Klinikradar

Klinik für Gastroenterologie Hepatologie Fachabteilung des Diakonissenkrankenhaus Karlsruhe-Rüppurr

In der Fachabteilung Klinik für Gastroenterologie Hepatologie werden pro Jahr etwa 1.239 stationäre Patienten von rund 14 Ärzten und 12 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Innere Medizin

  • Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
  • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
  • Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
  • Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
  • Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
  • Intensivmedizin
  • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
  • Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
  • Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
  • Naturheilkunde
  • Spezialsprechstunde
  • Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
  • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
  • Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
  • Endoskopie
  • Palliativmedizin
  • Physikalische Therapie
  • Schmerztherapie
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  • Sonstige im Bereich Innere Medizin

HNO

  • Diagnostik und Therapie von Allergien
  • Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin

Orthopädie

  • Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess K57.3 65
Aszites R18 49
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 48
Alkoholische Leberzirrhose K70.3 38
Verschluss des Gallenganges K83.1 37
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 35
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber K74.6 33
Ösophagusverschluss K22.2 29
Obstipation K59.0 27
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 27
Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis K80.5 22
Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet D50.9 21
Colon ascendens D12.2 20
Gallengangsstein mit Cholangitis K80.3 20
Enterokolitis durch Clostridium difficile A04.7 19
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 15
Zäkum D12.0 15
Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.5 15
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 13
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.5 13
Cholangitis K83.0 13
Sonstige akute Gastritis K29.1 12
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 12
Enteritis durch Campylobacter A04.5 11
Akute Gastroenteritis durch Norovirus A08.1 11
Akut, mit Blutung K25.0 11
Akute hämorrhagische Gastritis K29.0 11
Polyp des Kolons K63.5 11
Alkoholinduzierte akute Pankreatitis K85.2 10
Hämatemesis K92.0 10
Angiodysplasie des Kolons K55.2 9
Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet K85.9 9
Bösartige Neubildung des Rektums C20 8
Colon sigmoideum D12.5 8
Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) D50.0 8
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 8
Gefäßkrankheit des Darmes, nicht näher bezeichnet K55.9 8
Biliäre akute Pankreatitis K85.1 8
Übelkeit und Erbrechen R11 8
Intrahepatisches Gallengangskarzinom C22.1 7
Colon transversum D12.3 7
Achalasie der Kardia K22.0 7
Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung K25.4 7
Sonstige Crohn-Krankheit K50.8 7
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes K55.0 7
Pankreaszyste K86.2 7
Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie R13.9 7
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 7
Pankreaskopf C25.0 6
Duodenum D13.2 6
Sonstige Gastritis K29.6 6
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 6
Sonstige chronische Pankreatitis K86.1 6
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas K86.8 6
Salmonellenenteritis A02.0 5
Akute Virushepatitis E B17.2 5
Sonstige Verdauungsorgane D37.7 5
Volumenmangel E86 5
Crohn-Krankheit des Dickdarmes K50.1 5
Hämorrhoiden 1. Grades K64.0 5
Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert K76.0 5
Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet K76.9 5
Idiopathische akute Pankreatitis K85.0 5
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 5
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 5
Abnorme Gewichtsabnahme R63.4 5
Ampulla hepatopancreatica [Ampulla Vateri] C24.1 4
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 4
Mallory-Weiss-Syndrom K22.6 4
Akut, mit Blutung K26.0 4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums K31.8 4
Ulkus des Anus und des Rektums K62.6 4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums K62.8 4
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 4
Sonstige abnorme Serumenzymwerte R74.8 4
Fremdkörper im Ösophagus T18.1 4
Sonstige Darminfektionen durch Escherichia coli A04.4 <4
Bakteriell bedingte Lebensmittelvergiftung, nicht näher bezeichnet A05.9 <4
Giardiasis [Lambliasis] A07.1 <4
Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet A08.4 <4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.1 <4
Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.8 <4
Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems B02.2 <4
Zoster ohne Komplikation B02.9 <4
Akute Virushepatitis B ohne Delta-Virus und ohne Coma hepaticum B16.9 <4
Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus B18.1 <4
Sonstige Zytomegalie B25.8 <4
Kandidose an sonstigen Lokalisationen B37.8 <4
Enterobiasis B80 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 <4
Tonsille, mehrere Teilbereiche überlappend C09.8 <4
Tonsille, nicht näher bezeichnet C09.9 <4
Ösophagus, nicht näher bezeichnet C15.9 <4
Kardia C16.0 <4
Corpus ventriculi C16.2 <4
Antrum pyloricum C16.3 <4
Kleine Kurvatur des Magens, nicht näher bezeichnet C16.5 <4
Große Kurvatur des Magens, nicht näher bezeichnet C16.6 <4
Duodenum C17.0 <4
Zäkum C18.0 <4
Colon ascendens C18.2 <4
Flexura coli dextra [hepatica] C18.3 <4
Colon transversum C18.4 <4
Colon sigmoideum C18.7 <4
Leberzellkarzinom C22.0 <4
Bösartige Neubildung der Gallenblase C23 <4
Extrahepatischer Gallengang C24.0 <4
Pankreaskörper C25.1 <4
Bösartige Neubildung des Ovars C56 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge C78.7 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute C79.3 <4
Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet C81.9 <4
B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet C85.1 <4
Ösophagus D00.1 <4
Appendix vermiformis D12.1 <4
Colon descendens D12.4 <4
Rektosigmoid, Übergang D12.7 <4
Rektum D12.8 <4
Ösophagus D13.0 <4
Extrahepatische Gallengänge und Gallenblase D13.5 <4
Hämangiom D18.0 <4
Magen D37.1 <4
Kolon D37.4 <4
Rektum D37.5 <4
Leber, Gallenblase und Gallengänge D37.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen D48.7 <4
Vitamin-B-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor D51.0 <4
Vitamin-B-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet D51.9 <4
Sonstige Folsäure-Mangelanämien D52.8 <4
Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet D52.9 <4
Akute Blutungsanämie D62 <4
Sonstige näher bezeichnete Anämien D64.8 <4
Anämie, nicht näher bezeichnet D64.9 <4
Sonstige Histiozytose-Syndrome D76.3 <4
Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen D86.8 <4
Eisenmangel E61.1 <4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 <4
Hyperkaliämie E87.5 <4
Nicht näher bezeichnete Demenz F03 <4
Entzugssyndrom F10.3 <4
Somatisierungsstörung F45.0 <4
Somatoforme autonome Funktionsstörung F45.3 <4
Anhaltende Schmerzstörung F45.4 <4
Motoneuron-Krankheit G12.2 <4
Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung G20.0 <4
Angina pectoris, nicht näher bezeichnet I20.9 <4
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt I21.4 <4
Ösophagusvarizen mit Blutung I85.0 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten I89.8 <4
Grippe durch zoonotische oder pandemische nachgewiesene Influenzaviren J09 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.8 <4
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen J69.8 <4
Pyothorax mit Fistel J86.0 <4
Subglottische Stenose nach medizinischen Maßnahmen J95.5 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut K13.7 <4
Ösophagitis K20 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis K21.9 <4
Dyskinesie des Ösophagus K22.4 <4
Divertikel des Ösophagus, erworben K22.5 <4
Barrett-Ösophagus K22.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus K22.8 <4
Akut, ohne Blutung oder Perforation K25.3 <4
Chronisch, ohne Blutung oder Perforation K25.7 <4
Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation K25.9 <4
Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung K26.4 <4
Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation K28.9 <4
Duodenitis K29.8 <4
Hypertrophische Pylorusstenose beim Erwachsenen K31.1 <4
Duodenalverschluss K31.5 <4
Polyp des Magens und des Duodenums K31.7 <4
Nicht näher bezeichnete Appendizitis K37 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Appendix K38.8 <4
Crohn-Krankheit des Dünndarmes K50.0 <4
Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet K50.9 <4
Ulzeröse (chronische) Pankolitis K51.0 <4
Ulzeröse (chronische) Proktitis K51.2 <4
Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis K51.3 <4
Inflammatorische Polypen des Kolons K51.4 <4
Linksseitige Kolitis K51.5 <4
Sonstige Colitis ulcerosa K51.8 <4
Toxische Gastroenteritis und Kolitis K52.1 <4
Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes K55.1 <4
Sonstige Gefäßkrankheiten des Darmes K55.8 <4
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion K56.5 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion K56.6 <4
Ileus, nicht näher bezeichnet K56.7 <4
Divertikulose des Dünndarmes ohne Perforation oder Abszess K57.1 <4
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess K57.2 <4
Divertikulose sowohl des Dünndarmes als auch des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess K57.5 <4
Reizdarmsyndrom mit Diarrhoe K58.0 <4
Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe K58.9 <4
Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen K59.8 <4
Akute Analfissur K60.0 <4
Rektumpolyp K62.1 <4
Rektumprolaps K62.3 <4
Darmulkus K63.3 <4
Hämorrhoiden 2. Grades K64.1 <4
Hämorrhoiden 3. Grades K64.2 <4
Alkoholisches Leberversagen K70.4 <4
Toxische Leberkrankheit mit Cholestase K71.0 <4
Toxische Leberkrankheit mit Fibrose und Zirrhose der Leber K71.7 <4
Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet K71.9 <4
Akutes und subakutes Leberversagen K72.0 <4
Primäre biliäre Zirrhose K74.3 <4
Autoimmune Hepatitis K75.4 <4
Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten K75.8 <4
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis K80.0 <4
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis K80.2 <4
Gallengangsstein mit Cholezystitis K80.4 <4
Akute Cholezystitis K81.0 <4
Spasmus des Sphinkter Oddi K83.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege K83.8 <4
Medikamenten-induzierte akute Pankreatitis K85.3 <4
Sonstige akute Pankreatitis K85.8 <4
Pseudozyste des Pankreas K86.3 <4
Zöliakie K90.0 <4
Sonstige intestinale Malabsorption K90.8 <4
Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert K91.8 <4
Meläna K92.1 <4
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 <4
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein N13.2 <4
Obstruktive Uropathie und Refluxuropathie, nicht näher bezeichnet N13.9 <4
Nierenabszess und perinephritischer Abszess N15.1 <4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 N18.4 <4
Arteriovenöse Fehlbildung der peripheren Gefäße Q27.3 <4
Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen Q43.3 <4
Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert Q85.8 <4
Epistaxis R04.0 <4
Hämoptoe R04.2 <4
Husten R05 <4
Sonstige Brustschmerzen R07.3 <4
Akutes Abdomen R10.0 <4
Sodbrennen R12 <4
Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme R13.0 <4
Gesichtsrötung [Flush] R23.2 <4
Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet R41.0 <4
Schwindel und Taumel R42 <4
Sonstiges näher bezeichnetes Fieber R50.8 <4
Synkope und Kollaps R55 <4
Anorexie R63.0 <4
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 <4
Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] R74.0 <4
Sonstige abnorme Befunde R85.8 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels S81.8 <4
Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels S82.8 <4
Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.2 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.7 <4
Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge T88.7 <4
Beobachtung bei Verdacht auf bösartige Neubildung Z03.1 <4
Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen Z03.8 <4
Beobachtung bei Verdachtsfall, nicht näher bezeichnet Z03.9 <4
Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen bösartiger Neubildung Z08.0 <4
Nachuntersuchung nach Strahlentherapie wegen bösartiger Neubildung Z08.1 <4
Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände Z09.8 <4
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Neubildung des Darmtraktes Z12.1 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 692
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 582
Diagnostische Koloskopie 1-650 440
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 435
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 3-994 419
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 275
Endosonographie des Pankreas 3-056 147
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege 1-640 134
Endosonographie der Gallenwege 3-055 125
Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie [MRCP] 3-843 61
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 54
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 31
Diagnostische Proktoskopie 1-653 26
Endosonographie des Duodenums 3-054 26
Kapselendoskopie des Dünndarms 1-63a 22
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 20
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 18
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) 1-694 18
Biopsie an der Leber durch Inzision 1-551 17
Diagnostische retrograde Darstellung der Pankreaswege 1-641 15
Diagnostische direkte Endoskopie der Gallenwege (duktale Endoskopie) (POCS) 1-643 15
Perkutane Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-442 14
Endosonographische Feinnadelpunktion am Pankreas 1-447 13
Endosonographie des Magens 3-053 11
Endosonographie des Rektums 3-058 9
Ösophagusmanometrie 1-313 8
Chromoendoskopie des unteren Verdauungstraktes 1-655 7
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 7
Endosonographie des Ösophagus 3-051 7
Pharyngographie 3-134 7
Ösophagographie 3-137 7
pH-Metrie des Ösophagus 1-316 6
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 6
Diagnostische Rektoskopie 1-654 6
Endosonographische Feinnadelpunktion am oberen Verdauungstrakt 1-445 5
Chromoendoskopie des oberen Verdauungstraktes 1-63b 5
Andere Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren 3-13x 5
Diagnostische Intestinoskopie (Endoskopie des tiefen Jejunums und Ileums) 1-636 5
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege 1-642 4
Magnetresonanz-Ventrikulographie 3-840 4
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 <4
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 <4
Diagnostische Endoskopie des Darmes über ein Stoma 1-652 <4
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 <4
Biopsie ohne Inzision am Pharynx 1-422 <4
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 <4
Perkutane Biopsie an respiratorischen Organen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-432 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas 1-441 <4
Endosonographische Feinnadelpunktion am unteren Verdauungstrakt 1-446 <4
Biopsie ohne Inzision an Knochen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-481 <4
Biopsie an anderen Verdauungsorganen, Peritoneum und retroperitonealem Gewebe durch Inzision 1-559 <4
Diagnostische Pharyngoskopie 1-611 <4
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung 1-760 <4
Diagnostische perkutane Punktion und Aspiration der Leber 1-845 <4
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 <4
Endosonographie des Retroperitonealraumes 3-05a <4
Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane 3-05d <4
Mammographie 3-100 <4
Kolonkontrastuntersuchung 3-13a <4
Magnetresonanz-Myelographie 3-841 <4
Knochendichtemessung (alle Verfahren) 3-900 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Intravenöse Anästhesie 8-900 1105
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 157
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 137
Pflegebedürftigkeit 9-984 105
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 72
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 63
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-980 37
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 35
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 32
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 23
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 16
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 14
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 9
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 7
Einfache endotracheale Intubation 8-701 5
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 5
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-836 4
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 <4
Wechsel und Entfernung eines Jejunostomiekatheters 8-124 <4
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde 8-125 <4
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 <4
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 <4
Fremdkörperentfernung ohne Inzision 8-101 <4
Therapeutische Drainage von Organen des Bauchraumes 8-146 <4
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 <4
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 <4
(Perkutan-)transluminale Implantation von nicht medikamentenfreisetzenden Stents 8-840 <4
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie 8-915 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des Pulmonalarteriendruckes 8-932 <4
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 293
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 247
Andere Operationen am Darm 5-469 186
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 77
Andere Operationen am Magen 5-449 23
Gastrostomie 5-431 14
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Magens 5-433 13
Endoskopische Operationen am Pankreasgang 5-526 12
Andere Operationen an den Gallengängen 5-514 11
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dünndarmes 5-451 11
Andere Operation am Rektum 5-489 11
Peranale lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rektums 5-482 7
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Ösophagus 5-422 5
Andere Operationen am Pankreas und am Pankreasgang 5-529 4
Einlegen oder Wechseln von selbstexpandierenden Stents und Stent-Prothesen in die Gallengänge 5-517 <4
Andere Operationen am Mund 5-279 <4
Andere Operationen am Pharynx 5-299 <4
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 <4
Cholezystektomie 5-511 <4
Verschluss einer Hernia umbilicalis 5-534 <4
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums 5-541 <4
Exzision und Destruktion von peritonealem Gewebe 5-543 <4
Andere Bauchoperationen 5-549 <4
Zystostomie 5-572 <4