere diagnostische Punktion und Aspiration 1-859 <4
Diagnostische perkutane Punktion und Aspiration der Leber 1-845 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Kardiorespiratorische Polysomnographie 1-790 <4
Magnetresonanztomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-82a <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Pflegebedürftigkeit 9-984 271
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 85
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 32
Darmspülung 8-121 26
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 23
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 14
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 14
Enterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-017 12
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 11
Hochvoltstrahlentherapie 8-522 10
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 9
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 9
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 7
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 7
Einfache endotracheale Intubation 8-701 5
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 4
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde 8-125 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 <4
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 <4
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Therapeutische Drainage von Organen des Bauchraumes 8-146 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Bauchraumes 8-154 <4
Tamponade einer Ösophagusblutung 8-501 <4
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie 8-914 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g <4
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 <4
Enterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-015 <4
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-016 <4
Magenspülung 8-120 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 369
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 251
Andere Operationen am Darm 5-469 118
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 52
Gastrostomie 5-431 33
Andere Operationen am Magen 5-449 25
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Magens 5-433 18
Andere Operation am Rektum 5-489 16
Endoskopische Operationen am Pankreasgang 5-526 13
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dünndarmes 5-451 11
Peranale lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rektums 5-482 9
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) 5-995 5
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Ösophagus 5-422 <4
Inzision des Darmes 5-450 <4
Andere Operationen an den Gallengängen 5-514 <4
Andere Operationen am Pankreas und am Pankreasgang 5-529 <4
Andere Bauchoperationen 5-549 <4
Inzision des Ösophagus 5-420 <4